Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 44

Eure HITS 2008

Erstellt von bamalama, 13.11.2008, 18:16 Uhr · 43 Antworten · 4.238 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517

    AW: Eure HITS 2008

    Einige Lieder haben mich dieses Jahr ziemlich lange begleitet, aber die wenigsten davon sind auch von 2008.

    Mein absoluter Favorit dieses Jahr:

    Seabound feat. Reagon Jones - Watching over you (live) ('08)

    Ausserdem:

    De/Vision - Try To Forget (Demo Try) (Ende '07 erschienen)
    Covenant - 20 Hz ('06, aber dieses Jahr erst endeckt)
    Morrissey - All you need is me
    ('08)
    State Of The Union - Evol Love ('08)
    Tiesto feat. Christian Burns - In The Dark ('08)

    Wiederentdeckt dieses Jahr:

    Iris - The Way I Live My Life
    The Adventures - Send My Heart
    Cretu & Thiers - When Love Is The Missing Word
    Kim Wilde - You Keep Me Hanging On
    INXS - Original Sin
    The Smiths - What Difference Does It Make

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Eure HITS 2008

    2008 war für mich so ergiebig, daß ich es dieses Jahr nicht geschafft habe, mir alle CDs und Platten, die ich so gekauft habe, auch wirklich anzuhören. Entsprechend lang ist meine Liste auch:

    Der Superhit 2008 ist für mich ganz klar
    Goldfrapp: Happiness

    Außerordentlich gut gefallen mir dann noch:
    Ruben Cossani: Haut
    Dusty Springfield: Some of your lovin
    Sharleen Spiteri: Don't keep me waiting
    Human League: The things that dreams are made of (Richard Stone radio edit)
    B52's: Funplex (CSS Remix)
    Ärzte: Lasse reden
    Jack Johnson: If I had eyes
    Kylie Minogue: The one
    The Music: Strength in numbers
    Schiller feat. Kim Sanders: Let me love you
    Yazoo: Ode to Boy (Das Shadow Re-work)
    Yelle: À cause des garçons (Obsession Remix)
    Annie Lennox: Sing (Alternative Version)
    Dee Dee Bridgewater & Gabin: Into my soul
    Enigma: 20,000 miles over the sea
    Cyndi Lauper: Into the nightlife
    Tanita Tikaram: Play me again
    Oceanhead feat. Claudia Brücken: Eyemotion
    Goldfrapp: Strict Machine
    Belouis Some: Imagination
    Rex The Dog: Circulate
    The Whip: Divebomb
    Koop: Strangelove
    Feist: My moon my man
    Andreas Dorau: Straße der Träume
    Hot Chip: Ready for the floor
    Dusty Springfield: Oh No! Not My Baby
    This Theatre: Elephant sorrow
    Can: I want more
    Heidi Brühl: Fly me to the moon
    Heidi Brühl: Berlin
    Aphex Twin: Ageispolis

    Das Album des Jahres geht an:
    Sharleen Spiteri: Melody

    Aber auch der Rest konnte gut überzeugen:
    Goldfrapp: Supernature
    Coldplay: Viva la vida
    Pink Floyd: The dark side of the moon
    Amy Winehouse: Back to black (wie schon 2007)

  4. #13
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Eure HITS 2008

    Duffy:Warwick ave.
    The Killers:Human
    Amy Winehouse:Back to black

  5. #14
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Lächeln

    Kaum Neueingänge in dieser Woche, daher habe ich vorgestern mal wieder im Keller gestöbert. U.a. habe ich einige Alben von BOLLAND (& BOLLAND) entdeckt. Da sich auf Album Nr. 2 gleich 4 Bonus-Maxis befinden, habe ich mich für silent partners (1984) entschieden. Der Album-Track Nr. 4 hat es mir besonders angetan: innocent man darf daher in meiner Liste nicht fehlen!

    Hier also mein zweites Update:

    - MAI TAI - don't forget to live (05)
    - MAI TAI - de wereld draait door (07)
    - CYNDI LAUPER - give it up (08)
    - CYNDI LAUPER - lay me down (08)
    - MONROSE - leading me on (07)
    - LAKA - pokusaj (08)
    - SABRINA - erase / rewind (08)
    - FANCY - for one night in heaven (08)
    - DEAD OR ALIVE - get out of my house (Nansim! Mix) (08)
    - SEAL - amazing (07)
    - SIMON COLLINS - supercell (05)
    - GOLDFRAPP - happiness (Rex The Dog Remix) (08)
    - MADONNA - spotlight (Dub Version) (87)
    - BOBBY "O" - man in the mirror (05)
    - MIGUEL BOSÉ - josephine (90)
    - JOHN FARNHAM - the fire (88)
    - TONE BAND - tokyo twist (New Radio Edit) (08)
    - LAID BACK - roger (Steve Mac Remix) (08)
    - LOONA - prince of love 08 (08)
    - KEANE - you haven't told me anything (08)
    - BOLLAND - innocent man (84)

    Außerdem habe ich einige meiner Favoriten in diesem Jahr besonders häufig aufgelegt:

    - FRIDA - shine (84) 4 C.
    - TONE BAND - tokyo twist (82)
    - KILLING JOKE - sanity (86)

  6. #15
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Eure HITS 2008

    Das Jahr 2008 stand voll im Zeichen der Vielzahl von Re-Releases wie hier schon angeklungen ist (Yazoo,Thompson Twins,Blancmange,LaidBack)

    Wirklich über Oldies berichten, die mir in diesem Jahr untergekommen sind, möchte ich dann aber doch nicht ... es geht ja wohl um "Eure Hits 2008"

    Hängengegblieben sind da aber nur ganz wenige, die ich für interessant halte:

    Bruno Ferrara "Amore mio"

    Erinnert mich ein wenig an die Remakes von Costanzo "Azzuro"/"L'Italiano"

    Lulu Lewe "Crush on you"

    Ist einfach ein Supersong ... gleich beim ersten Mal im TV gleich die Ohren aufgesperrt und sofort besorgt

    Daddy Cool Kids "School's out"

    Es stört eigentlich nur eines (ein wenig) ... die alten Melodien, die immer wieder dazwischen eingebaut sind

    Scooter "Jumping all over the World"

    irgendwie genial mit der Melodie von Sailor

    Mika "Big Girl you are Beautiful" ist schon von 2007 ... da kann man mal sehen wie schnell die Zeit vergeht

    ...
    ansonsten fragt mich nicht nach irgendwelchen Titeln aus diesem Jahr
    ab und an hab ich mir mal nen Stapel Maxi-CD's angehört ... aber im Grunde alles wieder zurückgelegt
    ***

    na gut einer aus den Achtzigern
    ... weil ich den gerade gestern "für mich" (?) entdeckt habe

    Auf der CD "Greeks do it better Vol.1" befindet sich ein Song
    von Costas mit dem unscheinbaren Titel "Do it"
    - High Energy Rhythmus
    - ähnelt/erinnert stark stylistisch an "Relax"; auch vom Tempo

    Voll aufdrehen und mithüpfen *lool*

  7. #16
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Eure HITS 2008

    Ich hab noch 3 Ergänzungen:

    zum einen hab ich "Lasse redn" von den Ärzten völlig vergessen. Und dann noch zwei relativ neue Songs: Keane mit "You haven`t told me anything" (Danke @ Bamalama für den Tipp) und Polarkreis 18 mit "Allein allein" (ganz fieser Ohrwurm).

  8. #17
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Eure HITS 2008

    Polarkreis 18 ist wirklich ein ganz fieser Ohrwurm, der mir nicht mehr aus den Gehörgängen will.

    Als Titellied für den Film "Krabat" fand ich ihn eigentlich eher ungeeignet, aber so zum Hören ein wirklicher Dauerohrwurm. Auch der Keane-Titel ist einer, der mir sehr gut gefällt.

    Auch die folgenden Titel würde ich noch ergänzen:

    - Jack White / Alicia Keys: Another way to die (echt das Einzige, was mir am neuen Bond gefällt)
    - Snow Patrol: Take back the city
    - Schiller + Colbie Caillat: You
    - Cama: In this life

  9. #18
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Eure HITS 2008

    Erweiterung:

    Singles:
    Ärzte - Lasse redn (08)
    Coldplay - Viva la vida (08)
    Kate Perry - I kissed a girl (08)
    Kylie Minogue - In my arms (08)
    Kylie Minouge - The one (08)
    Moby - Disco lies (08)
    Polarkreis 18 - Allein allein (08)
    The Killers - Human (08)
    The Rasmus - Livin' in a world without you (08)

    Alben:
    Amy McDonald - This is the life (08)
    Schiller - Sehnsucht (08)

    Da kommt bestimmt noch mehr!

    Was für mich langsam aufhören könnte, wäre der grausame 60er Jahre nachmach Sound wie Amy Winehouse, Duffy & Co. Konnte ich noch nie leiden.

  10. #19
    Benutzerbild von SynthieM

    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    153

    AW: Eure HITS 2008

    Meine vorläufigen Favoriten des Jahres (vorläufig, weil noch was kommt)

    Alben
    Polarkreis 18 - The Colour Of Snow
    Coldplay - Viva La Vida Or Death And All His Friends
    Veljanov - Porta Macedonia

    Singles
    Elegant Machinery - Feel The Silence
    Elegant Machinery - Move
    Unheilig - An deiner Seite

  11. #20
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Eure HITS 2008

    Weiter geht es:

    Singles:
    Ärzte - Lasse redn (08)
    Coldplay - Viva la vida (08)
    Calvin Harris - Acceptable In The 80s (07)
    Kylie Minogue - In my arms (08)
    Kylie Minouge - The one (08)
    Moby - Disco lies (08)
    Paola & Chiara - Cambiare pagina (08)
    Paola & Chiara - Vanity & pride (08)
    Kate Perry - I kissed a girl (08)
    Polarkreis 18 - Allein allein (08)
    Sam Sparrow - Black & gold (08)
    The Killers - Human (08)
    The Rasmus - Livin' in a world without you (08)

    Alben:
    Amy McDonald - This is the life (08)
    Schiller - Sehnsucht (08)

    Da kommt bestimmt immer noch mehr!

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Hits 2010
    Von Veja im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 00:31
  2. Eure HITS 2007
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:11
  3. Eure HITS 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:01
  4. Eure HITS 2005
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:57
  5. Eure HITS 2004
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 14:48