Seite 148 von 182 ErsteErste ... 4898138144145146147148149150151152158 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.471 bis 1.480 von 1820

Eure neueste Single, LP oder CD?

Erstellt von Castor Troy, 18.12.2003, 17:50 Uhr · 1.819 Antworten · 157.039 Aufrufe

  1. #1471
    Benutzerbild von Artikater

    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    86

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    Artikater....nur wenige zeilen später gibst du jedoch eine subjektive und - pardón - äußerst platte und argumentationslose eigenmeinung zum besten. in kombination mit dem ersten absatz erweckt es den eindruck, dass du deine abneigung gegen die band zum ausdruck bringen möchtest jedoch keine reaktion wünschst.
    Stimmt!

    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    du sagst "von rocklegende kann keine rede sein".

    schlimm genug das es so viele Ignoranten gibt, die nur die Fassade der band betrachten. Mir fällt ne ganze Menge ein was gegen legenden spricht. Klar sind sie legendär, aber weder musikalisch noch inhaltlich oder irgendwas. Aber das auszuführen wäre schon wieder zuviel der Ehre, die man den Leuten angedeihen ließe. Goldene Schallplatten haben auch Ernst Mosch, margitta und Töchter, Herr Mroz und wie sie alle heißen. Was ist das für ein Kriterium?
    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    dann hattest du was von "heuchler" ... entschuldigung, aber platte beleidigungen sind eines erwachsenen menschen und erst recht einem, der moderator eines großen forums ist, nun wahrlich unwürdig.
    Wieso Beleidigungen? Ws ist mit der immerwährenden Treue der band? was ist mit dem Kommerz rund um die bnad, was mit den Junkie - ach das lässt sich so weit fortsetzen .... Ich finde kaum einen band hat mehr Wasser gepredigt und Wein getrunken. Insbesondere bezüglich ihres vermeindlichen Gesinnunswechsels.

    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    was du über Frei.Wild schreibst, ist de facto falsch. die band war nich "schwer abzuhalten" und es ging auch nicht um ein "konzert". außerdem ist die partei "die freiheitlichen" keine rechts-außen partei, sondern eine demokratisch-etablierte, die weder extremistische noch nationalsozialistische neigungen hat. sie ist vergleichbar mit der csu in deutschland. und die muss man nicht mögen, aber sehr wohl muss man ihre daseinsberechtigung akzeptieren.
    nun ja - diskutabel. Ich nehms zur Kenntnis. Der CSU Vergleich ist nicht ganz stimmig. FPÖ in Österreich triffts wohl eher. Aber das ist wieder ein anderes Thema.


    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    die böhsen onkelz muss man nicht mögen, das ist klar. man muss elvis auch nicht mögen, aber man muss seinen erfolg zur kenntnis nehmen. die von mir freudig erwartet dvd zeigt ein abschiedskonzert, wie ein solches zweifelsohne noch nie in deutschland gegeben hat (120.000 besucher, konzert über zwei tage). von daher darf hier superlative wohl benutzt werden.
    komischer vergleich ... und nur so nebenbei - mario Barth hat an einem Tag wohl 70000 Zuschauer in einem Stadion gehabt - ist er deswegen ein Superstar oder sein programm mit dem eines Loriot vergleichbar?

    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    außerdem sei erwähnt (auch wenn es die gegener meist nicht wahrhaben wollen): die onkelz haben sich durch lieder ("ohne mich", "deutschland im herbst"...), in diversen interviews und nicht zuletzt durch eine reihe von sonderaktionen glaubhaft von recht5extremismus abgewendet. sie spielten einige male bei rock-gegen-rechts, spielten benefiz-konzerte für opfer rechter gewalt und haben sich bei sozialen projekten engagiert.

    ferner sollte man eines bedenken: ja, sie haben zwei fremdenfeindliche lieder produziert, diese zum einen jedoch nie veröffentlicht, zum anderen haben sie sie geschrieben, als sie 18/19 waren. und als vernünftiger mensch sollte man doch wissen, dass jeder mal einen fehler macht, gerade wenn man jung ist. und jeder kann auch im prozess des erwachsenwerdens seine gesinnung ändern. man sollte das auch den böhsen onkelz zugestehen. dabei gilt ohne zweifel trotzdem, was ich eingangs schon schrieb: man muss sie ja nicht mögen.
    nein - die Onkelz haben bis heute sich nicht wirklich von ihren extremen Freunden distanziert. Siehe unten stehenden Link und die dort zu lesenden Fakten.

    Zitat Zitat von McFly Beitrag anzeigen
    PS: bevor ich fürchten muss, von dir in die rechte ecke gestellt zu werden - ch bin spd-mitglied, wie hier forumweit bekannt ist.
    Nie wollte ich Dir eine politische Gesinnung in welcher Richtung auch immer unterestellen. Das Onkelz Thema ist eigentlich gar nicht das Problem. Viel mehr die latente Akzeptanz und Toleranz gegen rechte Argumente (schau mal im Gegenzug den Sturm der Empörung bei der Tolerierungsankündigung Ypsilantis in Hessen), rechtes Auftreten und die schleichende Rückkehr der alten Sprüche. Recht hat heute weit weniger mit Kravall als mit suptiler Manipulation zu tuen als es viele Mitbürger wahrnehmen. Randale ist heut ganz oft auch ein Thema linker Chaoten und gewaltbereiter Extremisten. Und das ist nicht ein Gramm besser als die braune Soße.

    Zu Deiner privaten privaten politischen Orientierung die ich in der SPD bemerkung wohl vermuten darf kann ich dich nur beglückwünschen, so Du die "alten ideale" aktiv hochhälst. Denn sich da was seit einigen Jahren abspielt hat nichts mit Sozialdemokratie an sich zu tuen. Aber das ist schon wiedr ein ganz anderes Thema.

    Alles Wichtige wurde hier http://best-of-80s.de/showthread.php?t=17196

    diskutiert und selten hab ich eine ausgewogenere Diskussion und derart viele treffende Argumente wie dort gelesen. Hochachtung und Anerkennung den Beteiligten, auch wenn da ein paar Gegenargumente benutzt werden die schwer grenzwerrtig sind. Man sollte nicht vergessen, die Verbreitung und glorifizierung bestimmten Gedankenguts, rechts ie links, ist in Deutschland strafbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #1472
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    Im Ell-Peh-Format für fuffzich Cent uff'm Flohmarcht:

    Grace Jones - Island Life

  4. #1473
    Benutzerbild von Krupunderstab

    Registriert seit
    07.02.2003
    Beiträge
    103

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    Zitat Zitat von Artikater Beitrag anzeigen
    Es soll Leute geben, die sehen das Thema Onkelz ganz anders. Ist ein sehr unerquickliches Thema.
    Es stimmt mich sehr befremdlich,das in diesem Forum,das bisher nur selten von politischen Diskrepanzen zwischen den Usern bestimmt wurde,nun sogar von seiten der Moderation die politisch korrekte Keule geschwungen wird.

    Als ehem.DDR-Bürger stößt sicherlich nicht nur mir auf,das selbsternannte Sittenwächter die Nazikeule bei jeder noch so abstrusesten Geschichte in willfähiger vorsorgender Manie ( ala "Der Untertan" von Heinrich Mann) hervorholen.
    Das riecht förmlich nach der Zeit,vor der die geschätzten Mahner eifernd warnen.


    Zum Thema Boehse Onkelz muß gesagt werden,das diese keinesfalls unberechtigt in den Olymp der deutschsprachigen Musik gehören,ob es den Gegnern gefällt oder nicht.Ohne Protektion von berufener Stelle solch einen Stellenwert bei Abertausenden einzunehmen,dazu gehört schon überdurchschnittliches Können.
    Dagegen spricht auch nicht,das Ich für meinen Teil diese Band ,wegen dem affigen Habitus (gerade des Frontmannes) und den gerade zum Ende der Bandgeschichte dümmlichen Texten nicht besonders mochte.Aber eine menge Leute,keinesfalls alles unterbelichtetete oder Rechtsradikale,sehen dieses anders.


    Darum,Ehre,wem Ehre gebührt

    ...und Leistung nicht nach politischer Einstellung bewertet wird.

  5. #1474
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    Machen wir doch mal weiter mit dem Thema in diesem Unterforum:

    Eure neueste Single, LP oder CD?

    Meine neuesten Errungenschaften für meine Plattensammlung:

    04.08.2009

    TONY WEGAS - On my Way to your Heart/If she`s ringing twice 7" Musicland Records
    JOY - Kissin` like Friends 7" 1988
    CONNY & JEAN - Hilf mir ich lieb dich (7" Promo) Bohlen Whitelabel
    ROXANNE - Give a little Love (12" Promo) mit Product-Facts
    FRANKY - Have you ever heard of Atlantis 12" 1986 INT
    ZINNO - What`s your Name (James Bond) UK 12" diff.Cover
    JOY - Joy and Tears 1987 Korea incl. ultrarare Song "Korean Girls" !!!
    EUROPARADE 2 - Nonstop Europarty Megamix (Bad Boys Blue, M.Cretu, Sandra) 1986
    EUROPMIX 7 - Nonstop Discomix (Boytronic,Sinitta,P.Lion) 1988 Helicon Records
    MATRI-CULA MIX - Fernandisco (Spanien,yellow Vinyl,1986) Ken Laszlo,My Mine


    Österreich und Israel-Importe !

  6. #1475
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    diese Woche:

    LIFE IS MUSIC - Sampler 5CD Box Trackliste hier: http://www.discogs.com/Various-Life-...elease/1294104

  7. #1476
    Benutzerbild von Tocotronic

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    2

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    Animotion - s/t (CD/Cherry Red Reissue)
    Animotion - Strange Behaviour (CD/Cherry Red Reissue)
    The XX - s/t (LP)
    La Roux - s/t (LP)
    Gossip - Music For Men (LP)

  8. #1477
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    KON KAN - I beg your Pardon 3"/3" 1989
    MICHAEL DAMIAN - Rock on 3"/3" 1989
    SYDNEY YOUNGBLOOD - If only i could 3"/3"
    RICHARD MARX - Right here waiting 3"/3"
    ...alle 3" für je 1 Euro
    JOY - Destination Heartbeat 7" 1987
    CHRIS WHITE - Blue Bloody,Bloody Blue 7" 1987
    TOPS - Why do you lie 7" 1988
    VA - Hitparade Die deutschen Superhits 2-CD 1990
    VA - Hyperactive - The 12" Dance Album 2-CD 1988
    INXS - Suicide Blonde MxCD 1990
    JOY - Touch by Touch 98 - Österreich Version (DJ Casanova Rap Mix)
    DJ Ostkurve aka Bootlickerz - Summer Wine
    ENGEL B. - Kling Klang MxCD 2009
    JACQUELINE - Liebeszauber MxCD 2009

  9. #1478
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?


  10. #1479
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    Anthony David - The Red Clay Cronicles. Very groovy R&B neueren Datums, so richtig was für den beginnenden Herbst. Ich weiß, viele Fans gibt's hier davon nicht

  11. #1480
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587

    AW: Eure neueste Single, LP oder CD?

    in den letzten 2 Wochen:

    100 HITS 50s - Sampler 5CD Box
    100 HITS 60s - Sampler 5CD Box
    100 HITS 70s - Sampler 5CD Box
    100 HITS 70s POP - Sampler 5CD Box
    100 HITS 80s - Sampler 5CD Box
    100 HITS MORE 80s - Sampler 5CD Box
    100 HITS 2000 - Sampler 5CD Box
    100 HITS CLUB CLASSICS - Sampler 5CD Box
    100 HITS R&B - Sampler 5CD Box
    100 HITS ROCK - Sampler 5CD Box
    100 HITS ROCK 'N' ROLL - Sampler 5CD Box

    Tracklisten gibt es hier: http://www.demonmusicgroup.co.uk/content/10571.chtml

Ähnliche Themen

  1. Eure neueste Blu Ray/ DVD ?
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 09:40
  2. F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 389
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 18:27
  3. LP (oder Single) dringend gesucht
    Von A-Man im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 13:15
  4. Wie (oder womit) organisiert ihr eure Plattensammlung?
    Von KlarkKent im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 02:37
  5. Eure schönsten Flohmarkt oder Plattenbörsenerlebnisse
    Von Arcadia im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 23:55