Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 86

EUROVISION Song Contest 2010

Erstellt von bamalama, 24.06.2009, 21:04 Uhr · 85 Antworten · 8.510 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Mein BOSS war so lieb: Wegen dieses Events habe ich morgen/heute spontan einen Urlaubstag nehmen dürfen.

    Der Abend war bisher trotzdem wunderschön, auch wenn ich das, was ich bisher nebenbei gesehen habe, für eine ganz schlechte Karaoke-Veranstaltung halte.

    Nächste Woche muss das besser werden...

    02.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

    P.s.: Und ausgerechnet jetzt, mitten im Winter, fängt es auch noch an zu schneien! Dirk? Paul? Ein anderer Coiffeur anwesend?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Es wird wieder spannend: Heute um 20.15 Uhr startet auf ProSieben die zweite Folge von "Unser Star für Oslo". Wieder stellen sich zehn Kandidaten dem Urteil der Jury und des Publikums, wieder kommen nur fünf Teilnehmer weiter. Auch dieses Mal bleibt bis direkt vor dem Auftritt in der Vorentscheidsshow streng geheim, um wen es sich bei den zehn Kandidaten handelt.

    Jury-Trio Maffay - Connor - Raab

    Jurypräsident Stefan Raab lässt sich auch in der zweiten Show von zwei Stars der deutschen Musiklandschaft unterstützen. Diesmal nehmen Sarah Connor und Peter Maffay neben ihm in den Jurysesseln Platz. Eine gute Wahl: Die 29-jährige Popsängerin hat in den letzten Jahren selbst etliche Hits gelandet. Peter Maffay wiederum steht seit Jahrzehnten für grundehrlichen Rock mit deutschen Texten. Stefan Raab ist mit einem fünften Platz beim Eurovision Song Contest 2002 und als Produzent von Guildo Horn 1998 und Max Mutzke 2004 ohnehin ein alter ESC-Hase.

    So dürfen die Kandidaten auch diese Woche auf ein kompetentes, ehrliches und vor allem faires Urteil des Jurorentrios hoffen. Mehr als gute Ratschläge dürfen die drei Juroren allerdings auch dieses Mal nicht geben. Die Entscheidung, welche fünf Kandidaten die nächste Runde erreichen und wer seinen Grand Prix-Traum noch am selben Abend beerdigen muss, fällen letztlich die Zuschauer an den Fernsehschirmen. Sie stimmen per Televoting für ihre Favoriten ab.

    Für einen gelungenen Abend wird sich auch das neue Moderatorendreamteam Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel ins Zeug legen. Das gemischte Doppel aus öffentlich-rechtlichem und Privatfernsehen führte bereits vergangene Woche bei der ersten Vorentscheidsshow durchs Programm.

    Sieger gegen Sieger in der dritten Show

    Die glücklichen Sieger der zweiten Show treffen dann nächsten Dienstag, den 16.2. ab 20.15 Uhr auf die fünf Gewinner der ersten Show: Lena Meyer-Landrut, Cyril Krueger, Katrin Walter, Kerstin Freking und Meri Voskanian.

    Doch zunächst einmal heißt es für die Zuschauer: Die Auftritte der zehn neuen Kandidaten genießen und mit den eigenen Favoriten mitfiebern. Hier auf eurovision.de halten wir Sie wie gewohnt mit allen Infos und Neuigkeiten rund um die Show und die Kandidaten auf dem Laufenden - und natürlich twittern wir auch wieder live mit. Einem unterhaltsamen und spannenden Vorentscheidsabend sollte nichts im Wege stehen.

    Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen- Unser Star für Oslo - die zweite Runde

    05.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  4. #23
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Fünf strahlende Sieger

    Die Zuschauer haben sich entschieden und die fünf Sieger der zweiten "Unser Star für Oslo"- Show gewählt. Nach seinem Auftritt wurde der Brite Leon Taylor bejubelt, der mit "Mein Weg" von Herbert Grönemeyer den einzigen deutschen Song zum Besten gab. Der 26-Jährige konnte nicht nur die Zuschauer im Studio, sondern auch die Fernsehzuschauer von sich überzeugen und schaffte es in die dritte Ausscheidungsshow am 16. Februar.

    Maria-Lisa Straßburg aus Mecklenburg, die ihr Geld als Straßenmusikerin verdient, ist genauso in der nächsten Runde wie die mit 18 Jahren jüngste Kandidatin Jennifer Braun, die es mit "I’m Outta Love” von Anastacia schaffte.

    Juror Peter Maffay wünschte sich nach dem Auftritt von Christian Durstewitz eine Zugabe und auch die Fernsehzuschauer wollen den 20-jährigen Hessen in der nächsten Show wiedersehen.

    Whitney Houston hat der ausgebildeten Sängerin Sharyhan Osman Glück gebracht und die Zuschauer haben die 23-Jährige in die nächste Ausscheidungsshow gewählt. Die schönsten Bilder der zweiten Show gibt es hier.

    Aus der Traum für fünf Kandidaten
    Nicht gereicht hat es für Franziska Weber, die mit platinblonder Perücke einen Song von Jamiroquai sang. Das Nachsehen hatte auch Benjamin Hartmann, der die Zuschauer mit "Better Together" von Jack Johnson nicht begeistern konnte. Der Hamburger mit persischen Wurzeln, Behnam Seifi, ist in der nächsten Runde nicht dabei und auch der Alex Senzig aus Saarlouis darf nicht weiter vom ESC-Finale in Oslo träumen und kann sich wieder ganz seinem Jurastudium widmen. Auch Model, Schauspielerin und Sängerin Jana Wall, die ihr Glück mit dem Song "Who Knew“ von Pink versuchte, wollen die Zuschauer nicht wiedersehen.

    Maffay - Connor - Raab rundum zufrieden

    Jurypräsident Stefan Raab hat sich in der zweiten Ausscheidungsshow von Sarah Connor und Peter Maffay unterstützen lassen. Eine gute Wahl: Die 29-jährige Popsängerin hat in den vergangenen Jahren etliche Hits gelandet und Peter Maffay steht seit Jahrzehnten für grundehrlichen Rock mit deutschen Texten.

    Dank der prominent besetzten Jury haben alle zehn Kandidaten ein kompetentes, ehrliches und vor allem faires Urteil bekommen. Mehr als gute Ratschläge durften die drei Juroren allerdings auch dieses Mal nicht geben. Wer die nächste Runde erreicht und für wen der Traum vom Finale in Oslo ausgeträumt ist, haben ganz allein die Fernsehzuschauer entschieden.

    Auch durch die zweite Show führte das gemischte Doppel aus öffentlich-rechtlichem TV und Privatfernsehen sowie das neue Moderatoren-Dreamteam Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel.

    Sieger gegen Sieger in der dritten Show

    Nun stehen die zehn Kandidaten für die dritte Ausscheidungshow fest. Die glücklichen Sieger der zweiten Show treffen am 16. Februar 2010 ab 20.15 Uhr auf die fünf Gewinner der ersten Show: Lena Meyer-Landrut, Cyril Krueger, Katrin Walter, Kerstin Freking und Meri Voskanian.

    Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen- Fünf strahlende Sieger

    09.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  5. #24
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Zweiter Auftritt der Top Ten

    Die Suche nach "Unserem Star für Oslo" geht weiter. Die Top Ten der Kandidaten aus den ersten beiden Shows stehen schon in den Startlöchern. Zum zweiten Mal müssen sie sich einer dreiköpfigen Jury präsentieren. Ihr Chef-Juror Stefan Raab erhält dieses Mal Unterstützung von Nena und König Boris, den viele von Fettes Brot kennen. Doch wie immer können die drei nur ihre Kommentare abgeben - die Entscheidung, wer weiterkommt, trifft das Publikum per Anruf oder SMS.

    Am Ende der dritten Show wird der Traum von Oslo für zwei Kandidaten ausgeträumt sein - klar, dass der Ehrgeiz vorab groß ist. Das gibt der 22-jährige Cyril aus Hannover ganz offen zu. "Am Anfang wollte ich nur dabei sein. Danach wollte ich wenigstens eine Runde weiter kommen. Jetzt will ich das Ding auch gewinnen." Doch bis dahin ist es - wenn es überhaupt dazu kommt - noch ein weiter Weg. Cyrils Konkurrentinnen, Lena Meyer-Landrut, kann sich über ihren nächsten Auftritt derzeit nur wenig Gedanken machen. Sie steckt mitten in den Vorbereitungen für ihr anstehendes Abitur.

    Popularität vorm Eurovision Song Contest

    Einige der Kandidaten erleben schon jetzt, wie sich das Leben als "Star" anfühlt. Leon Taylor wird immer wieder auf seinen Auftritt angesprochen - und dazu auch noch mit Komplimenten überhäuft. Nahezu überwältigt ist der 20-jährige Christian Durstewitz von den Reaktionen auf seine erste Show. Sein Kommentar: "Mein Leben hat sich sehr verändert: Ich gehe raus und die Menschen erkennen mich und sprechen mich an. Ich bleibe zu Hause und werde ständig von Zeitungen und Rundfunksendern angerufen und interviewt."

    Bei wem die Journalisten auch nach der dritten Sendung noch Schlange stehen werden, wird sich zeigen. Heute Abend geht "Unser Star für Oslo" um 20:15 Uhr auf ProSieben in die dritte Runde.

    Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen- Zweiter Auftritt der Top Ten

    Altweiber 2010-After-Party PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  6. #25
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Da waren es nur noch acht

    Für die Top Ten der Kandidaten aus den ersten beiden Shows von "Unser Star für Oslo" wurde es wieder ernst. Zum zweiten Mal mussten sie sich einer dreiköpfigen Jury präsentieren. Ihr Chef-Juror Stefan Raab erhielt dieses Mal Unterstützung von Nena und König Boris, den viele von Fettes Brot kennen. Doch wie immer durften die drei nur ihre Kommentare abgeben - die Entscheidung, wer weiterkommt, traf das Publikum per Anruf oder SMS.

    Den Anfang machte die Armenierin Meri Voskanian, die es mit "If I Ain't Got You" von Alicia Keys tatsächlich schaffte, sich gegenüber ihrem ersten Auftritt nochmal zu steigern und der Jury keinen Anlass für Kritik zu bieten. Dennoch reichte es nicht für den Einzug in die nächste Runde. Schnell und hart präsentierte sich die Rostockerin Maria-Lisa Straßburg trotz Kehlkopfentzündung mit dem punkigen Titel "Helena" von My Chemical Romance. Doch auch für sie war in dieser Runde Schluss.

    Die erst 18-jährige Jennifer Braun rockte den Saal mit "Like The Way I Do" von Melissa Etheridge. Leon Taylor, der sympathische Brite mit den karibischen Wurzeln, entschied sich wieder als einziger Teilnehmer für einen deutschen Titel und sang mit Samtstimme "Irgendwas Bleibt" von Silbermond. Eine klare Verbesserung zu ihrem ersten Auftritt schaffte auch Katrin Walter mit der Soulnummer "Warwick Avenue" von Duffy. Die junge Osnabrückerin Kerstin Freking versuchte diesmal mit Countryklängen zu punkten und sang "Not Ready To Make Nice" von den Dixie Chicks.

    Der unkonventionelle Stil von Christian Durstewitz und seine Interpretation des Titels "Change" von Daniel Merriweather begeisterte auch bei seinem zweiten Auftritt Jury und Publikum. Die Halb-Ägypterin Sharyhan Osman traute sich, mit ihrem selbstgeschriebenen Song "Feel The Nile" aufzutreten - und wurde mit frenetischem Applaus belohnt.

    Die Abiturientin Lena Meyer-Landrut hatte sich mit "Diamond Dave" von The Bird And The Bee wieder ein fast unbekanntes Stück ausgewählt, mit dessen eigenwilliger Interpretation sie das Publikum verzauberte. Frauenschwarm Cyril Krueger wagte sich an "Hot Fudge" von Robbie Williams und erntete dafür lautes Kreischen von den Damen im Saal. Hier finden Sie die schönsten Bilder der dritten Show.

    Am Ende der dritten Show ist der Traum von Oslo für Meri und Maria-Lisa ausgeträumt - klar, dass die Enttäuschung bei ihnen groß ist. Aber auch die Erleichterung und der Ehrgeiz, es in der nächsten Show noch besser zu machen, ist bei den acht glücklichen Kandidaten für die nächste Runde deutlich spürbar. "Am Anfang wollte ich nur dabei sein. Danach wollte ich wenigstens eine Runde weiter kommen. Jetzt will ich das Ding auch gewinnen", sagt Cyril aus Hannover. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

    Da waren es nur noch acht - Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen

    16.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  7. #26
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Heute im TV:

    „Unser Star für Oslo“: ProSieben zeigt heute Abend die 4. Ausgabe der Reihe!

    23. Februar 2010 – 11:31 Beim TV-Sender ProSieben wird es am heutigen Dienstagabend die vierte Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ zu sehen geben. In dieser Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ werden die noch verbliebenen acht Kandidaten und Kandidatinnen um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

    Die 4. Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ wird am heutigen Dienstagabend beim TV-Sender ProSieben zu sehen sein. In dieser 4. Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ werden die noch verbliebenen 8 Kandidaten und Kandidatinnen, um den Einzug in die nächste Runde kämpfen. Neben Jury-Präsident Stefan Raab werden in der 4. Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ noch die Gastjuroren Sasha und Cassandra Steen die Auftritte der Kandidaten und Kandidatinnen bewerten. Die Entscheidung darüber, welche sechs Kandidaten und Kandidatinnen in die nächste Runde einziehen, wird das Publikum treffen.

    Die folgenden acht Kandidaten und Kandidatinnen werden in der heute Abend bei ProSieben zu sehenden 4. Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ zu sehen sein:

    •Kerstin Freking (21 Jahre)
    •Katrin Walter (27 Jahre)
    •Cyril Krueger (22 Jahre)
    •Jennifer Braun (18 Jahre)
    •Sharyhan Osman (23 Jahre)
    •Christian Durstewitz (20 Jahre)
    •Leon Taylor (26 Jahre)
    •Lena Meyer-Landrut (18 Jahre)

    ?Unser Star für Oslo?: ProSieben zeigt heute Abend die 4. Ausgabe der Reihe!-Entertainment-Life.de

    16.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  8. #27
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Die Würfel sind gefallen

    Die Elfe unter den Kandidaten für "Unser Star für Oslo" darf weiter vom ESC-Finale in Oslo träumen. Kerstin Freking ging als vorletzte Kandidatin auf die Bühne und legte mit "Thank You" von Alanis Morissette einen, wie Raab sagte, zauberhaften Auftritt hin. Das sahen die Zuschauer ebenso und wählten sie in die nächste Show.

    Lena Meyer-Landrut entschied sich in der heutigen Show mit "Foundations" von Kate Nash laut Stefan Raab "das erste Mal für einen Song, den auch jemand außer ihr selbst kennen dürfte". Mit Erfolg. Die Jury war zufrieden, das Publikum war zufrieden, Lena strahlte und die Zuschauer dürfen sich in der kommenden Woche wieder auf die 18-Jährige freuen.

    Sharyhan Osman jazzte sich mit dem Song "Is You Is Or Is You Ain't My Baby", einem Jazz-Standard von 1944, unter anderem bekannt durch Renee Olstead, und einer neuen Facette ihres Könnens eine Runde weiter. Auch Christian Durstewitz begeisterte mit seinem eigenen Song "Another Night" nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer an den Fernsehbildschirmen.

    Leon Taylor kam bei den Zuschauern nicht nur als Schmuseonkel vom Dienst an, sondern auch mit dem Rocksong "Are You Gonna Go My Way" von Lenny Kravitz. Mal sehen, wie sich der gebürtige Brite, der in vierten Show zum ersten Mal einen englischsprachigen Titel zum Besten gab, in der nächsten Vorentscheidsshow präsentieren wird.

    Auch gereicht hat es für Jennifer Braun. Sie musste bis zum Schluss warten, aber schließlich wurde ihr Name doch noch aufgerufen. Sie sang "I'm With You" von Avril Lavigne.

    Die Verlierer des Abends:

    Aus und vorbei ist der Traum vom ESC-Finale in Olso für Katrin Walter, die den Abend mit "Love Song" von Sara Bareilles eröffnete. Ob es das war, was sich König Boris vergangene Woche unter der eingeforderten "Arschbombe" vorgestellt hatte? Lob gab es nach ihrem Auftritt zwar von der Jury, aber die Zuschauer waren von der 27-jährigen Kölnerin nicht überzeugt und wählten sie nicht in die nächste Show.

    Cyril Krueger, der sein Glück mit "Beautiful Day" von U2 versucht hatte, konnte schon die Jury mit seiner Songauswahl nicht restlos überzeugen. Die Zuschauer sahen das offenbar genauso und riefen nicht für den Hannoveraner an.

    Stefan Raab hatte sich in der vierten Show prominente Unterstützung auf die Jurorenbank geholt. Cassandra Steen und Sasha bewerteten die Auftritte der acht Kandidaten und waren mit dem Niveau, auf dem sich alle Sängerinnen und Sänger bei "Unser Star für Oslo" bewegten, mehr als zufrieden.

    Wie gewohnt führte das öffentlich-rechtlich-private Moderatorenduo Matthias Opdenhövel und Sabine Heinrich durch den Abend.

    Die Würfel sind gefallen - Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen

    24.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  9. #28
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Fünfte Show: Wer kommt ins Viertelfinale?

    Die Spannung steigt und selbst kleinste Fehler kann sich nun keiner mehr erlauben: Für fünf der verbliebenen sechs Kandidaten von "Unser Star für Oslo" geht es heute Abend um den Einzug ins Viertelfinale. Neben der Tagesform wird dabei sicher auch die passende Songauswahl entscheidend sein.

    International erfolgreiche Jury

    Soul-Sängerin Joy Denalane sitzt in der Jury.Jurypräsident Stefan Raab hat diesmal mit Joy Denalane und Rea Garvey zwei international sehr erfahrene Künstler an seiner Seite. Denalane ist seit Jahren eine erfolgreiche Soul- und R&B-Sängerin, die ihre südafrikanischen Wurzeln in die Arrangements ihrer Songs einfließen lässt und mit deutschen Texten kombiniert. Der gebürtige Ire Rea Garvey ist Sänger und Frontman der deutsch-irischen Erfolgsband Reamonn, die spätestens seit ihrem Ohrwurm-Hit "Supergirl" fast jedem bekannt sein dürften.

    Das inzwischen unschlagbar gut eingespielte öffentlich-rechtlich-private Moderatorenduo Matthias Opdenhövel und Sabine Heinrich wird heute ab 20:15 Uhr durch den Abend führen. Das Viertelfinale findet am Freitag statt und wird im Ersten übertragen.

    Fünfte Show: Wer kommt ins Viertelfinale? - Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen

    24.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  10. #29
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Nur noch ein Mann dabei

    Die Zuschauer haben sich entschieden und ihre fünf Viertelfinalisten gewählt. Für den Briten Leon Taylor ist der Weg bei "Unser Star für Oslo" nun zu Ende und damit ist nur noch ein Mann dabei.

    Christian "Dursti" Durstewitz kämpft nächste Woche als einziger Sänger gegen die vier verbliebenen Sängerinnen im Viertelfinale.

    Ein neuer Fan für Kerstin

    Sie musste in der fünften Show als erste auf die Bühne und wurde belohnt: Die Zuschauer wollen Kerstin Freking im Viertelfinale wiedersehen. Mit einer glasklaren Leistung sang Kerstin sich mit dem Lied "Better" von Regina Spektor in die Herzen der Zuschauer und auch Juror Rea Garvey ließ sich von der Studentin überzeugen und bekannte: "Ab heute bin ich ein Fan von dir!"

    In der vergangenen Woche hatte sich Christian "Dursti" Durstewitz, der sich mit seiner unangepassten Art und der wilden Frisur zu einem echten Hoffnungsträger mauserte, von Stefan Raab einen neuen Spitznamen verpasst bekommen: Durstekravitz. In der fünften Show performte "Dursti Durstekravitz" den Song "Dance With Somebody" von Mando Diao und erreichte damit als einziger Mann das Viertelfinale. "Einzigartig" war Raabs Urteil und Jurorin Joy Denalane fühlte sich ein wenig an Prince erinnert.

    Mit neuen Schuhen ins Viertelfinale

    Sie hat die Jury, das Publikum in Köln und die Zuschauer zu Hause um den Finger gewickelt und ist eine Runde weiter. Lena Meyer-Landrut aus Hannover sang sich mit ihren neuen Schuhen und dem Song "New Shoes" von Paolo Nutini ins Viertelfinale.

    Die Halbägypterin Sharyhan Osman präsentierte zum zweiten Mal einen ihrer eigenen Songs. Die Zuschauer belohnten den Mut und wählten sie in die nächste Runde. Auch Juror Rea Garvey verliebte sich in ihre gefühlvolle Ballade "In The City": "Das Lied hat so perfekt gepasst und für mich hast du heute deine beste Performance gegeben."

    Ebenfalls in der nächsten Show dabei: Jennifer Braun aus Eltville im Rheingau. Sie konnte mit ihrer Interpretation des 80er-Disco-Hits "Ain't Nobody" von Chaka Khan überzeugen. Hier können Sie die schönsten Bilder der Show sehen.

    International erfolgreiche Jury

    Jurypräsident Stefan Raab hatte diesmal mit Joy Denalane und Rea Garvey zwei international sehr erfahrene Künstler an seiner Seite. Denalane ist seit Jahren eine erfolgreiche Soul- und R&B-Sängerin, die ihre südafrikanischen Wurzeln in die Arrangements ihrer Songs einfließen lässt und mit deutschen Texten kombiniert. Der gebürtige Ire Rea Garvey ist Sänger und Frontman der deutsch-irischen Erfolgsband Reamonn, die spätestens seit ihrem Ohrwurm "Supergirl" fast jedem bekannt sein dürften.

    Die fünf Viertelfinalisten haben nun nicht mehr viel Zeit bis zum nächsten großen Auftritt. Bereits am Freitag geht es weiter. Das Viertelfinale wird im Ersten übertragen.

    Nur noch ein Mann dabei - Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen

    24.02.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  11. #30
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Ausrufezeichen Zu fünft ins Viertelfinale

    Es wird immer enger für die Kandidaten und damit noch spannender für die Zuschauer: "Unser Star für Oslo" geht heute ins Viertelfinale. Jurypräsident Stefan Raab erhält dieses Mal Unterstützung von Anke Engelke und Adel Tawil, Sänger der Band Ich + Ich. Um ihrer "nationalen Aufgabe" gerecht zu werden, müssen die Drei auch dieses Mal alle fünf übrig gebliebenen Kandidaten kritisch bewerten. Viel zu bemängeln gab es an den Auftritten in der Vergangenheit allerdings nicht. Und die Entscheidung wer es ins Halbfinale schafft, liegt natürlich wieder allein bei den Zuschauern, die per Anruf oder SMS abstimmen können. Wie gehabt treten die Viertelfinalisten mit selbst ausgewählten Songs an - dieses Mal jedoch gleich mit zwei Hits.

    Vorbereitung auf den Eurovision Song Contest

    Für die Kandidaten ist jede weitere Runde von "Unser Star für Oslo" natürlich eine super Vorbereitung auf den Grand Prix in Oslo. Doch so weit denken die meisten von ihnen im Moment noch nicht. Der 20-jährige Christian Durstewitz etwa ist noch immer total überwältigt von seinem bisherigen Erfolg - der ihm etwas unwirklich vorkommt. "Soo viele Emotionen stecken in mir, dass ich selber überhaupt nicht weiß, was ich noch fühlen soll. Noch nie habe ich mich so sehr auf die Zukunft gefreut wie in diesem Moment." Und auch Lena Meyer-Landrut kann den derzeitigen Trubel um sie herum noch nicht so recht fassen. Vor allem, wenn sie ihren Namen in der Zeitung wiederfindet, ist das ein komisches Gefühl. Im ersten Moment kann sie dann kaum glauben, dass da wirklich von ihr die Rede ist.

    Die 21-jährige Kerstin Freking freut sich besonders auf einen weiteren Auftritt mit musikalischer Unterstützung der Band Heavytones. Ihre Auswahl für die Songs hat sie längst getroffen, nun hofft sie, dass die Zuschauer auch dieses Mal für ihr Weiterkommen voten. Mitten in den Vorbereitungen für die Show steckt natürlich auch Sharyhan Osman. "Ich schlafe viel und singe so wenig wie möglich, sondern versuche das nächste Lied durch Anhören zu lernen." Und auch das Küken der gesamten Truppe, die 18-jährige Jennifer Braun, hat ein eigenes Konzept für die Vorbereitung: viel Tee, Bonbons lutschen, üben und ausruhen.

    Noch mehr Live-Musik

    Zum ersten Mal singen bei "Unser Star für Oslo" nicht nur die Kandidaten, auch Adel Tawil wird mit "Ich + Ich" zum Mikrofon greifen, wenn er schon mal da ist. Moderiert wird die Sendung wie immer von Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel - dieses Mal jedoch im Ersten. Auf eurovision.de können Sie die Sendung nicht nur als Livestream verfolgen, sondern auch live kommentieren. Und getwittert wird natürlich sowieso.

    Zu fünft ins Viertelfinale - Das Erste: Eurovision Song Contest - Meldungen

    04.03.2010 PLAYLIST:
    pt.I:pt.II:

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EUROVISION Song Contest 2012
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 09:57
  2. EUROVISION Song Contest 2011
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 19:21
  3. EUROVISION Song Contest 2008
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 18:51
  4. Eurovision Song Contest 2007
    Von frickson im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 23:49
  5. EUROVISION Song Contest 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 13:43