Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 129

EUROVISION Song Contest 2011

Erstellt von bamalama, 02.06.2010, 18:00 Uhr · 128 Antworten · 21.017 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Hatte ich gerade ne Halluzination? 10 Punkte aus Austria für Germany? From Germany 12 Points to Austria?
    Früher war alles anders...


    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Vielleicht sollte man die Länder gleich weglassen und das Ganze in "Songwriter-Contest" umbenennen. Komponiert von drei Schweden? Abba hat gewonnen! Ist sicherlich nicht schlecht der Song (ich hatte ihn vorher verpasst). Wenn es so meine Liga wäre... Zumindest schön pathetisch. Ich bleibe dabei, dass der GP schwach war - die Präsentation sicher gut - aber da war doch noch was anderes...

    Lutz

  4. #103
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Fazit: Deutschland hat von Anfang bis Ende eine grandiose Show abgeliefert, selbst Jan Delay fand ich dieses Mal ganz ordentlich.

    Lena ist ungefähr dort gelandet, wo ich es vermutet hatte. Den Siegersong finde ich genauso wie die zweitplatzierten Italiener völlig nichtssagend - und bei diesen Gewinnern kann man Lena wenigstens nicht vorhalten, sie wäre wegen ihres Gesangs nicht weiter vorn gelandet.

    Größte Farce an der Abstimmung sind für mich aber Estland und die Schweiz auf den letzten Plätzen.

    Den denkwürdigen Opener kann man jetzt auch wieder auf der Tube bewundern.


  5. #104
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Ich zitiere mich selber aus meinem Posting vom 21.03.

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen

    1. Halbfinale:

    18 Aserbaidschan: Ell & Nikki: Running scared

    Das halte ich für einen Titel, der in der Endabrechnung weit vorne landen kann. Man sollte zumindest bei der ARD zumindest schon mal eine Reisekarte von Aserbaidschan irgendwo im Archiv bunkern. Gefällt mir mittelmäßig gut.


    Völlig verunglückt fand ich den Beitrag von Blue. Die kamen doch bei den hohen Tönen nur sehr verunsichert nach oben. Hört sich live eben nicht sonderlich an.

    Die eigentliche Überraschung ist für mich die italienische Nummer. Dass diese sperrige Nummer in englischer Sprache (wo doch Italienisch viel schöner und eleganter klingt) so erfolgreich sein wird, ist mir völlig unverständlich.

    Genauso wie das schlechte Abschneiden der Schweizerin und auch der estnischen Teilnehmerin. So schlecht waren deren Songs und deren Auftritte wirklich nicht.

    Auch verwunderlich fand ich, dass die Griechen so weit vorne waren, denn das fand ich echt grottig. Sie haben ja auch das erste Halbfinale gewonnen (vor Aserbaidschan und Finnland). Das zweite Halbfinale gewann der grottige Schwede vor Dänemark und Slowenien.

    Völlig unverständlich ist für mich, dass die Niederlande die schlechteste Punktezahl aus allen beiden Halbfinals hatte. Den Song fand ich nicht so schlecht.

    Lenas Auftritt fand ich nicht sonderlich. Da hätte sie mehr draus machen können. Auch ihr Outfit fand ich sehr "strampelanzugsmäßig".

    Persönlich fand ich die Dänen am Besten, gefolgt von Island.

    Der Opener war wirklich klasse, auch wenn mir die ganzen Lena Lookalikes dann doch zu viel waren. Ich hoffe sowieso, dass die Überpräsenz von Lena nun endlich abgemildert wird und wir von weiteren Ergüssen dieser zickigen Göre verschont bleiben.


  6. #105
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Also ... herzlichen Glückwunsch an die Gewinner aus Aserbaidschan mit "Running Scared"
    **********
    Ist ein würdiger ESC Gewinner ! Muss man festhalten ... Lenas 10. Platz mit 107 Punkten ist auch eine ganz ordentliche Platzierung mit der man zufrieden sein muss
    ***
    Zu Lena bleibt beim Voting nur festzuhalten ... man kann nicht gewinnen, wenn man keine 12 Punkte bekommt ... wenn man die Punkte genauer aufsplittet ... Osteuropa konnte praktisch gar nichts mit "Taken by a Stranger" anzufangen
    ***
    Die deutschen Punkte kamen aus Holland (7) Italien (6) Norwegen (5) Island (6) Dänemark (8) Österreich (10) Polen (4) Schweden (6) Slowenien (7) Türkei (3) Schweiz (8) Griechenland (4) Frankreich (3) Kroatien (1) Weissrussland (8) Litauen (2) Bosnien-Herzegowina (3) Spanien (3) Belgien (5) Lettland (8)
    ***
    Also nur aus 20 von 43 Ländern kamen überhaupt Punkte
    ***
    Ansonsten war ich immer wieder etwas erfreut wenn Dino Merlin Punkte bekommen hat. Ich denke der Song hat es auch verdient einige 12 er zu bekommen.
    ***
    Geschockt war ich in dem Moment wo zwischenzeitlich Schweden sogar auf Platz 1 lag.
    Hätte dieser Song oder dieses kitschige Ding aus Irland wirklich gewonnen wär ich schon etwas vom Glauben abgefallen, weil es doch ein paar Songs gab, die durchaus musikalisch gut waren.
    ***
    Der Vortrag des Italieners und schliesslich der ZWEITE PLATZ mit 189 Punkten (32 Punkte hinter dem Sieger) war wirklich eine WAHNSINNSÜBERRASCHUNG
    ***
    Die Punkteverteilung war insgesamt diesmal sehr sehr ausgeglichen
    ein stetiges auf und ab in der Wertungstabelle
    ***
    Die 12 er gingen an:
    ***
    Bosnien-Herzegowina 5
    Italien 4
    Aserbaidschan 3
    Dänemark 3
    Georgien 3
    Ukraine 3
    Irland 3
    Rumänien 2
    Litauen 2
    Frankreich 2
    Spanien 2
    Slowenien 2
    Schweden 2
    England 1
    Griechenland 1
    Ungarn 1
    Finnland 1
    Österreich 1
    Moldau 1
    Island 1
    *****
    Man sieht schon , dass man mit wenig sogar noch viel hätte erreichen können.
    Sehr ausgeglichen und dabei war Dino Merlin sogar noch besser als der Sieger.
    *****
    Okay ... ich glaube genug des Wertungsplittings ... nächstes Jahr "Baku"

  7. #106
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen
    Übrigends ist "Taken by a Stranger" der erste Song seit Jahrzehnten bei dem es in Deutschland so gut wie keine zwei Meinungen gab ...

    Aber Du hast recht ... der Non Album Track im Live Konzert Marke Maggie Reilly hätte schon noch bessere Chancen weil sie da ihre gesanglichen Fähigkeiten voll ausspielt
    Das hört doch ein Tauber, dass dieser Song keine Chancen auf vordere Plätze hat. Nicht, dass er schlecht wäre, aber IMO isser nicht eingängig genug. Hat Lena diesbezüglich nichts besseres im Programm?

    Lutz

  8. #107
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Ich war auf einer ESC-Feier eingeladen und habe dann von den 43 Votes satte 34x den 12-er richtig vorhergesagt. Also oftmals war es wirklich einfach zu leicht vorherzusehen.

    Auch wenn ich das Lied aus Österreich nicht sonderlich mag, so fand ich es doch eine positive Überraschung, dass Deutschland 12 Punkte an Österreich gibt (nachdem die Türkei und Israel nicht im Finale waren, gab es eben keine "Größte-Migrantengruppe-Stimmen" oder "Immer-noch-schlechtes-Gewissen-Stimmen"). Und genau das fand ich sehr angenehm.

  9. #108
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich das Lied aus Österreich nicht sonderlich mag, so fand ich es doch eine positive Überraschung, dass Deutschland 12 Punkte an Österreich gibt
    Vielleicht passen wir uns jetzt ja der "Ostblock-Connection" an und "supporten" den jeweiligen Nachbarn... Aaaaaaaaaaaaaah - ich will 1982 zurück!

    BTW: Was hat Nicole eigentlich daaamals (TM) von den Ösis bekommen?

    Lutz

  10. #109
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Ich war auf einer ESC-Feier eingeladen und habe dann von den 43 Votes satte 34x den 12-er richtig vorhergesagt. Also oftmals war es wirklich einfach zu leicht vorherzusehen.
    Ist ja nun wirklich keine Kunst mehr ...

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Und genau das fand ich sehr angenehm.
    Umso unangenehmer finde ich weiterhin die Franzosen, die sich mit ihrem trotzigen Nationalstolz immer noch beharrlich weigern, bei der Punktevergabe auch nur ein Wort Englisch zu reden. Völlig wumpe, ob Französisch offizielle ESC-Sprache ist oder nicht.

    Ein optisches Highlight war übrigens noch die Punktetante aus Georgien. Und wenn die Ostblock-Ischen die Wertungen verlasen, klang das immer wie Anke Engelke bei ihren Parodien in "Ladykracher".

  11. #110
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Das hört doch ein Tauber, dass dieser Song keine Chancen auf vordere Plätze hat. Nicht, dass er schlecht wäre, aber IMO isser nicht eingängig genug. Hat Lena diesbezüglich nichts besseres im Programm?

    Lutz
    Also wenn man die allgemeine Begeisterung des Publikums bei der Auswahl des Titels angeht gesehen hat und auch den Erfolg den man nach Veröffentlichung in den Charts hatte, dann kann man wirklich nicht über die Qualität des Songs von Lena reden. Wir können nicht jedes Jahr gewinnen ! (!) !
    Die Auswahl war vollkommen in Ordnung und den Song werde ich sicherlich noch in einigen Jahren immer wieder mal hören.

    Nichts besseres im Programm ???

    Ich denke ohne damit zu überteiben ... Lena ist ein Supertalent, die ein breites Spektrum nicht nur beherrscht , sondern ihre Musik perfekt zu inszenieren weiss ... ich glaube es vergessen einige zu schnell dass sie erst ein knappes Jahr auf der Showbühne ist und in ihrem Alter EIN 2 Stünsdiges Programm LIVE abspult und zelebriert als wäre es natürlichste Ding der Welt mal schnell durch ausverkaufte Hallen zu tingeln und eine perfekte Show abzuliefern.

    Ich denke Lenas drittes Album wird die letzten Kritiker überzeugen !!!
    Die bisherigen Alben waren beieinflusst durch den Eurovision Song Contest und manches muss man als Findungasphase sehen ... sie hat auf dem zweiten Album schon viel von ihrer Musikalität einfliessen lassen und was sie abseits des ESC abliefern wird,wage ich mal zu behaupten, wird bestimmt noch besser werden.

    Das Talent ist ihr nicht abzureden ! Hat sie !

    Den Song hat Deutschland gewollt ! Leben wir damit dass es nicht mehr wurde und gut

Ähnliche Themen

  1. EUROVISION Song Contest 2011
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 19:36
  2. EUROVISION Song Contest 2010
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:40
  3. EUROVISION Song Contest 2009
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 10:38
  4. EUROVISION Song Contest 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 13:43
  5. Eurovision Song Contest 2005
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 17:27