Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 129

EUROVISION Song Contest 2011

Erstellt von bamalama, 02.06.2010, 18:00 Uhr · 128 Antworten · 21.024 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    79 Prozent kurz und schmerzlos am Ende ...

    LENA VIEL GLÜCK BEIM EUROVISION SONG CONTEST 2011 !!!
    WIR FIEBERN MIT DIR

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Mir gefällt "Taken by a Stranger" sehr gut und irgendwie klingt es sogar ein bisschen nach 80-er. Ich überlege die ganze Zeit, an welches Lied aus den 80-ern es mich stil-/stimmungsmäßig erinnert, aber ich weiß noch nicht... Love Blonde von Kim Wilde vielleicht? Oder gar ein bisschen Tainted Love? Ich finde es auch gut, dass dieses Lied ausgewählt wurde; die anderen finde ich nicht schlecht (vor allem das soulige, aber da stelle ich mir nun wirklich eine andere Sängerin vor), aber für den ESC zu beliebig, zu wenig herausstechend. Ich habe nichts gegen Lena und das, was ich bislang von ihr gehört habe, konnte ich ganz gut hören, aber ich finde es nicht gut, dass sie dieses Jahr wieder antreten wird. Ein guter Witz, über den alle gelacht haben, wird auch nicht noch besser, wenn man ihn nochmal etwas abgewandelt erzählt, demnach kann sie einfach nicht nochmal gewinnen. Trotzdem hoffe ich auf eine ganz gute Platzierung, denn das Lied finde ich klasse.

    Nachtrag: Ich höre das Lied gerade nochmal. Ja, ein bisschen Tainted Love ist mit drin, und ein bisschen B-52s. Why don't you dance with me, I'm not no Limburger...

  4. #13
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Der Beitrag aus Albanien - nicht mein Fall. Ich war schon zwei mal in Albanien, aber das was ich dort gesehen habe, war diametral entgegengesetzt zu dieser Nummer. Die Armut in dem Land war einfach traurig.




    Einige Jahre nach Lordi setzt Finnland auf sanftere Klänge. Meines Erachtens ganz weit vorne oder Scheitern in der Quali - also hopp oder topp.




    Georgien wird mit diesem Titel antreten, den ich gar nicht schlecht finde. Habe leider keinen Auftritt dazu gefunden.




    Über den norwegischen Beitrag, der teilweise in Swuahili gesungen wird, schweige ich mich lieber aus. Gar nicht mein Ding. Ich finds furchtbar, sowohl den Song, als auch das Outfit der Sängerin.

    http://<a href="http://www.youtube.c...Haba Haba"</a>


    Unser Nachbarland Polen macht dem Klischee der osteuropäischen Hüpfdohle wieder einmal alle Ehre. Auch nicht sonderlich mein Ding.

    http://<a href="http://www.youtube.c...1 - POLAND</a>


    Der isländische Beitrag kommt volkstümlich daher. Aber nicht schlecht. Gefällt mir. Hätte auch in den 70er-Jahren so antreten können.




    Die Malteser versuchen es mit einer discotauglichen Nummer. Outfit von dem Typ (am Anfang dachte ich echt, da singt eine Frau) ist meines Erachtens unsäglich.

    http://<a href="http://www.youtube.c...ial Video)</a>


    Relativ skurriler Beitrag aus Irland. Sehen irgendwie aus wie A Flock of Seagulls auf schwul getrimmt, oder?



    Das Land, das seit über 250 Tagen ohne Regierung ist, schickt diese Nummer ins Rennen. Auch nicht mein Fall.




    Hüpfdohlenalarm auch aus Spanien. Gar nicht mein Fall.


  5. #14
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Also mir gefällt der Lena Song wesentlich besser als so manches andere Gestrüpp was in den
    letzten Jahren aus D gekommen ist - bin eigentlich überrascht
    Allerdings fehlt so ein wenig der peppige Refrain um im ESC zu bestehen -
    bin mal gespannt wo wir damit landen - vielleicht schaue ich es mir dann doch an

  6. #15
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Vertane Chance für Polen??? In Polen hat sich eine Gruppe Hoffnung gemacht, ihr Land beim ESC zu vertreten, die erstmalig in latenischer Sprache hätten antreten wollen. Das Ganze klingt wie ein gregorianischer Choral und geht meines Erachtens unheimlich ins Ohr. Auf jeden Fall wäre das Lied ungewöhnlich gewesen. Stattdessen kommt mal wieder der osteuropäische Hüpfdohlenalarm daher.

    Hier mein Favorit der polnischen Vorausscheidung:





    Und hier der spätere Siegertitel der Hüpfdohle aus Danzig. Meines Erachtens billig und beliebig austauschbar.


  7. #16
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Bisher sind meine Favoriten:

    1. Georgien
    2. Rumänien
    3. Island
    4. Deutschland (allen Ernstes, ob wohl ich Lena Meyer-Landmine nicht ausstehen kann)

  8. #17
    Benutzerbild von Antonio

    Registriert seit
    08.02.2003
    Beiträge
    213

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Nach einiger Zeit der Abwesenheit dürfte Österreich heuer am Song Contest wieder teilnehmen (dürfen).

    Ich erwarte mir diesbezüglich ein Lied, das bei der Jury gut ankommt - sprich:



    Gespickt mit Ironie und verwurstelten Sprachstilen in der Manier von Falco. Leider kann das nicht so gut übersetzt werden, damit es auf Anklang stößt.

    Zur Auswahl stehen hierzulande auch noch andere Kandidaten, aber die rasseln meiner Meinung nach alle miteinander durch, weil ihr "Dargebotenes" entweder zu primitiv oder zu englisch ist. "Quetschn" heißt übrigens "Ziehharmonika". Man quetscht das Instrument unter anderem zusammen, damit es Töne von sich gibt.

  9. #18
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Sind ja leider noch nicht alle Teilnehmer festgelegt und nicht von allen gibts auch was hörbares

    Bisher Gehört:

    1.Halbfinale



    Albanien - Aurela Gace - Kenga ime
    Vorrunde Finale

    Ich glaube das die Energie die diese Frau in den Song einbringt etwas vergebene Liebesmüh ist und der Song etwas unzeitgemäss daherkommt
    Allerhöchstens ein paar Ehrenpunkte wirds geben und die Chancen in das Finale zu kommen sind eher niedrig.

    Armenien Emmy (kein Video gefunden)


    Finnland Paradise Oskar - Da Da Dam
    Vorrunde Finale

    Ich wage mal die Behauptung, der Song kommt ganz gut an und erinnert mich an den Strassensänger beim Supertalent. Mit geflickten Jeans kommt der daher und mit seinem lockeren Song von der Rettung des Planeten und dem flockigen "da da dam dam".
    Finale erreicht der Junge, aber da wird wohl eher nen unterer Mittelfeldplatz bei rauskommen.

    Georgien Eldrine - One more Day
    Vorrunde Finale

    Natürlich aufgrund des Styles der recht rockig metallmässig daherkommt ein Favorit für das erste Halbfinale. Ist ganz okay, aber hat lange nicht den Schlag von Lordi und erinnert mich eher an die Versuche in den Folgejahren Lordi nachzueifern. Mir ist der Song vom ersten hören an viel zu laut (!!!) Das Finale wird Eldrine erreichen, aber nicht wegen des Songs, sondern wegen des Styles ... im Finale tippe ich um Platz 10 herum, wobei diese Platzierungen aus dem Gefühl heraus kommen, wo man es normal erwarten würde und wie gesagt ... sind noch nicht alle bekannt

    Norwegen Stella Mwangi - Haba Haba
    Vorrunde Finale

    Also ich hoffe jetzt mal nicht, dass sich Deutschland und Norwegen auf wechselnde Austragungsorte geeinigt haben und man sich den ESC jetzt hin und herschieben will.
    Dieser Song hat absolutes potential für einen ESC Gewinner. Ein Song aus Norwegen, der mit afrikanischen Einflüssen locker fröhlich melodisch schwungvoll vorgetragen wird. Absoluter Ohrwurm und für mich nicht nur für das Finale gesetzt aus dieser Gruppe, sondern wahrschenlich Lenas grosses Problem auf dem Weg den Titel zu verteidigen.
    Respektvoll nach Norwegen schauend !

    Polen Magdalena Tul - Jestem
    Vorrunde

    Ne Ne warum hab ich mir das angetan. Ich will doch keine Akrobatikshow sehen und der Dancebeat und der Gesang haben gar nichts, was wirklich im Ohr bleibt, ausser nen sausen und piepsen, weil mehr geschrien als gesungen und der Bass einem die Ohren verstopfen ... die Polen werden in der Gruppe zumindest schonmal gegen Finnland, Georgien und vor allem Norwegen sehr alt aussehen.

    Russland


    Keine Info bisher wer da mit was antritt, aber die Russen haben oftmals überrascht und alleine die Freundschaftspunkte die es ja trotz aller Regeländerungen immer noch gibt, werden Russland auf jeden Fall ins Finale bringen. Egal was da kommt ... abwarten

    Schweiz Anna Rossinelli - In love for a while
    Vorrunde Finale

    Ich finde es alleine schon etwas affig wie man die Lovely Lena jetzt zu einer Lovely Anna machen will. Hübsch sieht sie aus, aber der Nachahmeffekt ist zu aufdringlich, alleine beim Outfit vergleiche man mal ... der Song ... nochmal angehört ... lalala und nanana ... einfach nur nichtssagendes Trallala und schwer einzuschätzen. Mein Tip, dass der Song in der Vorrunde knapp scheitern wird.

    Serbien (noch keine Info Entscheidung am 26.2.)

    Türkei Yükset Sadakat - (((Belki Üstümüzdem .... ))) ???

    Auf der ESC Seite wird der Interpret angegeben, ob das auch dieser Song ist
    Werd mal auf eine Bewertung verzichten erstmal. Wenn es der Song ist würde ich den knapp im Finale sehen, aber da dürfte nichts mehr gehen. Was issn das für ne Mischung
    Metal, Rock mit Ähnlichkeiten zu Madness. Aber irgendwie ...

    Aserbaidschan Eldar & Nigar


    Der Interpret steht schon fest, aber der Titel wohl erst im März

    Griechenland Entscheidung erst am 2.3.

    Island Sigurjon & Friends - Aftur heim
    Vorrunde

    umpta umpta umpta ... wir sind nicht im Zeitalter der Rentnerband und nicht beim Musikantenstadl ... sorry dem kann ich gar nichts abgewinnen

    Kroatien Entscheidung erst im März

    Litauen Evelina Sasenko - C'est ma vie
    Vorrunde

    Erster Eindruck anstrengend und dann erschrecken als das Orchester mit einmal laut wird.
    Zeitlich hat sic dieser Song wohl etwas vertan und wirkt wie typisches Einheits ESC
    Wir versuchen mal wieder mit nem langsamen Song Celine Dion nachzueifern. Da braucht man kein Prophet sein, dass es in der Endabrechung eine Nullnummer sein dürfte.

    Malta Glen Vella - One life
    Vorrunde Finale

    Satte Dancefloor Beats, aber irgendwie mal wieder 08/15 ohne jeden Gimmick
    Da in der Gruppe noch schlechtere Beiträge sind, könnte es sogar knapp ins Finale rutschen. Aber nen bleibenden Eindruck macht das Teil nicht. Im Finale Kellerduell

    Portugal Steht noch nicht fest

    San Marino Senit als Interpret aber noch kein Titel

    Ungarn Steht noch nicht fest

    ***
    Vorläufiger Zieleinlauf im 1. Halbfinale:

    1. Norwegen
    2. Georgien
    3. Finnland

    ***
    Mal schauen ... vielleicht morgen mal durchhören was sich im zweiten Halbfinale so tummelt

    NACHTRAG :

    Also vor Georgien und Finnland wird Lena keine Angst haben müssen. Aber ehrlich gesagt, wenn da noch ein besserer Song kommt von den anderen, wird das nen Wahnsinns ESC ... ich swing nochmal so richtig vor mich hin und Sorry Lena ... tut mir leid ... die Norweger packen da nen Pfund aufs Parket, da scheint mir schonmal ein klarer Favorit zu sein. Echt Hölle, dass Ding kommt richtig gut ...

  10. #19
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    @Zachi

    Ich kann deine Begeisterung für die Songs aus Finnland und Georgien verstehen. Die beiden gefallen mir auch recht gut, aber der norwegische Song geht für mich überhaupt nicht. Ohrenkrebs ist noch freundlich ausgedrückt. Ich finde ihn schlicht und ergreifend beschissen und weiß, wann ich beim ESC aufs Klo gehen werde, ohne dass ich was verpasse.

    Genauso schlimm find ich den Siegertitel aus Österreich. Zu meiner Vorliebe für den Song von Klimmstein machte ich ja vor vier Wochen bereits keinen Hehl und ich bin echt enttäuscht, dass er nicht gewonnen hat.

    Der Siegertitel in Österreich von der Catsingshowteilnehmerin Nadine Beiler ist für mich wirklich seelenloser, schrecklicher und völlig austauschbarer Kleinmädchen-Casting-Pop, der mich genauso wenig anspricht wie die meisten osteuropäischen Beiträge.

    Da klangen Klimmstein deutlich österreichischer und auch noch der Mitbewerber mit dem tollen Namen "Trackshittaz" klang auf Grund des Dialekts wenigstens wie etwas was aus Österreich kommt. Nadine Beiler hingegen klingt wie eingeschlafene Füße und ich halte die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie im Halbfinale scheitern wird.

  11. #20
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: EUROVISION Song Contest 2011

    Also diese Ösis ... fand tatsächlich diese Klimmsteiner mal ganz witzig und wäre mal nen interessanter und vor allem bunter beitrag gewesen

    Auch etwas überrascht bin ich bei den Polen ... dieser Choralgesang Gregorian hätte auch mal was neues für den ESC beigetragen und der ausgewählte Song ist dagegen eigentlich nur grottenschlecht.

    ***
    Von den bisher n diesem Thread geposteten Videos die dem 2. Halbfinale zuzuordnen sind, ist definitiv nichts überwältigendes dabei ... doch recht affig fand ich den Song aus Irland, also die müssen schon wirklich Glück haben, wenn die damit ins Finale wollen.

    Die Belgier hätten mehr aus der Idee machen können ... einfach nur schlecht arrangiert und überhaupt nicht zusammenpassend ... das Finale dürfte sich Belgien aus der Ferne anschauen

    Die Holländer könnten das Finale erreichen ... aber eigentlich nur weil die anderen anscheinend noch schlimmer sind

    Rumänien ist von bisher gehörten Songs sogar wirklich noch am ehesten im Finale zu sehen und könnte in einem Finale auch durchaus einen guten Mittelfeldplatz vielleicht auch einstllig erreichen. Zum Sieger reicht das dieses Jahr nicht

    ***
    Die anderen muss ich nochmal bei youtube schnuppern erstmal
    ***

    Von den 5 qualifizierten hab ich jetzt erst Deutschland (NA LOGISCH) und den spanischen Beitrag gehört. Irgendwie wird der spanische Song schon hochgelobt, ist für mich aber nur langweiiger Abklatsch von Loona oder Nelly Furtado ...

    ***
    Ich sehe immer noch bis hier hin nur zwei wirkliche Favoriten ...
    Deutschand und Norwegen
    ***
    Aber wie gesagt ... fehlen noch nen paar , die ich mir nu erstmal raussuchen muss

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EUROVISION Song Contest 2011
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 19:36
  2. EUROVISION Song Contest 2010
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:40
  3. EUROVISION Song Contest 2009
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 10:38
  4. EUROVISION Song Contest 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 13:43
  5. Eurovision Song Contest 2005
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 17:27