Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 77

Was fehlt noch auf CD?

Erstellt von freddieflopp, 08.01.2003, 22:41 Uhr · 76 Antworten · 10.980 Aufrufe

  1. #11
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    @dj.forklift
    Den Hip Hop Bommibop gab es Ende der 90er in einer Single-CD-Box "Musik war ihr Hobby". Darin enthalten waren die ersten 8 Singles der Hosen als Single-CD´s! Der Bommi Bop ist als kurze und Maxi-Version dabei! Vielleicht kannst Du diese Box ja noch irgendwo ergattern!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Andreas32 postete
    hallo,

    ... und nicht blos Italo auch extrem rare Teile ...
    Das klingt aber abwertend ...

    Es fehlen wohl noch eine ganze Menge an Maxis, die mal auf CD müssten.

  4. #13
    Benutzerbild von Wutschel

    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    217
    @ Otto

    "Max Werner - Like An Autumn Leaf"
    ist auf dem CD-Sampler "Hit-Sounds Vol.5" erschienen (Europan 1989). Natürlich nicht mehr im Handel erhältlich, aber es gibt den Song definitiv auf CD.

    @ All
    Was ich mir immer noch auf CD wünsche:

    - BoZuWa - Nights In Nairobi
    - Continent No. 6 - Afromerica
    - Marti Webb - Your Ears Should Be Burning Now
    - Sensus - Sensus
    - Piccionaia - Chariots Of Fire (geile Italo-Disco Version des Vangelis Klassikers)
    - Scala - Macchina Nera (ein Muß für alle Italo Fans)
    - A La Carte - Radio
    - Dead End Kids - Glad All Over / Have I The Right
    - Buster - Love Rules
    - The Fools - Running Scared
    - The Monotones - Mono / Zero To Zero
    - O.R.S. - Who Build The Pyramids / O.T.T. (Over The Top)
    - Rachel Sweet - Party Girl
    - Amii Stewart - Jealousy (Die Originalversion)
    - Tarracco - Whiplash / Best Of Both Worlds
    - Eruption - Leave A Light (das Original, nicht den Scheiß-'94er-Remix)
    - Rosetta Stone - Sunshine Of Your Life / Sheila / If Paradise Is Half As Nice


    Als Alben würde ich mir SOFORT kaufen:

    - David Cassidy - Romance (Ist zwar damals als CD erschienen, kostet aber heute bei e-bay ein SCHWEINEGELD)
    - Champagne - Best Of (mit Valentino, Light Up My Eyes, Sjoo Sjoo Sugar)
    - Luisa Fernandez - Disco Darling (CD-Maximum hergehört!)
    - Luisa Fernandez - Spanish Dancer (s.o.)
    - Ritchie Family - American Generation
    - Peter Griffin - Best Of
    - Boney M. - The 12'' Collection (Von Boney M. erscheint zwar alle Jahre wieder ein Sampler mit neuen "86", "87", ... "2000"-Remixen, aber die original Maxi Versionen auf 'ne Doppel-CD zu pressen, dafür scheint wohl kein Markt dazusein...)

    @ BMG / Ariola

    BITTE, BITTE, BITTE... Wenn Ihr uns dann schon mit einem Sampler von Eruption, A La Carte, etc. beehrt, dann packt doch bitte auch die ORIGINALVERSIONEN drauf! Wer bitteschön kauft denn diese CD? Diejenigen, die die Songs von früher kennen und sie jetzt gerne gesammelt und in CD-Qualität hätten. Was sollen dann also die Remixe im "aktuellen Sound"???
    Wer die Songs kennt, will sie so hören, wie er/sie es gewohnt ist. Und die Kids von heute werden sich wohl kaum eine CD von einer ihnen unbekannten Gruppe "A La Carte" kaufen, nur weil da "99 Remix" draufsteht. Spart Euch die Arbeit.
    Fazit: Zielgruppe verpasst, nachsitzen!

    Und da wird dann gejammert, dass immer mehr Songs aus dem Internet geholt werden ...

  5. #14
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Dieses Thema haben wir zwar schon einige Male durchgekaut, aber man kann es gar nicht oft genug zur Sprache bringen...

    Ich vermisse u. a. immer noch folgende Titel in CD-Qualität:

    - Tone Band / Germany Calling
    - G'Race / Manhattan
    - One 2 One / Angel In My Pocket
    - Romanelli / Connecting Flight
    - Modern Trouble / Fly To Moscow
    - Musical Youth / 007
    - Aneka / Ooh Shooby Doo Doo Lang
    - Rocksteady Crew / Uprock
    - GLS-United / Rapper's Deutsch
    - BZN / Just An Illusion (Studio-Version)
    - BZN / Pearlydumm (Studio-Version)

    und natürlich ebenfalls

    - Exile / How Could This Go Wrong

    Wobei ich die Betonung ausdrücklich auf CD-Qualität lege! Wenn mir nämlich jemand aufgeregt erzählt, dass dieses oder jenes rare Stück auf irgendeiner CD erschienen sei, bin ich mittlerweile ersma sehr skeptisch: da handelt es sich in den meisten Fällen dann um Vinyl-Aufnahmen, die flux auf CD gepresst wurden. Die berühmtesten Beispiele hierfür sind sicher viele Titel auf den EAMS-Compilations oder den beiden ersten limitierten Ausgaben der Fetenhits-Reihe.

    Sicher, bei manchen Tracks ist man ersma froh, sie überhaupt in halbwegs erträglicher Qualität zu besitzen. Aber erstens höre ich mittlerweile sehr viel mit Kopfhörer, und da hört man dann erst einmal richtig heraus, was für klangliche Desaster den Konsumenten dort zugemutet werden. Zweitens bedeutet das Logo "CD" für mich immer noch astreine digitale Qualität, ohne jegliches Rumpeln oder Knacksen. Alles andere grenzt für mich an glatten Betrug und ist immer wieder ein Ärgernis.

    Übrigens: Je mehr Musik ich mir über Kofphörer reinziehe, umso mehr Titel machen sich mittlerweile der digitalen Anmaßung schuldig. So wird man bei genauem Hinhören z. B. feststellen, dass sämtliche Aufnahmen von "Africa" (englische Version) von Rose Laurens oder "The Lion Sleeps Tonight" von Tight Fit von Vinyl gezogen sind (hört man in aller Regel an den ersten Sekunden). Und wie gesagt, in den letzten Monaten habe ich das bei etlichen Titeln feststellen müssen. Bei den meisten dieser digitalen "Fakes" ist die Aufnahme aber so gut, dass der Klangverlust glücklicherweise nicht großartig ins Gewicht fällt...

    Dennoch interessant, wie man in dieser Hinsicht von der Musikindustrie verhohnepiepelt wird!

    Fakt dürfte sein, dass es bestimmte Titel wahrscheinlich nie in einwandfreier CD-Qualität geben wird (z. B. "Germany Calling" von der Tone Band). Hier sind die Masterbänder wohl entweder verschollen oder verrottet oder was weiß ich. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass bei allen Problemfällen nur rechtliche oder finanzielle Gründe eine Rolle spielen - zumindest rede ich mir das ein, damit ich mich nicht noch mehr ärgern muss...

    Und so muss man sich bei einigen Songs eben mit diversen Vinyl- oder MP3-Aufnahmen zufrieden geben, so hart das vor allem für einige Sammler sein wird...


    @ dj.forklift:

    "Wollmer nich ne eigene Plattenfirma aufmachen???"

    Da bin ich auch sofort dabei - bin derzeit sowieso auf der Suche nach 'nem neuen Job...


    @ Wutschel:

    Den Titel "Best Of Both Worlds" von Tarracco habe ich in einer 4:40 Minuten langen Fassung auf der CD "Musikladen Eurotops" (1986, Polystar 819621-2). Der taucht auch hin und wieder mal bei ebay auf...
    --
    --

  6. #15
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    @alle

    Das mit der Plattenfirma war mehr ein Gag, denn mir fehlt sozusagen das nötige Startkapital

    Die von Torsten angesprochene Kopie von Vinyl auf CD um dann wieder was geiles für viel Kohle verkaufen zu können, greift weiß Gott immer mehr um sich. Selbst die Hose mit Maxis aus'm "Ich-bin-doch-nicht-blöd"-Markt ist gespickt mit solchen auffälligen Lagerfeuer-Versionen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, daß es davon keine Master-Tapes o.ä. mehr geben soll. Irgendwann kommen bestimmt die sauberen Versionen für noch mehr Kohle.

    Ach ja, das Thema hieß: Was fehlt noch?
    Doppelganger - Communication Breakdown
    Boney M - Kalimba de Luna (US-Mix)
    Bronski Beat + M. Almond - I Feel Love
    Tina Turner - Tina Turner Montage Mix (War mal auf 'ner Doppel-Maxi)

  7. #16
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ DJ.FORKLIFT

    BRONSKI BEAT & MARC ALMOND - "i feel love" (8.22) ist einer von 6 bonustracks auf der remastered version von "THE AGE OF CONSENT" (1996).

  8. #17
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Torsten postete
    Dieses Thema haben wir zwar schon einige Male durchgekaut, aber man kann es gar nicht oft genug zur Sprache bringen...

    Ich vermisse u. a. immer noch folgende Titel in CD-Qualität:

    - Musical Youth / 007
    Es gibt einen Sampler "Best Of Musical Youth - Maximum Volume" mit 007 drauf. Hab ich bei jpc gesehen. Ob der allerdings Deinen Ansprüchen genügt, kann ich nicht sagen...

    @dj.forklift: Schaaade...

    Gruß
    Gosef

  9. #18
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @Torsten
    "the lion sleeps at night" habe ich auf einem englischem Sampler (von 1988).Dieser nennt sich Connoisseur Collection >A Series-25 Years of Rock´n´Roll 1982 .Der Klang ist sehr sauber.Hört sich nicht an,wie von Vinyl gezogen.
    Das Teil habe ich "damals" beim Disc-Center für 1,99 DM bekommen.
    ........schöne alte Zeit..schwelg

    Gruß Stoni

  10. #19
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    stoni postete
    @Torsten
    "the lion sleeps at night" habe ich auf einem englischem Sampler (von 1988).Dieser nennt sich Connoisseur Collection >A Series-25 Years of Rock´n´Roll 1982 .Der Klang ist sehr sauber.Hört sich nicht an,wie von Vinyl gezogen.
    Das Teil habe ich "damals" beim Disc-Center für 1,99 DM bekommen.
    ........schöne alte Zeit..schwelg

    Gruß Stoni
    Genau die Scheibe habe ich auch. Das Preisschild von 1990 klebt noch drauf: 22,95 DM
    Gruß
    Gosef

  11. #20
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @Gosef

    Ja,ja das gute alte Disc-Center.Ich hab damals etliche Fancy/M.Mareen Maxi CD´s für 1,99DM ergattert.Die gehen bei jetz bei Ebay für ne´Menge Teuros weg
    Stimmst Du mit mir überein,das der Song von Tight Fit nicht von Vinyl
    gezogen wurde ?

    Gruß Stoni

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was fehlt noch auf DVD?
    Von Kinderfresser im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 16:25
  2. Lost to be found - Was bei Serien fehlt
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 12:54
  3. Rigga-digga-ding & Alles was mir fehlt
    Von Vögi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 14:09
  4. Greatest Hits - Wer fehlt noch?
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 13:04