Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

FGTH - Relax

Erstellt von dj.forklift, 20.02.2004, 07:51 Uhr · 27 Antworten · 3.701 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Der Titel war wohl der erste große Hit von FGTH. Er zeichnete sich unter anderem wohl dadurch aus, daß es sehr viel verschiedene Mixe davon gab. Welcher war nun der erste?

    Ich habe eine Maxi aus dem Jahre 1983 mit einem 8'20 "5ex-Mix from dry to moist" (601 096-231). Auf der Pop & Wave Maxi-Ausgabe befindet sich ein 7'22 Mix (1984 wird da angegeben), der mir als New York Mix bekannt ist, welcher sich aber auch auf einer Maxi-CD befinden soll, die ich nicht habe (651 096) und dort wohl als "Original" deklariert ist. Dann habe ich noch auf einer Bootleg-CD eine 16'38-Version, die eigentlich alles andere als hörbar ist und nur aus Gehämmere besteht.

    Kann jemand Licht ins Dunkel bringen? Was war zuerst da, Henne oder Ei

    Danke im Voraus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    AAAAAAAAlsooooo,

    da hast Du ja nun ein Wespennest angestochen. Tatsächlich gab es eigentlich von jedem Song von FGTH eine ganze Latte von Remixen, was übrigens auch für die anderen Produktionen des ztt-Labels (z. B. Propaganda) gilt. Es ist also tatächlich nicht ganz einfach den Überblick zu behalten, trotzdem wage ich mal einen Versuch etwas Licht ins dunkel zu bringen...

    Die erste Maxi von "Relax" war wohl der sogenannte "5ex mix", der nach offiziellen Angaben so etwa 16:24 min geht. Du hats übrigens recht: Diese Maxi ist zwar recht lang, aber nicht unbedingt so der Bringer.

    Die zweite Maxi war ein edit des 5ex mix, der unter vielen Bezeichnungen geführt wird. Das ist die Version mit einer Laufzeit von 8:20 min. Den suche ich übrigens noch händeringend *malmitdemZaunpfahlwink*

    Die dritte Maxi ist die am weitesten verbreitete und auch die wohl bekannteste. Es handelt sich hierbei um die Version mit einer Laufzeit von 7:25. Auch hier ist die Betitelung nicht einheitlich (new york mix, US Mix...). Das Ding ist auf unzähligen Compilations zu finden.

    Darüberhinaus gibt es angeblich noch eine vierte Maxi, den disco mix mit einer Laufzeit von 6:15 min, der allerdings nur in Griechenland erschienen ist. Auch hier war ich bisher erfolglos bei der Suche.

    So das war's erstmal...

    Viele Grüße.

    synth66.

  4. #3
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Also, der 6'15 Mix ist meines Erachtens der Hot-Tracks-Mix, welchen ich aber hier nicht unbedingt mit dazuzählen würde. Trotzdem Danke.

  5. #4
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    dj.forklift postete
    Also, der 6'15 Mix ist meines Erachtens der Hot-Tracks-Mix, welchen ich aber hier nicht unbedingt mit dazuzählen würde. Trotzdem Danke.
    schön wär's. Dann hätte ich ihn nämlich schon

    Ich meine aber das hier: (Diskographie-Auszug)

    Relax [24 Oct 1983] single (AS#1)
    12": 1985 GR (ZTT/Island; 200 068-6)
    6:15 Relax (disco mix) [labeled 5ex mix]
    4:15 Ferry 'Cross The Mersey
    4:21 Relax (from soft to hard)
    [disco mix is a combination of Relax (move) and the new york remix]

    Viele Grüße.

    synth66.

  6. #5
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Der "new york mix" wird deshalb als die originale 12" Version bezeichnet, weil die Jungs mit diesem Teil Erfolg hatten. Der (wirklich miese) "5ex mix" von ´83 brachte nämlich noch keine Bienchen. Die angesprochene Maxi-CD ist natürlich nicht aus ´84, sondern erst später erschienen, ich glaube 1986 (gab´s auch von "two tribes").

    Gruß
    Christoph

  7. #6
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Synth66 hat alles genau richtig erzählt. Die erste Version (16 Min.) wird es wohl auch nur als englische Pressung geben. Wer eine deutsche Pressung davon hat, darf sich gerne zu Wort melden.

    Bei der gekürzten (8:20 Min) des 16 Minuten Mixes, munkelte man früher, daß die als jede 20. Platte zwischen dem Original Mix (7:20 Min) verkauft wurde. Von außen sind sie übrigens nicht zu unterscheiden. Manche haben wahrscheinlich zu hause blöd aus der Wäsche geguckt, als sie die "gute" Version erwarteten und mit einer "schlechten" bedient wurden.

    @ Synth66: Brauchst Du die Lieder als Schallplatte oder suchst Du generell nur die Stücke um sie mal gehört zu haben?

  8. #7
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo Scheul,

    ich hätte diese Version gerne um meine FGTH-Sammlung zu vervollständigen. Den 16 min-Mix habe ich auf der CD "Twelve Inches", den 7:23 Mix auf unzähligen Compilations. Den 8:20 Mix habe ich weder im Bestand noch jemals gehört.

    Mir geht es also weniger um die Platte an sich, als vielmehr um das Stück selbst !!! Wenn jemand allerdings die Platte unbedingt loswerden möchte, werde ich nicht schreiend weglaufen...

    Ich weiß, ich weiß, wenn die 16 min schwach ist, so wird ein edit davon höchstwahrscheinlich ebenso schwach sein (nur eben halb so lang). Erklärt mich also für verrückt, aber welcher Sammler ist schon normal...???

    Viele Grüße.

    synth66.

  9. #8
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    synth66 postete
    aber welcher Sammler ist schon normal...???
    Wem sagst du das...

  10. #9
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    synth66 postete
    Erklärt mich also für verrückt, aber welcher Sammler ist schon normal...???

    Viele Grüße.

    synth66.
    Ich kenne auch keinen. Mir ist just heute wieder ein Ding passiert, das paßt zum Thema "normale Sammler" wie Faust aufs Gretchen.

    Kennt ihr das Ding mit dem Dinosaurierpenis? Nein? Also, der muß ja bestimmt mächtig groß sein, und sooo dick. Soll also heißen, es sind diese berühmten Geschichten, die etwa so anfangen: "Ich habe gehört, wie jemand erzählt hat, wie jemand zu ihm sagte, ihm sei zugetragen worden...".

    So ging es mir mit einer AMIGA-Lizenz-LP von den Pet Shop Boys. Gerüchteweise soll es so ein Ding gegeben haben, aber nie hat es jemand gesehen. Heute bekam ich einen Anruf von einem Bekannten, den ich lange nicht mehr gesehen habe. Er verkauft Teile seiner AMIGA-LP-Sammlung. Bin also mal zu ihm hingefahren. Und beim Stöbern habe ich das Teil entdeckt: Mit der AMIGA-Nummer 670 335 die "Introspective" als Unverkäufliches Probeexemplar. Scheißdiewandan! Bis 60 Eu habe ich ihm geboten. Und er hat immer noch den Kopf lächelnd geschüttelt.
    Welcher Sammler ist jetzt der normale???

  11. #10
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Es gibt eine Relax V.O Version
    Das war ein Sound Track zu ein US Film!
    Das Video ist hier unbekannt glaube ich!
    Habe es bei MCM France 1993 gesehen!
    Ein Sprecher hat von ZTT hat mir gesagt,
    das Video könnte nicht auf die Greatest Hits DVD
    kommen,wegen Copyright.
    Schade,das Video war toll

    C.T

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Comeback von RELAX
    Von Der Michael im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 10:20
  2. FRAGE D.F.X. - Relax your Body (London Street)
    Von ICHBINZACHI im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 21:37
  3. Suche Songnamen von Relax
    Von fcfaa im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 15:39
  4. Frage zu FGTH - Mix
    Von Chaparral im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 20:51
  5. Mix von Fgth, wer kennt den?
    Von reiner im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 18:15