Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 43

HALBZEIT: Das Beste der 00er: Eure TOP-HITS

Erstellt von bamalama, 30.12.2004, 19:06 Uhr · 42 Antworten · 8.461 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    nun haben wir die erste hälfte des neuen jahrzehnts (fast) überstanden. höchste zeit, die letzten 5 jahre mal musikalisch revue passieren zu lassen. leider habe ich feststellen müssen, dass es von jahr zu jahr weniger titel gibt, die mir gefallen. von den unzähligen guten songs aus den 80ern mal abgesehen gab es in den 90ern bereits nur noch 166 interpreten, die mindestens einen guten titel veröffentlicht haben (siehe hier). für diesen thread musste ich 2 tage lang überlegen, um überhaupt 50 kandidaten zu finden.

    wie sieht´s bei euch aus? welche songs haben euch in den letzten 5 jahren dermassen begeistert, dass ihr sie euch in 10 jahren sicher noch gerne anhören werdet? wie in dem 90er-thread habe ich in meiner folgenden liste keine bestimmte reihenfolge eingehalten, aber ich habe mich aber auf höchstens 5 songs pro interpret beschränkt.

    ich würde mich über zahlreiche und vor allem ehrliche (inkl. peinlicher lieblingssongs) listen von euch freuen. lasst euch ruhig ein wenig zeit - ich habe (wie gesagt) 2 tage gebraucht...


    001) DEAD OR ALIVE - i paralyze (00), hit and run lover (00)
    002) ALEX GOLD featuring the vocals of PHILIP OAKEY - l.a. today (03)
    003) IRIS - unknown (Sub Rosa Mix) (03), you´re the answer (03)
    004) FANGORIA - la mano en el fuego (04), retorciendo palabras (04), nada es lo que parece (03), eternamente inocente (01), no se que me das (01)
    005) BRISKEBY - wide awake (01), propaganda (01)
    006) MIGUEL BOSE - tic tac (02), el hijo del capitan trueno (02)
    007) SPAGNA - a day without you (02), acqua (00), never say you love me (02)
    008) AMANDA LEAR - do you wanna see it? (01), vol de nuit / travel by night (01)
    009) GOLDPEOPLE feat. GLENN GLEGORY - music don´t stop (03)
    010) AZUCAR MORENO - amén (00), san josé (Gipsy Dance Version) (00), volveria a nacer (01)
    011) HUMAN LEAGUE - all i ever wanted (01), never give your heart (01)
    012) MANSUN - i can only disappoint u (00), butterfly (a new beginning) (00)
    013) BANDA ALEGRIA - me pongo colorada (01)
    014) BLÜMCHEN - taxi taxi (00), wie der blitz (00), die welt gehört mir (00)
    015) SAINT ETIENNE - how we used to be (Paul Van Dyk Mix) (00)
    016) PAUL VAN DYK - the love from above (00), face to face (00)
    017) TATYANA BULANOVA - uletaet ne lyubya (02), bolshe, chem lyubon (02), dalekaya dal (02)
    018) MADONNA - nobody´s perfect (00), amazing (00)
    019) PET SHOP BOYS - home and dry (02)
    020) MATIA BAZAR - cercami ancora (01)
    021) A-HA - i wish i cared (00)
    022) DE/VISION - all i ever do (01)
    023) FANCY - gimme a sign (00), we can move a mountain (00)
    024) SERTAB - everyway that i can (03)
    025) KIM WILDE - loved (01)
    026) COMMERCIAL BREAKUP - walking back home (00)
    027) BERLIN - now it´s my turn (Aqualite Remix) (00)
    028) MODERN TALKING - china in her eyes (00), win the race (01), love to love you (02)
    029) LAITH AL DEEN - dein lied (02)
    030) ASCII. DISKO - strassen (03)
    031) FOMINS & KLEINS - dziesma par laimi (04)
    032) BAND OHNE NAMEN - nobody (00)
    033) NO ANGELS - cold as ice (01)
    034) BANANARAMA - robert de niro´s waiting 2000 (00)
    035) KRAFTWERK - la forme (03)
    036) SCISSOR SISTERS - it can't come quickly enough (04)
    037) ALANNAH MILES - like flames (00)
    038) FUN FUN - baila bolero 2000 (Almighty Definitive Mix) (00)
    039) CORDALIS - königin der nacht (03)
    040) SABRINA SETLUR & XAVIER NAIDOO - alles (00)
    041) ALL SAINTS - pure shoes (00)
    042) LOVE CONNECTION - the bomb (00)
    043) NEIKOSO - tii (04)
    044) SANDRA - such a shame (02), forever (01)
    045) COVENANT - call the ships to port (02)
    046) MICHAEL GRAY - the weekend (04)
    047) SAGA - brathing lessons (03)
    048) IREEN SHEER - ich kann für nichts garantieren (01)
    049) REGINA Z. & DIE KNALLERBSEN - frieden am zaun (Dance Mixes) (00)
    050) CORINNA MAY - i believe in god[/b] (00)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Spontan fällt mir da ein:

    Jamiroquai - Little L. Und das könnte peinlich werden, gibt ja nicht viel Jamiroquai-Fans hier. Mich erinnert's aber ganz stark an 70-er Jahre Disco, ergo find ich's geil.

    Pure Shores und Black Coffee von All Saints fand ich auch gut, diese Lieder haben wiederum einen Früh-70-er Touch à la Fifth Dimension (genau, die mit Beautiful Balloon).

    Dann noch

    Modjo - Lady
    Sunrise - Simply Red
    Ignition - R. Kelly
    Surprise - Nora Jones

    Und insgesamt finde ich Avril Lavigne ganz gut. Habe noch nicht so viel von ihr gehört, aber das, was ich gehört habe, gefällt mir.

    Pink ist auch irgendwie cool, wie sie so 80-er mäßig daherkommt. Die Cyndi Lauper der 00's.

  4. #3
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Ich möchte nur was bezüglich Cover- Versionen sagen, die waren ja in den letzten Jahren besonders angesagt:
    Ich bin zwar überhaupt kein Freund davon, aber ein Song hat mir besonders gut gefallen:
    Alcazar - crying at the discotheque (2001)
    was die Formation aus dem Song Spacer (von Sheila & B. Devotion, 1979) gemacht haben, hat mich sehr beeindruckt - hört sich super an und ist voll tanzbar.
    Für mich mit Abstand eines der besten Cover- Stücke dieses Jahrzehnts.

    Fast auf gleiche Stufe würde ich "call on me" stellen, auch gut gemacht, toller Rhythmus.

    Alle Anderen, die mir so einfallen - wenn ich nur an mad world (original von Tears for Fears) denke, wird mir ganz übel - trotz des großen Erfolges - mir hat das Teil überhaupt nicht gefallen.

  5. #4
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Schöne Idee!

    Keine Wertung unter den Stücken, ich gehe einfach mal chronologisch vor - das älteste zuerst.

    Nicht wundern, wenn einige der Lieder (immerhin meist Charts) oben auf Euren Hass-Listen stehen: einige höre ich auch nur deshalb weiterhin gern, weil mit persönlichen Erinnerungen verbunden (Partys/Disco, Sommerurlaube, verschiedene Lebensabschnitte...).

    2000 - Melanie C - Never Be The Same Again
    2000 - a-ha - Summer Moved On
    2000 - Dandy Warhols - Bohemian Like You
    2000 - Anastacia - I'm Outta Love
    2000 - Terry Byrne - Found It In The Love
    2000 - Marque - One To Make Her Happy
    2000 - Madonna - Don't Tell Me
    2000 - Baha Men - Who Let The Dogs Out
    2000 - Kylie Minogue - On A Night Like This
    2000 - Enya - A Day Without Rain (komplettes Album)
    2000 - Modjo - Lady
    2000 - Sonique - Sky
    2001 - Fragma - Everytime You Need Me
    2001 - Passion Fruit - Bongo Man (nur wg. Sommer-/Urlaubsstimmung)
    2001 - Linkin Park - Crawling
    2001 - Alcazar - Crying At The Discotheque
    2001 - Travis - Sing
    2001 - Nickelback - How You Remind Me
    2001 - Pink - Just Like A Pill
    2002 - Mike Oldfield - To Be Free
    2002 - Ozzy Osbourne - Dreamer
    2002 - Moby - We Are All Made Of Stars
    2002 - Herbert Grönemeyer - Mensch
    2002 - Avril Lavigne - Complicated
    2002 - Truth Hurts ft. Rakim - Addictive
    2003 - Robbie Williams - Feel
    2003 - Junior Senior - Move Your Feet
    2003 - Höhner - Viva Colonia (Stimmungs-Klassiker)
    2003 - Lumidee - Never Leave You
    2003 - One-T - The Magic Key
    2003 - Beyoncé - Crazy In Love
    2004 - Jules/Andrews - Mad World
    2004 - Nelly Furtado - Powerless
    2004 - Natasha Bedingfield - These Words
    2004 - Kurt Nilsen - She's So High
    2004 - Eric Prydz - Call On Me (für Coverversion recht gelungen, siehe auch Alcazar)
    2004 - R.E.M. - Leaving New York
    2004 - U2 - Vertigo

    Man merkt auch, dass die Anzahl der "guten" Songs pro Jahr immer mehr abnimmt - für mich hatte 2000 noch die meisten guten Songs.

  6. #5
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Hmmm....kann nur eine im Moment nennen:Bobby aus Sweden mit
    Losing Control 2003

    @Otto:Mad World ist von 2001.
    Aus dem Soundtrack zu Donnie Darko

  7. #6
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Ich werd mit meiner Bewertung noch warten... mir fallen spontan einfach zuwenige ein. Ich glaub aber ich werd meine drei Lieblingsbands die in den Jahren was veröffentlicht haben ausser acht lassen *gg* Weil sonst sind mehr als 60% von zwei, drei Bands dann ^^

    SRT

  8. #7
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    [RaiN] postete
    Ich werd mit meiner Bewertung noch warten... mir fallen spontan einfach zuwenige ein. Ich glaub aber ich werd meine drei Lieblingsbands die in den Jahren was veröffentlicht haben ausser acht lassen *gg* Weil sonst sind mehr als 60% von zwei, drei Bands dann ^^

    SRT
    lass dir zeit - es eilt nicht! es wäre schön, wenn du dich auf höchstens 5 titel (pro interpret) beschränken würdest

  9. #8
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Castor Troy postete
    @Otto:Mad World ist von 2001.
    Aus dem Soundtrack zu Donnie Darko:)
    Wusste ich natürlich, aber das Lied kam ja erst Anfang 2004 in die Charts, daher habe ich es unter 2004 aufgelistet.

    So dürften z.B. die ersten beiden unter 2003 aufgelisteten Songs auch eigentlich noch von 2002 sein.

  10. #9
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Mir fallen mal 20 auf Anhieb ein, allerdings ohne Reihenfolge:

    Feeder - Buck Rogers
    Herbert Grönemeyer - Der Weg
    U 2 - Sweetest thing
    Beautiful South - Perfect ten
    Keane - Somewhere only we know
    Depeche Mode - Freelove
    Nelly Furtado - Powerless
    Dandy Warhols - Bohemian like you
    Coldplay - In my place
    Oasis - Go let it out
    Eminem - Without me
    Sophie Ellis - Bextor - Murder on the dancefloor
    Pink - Trouble
    Puddle of Mudd - She hates me
    Craig David - Fill me in
    Hoobastank - The reason
    Dido - Thank you
    Wir sind Helden - Guten Tag
    Placebo - Special K
    Manic Street Preachers - Masses against the classes

    Später mehr...

  11. #10
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    @Closelobster:

    Ich will ja nicht zu kleinlich sein, aber "Sweetest Thing" von U2 fällt noch in die 90er, war nämlich immerhin schon 1998 in den Charts und ist somit ein ganzes Stück älter als 5 Jahre.

    Aber von U2 gibt es auch durchaus einige Lieder aus den letzten beiden Alben (2000 und 2004), die auch in einigen Jahren noch hörenswert sind.

    Ich überlegte schon, auch noch "Black Velveteen" von Lenny Kravitz mit rein zu nehmen, das war Ende 1999 aktuell, also streng genommen würde es noch in die 90er fallen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  2. Das Beste der 90er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 15:59
  3. Eure HITS 2008
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 16:44
  4. Das Beste der 70er: Eure Top 100
    Von expander im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 16:11
  5. Eure HITS 2005
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:57