Seite 33 von 215 ErsteErste ... 232930313233343536374383133 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 321 bis 330 von 2145

Was hört Ihr gerade?

Erstellt von Franky, 03.07.2005, 22:24 Uhr · 2.144 Antworten · 145.221 Aufrufe

  1. #321
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.096
    @ Winni

    Ja das gibt es wirklich eher selten, dass einem komplette Alben zusagen.

    Habe ich nur bei sehr wenigen Bands und Fra Lippo Lippi ist eine davon.

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822
    momentan höre ich Suburbia von der Pet Shop Boys-CD Disco!

    Und just in diesem Moment beginnt Opportunities!

    Geile Maxis!

  4. #323
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822
    Im Moment höre ich den OST Buster!

    Davor lief das Album Blast von Holly Johnson

    Und davor lief im Fernsehen, in einer ziemlich lustigen Sendung der Song zu Schnipsel 15! Schade, dass nicht der Titel von Schnipsel 16 lief...

  5. #324
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.297
    Hier läuft gerade in der grand heavy rotation der megarare, superseltene und absolut fast nie zu hörende "Tamarama-Mix" von Midnight Oil "beds are burning" vom ebenso megararen, superseltenen, for promotion onlien, us-market auschließlichen, mint conditionedten, aber dennoch nice-pricedten "Green Disc" der Australier. Und damit geht ein very special private extended heartly kissed Gruß an j.b., dessen CD es nämlich eigentlich ist.

    Euer eeny meeny tricky reeny hoopsa dee poopsa
    Chris Tough

  6. #325
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    bei mir läuft primär das grossartige soundtrack-album zum ebenfalls grossartigen film "party monster" (mit macauley Culkin und marilyn manson - liegt auf fast jedem kaufhaus-wühltisch für'n paar möpse!).
    hier finden sich grossartige aktuelle elektro-stücke von felix da housecat, miss kittin & the hacker oder ladytron neben ABC, stacey Q oder shannon!
    wirklich ein durchgängig toller soundtrack!
    und auch der film ist lohnenswert - falls er euch mal unterkommt...ansehen!

  7. #326
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    "Männer brauchen Liebe" (wer möchte dem widersprechen...), die aktuelle Single von Jasmin Wagner (ja, das war mal Blümchen). Das Album hat schon einige sehr gute Kritiken bekommen (selbst Spiegel Online gibt 8 von 10 Punkten) und erscheint Morgen. Scheint ein richtig nettes Sommeralbum zu werden.

  8. #327
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    KlarkKent postete
    "Männer brauchen Liebe" (wer möchte dem widersprechen...), die aktuelle Single von Jasmin Wagner (ja, das war mal Blümchen). Das Album hat schon einige sehr gute Kritiken bekommen ...
    Ich habe mir nie Blümchen angehört, ich habe aber gelesen, dass die Lieder auf diesem Album von Bernd Begemann (Hamburger Schule, allerhöchste Klasse) geschrieben worden sind! Ich sicher sehr interessant.

    Ich höre gerade Deep Purple "Fireball" (Album).

  9. #328
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    @ Röschmich

    ich denke, weitaus interessanter als "Blümchen singt Begemann", sind und bleiben Bernd Begemanns Klasse Solo-Scheiben bzw. die mit seiner früheren Band "Die Antwort".
    Ich habe Bernd mal persönlich kennengelernt. Ein durchaus netter, aber sehr schwieriger, dauerskeptischer Mensch. Ich kann mir kaum vorstellen, wie dieser nachdenkliche, schüchterne Kopfmensch und Radikal-Sauertopf mit einem oberflächlichen Schicki-Micki-Popflittchen, wie Jasmin Wagner/Blümchen, überhaupt hat länger zusammen arbeiten, arrangieren, singen, produzieren können.
    Blümchen meets Begemann - hätte ich glatt für einen verspäteten April-Scherz gehalten, wenn ich das klingende Ergebnis nicht schon in den Händen gehalten hätte.

    Meine persönlichen Begemann-Favoriten mal an dieser Stelle:

    1. "Meine Jahre mit Elisabeth Taylor", 1991
    2. "Irgendein Französischer Name", 1998
    3. "Zweimal Zweite Wahl", 2001
    4. "Der brennende Junge", 1987
    5. "Nimm doch noch mehr Drogen", 2001
    6. "Häuser von Hamburg", 1998
    7. "Judith, mach Deinen Abschluß", 1991
    8. "Unten am Hafen", 1987
    9. "Oooh, Sankt Pauli" (live), 2001
    10. "Ich kann Dich nicht kriegen, Katrin", 2003

    Gruß aus Begemann-City (Luftlinie ca. 3.5 km von der Lindenallee entfernt)
    & frohe Ostern!

  10. #329
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Ja haltet mich ruhig für verrückt,
    aber zur Zeit ist Country-Music schwer angesagt...
    Waylon Jennings - Mamas, Don't Let Your Babies Grow Up To Be Cowboys

    Ansonsten wie immer 60/70/80/90/2000

    Gruß Level 42

  11. #330
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    NovalisHH postete
    @ Röschmich

    ich denke, weitaus interessanter als "Blümchen singt Begemann", sind und bleiben Bernd Begemanns Klasse Solo-Scheiben bzw. die mit seiner früheren Band "Die Antwort".
    Ich habe Bernd mal persönlich kennengelernt. Ein durchaus netter, aber sehr schwieriger, dauerskeptischer Mensch. Ich kann mir kaum vorstellen, wie dieser nachdenkliche, schüchterne Kopfmensch und Radikal-Sauertopf mit einem oberflächlichen Schicki-Micki-Popflittchen, wie Jasmin Wagner/Blümchen, überhaupt hat länger zusammen arbeiten, arrangieren, singen, produzieren können.
    Blümchen meets Begemann - hätte ich glatt für einen verspäteten April-Scherz gehalten, wenn ich das klingende Ergebnis nicht schon in den Händen gehalten hätte.
    Ich besitze nicht eine Blümchen CD, werde das in Zukunft auch nicht ändern, bin aber gerne bereit mir anzuhören, ob jemand fast 10 Jahre später nicht eine positive Entwicklung durchlaufen hat. Bisher habe ich nur die Single und ein paar Soundschnipsel des Albums gehört und die versprachen nette Popmusik - nicht mehr aber auch nicht weniger.
    Die gute Jasmin war 15 als man ihr das Blümchen Etikett aufgeklebt hat - dass sollte man vielleicht bedenken bevor man mit Begriffen wie "Popflittchen" daherkommt.
    Wäre sie so gruselig wie von Dir beschrieben, verstehe ich den von Dir offenbar so verehrten Herrn Begemann nicht. Man könnte ja fast vemuten, dass sich da jemand hat kaufen lassen...

Ähnliche Themen

  1. Hörbücher/Hörspielfans - Was läuft gerade?
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 13:06
  2. :) Jacqueline Tracks neu bekomme gerade!
    Von imperium22 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 16:02
  3. Ich habe gerade ein Track erhalten (on Air Movies)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2003, 18:59
  4. "sie baden gerade ihre Hände darin!"
    Von Holger1981 im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2002, 19:34