Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Ich gestehe!

Erstellt von bamalama, 11.08.2004, 01:50 Uhr · 23 Antworten · 1.717 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    So kleine Peinlichkeiten muss man aushalten können, deshalb auch mein erster Beitrag. Aber ein Problem ist es nur für den, der sich ein Problem draus macht.
    Viel schlimmer ist es, und ich bin auch ein Meister im Sinne "Falsches Wort zur falschen Zeit", wenn man diese Toleranz nicht selber aufbringt.
    Da trifft man nun z.B. die Traumfrau des Lebens und widmet sich seinem Lieblingsthema: Wie hirnlos die Fans von "Otto Mayer"* doch sind, und da bekommt man nur noch so im Trauma mit, das die Angebetete ja auch ein Fan von demselben ist und man selber keine Chance niemals mehr nie hat.
    Und schlimmer ist auch schon, sich sagen zu lassen: "So ein Geschrei hörst Du Dir an?", wenn man härtere Sachen als der Partner sich anhört.
    Deswegen habe ich mir prinzipelle Lästerei abgewöhnt. Aber spezielle Lästerei kann manchmal befruchtend wirken. Aber dazu gehört auch Toleranz und manchmal Erklärungsnot.

    *"Otto Meyer" ist beliebig zu ersetzen und hoffentlich nicht wirklich existent

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Meine Plattenkäufe von Peter Maffay, in Kassel auf Klassenfahrt...extrem peinlich.

    Fast die ganze Klasse hat sich mit Platten eingedeckt, im Bus angekommen
    wurden natürlich alle erstandenen Werke untereinander begutachtet, dann kam ich... Au weia, keine Jennifer Rush, Wham, Ideal u.s.w

    "Nein die zeige ich Euch nicht, doch zeig mal...nee ist für meinen Vater (lüg)
    gib jetzt mal her, zu spät...Peter Schlaffei ist ja echt geil .

    Am liebsten hätte ich mich in die Gepäckfächer des Bussen gelegt, hätte ich doch bloß nicht, die Dire Straits Platten vorher zu Hause gekauft.
    Dann wär die Sache anders gelaufen, heute steht man da drüber.

    Ich gestehe das ich Maffay echt klasse finde, was auch zum Teil an seinen
    Musikern liegt, die auch im Panikorchester von Udo Lindenberg tätig waren, Bertram Engel, Jean-Jacques Kravetz, Carl Carlton und Steffi Stephan.

    Gruß Level 42

  4. #23
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Eigentlich war es mir fast nie peinlich, das, was ich im CD- und Plattenregal zu stehen habe, gekauft zu haben und/oder damit gesehen zu werden. Selbst bei Grenzfällen konnte ich immer wieder sagen: Kuriosum! Und Spears, Scooter oder Schlager höre/kaufe ich nicht.

    Jedoch - eben eigentlich - gab es klitzekleine Ausnahmen. So habe ich mal einen Stoß alter Hammond-LPs von Klaus Wunderlich gekauft. Da sich auf den Hüllen halbnackte Frauen räkeln, hätte man von weitem denken können, ich habe irgendwie 5ex-Hörspiele oder sowas unter'm Arm. Andererseits fand ich das auch wunderbar schrill: Hammond-Easy-Listening und fast nackte Damen (extrem erotisch angehaucht) auf dem Cover - das ist aber auch bizarr!

    Ein bißchen unangenehm war's mir vor einer Woche, als ich einen riesigen Plüsch-Waschbären bei Ebay ergatterte und den mittels Öffentlichen Verkehrsmitteln durch halb Berlin kutschierte. Der brauchte einen eigenen Sitzplatz! Merkwürdige Blicke und einige Sprüche waren garantiert! Aber da mußte ich durch...

    Gruß, Raccoon

  5. #24
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Also mir ist da an und für sich nichts peinlich, denn auch ich kaufe nur CD's oder Platten, die mir gefallen. Und was mir gefällt, ist einfach gut!

    Das einzige, was mir wirklich peinlich ist, ist, wenn ich CD's verschenke, und dann z.B. mit einer Wolfgang Petri-CD an der Ladentheke stehe. Da hoffe ich dann schon, dass mich dabei niemand erwischt!

    @bamalama
    Ähnlich würde es mir wahrscheinlich mit "Trix" gehen!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123