Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Was ist Minimalelektronik?

Erstellt von Lutz, 27.05.2003, 00:12 Uhr · 24 Antworten · 2.737 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Hey, Tok Tok vs. Soffy O. läuft sogar ab und an bei Viva. Okay, zugegebenermassen meist bei Electronic Beats, aber die Sendung finde ich als auch ab und an gut. Läuft die eigentlich noch?

    Wie ist es denn mit dem Jeans Team - Keine Melodie, ist das auch Minimal? Ich mag diesen C64-Retro-Style irgendwie. Dann kenn ich noch was, das heisst 19 - zero - zero, aber ich komm grad net auf den Gruppennamen. Ist das auch minimal.

    Kann einer mal nen Minimal-Sampler posten, der für Einsteiger geeignet ist. Dann kann ich mir den mal im Plattenladen meines Vertrauens anhören, ohne dass ich erschrecke. Aber es muss wirklich für Einsteiger sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    Ansonsten muesste ich wohl mal probehoeren - wahrscheinlich habe ich schon einiges davon rumliegen (nach der neuen Definition) - ohne es zu wissen
    ich bin definitiv der meinung, das es in den letzten jahren viiiiiiiiieeeel zu viiiiiiiiiiiieele 'schubladen' gibt! da blickt doch lanxam niemand mehr durch...war das noch einfach als man in indie, wave, industria, synthiepop und ebm unterschied)

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    hoodle postete
    Hey, Tok Tok vs. Soffy O. läuft sogar ab und an bei Viva. Okay, zugegebenermassen meist bei Electronic Beats, aber die Sendung finde ich als auch ab und an gut. Läuft die eigentlich noch?

    Wie ist es denn mit dem Jeans Team - Keine Melodie, ist das auch Minimal? Ich mag diesen C64-Retro-Style irgendwie.
    Vor ein paar Wochen gab's auf ARTE einen tollen Beitrag zur 8bit-Musik "Chiptunes"!

    Mein Favorit war Gwen aus England. Er coverte "Boys Boys Boys" (!)



    Ich denke da war einges dabei was auch unter Minimalelektronik laeuft...

    @Bounty

    Ja die Schubladen sind schon manchmal kurios - besonders wenn man weiss unter was die selbe Mukke vor 20 Jahren lief

    Lutz

  5. #14
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    hoodle postete
    Dann kenn ich noch was, das heisst 19 - zero - zero, aber ich komm grad net auf den Gruppennamen. Ist das auch minimal.
    Du meinst "14 zero, zero" von Console (1999)! Der zählt auf alle Fälle dazu!!!
    Schön an der Single ist, dass er das Original von Katacombo (1979) mit draugepackt hat!

    Genauso bei der Single "Freiburg V3.0": da ist auch das Original von Tocotronic mit drauf. Das nenne ich mal Respekt vorm Original!!!

  6. #15
    Benutzerbild von Franky

    Registriert seit
    20.10.2001
    Beiträge
    779
    hoodle postete
    Kann einer mal nen Minimal-Sampler posten, der für Einsteiger geeignet ist. Dann kann ich mir den mal im Plattenladen meines Vertrauens anhören, ohne dass ich erschrecke. Aber es muss wirklich für Einsteiger sein.
    Die richtig guten Minimal-Sampler gibt es nicht im Handel zu kaufen....Die ertauscht man sich ;-) Bei Bedarf kann ich Dir mal etwas popiges zusammen basteln...



    Bounty postete
    für mich ist 'heimat' von weltenklang eigentlich _das_ minimalistischte lied und sehr geeignet zum boxentesten...nur es gibt 'schlimmeres' als das und das ertrag ich dann nen ganzen abend lang nich, es sei denn ich lieg besoffen unterm tisch und es is eh alles egal
    Quitschiger wie "Weltklangs" "Heimat" ist eigentlich nur noch "Piepsen und Pupsen" von den "Gebr. Urlaub". Das ist wirklich so schräg....dat kann keiner ernsthaft Musik nennen wollen...



    Engel_07 postete
    Du meinst "14 zero, zero" von Console (1999)! Der zählt auf alle Fälle dazu!!!
    Schön an der Single ist, dass er das Original von Katacombo (1979) mit draugepackt hat!

    Genauso bei der Single "Freiburg V3.0": da ist auch das Original von Tocotronic mit drauf. Das nenne ich mal Respekt vorm Original!!!
    Diese Reihe läßt sich noch um "Adult" mit dem Remix von Tuxedomoon´s "No Tears" ergänzen. Auf der entsprechenden Maxi ist auch das Orginal drauf...

  7. #16
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Franky postete
    Engel_07 postete
    Du meinst "14 zero, zero" von Console (1999)! Der zählt auf alle Fälle dazu!!!
    Schön an der Single ist, dass er das Original von Katacombo (1979) mit draugepackt hat!

    Genauso bei der Single "Freiburg V3.0": da ist auch das Original von Tocotronic mit drauf. Das nenne ich mal Respekt vorm Original!!!
    Diese Reihe läßt sich noch um "Adult" mit dem Remix von Tuxedomoon´s "No Tears" ergänzen. Auf der entsprechenden Maxi ist auch das Orginal drauf...
    Ups! Da habe ich wohl etwas nicht mitbekommen! Danke für den Tip!!!

  8. #17
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Ich hoffe aufgrund meines Logins muss ich jetzt nicht die gesamte Herkunft erklären
    Ich wollte nur mal eben anfügen dass Grauzone eigentlich keine Minimalelektronik spielen, auch wenn sie teilweise schon minimal instrumentierte Stücke haben, aber MinimalELEKTRONIK ist das weniger.
    Die Legendary Pink Dots bzw Die Form sind ebenfalls keine typische Band (höchstens die ganz frühen Sachen und die auch nur zum Teil) ...zumindest nicht für mein Empfinden. Aber darum wollen wir uns nicht streiten
    Es gibt eben mittlerweile wie wir schon festgestellt haben viel zu viele Schubladen

    Aber Bands/ Projekte wie Snowy Red, Silvia, Weltklang, Ceramic Hello oder Absolute Body Control passen da schon ganz gut rein um ein paar Bekanntere zu nennen.

    @ Hoodle: Bei Samplern kannst Du mal Ausschau nach der "Flexipop" oder "New Wave Complex" Reihe (was leider sehr ähnlich ist) halten aber wie Franky schon meinte findet man sowas fast nur "privat". Ansonsten sind auf dem ersten "Zwischenfall" Sampler ein paar Minimalstücke vertreten, aber eben nur ein paar (auf der 80er CD). Aber zum reinhören ist's okay.

  9. #18
    Benutzerbild von yamaha-dx7

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    87
    also das was heute "minimalelektronik" ist war früher "maximalelektronik".
    das was heute "maximalelektronik" ist wird irgendwann vielleicht mal
    "minimalelektronik" sein .
    aber was war dann früher mal "minimalelektronik" ?


  10. #19
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    @Minimalelektronik: Alles klar, vielen Dank für die Tipps. Ich habe ja schon aus anderen Posts gelesen, dass diese Serien ja wohl eher auf Flohmärkten abzugreifen sind. Da müssen wir jetzt aber, aus bekannten Gründen (z.B. unsere Boardregeln) nicht näher drauf eingehen!!

    Aber ich bin am suchen, Franky hat mir netterweise auch ein paar Titel genannt, die einsteigerfreundlich sind.

  11. #20
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Minimalelektronik postete
    Ich hoffe aufgrund meines Logins muss ich jetzt nicht die gesamte Herkunft erklären
    Na endlich Von Dir haette ich das erste Reply zum dem Topic erwartet

    @Yahama

    Da ist was dran - alles was heute *nicht* voellig ueberladen ist wird zu "Minimalelektronik" - so aendern sich die Zeiten

    Lutz

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Minimalelektronik Plus
    Von Franky im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 20:22
  2. minimalelektronik
    Von Exotour im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 18:35
  3. Minimalelektronik
    Von momofirst im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2002, 09:58
  4. minimalelektronik
    Von Minimalelektronik im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2002, 15:36
  5. Minimalelektronik
    Von Minimalelektronik im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2002, 09:03