Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Jazzthread - Wer hört denn gerne Jazz?

Erstellt von DeeTee, 04.09.2006, 19:19 Uhr · 40 Antworten · 3.786 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... jep, das mit shoutcast und anderen ist bekannt und wird gern gehört vielen Dnak für deine Tipps, werde der Sache mal nachgehen und jetzt geh ich erstmal nach hause .... bis denne

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    So wenig Interesse hier?

    DeeTee *nachobenschieb*

  4. #13
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Vielleicht liegt es einfach daran, daß irgendwie kein Mensch weiß, was eigentlich JAZZ ist.

  5. #14
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Zitat Zitat von Scheul
    Vielleicht liegt es einfach daran, daß irgendwie kein Mensch weiß, was eigentlich JAZZ ist.
    Hi,
    da könntest Du recht haben. Dann müssen wir diesen Umstand wohl ändern: Ich habe mal ein kleines Jazzpaket geschnürt (10 Titel, 58 MB). Interessenten können bei mir via PM den Downloadlink bekommen.

    Grüße!
    DeeTee

  6. #15
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Naklar höre ich Jazz !!!

    Da ja Soul und Funk meine große Leidenschaft ist höre ich auch Jazz. Die Grenzen sind ja fließend.

    Da gibt es ne Menge feiner Sachen.



    http://www.razyboard.com/system/index.php?id=rumpelstar

  7. #16
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Hier gibt es etwas zum Thema Jazz:
    http://allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg&sql=73:196
    Inklusive ein paar Sachen,die jeder haben sollte etc pp.

  8. #17
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    *nachobenschieb*

    Das kann doch nicht angehen, dass im Thread über Wolfgang Petry mehr Beiträge sind als hier.

    Banausen!

    DeeTee

  9. #18
    Benutzerbild von Donzerge

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von DeeTee Beitrag anzeigen
    Der Jazz-Thread

    Wenn man viel guten Jazz hört, merkt man erst, wie erbärmlich schlecht viele 80er-Stars singen können bzw. wie simpel manche Musik dieser Zeit gestrickt ist.
    Stimmt absolut.

    Ich bin schon seit einigen Jahren fast vollständig zum Jazz-Hörer geworden. Angefangen hat es wie üblich mit Miles Davis, Diana Krall, Passport, Weather Report, Pat Metheny und John Coltrane.

    Meine weiteren Stationen waren Sonny Rollins, Archie Shepp, Charles LLoyd, Thelonious Monk, Eric Dolphy, Dave Brubeck, Lee Konitz usw.

    Pop der 80er Jahre und später kann ich mir mit wenigen Ausnahmen überhaupt nicht mehr anhören. Beim 60er und 70er Jahre Pop sieht es noch anders aus.

    Wenn ich Jazz mit Einflüssen von Rock, Pop oder Funk höre, greife ich auf die ausgezeichneten Werke der 70er Jahre von Herbie Hancock und Brian Auger zurück.

    In diesem Thread wurden viele "Jazz-Künstler" aufgezählt, die für mich mit Jazz nichts zu tun haben. An erster Stelle "David Sanborn" oder auch die eher poppigen "Rippingtons" die ich aber auch nicht schlecht finde.

    Dem Einsteiger empfehle ich zunächst Alben, die fließend vom Pop in den Jazz übergehen wie "Tutu" von "Miles Davis", "As Falls Wichita" von "Pat Metheny", "Iguacu" von "Passport" oder "Tale Spinning" von "Weather Report"

  10. #19
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Zitat Zitat von DeeTee Beitrag anzeigen
    *nachobenschieb*

    Das kann doch nicht angehen, dass im Thread über Wolfgang Petry mehr Beiträge sind als hier.

    Banausen!

    DeeTee
    Pimp my Jazzthread

  11. #20
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Donzerge Beitrag anzeigen
    Stimmt absolut.

    Angefangen hat es wie üblich mit Miles Davis, Diana Krall, Passport, Weather Report, Pat Metheny und John Coltrane.

    Meine weiteren Stationen waren Sonny Rollins, Archie Shepp, Charles LLoyd, Thelonious Monk, Eric Dolphy, Dave Brubeck, Lee Konitz usw.
    Na, das ist doch mal eine erfreuliche Zusammenstellung!

    Wie wäre es mit etwas Oldschool-Jazz dazu:
    Billie Holliday "Fine and mellow"
    als Video von youtube. (Hinweis: der Song beginnt erst bei 1:10 Min)
    Eine der schönsten Aufnahmen von Billie Holiday überhaupt. Und bei diesem Studio-Auftritt spielt alles mit, was Rang und Namen hat, von Lester Young bis Gerry Mulligan.

    Grüße!
    DeeTee

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Smooth-Jazz-Stück gesucht (vermutlich Shakatak)
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:54
  2. Was spielt ihr denn gerne (Gesellschaftsspiele)?
    Von Veja im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:53
  3. All That Jazz
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 11:47
  4. Jazz nachts im Fernsehen...
    Von Gosef im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 22:55
  5. Suche: Pop mit Jazz+swing-elementen
    Von DeeTee im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2002, 13:45