Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 87

just for fun... (das macht Laune)

Erstellt von bamalama, 13.07.2004, 20:56 Uhr · 86 Antworten · 9.969 Aufrufe

  1. #21
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    So etwas wie Dolly Dots oder Doris D. & The Pins (und anderen Holland-Pop) höre ich auch sehr gern für "gute Laune".
    Auch "They Don't Know" von Tracey Ullman ist sehr gut geeignet.

    Überhaupt höre ich zu diesem Zweck sehr viele internationale Hits von Ende der 70er bis Anfang der 80er Jahre.

    Auf Autofahrten mag ich auch am liebsten selbstgebrannte CDs mit gemischten Zusammenstellungen aus dieser Zeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Also, ich höre gerade zum ersten Mal das neue Album von The Cure und das bereitet mir absurder Weise sehr gute Laune!

    Bei mir ist das wirklich sehr unterschiedlich. Divine würde ich auch zu den Interpreten zählen, bei denen ich gute Laune bekomme. Und natürlich Die Ärzte.

    Aber es gibt viele Sachen, die zwar in der Regel gute Laune bereiten, ab und an jedoch auch furchtbar nerven können...

  4. #23
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    ... und weitere Titel, die selbst bei diesem besch***enen Sommer die Sonne scheinen lassen:

    Vanilla - Paradise Mi Amor
    Silver Pozolli - Around My Dream
    Abba - Knowing Me, Knowing You
    Snoopy - No Time For A Tango (Gruß @ Babooshka )
    Luisa Fernandez + Peter Kent - Solo Por Tí

    Und seit ich dem Titel Name und Interpret zuordnen kann, natürlich auch

    Dire Straits - Walk Of Life (Gruß @ musicola)

    McFly

  5. #24
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    KELLY MARIE bereitet mir immer wieder viel vergnügen (auch ohne visuelle darbietung)

    ganz nebenbei fällt mir ein: ihr bester track heisst (fast) wie dieser thread (nämlich): loving just for fun

    eat (an anderer stelle bereits gepostete) this:


  6. #25
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Danke für's hochschieben

    Hier mal mein Gute-Laune-Songs-Update:

    Doris Day - Move Over Darling
    Midnight Oil - Beds Are Burning
    Madonna - Open Your Heart
    Erasure - Sometimes
    Erasure - Solsbury Hill
    Wheatus - A Little Respekt (Erasure-Cover)
    Paul Simon - You Can Call Me Al
    Die Ärzte - Der Lustige Astronaut (Live!)
    Sportfreunde Stiller - Auf der Guten Seite
    O-Zone - Despre Tine

    McFly

  7. #26
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Gute-Laune-Titel, bei denen man am liebsten sofort aufstehen und durch die Bude wirbeln würde? Dazu fällt mir ein:

    Hey Buddy what's your name - Bow Wow Wow
    Kao Bang - Indochine
    Nice and Slow - Jesse Green
    Coco - Blue Rondo a la Turk
    In the Mood - Glenn Miller
    Rock and Roll Love Letter - Bay City Rollers
    Annie I'm not your daddy - Kid Creole
    Double Dutch - Malcolm McLaren
    Everyday People - Arrested Development
    Lady - Modjo

  8. #27
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125
    Ich schmeiß mir bei schlechter Laune meistens
    eine Best of Cd von LUV in den Player.
    "Kiss me, Kiss me, Kiss me quick.
    la la la la.
    Das hilft immer

  9. #28
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Meine Gute-Laune-Musik (alle Jahrzehnte):

    Harry Belafonte ("Jump in the line", "Mathilda", "Coconut Woman")
    The Beat (absolut alles, vor allem die "I just can`t Stop it" - CD)
    Bad Manners (ihre Singles 1980 - 1982)
    Madness (absolut alles)
    Katrina & The Waves - Walking on sunshine (grad heute morgen auf HR 3 gehört, und die durchwachte Nacht sofort vergessen)
    Medium Medium - Hungry so angry
    Weird Al Yankovic - Smells like Nirvana (göttliche Parodie)
    The Rutles (Album "All you need is cash", erstklassige Beatles-Verarsche)
    Nik Kershaw ("Dancing girls", "The riddle", "I won`t let the sun...")
    China Crisis (absolut alles)
    Pale Fountains (absolut alles)
    Kane Gang ("What time is it", "Motortown", "Closest thing to heaven")
    EMF ("Unbelievable", "They`re here")
    und, last but not least
    James ("Sit down", "Come home", "Hymn from a village") und
    The Church (absolut alles)

  10. #29
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Nicht zu vergessen diese beiden Songs von Carlos Vives:

    "Quiero verte sonreir" und "Déjame entrar".

    Normalerweise kann ich ja mit Latino-Mucke gar nichts anfangen, aber wenn ich die beiden Stücke höre, geht bei mir immer wieder die Sonne auf

    McFly

  11. #30
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Bei so richtig schmissigem Irish Folk komme ich sofort in gute Stimmung! Pogues-CD rein und ab die Post!

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Mischung macht´s...
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 19:54
  2. Was macht eigentlich ...
    Von Cryotank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 22:04
  3. Was macht eigentlich......
    Von Folkfriend im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 12:08
  4. Schlechte Laune? Dann...
    Von Bounty im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 15:33
  5. Was macht eigentlich....
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 23:13