Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Karl Bartos

Erstellt von waschbaer, 06.01.2004, 00:32 Uhr · 12 Antworten · 1.439 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich habe mir mittlerweile die neue CD von Karl Bartos bestellt. Das Album Communication wird ja mittlerweile von den Kritikern entweder zerrissen oder hochgelobt. Und nachdem ich nicht genau weiß, wie lange ich auf die CD warten muss, wollte ich mal nachfragen, ob jemand das Album hat und wie er / sie das Teil so findet.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich habe die CD mittlerweile geliefert bekommen und muss sagen, dass ich positiv angetan bin. Klingt natürlich ein bisschen nach Retro-Style und sehr nach Kraftwerk. Aber genau aus diesem Grund habe ich sie mir ja gekauft.

    Sicherlich nicht sonderlich innovativ, denn die Scheibe hätte wohl auch in den 80ern so erscheinen können, aber durchaus hörenswert. Hat sonst noch jemand das Teil?

  4. #3
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    So, nachdem ich bislang der einzige bin, der in diesem Thread gepostet hat, mache ich nach fast einem Jahr Postingpause einfach weiter.

    Ich habe heute erfahren, dass Karl Bartos (Ex-Kraftwerk) wieder auf Tour geht und als ich erfahren habe, wo er überall ist, bin ich vor Freude fast an die Decke gesprungen.

    + KARL BARTOS +
    AUGSBURG, SPECTRUM
    16.03.2005 20:30 Uhr


    Also in den letzten Wochen und Monaten können wir uns echt nicht beschweren. Alphaville, Anne Clark, Joachim Witt und jetzt noch Karl Bartos - alles im Spectrum in Augsburg. Wenn das nicth 80er - Feeling ist, dann weiß ich es auch nicht mehr.

  5. #4
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    *les*

    Ich muß allerdings zugeben, obwohl ich 'n alter Kraftwerk-Fan bin und mir alles genau anzusehen (-zuhören) versuche, was ehemalige Mitglider so machen, daß Bartos' Projekte bei mir immer ein zwiespältiges Gefühl hinterlassen. Einerseits schön, daß er weitermacht, andererseits, irgendwie kommt er von seinem alten Image nicht los. Musikalisch habe ich ehrlich gesagt von "Communication" mehr erwartet, als ich dann hörte. Aber das war schon bei Elektric Music so: Ein Teil von "Esperanto" fand ich hervorragend, einen anderen (den eher poppigen) schrecklich.

    Live würde mich das alles zwar interessieren, doch mangels Finanzen fällt das flach.

    Gruß, Raccoon

  6. #5
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Bärenbruder

    Sicherlich war Communication jetzt kein neuer Offenbarungseid, aber ich freue mich wirklich auf das Konzert und bin einfach mal gespannt, Karl Bartos einfach mal live zu sehen. Außerdem freue ich mich, dass mittlerweile auch in Augsburg (und das ist ja wirklich nicht sonderlich groß) einige gute Konzerte zu sehen sind.

    Von Elektric Music hat mir "TV" ganz gut gefallen.

  7. #6
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ waschbär

    Ja, "TV" war genial, obwohl es wirklich sehr kraftwerkisch war. Ist Dir bekannt, daß es auch "TV2" gibt, einen Remix, der wohl nur auf Vinyl und MiniDisc (!!) erschienen ist?

    Da fällt mir ein, auf arte lief einmal ein Konzertausschnitt von Elektric Music, mit Interview. Aber ich weiß nicht, ob ich das noch auf Video habe. In Erinnerung habe ich jedenfalls, daß die Musik tatsächlich live gewesen ist, kein Playback. Fand ich gut!

    Gruß, Raccoon

  8. #7
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    waschbaer postete


    Sicherlich war Communication jetzt kein neuer Offenbarungseid
    Das war jetzt wohl sowas wie ein Freudscher Versprecher!

  9. #8
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Mir hat von Elektric Music vor allem diese total schräge Coverversion von "Baby come back" (Equals) gefallen... ist auf der 3er-CD "Ruby Trax" vom NME zu finden. Da sind u.a. auch noch so Kostbarkeiten wie "Suicide is painless" von den Manics, "Brass in pocket" von Suede, "Shaddap you face" von EMF und, besonders geil, "Tainted love" von den Inspiral Carpets drauf.

  10. #9
    Benutzerbild von Deja Vu

    Registriert seit
    20.07.2003
    Beiträge
    29
    Communication gefällt mir sehr gut. Die Musik klingt frisch und zeitgemäß, und Bartos verleugnet auch nicht Kraftwerk. Die ganze CD hat für mich einen gewissen 80er Style, zb. ' Life ' erinnert stark an New Order. Wirklich tolle CD.
    Was mir noch aufgefallen ist: Wenn die Vocoder Stimme deutsch 'singt', hört sich mystischer und gewaltiger an, als in englisch.

    Gruß Deja Vu

  11. #10
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ Closelobster

    ...ist auch auf der Maxi-CD "Crosstalk" zu finden. Erinnert mich etwas an "The Lion Sleeps Tonight" von Roboterwerke (1981), genau so schön schräg.

    Gruß, Raccoon

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karl Dalls Lied mit dem Pappkarton
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 20:50
  2. Karl Dall-TV-Sendung "Dall-As"
    Von 666meng666 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 06:39
  3. KLAUS BARTOS???????????????
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 15:37
  4. KRAFTWERK und KARL BARTOS Japan CD's
    Von Edimes im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 19:55
  5. Karl der Käfer
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2002, 16:59