Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 90

Kein DINGS ohne BUMS

Erstellt von bamalama, 05.07.2007, 21:00 Uhr · 89 Antworten · 12.519 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Max Coveri mit "Run To The Sun" hat irgendwie gravierende Ähnlichkeiten mit
    "Rasputin" von Boney M.
    Das passt ja, wenn man schon Max Coveri heißt
    (Ja ich weiß, da sind wieder 5 Euro in die Kalauerkasse fällig, macht mich langsam arm...)

    Achja, mal wieder ein Cover Thread.

    Also da kann ich ja schonmal was wiederholen, was ich an die "Plagiat-Pranger"-Seite geschickt habe - vor einiger Zeit schon.
    AAALSO:

    Beim Pre-Refrain von Jeanette - "All The Time" steckt ganz klar der Pre-Refrain von Nazareth - "Dream On" drin!

    Im weiteren klingen Talk Talk - "Such A Shame" (1984) und das Italo-Disco-Stück hier akkordmäßig so ähnlich, dass man die als DJ perfekt mischen kann, besonders am Anfang kann man à la Mark Hollis mitknödeln:
    Mr. Flagio - Take A Chance (1983)(italodisco)
    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=zDV_dBYp4h0]YouTube - Mr. Flagio - Take a Chance (Italo-disco 1983)[/ame]

    und zum Schluss, mal was Exotisches (Ungarn)
    Judit Szücs - Gyere a diszkó klub elé (1978):
    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=bzie404Hr3o]YouTube - Sz?cs Judith - Gyere a diszkó klub elé (1978)[/ame]

    Also gemeiner kann man ja nicht von Großmeister Stevie Wonder klauen! (Isn't She Lovely)

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MICHAEL CRETU also auch: Die Melodie des Titelsongs seines Albums legionäre (1983) wurde dreist geklaut von BONEY M.s still i'm sad (1977).

    28.04.2010 PLAYLIST:
    ---

    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia: Musik, Filme DVDs

  4. #83
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Bei diesem Teil hier dachte ich mir beim ersten Anhören wirklich, dass es sich um eine "Totalverwurstung" von Human Leagues Human handelt. Zumindest im Insturumentalteil der ca. ersten halben Minuten:

    YouTube - Force Md's Love is a house

  5. #84
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Ich höre mir grad einige Tonschnipsel der 25th Anniversary Box von Fancy an. Beim Refrain von "When Guardian Angels Cry" musste ich unweigerlich an "Kisses And Tears" von Bad Boys Blue denken.

    EDIT: Ich stelle grad beim Vergleich in YouTube fest, dass es sich wohl nicht um "When Guardian Angels Cry" handelt. Die Hörprobe scheint bei jpc und WOM wieder falsch hinterlegt zu sein.
    Fancy singt dort immer was von "Angel Eyes". Gibt es so einen Titel von ihm?

  6. #85
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Andreas Dorau's absolut geniales "Kein Liebeslied" klingt im Refrain verdächtig nach "Some guys have all the luck" von Rod Steward.

  7. #86
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Auf dem Device-Album 22B3 befindet sich mit Tough And Tender ein Song, der in den Strophen leichte Anleihen bei New Orders Blue Monday erkennen lässt!

  8. #87
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Der Refrain bei "Electrivy" von Blitzkids mvt hat leichte Anleihen von "I.O.U."
    Nicht nur, dass dort vermutlich der Synthesizer von Freeez ausgeliehen wurde, sondern der Gesang ähnelt sehr dem "A E A E I O U U, I sometimes cry".

    Hörprobe

  9. #88
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    "Passion" von The Flirts hat verdammt viel Ähnlichkeit mit "Desire" von Roni Griffith,welches ein Jahr vorher erschien.

    und absolut frech und feist ist dieses "Barbara Streisand" von Duck Sauce-der Refrain stammt von "Gotta go home" von Boney M.

  10. #89
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    ...und absolut frech und feist ist dieses "Barbara Streisand" von Duck Sauce-der Refrain stammt von "Gotta go home" von Boney M. ...
    Ihr irrt, Meister Daddeldu!
    Boney M. (also Frank Farian) hats selbst schon geklaut! Hier mal die Ursprungsquelle:

  11. #90
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: Kein DINGS ohne BUMS

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Auf dem Device-Album 22B3 befindet sich mit Tough And Tender ein Song, der in den Strophen leichte Anleihen bei New Orders Blue Monday erkennen lässt!
    Ja, mit viel Phantasie und dank deines Tipps (ich hätte es ansonsten NICHT rausgehört) erkennt mann es.
    Viel dreister bei Blue Monday geklaut:

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. etwa 1985, mit Frauenstimme ohne Text und leiser Glocke, ohne Beat
    Von bluesmaker im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:26
  2. rums-bums, na dann
    Von rums-bums im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 08:30
  3. Kein Mensch - Kein Mensch
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 13:41
  4. Dau's und kein Ende ...
    Von raabi2000 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 21:36