Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 89

Klangwunder

Erstellt von bamalama, 16.06.2005, 20:45 Uhr · 88 Antworten · 13.745 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    seit einer woche bin ich im besitz des neuen INFORMATION SOCIETY-albums synthesizer. mal abgesehen von der hervorragenden qualität der songs bin ich wirklich begeistert von der klangqualität - ein sounderlebnis, das seinesgleichen sucht!




    16.09.07 PLAYLIST:
    STEVIE NICKS - "stand back" (U.S. Promo-M-CD), INFORMATION SOCIETY - "synthesizer", FREUR - "get us out of here" (CD-R), MECANO - "mecano", HELEN TERRY - "blue notes", MARILYN - "despite straight lines", KIM WILDE - "love moves", HAROLD FALTERMEYER - "harold f", LAID BACK - "see you in the lobby", AMANDA LEAR - "incognito", GLORIA ESTEFAN - "90 millas", KING - "bitter sweet", FLEETWOOD MAC - "the chain" (4 CD), BONEY M. - "kalimba de luna"

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Klangwunder

    Zitat Zitat von cv-cd Beitrag anzeigen


    Klanglich eine Katastrophe! Der Kompressor wurde bis zur Schmerzgrenze ausgereizt!!!! Schlimmer kann es jetzt nicht mehr gehen. Die Aufnahmen hören sich an, als wäre das Teil mit ,,Aufnahmeautomatik" ausgesteuert! Kennt man vielleicht noch von alten mono VHS Bändern ... Stille ... das Rauschen wird lauter ... und schwupps saß man hinterm Sofa!
    cv-cd
    Mal umgekehrt! Klangschrecken
    Peter Schilling: Major Tom
    Tears For Fears: Mothers Talk
    Hoffe das es gut rüberkommt und man versteht was gemeint ist.-
    cv-cd

  4. #63
    Benutzerbild von Stormrider

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    78

    AW: Klangwunder

    Also für mich ist es sehr schwierig den Klang eines Album vom der enthaltenen Musik zu trennen und nur die Produktion/das Masterning oder eben den Klang zu beurteilen.

    Von daher kann ich auch kaum eine CD nenen die vom Klangechnischen Standpunkt gesehen absolut meine Nummer 1 wäre, Produktion von Scheibe a würde eben nie zu Scheibe b passen. Aber im Laufe der Jahre sind mir natürlich auch einige Alben untergekommen bei denen ich finde das der Sound absolut Stimmig ist und vermutlich für die Musik des Albums nicht besser geht oder passen könnte.

    Dire Straits - Brothers in Arms wurde ja schon genannt, dürfte auch für mich eine der Sternstunden sein.

    Rush - Hold Your Fire hat mich damals schon als Schallplatte fasziniert (klingt imho sogar auf vinyl besser als auf CD) da unheimlich transparent.

    Heathen - Victims Of Deceptiom. Ok ist jetzt eine Scheibe aus den frühen 90ern aber für mich eine der besten Produktionen aus dem Bereich (Thrash Metal), da irgendwie rund und "warm" (also nicht zu metallisch) aber trotzdem extrem hart und trocken.

    Dissection - Storm Of The Lights Bane. Auch wieder was aus den 90ern aber hier schafft es die produktion die dunkle und kalte Musik unheimlich gut rüberzubringen.

    Ausserdem mag ich den recht warmen Sound den Martin Birch auf vielen Alben (z.B. den mitachziger Iron Maiden Scheiben) angewand hat.

  5. #64
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Klangwunder

    Ein paar Beispiele, die mir immer angenehm auffallen:

    ABBA - Super Trouper
    ICEHOUSE - Primitive Man
    KRAFTWERK - Computerwelt
    TALK TALK - The Party's Over

    Wobei ich das als Noch-nur-Kompaktanlagen-Besitzer auch nicht mit letzter Genauigkeit beurteilen kann...

  6. #65
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    i like it like that:

    KELLY MARIE - feels like i´m in love / the ultimate collection 2 CD PULSE VERÖFFENTLICHUNG: 30.04.2007

    fast alle SINGLES (+ B-SEITEN) in chronologischer reihenfolge, das meiste bisher auf CD unveröffentlicht, alles zum absoluten sensationspreis und wirklich sensationell REMASTERED...

    CD 1:

    1. Who's That Lady With My Man
    2. Goodbye Night
    3. Help Me
    4. Goodbye Venice Goodbye
    5. All We Need Is Love
    6. Listen To The Children
    7. Baby Belinda
    8. Hush Hush Maria
    9. My Blue Tango
    10. Sweet Little Rock 'n' Roller
    11. Just A Girl
    12. Sing Along Alone
    13. Run To Me
    14. Sentimental Kisses
    15. Make Love To Me
    16. Take Me To Paradise
    17. Loving Just For Fun
    18. Look What You Get (When You Give Your Love)
    19. Silvery Moon
    20. Limelight (Eternally)
    21. Hi Hi Hi
    22. If I Can't Have You

    CD 2:

    1. Feels Like I'm In Love
    2. New York At Night
    3. Do You Like It Like That
    4. Loving Just For Fun (1980 remix)
    5. Hot Love
    6. Love Trial
    7. Head For The Stars
    8. Don't Stop Your Love
    9. I Need Your Love
    10. Somebody
    11. I Feel Love Comin' On
    12. Sometimes Love Is Blind
    13. Love's Got A Hold On You
    14. Heartbeat
    15. Silent Treatment
    16. Up On My Street
    17. Breakout
    18. I'm On Fire
    19. I'm On Fire (Extended Version)
    20. Love All Over Again



    schnell zugreifen, da bereits gestrichen: http://www.amazon.de/Feels-Like-Love...3627037&sr=8-1


    13.02.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "hit factory vol.3", C.C. CATCH - "like a hurricane", AZUL Y NEGRO - "makes me happy", REAL LIFE -
    "heartland", V.A. - "reagan-o-mix", BONEY M. - "kalimba de luna", DEUCE - "on the loose!", JOHNATHAN
    BUTLER
    - "jonathan butler", JEAN BEAUVOIR - "drums along the mohawk", FRANK DUVAL - "angel of mine",
    MAI TAI - "cool is the rule", FRITZ BRAUSE - "bow-tie and rubber boots", LISA NEMZO - "angel" , FISCHER -Z
    - "reveal", AMANDA LEAR
    - "incognito"

  7. #66
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    W-e-r-b-u-n-g:

    ich habe heute erstmals die komplette BONEY M.-3er CD gehört, die vor knapp einer woche zum schnäppchenpreis erschienen ist. die klangqualität der titel auf dieser liebevoll zusammengestellten BOX ist hervorragend, gerade, wenn man das alter dieser aufnahmen bedenkt! nahezu die hälfte der songs sind in dieser form erstmals auf CD erhältlich. der höhepunkt ist wohl CD 3, eine CD mit 8 MAXI-VERSIONEN.

    BONEY M. - hit collection 3 CD SONY BMG VERÖFFENTLICHUNG: ??.03.2008

    CD 1:

    - THE SEVENTIES

    01. Ma Baker 4:35
    02. Sunny 4:02
    03. Rivers Of Babylon 4:19
    04. Let It All Be Music 4:53
    05. Love For Sale 4:45
    06. Rasputin 4:43*
    07. Ribbons Of Blue 4:03
    08. A Woman Can Change A Man 3:30
    09. Bye Bye Bluebird 4:49
    10. Bahama Mama 3:36*
    11. New York City 3:43
    12. Brown Girl In The Ring 4:02
    13. Take The Heat Off Me 4:47
    14. No Woman No Cry 4:59

    CD 2:

    - THE EIGHTIES

    01. Daddy Cool (Anniversary Recording '86) 5:17*
    02. Children Of Paradise 5:19*
    03. Malaika 5:01*
    04. Boonoonoonoos 6:26*
    05. Going Back West 5:03*
    06. I Feel Good 3:03
    07. Gadda-Da-Vida 5:05
    08. Consuela Biaz 5:19*
    09. Bang Bang Lulu 3:59*
    10. Living Like A Moviestar 3:03
    11. We Kill The World (Don't Kill The World) 6:33
    12. Dreadlock Holiday 4:17
    13. Somewhere In The World 5:07*
    14. The Carnival Is Over (Goodbye True Lover) 4:53

    CD 3:

    THE BEST 12" VERSIONS

    01. Happy Song 8:11*
    02. Gotta Go Home 5:06*
    03. Felicidad (Margherita) 11:46*
    04. I See A Boat On The River 6:06*
    05. My Friend Jack 8:26*
    06. Kalimba De Luna 7:07*
    07. Young, Free And Single 8:08*
    08. My Chérie Amour 8:56*


    * Version bisher auf CD unveröffentlicht




    13.03.2008 PLAYLIST:
    O.M.D. - "dazzle ships", V.A. "jürgen miks februar 2008", ROBBIE WILLIAMS - "rudebox (Special Edition)" (CD
    & DVD), U2 - "18 singles", NICK KAMEN - "nick kamen", THE CRY - "quick, quick slow", JONI MITCHELL - "chalk
    mark in a rain storm", ROXETTE - "the greatest (Limited Edition)", THE FLIRTS - "physical attraction" (3-CD),
    LENNY KRAVITZ - "it´s time for a love revolution", STRANGE CRUISE - "strange cruise" (vinyl), AMII STEWART
    - "amii", - "amii", RICHARD STRANGE + THE ENGINE ROOM - "the rest is silence", PEBBLES - "pebbles", LISA
    NEMZO
    -"angel"

  8. #67
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich höre gerade die 2006 veröffentlichte DOPPEL-CD ultimate von PRINCE!

    nun frage ich mich, warum WARNER-MUSIC es immer noch nicht auf die reihe bekommen hat, sämtliche alben zu remastern. was ich gerade höre, klingt sensationell!



    26.06.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "zeitgeist 1980 - 84" (5 CD), JAKI GRAHAM "heaven knows", SHANNON - "let the music play", CYNDI
    LAUPER
    - "bring ya to the brink", COLONEL ABRAMS - "best of", SHANNON - "do you wanna get away", JOHN
    FARNHAM
    - "whispering jack" (CD & DVD), SHEENA EASTON - "the lover in me", MIGUEL BOSÉ - "paptour" (CD
    & DVD), KAJAGOOGOO - "white feathers", CULTURE CLUB - "from luxury to heartache", BARRY WHITE - "put
    me in your mix"
    , ALISON MOYET - "raindancing", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves"

  9. #68
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Ich habe heute endlich mal in Ruhe in die neue LAID BACK-Doppel-CD good vibes / the very best of reinhören können.

    CD 1:

    Auf dieser CD befinden sich in chronologischer Reihenfolge (Ausnahme: der Weihnachtshit so this is x-mas) fast alle Single-Auskopplungen des dänischen Duos. Leider hat man in den meisten Fällen die Album-Versionen verkoppelt. Besonders schmerzlich vermisse ich die 7"-Versionen von high society girl, elevator boy, one life und it's a shame. Nichtsdestotrotz freue ich mich über das gelungene Remastering der Titel. LAID BACK haben im Laufe ihrer 25-jährigen Karriere 8 Alben bei 7 verschiedenen Labels veröffentlicht. Wer die CDs besitzt, wird mir zustimmen: der Klang variiert von Label zu Label (so klingt z.b. das 85er Album play it straight (Metronome) sehr dünn, während der Nachfolger see you in the lobby (1987, WEA) eher warm ertönt. Auf dieser "Best Of" klingen sämtliche Aufnahmen gleich (gut), ich bin begeistert.

    CD 2:

    Auf dieser CD befinden sich 10 originale Maxis (2-11) und 2 Remixes (1 & 12):

    roger (Steve Mac Remix) wurde extra für diesen Release neu gemischt (im ERYC PRYDZ-Stil). Das Original stammt vom ersten Album (1981) und wurde nie als Single veröffentlicht. happy dreamer (D.J. Disse Happy Horse Mix) erschien bereits 2007 auf einem hotel costes-Sampler. Diese klingen selbstverständlich fantastisch. Das gilt natürlich auch für Tracks 9 - 11, die zwischen 2000 und 2005 bereits auf Maxi-CD erschienen sind.

    Kommen wir nun zu den Titeln, die seinerzeit nur auf Vinyl erschienen sind:

    Hier scheint alles vom Band zu kommen. Es rauscht ein wenig, aber es knistert nicht. Lediglich bei bakerman (Cutfather & Soulshock Remix) bin ich mir unsicher.

    Fazit:

    Toll, was man (bis auf wenige Ausnahmen) aus diesen alten Aufnahmen herausgeholt hat!

    LAID BACK - good vibes / the very best of 2 CD EMI 25433321 VERÖFFENTLICHUNG: 07.11.2008

    EMI Music release a double Best Of album with legendary Danish electropop duo Laid Back. ‘Good Vibes - The Very Best Of Laid Back’ will as the first release ever feature all their greatest hit-singles plus rare 12” remix/extended versions, and a second disc containing the best remixes of Laid Back, among them DJ Disse’s ‘Happy Horse Mix’ (from the latest ‘Hotel Costes’ compilation) and a remix by Trentemøller.

    1. Maybe I´m Crazy 3:35
    2. Sunshine Reggae 4:18
    3. High Society Girl 3:33
    4. White Horse 3:40
    5. Elevator Boy 4:53
    6. One Life 3:17
    7. I´m Hooked 2:54
    8. It´s A Shame 4:41
    9. Bakerman 4:44
    10. Highway Of Love 4:49
    11. Bet It On You 4:14
    12. I Can´t Live Without Love 4:12
    13. Groovie Train 2:47
    14. Why Is Everybody In Such A Hurry 4:06
    15. Key To Life 3:30
    16. Feels Like Heaven 4:12
    17. Beautiful Day 3:36
    18. People 3:34
    19. Happy Dreamer 4:26
    20. So This Is X-mas 3:40

    CD 2:

    1. Roger (Steve Mac Remix) 6:10
    2. Sunshine Reggae (Extended Mix) 6:34
    3. White Horse (U.S. Edit) 5:50
    4. High Society Girl (Long Dub Version) 6:10
    5. One Life (Velvet Spike Mix) 6:05
    6. I´m Hooked (US Dance Mix) 5:50
    7. It´s A Shame (New York Mix / Long Version) 7:37
    8. Bakerman (Cutfather & Soulshock Remix) 5:42
    9. Sunshine Reggae (Funkstar DeLuxe Remix) 7:02
    10. Beautiful Day (Banzai Republic vs. Trentemøller Mix) 7:34
    11. People (Banzai Republic vs. Trentemøller Mix) 5:58
    12. Happy Dreamer (D.J. Disse Happy Horse Mix) 6:20




    06.11.2008 PLAYLIST:
    TONE BAND - "germany calling / the very best of", JULIANE WERDING - "es gibt kein zurück", PRINCE
    - "love5exy" , RED BOX - "the circle & the square", THOMPSON TWINS - "a product of... / set" (2 CD),
    LOONA - "prince of love (2008)" (mp3), FANCY - "gold", BOBBY "O" - "... & his banana republic", OFRA
    HAZA
    - "desert wind", ABC - "how to be a zillionaire", DEAD OR ALIVE - "fan the flame (part I)", LAID
    BACK
    - "keep smiling", EARTHA KITT - "i'm still here", AMANDA LEAR - "cadavrequis", GRACE JONES
    - "bulletproof heart"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  10. #69
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Klangwunder

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    ich höre gerade die 2006 veröffentlichte DOPPEL-CD ultimate von PRINCE!

    nun frage ich mich, warum WARNER-MUSIC es immer noch nicht auf die reihe bekommen hat, sämtliche alben zu remastern. was ich gerade höre, klingt sensationell!
    Trackliste, bitte!

  11. #70
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser

    AW: Klangwunder

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Trackliste, bitte!
    Amazon kennste doch und die Worte "Prince Ultimate" ins Suchfeld einzutippen ist doch auch nicht so schwer, oder?

    http://www.amazon.de/Ultimate-Prince...6704583&sr=8-1

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte