Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Klingt irgendwie ähnlich,...

Erstellt von dj.forklift, 18.01.2006, 18:33 Uhr · 12 Antworten · 2.028 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Paul Englisch: "Plagiat ist also die aus freier Entschließung eines Autors oder Künstlers betätigte Entnahme eines nicht unbeträchtlichen Gedankeninhalts eines anderen für sein Werk in der Absicht, solche Zwangsanleihe nach ihrer Herkunft durch entsprechende Umgestaltung zu verwischen und den Anschein eigenen Schaffens damit beim Leser oder Beschauer zu erwecken."
    -- aus Meister des Plagiats, oder Die Kunst der Abschriftstellerei.


    So sehe ich das auch.

    Habe übrigens gestern Abend mal wieder Open Road von Bryan Adams gehört und da fiel mir auf, was ich schon beim allerersten hören dieses Songs dachte: "Geiler Song, klingt aber stellenweise verdammt nach Run To You!

    Und jetzt lese ich auf der o.g. Plagiats-Seite, dass Run To You wiederum von Tom Petty's Refugee abgekupfert ist...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    dj.forklift postete
    ...Vielleicht werdet ihr auf

    dieser Seite

    fündig.

    Und schaut doch mal, wie oft da "uns Dieter" wieder vertreten ist.
    C.C.Catch - "Are you man enough" fehlt allerdings.
    Im Intro gibt es tiefe Background-Keyboards, die mich sehr stark an einen Part aus "Rom" von Dschinghis Khan erinnern.

    Babooshka postete
    ...Ich kann auch keine Gemeinsamkeiten zwischen What's up (4 Non Blondes) und Don't worry be happy (Bobby McFerrin) erkennen...
    Bei "What´s up" gibt es eine kleine Stelle am Ende der Strophen, an der man prima "Don´t worry, be happy" drüber singen kann! Hör´ es dir nochmal im Vergleich an, wenn du die Möglichkeit hast.

  4. #13
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Gestern fiel mir eine seit Jahren nicht mehr gehörte CD-R mit Charthits von Ende 1998 in die Hände (damals von VIVA aufgenommen).

    Da hörte ich nun nach langer Zeit wieder "Cry On My Shoulder" von Laurent Daniels (das war doch auch so ein Darsteller aus einer Seifenoper).

    Einige Stellen, besonders das Intro, erinnern doch sehr stark an "In My Life" von den Beatles.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Das klingt doch wie...
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 22:37
  2. Nena "irgendwie irgendwo..." 12" / 7" Unterschiede?
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 04:37
  3. War barfuß-laufen in den 80ern irgendwie "in"?
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 16:26
  4. Was klingt wie V. Dore's 'The Night' ?
    Von Luca14 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 17:07
  5. Den Harrow Maxis, was klingt ähnlich? Empfehlungen bitte.
    Von Woodruff im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 22:01