Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 31

KONZERT kurios...

Erstellt von bamalama, 08.02.2007, 22:44 Uhr · 30 Antworten · 3.967 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Und was lernt man daraus? Keine Vorgruppen mehr auf Depeche Mode-Konzerten!

    Die Deutschen sind manchmal auf Konzerten zurückhaltender als die Japaner. Die bleiben selbst dann stocksteif und schweigend auf ihren Stühlen sitzen, wenn jemand wie Paco de Lucia temperamentvolle spanische Musik zum Besten gibt. Und wenn dann jemand, wahrscheinlich ein Nicht-Deutscher, sich mitreißen lässt, mitklatschen, mittanzen oder anderweitig mitgehen will, weil das in seiner Heimat so üblich ist, dann kommt garantiert aus mehreren Ecken ein genervtes PSSSSSSSSST!
    Handelt zwar nicht von einem Konzert, ist aber vielleicht trotzdem erwähnenswert.
    Dietmar Wischmeyer trat letztes Jahr in Brüssel auf, organsiert von der Landesvertretung Niedersachsen und das ganze fand im Goethe Institut statt.
    Wie so üblich bei solchen Veranstaltungen, kamen u.a. auch die möchtegernwichtigen Deutschen an, die allen Ernstes dachten, da nun ein hochkulturelles Programm zu erleben.
    Die kannten Wischmeyer gar nicht, die hatten überhaupt keinen Plan, was sie da erwartete.
    Natürlich saßen sie alle in den ersten drei Reihen, sagten keinen Ton und verzogen keine Miene.

    Wir in den Reihen dahinter sind vor Lachen fast gestorben.
    Nach der Pause waren die Stühle vor uns merklich gelichtet , mehr als die Hälfte war schon gegangen.

    Wischmeyer hatte übrigens von den Niedersachsen noch einen Maulkorb erhalten, d.h. er wurde gebeten, bitte nicht ganz so derb zu sein.

    Trotzdem hatte einer der Zuschauer gebuht bei der Story mit den autofahrenden Rentnern

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von RayChance Beitrag anzeigen
    Ich war mal Anfang der 90er mehr oder weniger zufällig bei einem Grönemeyer Konzert im Bochumer Ruhrstadion. Es gab mehrere Vorgruppen aber am schlimmsten von der Bühne gepöbelt wurde der großartige Paul Weller - irgendwie war der Tag dann für mich gelaufen..
    WAT? Gröhlemeier gut finden und Weller ausbuhen, haben die Leute denn 'ne Macke?

    Hui, da wird Paul aber geflucht haben. "Fuck you" wird er gerufen haben, ganz so, wie es seine Art ist, wenn ihm jemand dumm kommt.

  4. #13
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    WAT? Gröhlemeier gut finden und Weller ausbuhen, haben die Leute denn 'ne Macke?

    Hui, da wird Paul aber geflucht haben. "Fuck you" wird er gerufen haben, ganz so, wie es seine Art ist, wenn ihm jemand dumm kommt.
    Braucht ja nicht Vorbelustigungsprogramm spielen, der olle Paule.

  5. #14
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Dann waren wir ja auf demselben Konzert.
    Ah ja...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Zusätzlich hat ja die Bassistin da noch einen Teil des Vorhangs der Depeche-Mode-Bühne heruntergeholt, der aber für das Licht-Intro des ersten Liedes so wichtig war, daß der wieder aufgehangen werden mußte, was locker 20 Minuten Mehrpause bedeutete.
    Daran kann ich mich noch sehr gut erinnern. Als DM damals mit Higher Love starteten und der Vorhang während des gesamten Songs oben blieb, dacht ich noch: Da kann was nicht stimmen, da muss irgendwas haken... Offensichtlich habe ich die Dramaturgie nicht verstanden.

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Miranda 5ex Garden, wie viele andere Vorgruppen von Depeche Mode (auch Fad Gadget) sind bei Mute Records unter Vertrag (gewesen).
    Das erklärt natürlich so einiges... Gegen Nitzer Ebb hätten glaube ich nicht so viele etwas gehabt.

    Viele Grüße.

    synth66.

  6. #15
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    meinen allerersten New Order Gig hab ich 2001 als Support von Robbie Williams erleben müssen, das war wirklich die Krönung - Robbie-Fans die mich fragten, ob New Order ne Boyband sei + dann wurde man angepöbelt, dass man doch bei New Order am abfeiern war... großes Tennis, war mit meinem Kollegen zusammen dann wohl auch einer der wenigen, der sich nur die Vorbands angeschaut hat (Ash, JJ72, New Order)...

    an Miranda 5ex Garden kann ich mich auch noch erinnern, Bolzplatz (äh Sportpark) Garbsen - Deutschlandtourstart der Devotional Tour... was da an Feuerzeugen, Bierbechern und Pizza etc flog, da hatte die Crew die meiste Zeit der Umbaupause damit zu tun, die Bühne wieder einigermaßen zu reinigen... In Hannover wusste ja noch niemand so recht, wer als Support spielen würde, die ersten 5min war es somit also eine Abwartungshaltung, nach 10-15min war es dann wenig spaßig für MSG....

  7. #16
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    An das Konzert in Garbsen erinnere ich mich auch. Miranda 5ex Garden kannte ich schon ("Gush forth my tears" von 1991 war eine klasse Single), ich hab mich nur gefragt, wer mittelalterliche Gesänge mit einem Dancebeat unterlegt auf einem Depeche Mode Konzert hören wollte. Entsprechend waren dann auch die Reaktionen. Ich fand MSG auch nicht wirklich prickelnd...
    Wobei ich sagen muß - DeMo haben mich an dem Abend auch nicht wirklich überzeugt.

  8. #17
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Zitat Zitat von Petra67 Beitrag anzeigen
    Handelt zwar nicht von einem Konzert, ist aber vielleicht trotzdem erwähnenswert.
    Dietmar Wischmeyer trat letztes Jahr in Brüssel auf, organsiert von der Landesvertretung Niedersachsen und das ganze fand im Goethe Institut statt.
    Wie so üblich bei solchen Veranstaltungen, kamen u.a. auch die möchtegernwichtigen Deutschen an, die allen Ernstes dachten, da nun ein hochkulturelles Programm zu erleben.
    Die kannten Wischmeyer gar nicht, die hatten überhaupt keinen Plan, was sie da erwartete.
    Natürlich saßen sie alle in den ersten drei Reihen, sagten keinen Ton und verzogen keine Miene.

    Wir in den Reihen dahinter sind vor Lachen fast gestorben.
    Nach der Pause waren die Stühle vor uns merklich gelichtet , mehr als die Hälfte war schon gegangen.

    Wischmeyer hatte übrigens von den Niedersachsen noch einen Maulkorb erhalten, d.h. er wurde gebeten, bitte nicht ganz so derb zu sein.

    Trotzdem hatte einer der Zuschauer gebuht bei der Story mit den autofahrenden Rentnern
    Ja ja...
    Wischmeyer ist schon eine richtige coole Sau...und bleibt seiner Linie (dem Radio) treu, obwohl er auch im TV manche Mark machen könnte.
    Begleitet mich auch schon seit den Anfängen vom Radio-Sender FFN.

    Wieviel Rollen spielt der eigentlich?
    - Frieda (aus Frieda und Anneliese) hab ich schon als Kind gehört
    - Mike : für mich nur geil und das wahre Leben
    - Kurt Krampmeier (aus Arschkrampen): diesen Humor kann nicht jeder ab, ich schon
    - Wischmeyer himselbst (Logbuch) - Auch hier wird das wahre Leben präsentiert. KULT!
    - Günther, der Treckerfahrer : KULT!!
    - Brochi und Erwin (Pavian Meyer zu Brochterbeck)
    - Willy Deutschmann
    - Der kleine Tierfreund
    - Pränki
    - Isernhagen Law
    - Die Fahrgemeinschaft
    - Zwei kleine Italiener (Enrico)
    - Die drei Musketiere (schon lange nicht mehr gehört)

    Habe ich einen vergessen?

    Warum hat Wischmeyer hier keinen eigenen Thread
    Oder kennt man ihn nur im Norden und hier in Berlin?

  9. #18
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Tja ich hab da mehrmals einen gewissen Peter Gabriel erlebt, der in Alltagsklamotten auf die Bühne ging und die Vorgruppe selbst angesagt hat. Damit machte er natürlich alles klar...

    Eine legendär miese Vorgruppe hab ich allerdings auch mal erlebt: "Trash Groove Girls" (der Name war Programm) beim Neubauten Konzert...

    BTW: Wie man bei einem Konzert einer Band wos richtig abgeht nur blöd regungslos rumstehen kann hab ich übrigens auch nie verstanden..

    Zum Thema Wischmeyer: Ich sach nur "BIAAR MIT ZAAAZIIKIII" (bitte lautmalerisch verstehen)

    @okinawa

    JJ72 - schööön! Das weiss jemand was gut ist!


    Lutz

  10. #19
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen

    Zum Thema Wischmeyer: Ich sach nur "BIAAR MIT ZAAAZIIKIII" (bitte lautmalerisch verstehen)
    oder hier hören
    Ich sag ja, nicht jedermanns Humor.

  11. #20
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    well, fuck you all very much...

    selten so was schräges gesehen:

    DIVINE in concert!

    http://www.youtube.com/watch?v=_N8hAlkEusU

    DIVINE rülpst und schockt das spiessige und brav im takt mitklatschende hitparaden-publikum mit obszönen gesten und worten. für viele sicher ein heisser kandidat für den FREMDSCHAM-thread - ich hingegen habe mich köstlich amüsiert

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Konzert Waterloo
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:14
  2. REM Konzert 2008
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 17:48
  3. EUROPE-Konzert
    Von djrene im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 11:02
  4. Suche DM Konzert
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 19:44
  5. Konzert Camouflage
    Von Kangoo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2003, 14:14