Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

KYLIE goes SLOWly!!! Jeanettes Softporno!

Erstellt von DANNIIfan, 09.10.2003, 16:44 Uhr · 20 Antworten · 2.034 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Hat nicht schon Sheila von B. Devotion in den 70s Hot Pants getragen?

    Jeanette & Christina laufen in der Tat dem Look der Zeit hinterher - wie einhundert andere Künstlerinnen (?) auch, aber sie sehen schon schneidiger aus!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    Ich ziehe auch KYLIE vor
    Besonders den Track : Light Years .... Erinnert mich irgentwie an die 80er .......

    Kann mich nicht erinnern, daß ich mal ein Track von Jeanette gut fand.
    Genauso geht es mir mit Frau Spears und co.
    Da gefällt mir Dannii Minogue schon besser. Vor allem Begin To Spin Me Round

  4. #13
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    wir brauchen uns jetzt nicht darüber zu unterhalten, was in den 70ern von irgendwelchen leuten getragen wurde. wir leben derzeit im retrolook. und kylie hat mit ihrem comeback 2000 einen neuen hype hervorgerufen, weil sie eben ein "kind" der 80s iss. übrigens gelten sowohl kylie als auch dannii für wahre trendsetter im uk. dannii iss sogar noch einen zacken schärfer. was britney, x-tina und jeanette gerade abziehen, sind bloss billige kopien. aus britney wird eh nix mehr musikalisch, x-tina nervt mit ihren 5ex-musik-clips bzw. ihren beschissenen klamotten und jeany, die "arme", läuft dem trend hinterher, obwohl ihre mucke ganz gut klingt.

  5. #14
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Christina Aguilera ist aber die einzige der genannten Kandidatinnen, die auch eine wirklich gute Stimme hat. Außerdem hat der Herr sie auch noch mit einem (wirklich) traumhaften Augenpaar gesegnet. *seufz*

    Ich würde vermuten, sie wird sich - im Gegensatz zu Britney - langfristig in der internationalen Musikbranche als Superstar à la Madonna behaupten.

    Das sehe ich für Jeanette auch nicht; aber auch nicht für Dani Minogue; dafür finde ich sie nicht abwechslungsreich genug. Das Kylie (wieder) auf hohem Niveau mitspielt empfinde ich als ganz angenehm.

  6. #15
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Ich lade Euch hiermit alle recht herzlich ein, die Christina Ag. Fotos zu besichtigen, die ich im Thread: "Was ist mit der Damen-Mode los?" (Mode-Forum) zusammengestellt habe. Grausig! Das Mädel hat entweder einen schlechten Geschmack oder schlechte Berater.

    Dann noch meinen Senf zu den genannten Pop-Sängerinnen:

    - Kylie sieht hübsch aus, Stimme ok; ihr eigentlicher Kunstgriff aber war es, sich Mitte der 90er die richtigen Berater, Produzenten ect. zu suchen und sich ein neues, "cooleres" Image zuzulegen!

    - Christina Aguilera singt professionell und KÖNNTE hübsch aussehen. Vom Auftreten aber kommt sie ordinär und verzickt zugleich rüber.

    - Britney Spears hat eine alberne Ques-Stimme und gilt zurecht als die am schlechtesten Frau im Showbiz.

    - Jeanette ist eigentlich ein sehr süßes Mädel, jetzt aber gaaanz "trendy" verunstaltet, und die Stimme, naja geht so.

  7. #16
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    dannii minogue wird sich zukünftig in der dance- und clubliga behaupten und hat auch schon in diesem jahr einen musicaward in dieser kategorie erhalten. sie hat ihren platz gefunden. schade, dass es in deutschland nicht so recht klappen mag mit dem durchbruch. ihr album "neon nights" iss eines der besten alben in diesem jahr - wie ich finde. hat auch gute kritiken bekommen. britney spears wird in der versenkung verschwinden. wer will die noch??? x-tina hat ne gute, wenn auch etwas nervige stimme. sie wird sich halten können. über kylie brauchen wir gar nicht mehr zu reden. sie iss neben madonna die einzige künstlerin, die es gepackt hat in den 80ern, in den 90ern und 2000 einen nr.1-hit im uk zu landen. kylie is the new madonna. jeany sollte lieber bei der musik bleiben. als schauspielerin DARF sie sich jedenfalls nicht bezeichnen. sie hat ne menge top10-hits aufzuweisen, aber mit ner nr.1 wirds wohl vorläufig nix werden. ihr fehl DER stil. und den hat yvonne catterfeld, die es bis auf den thron geschafft hat.

  8. #17
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    midnight_angel postete
    hey Link...der Song heißt "Rockin´ on heavens floor".

    An was erinnert mich das bloß *zwinker* ??
    Also, der Song heißt wohl "Rockin' on heaven's door" und außer dem vertauschten Anfangsbuchstaben hat das wohl rein gar nix mit dem alten Dylan-Klassiker zu tun. Zählt doch mal auf, wieviel "Power Of Love" es in den 80ern gab: R. Springfield, FGTH, H. Lewis, J. Rush bzw. Air Supply,...

    *grübel-wasvergessen?*

    JB ist noch nicht lange im Geschäft. Jetzt zu sagen "Die soll erstmal schaffen, was XY geschafft hat" ist etwas überzogen. Dann soll mal XY schaffen, was z.B. Tina Turner, James Last, die Flippers (Lacht nicht, die sind seit über 30 Jahren in unveränderter Besetzung im Musikgeschäft. Wer ist das noch???) geschafft haben. Und das läßt sich wohl dann bis in die Klassik fortsetzen, denn da hört man auch heute noch Coverversionen von Mozart, Bach, Haydn,... von Sinfonierorchestern. Meint ihr, in 200 Jahren hört man noch Kylie, Jeanette & CO??? Die Klassiker bestimmt.

    Jeanettes Video ein Softporno. Ja sicher, gaaaaanz bestimmt. Ich kenne Werbespots, da wird deutlich mehr Haut und Fleisch gezeigt als bei diesem Video. Im Zweifelsfall isat mir dieser Spot wesentlich lieber wie die Werbung, wo mir eine Frau erzählt, daß sie für untenrum eine eigene Waschlotion für echt voll supi findet. Und wenn halt die gute Jeanette sich in den Schritt faßt - was bei Michael Jackson wohl trendy ist - und es kommen Flammen,... Ja gut, dann riecht es da wohl so streng, daß es zur Selbstentzündung kommt. Vielleicht sollte sie mal die echt voll supi Waschlotion nehmen...

    Ich glaube, ich gehe jetzt besser zur Arbeit.

  9. #18
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Link

    midnight hat recht, der Song heisst "Rockin´on heaven`s Floor" . Nicht Door.
    Hab ihn gestern mal gehört. Ganz nett finde ich. Ein Song, der keinem weh tut.

  10. #19
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    der song heißt ROCKIN' ON HEAVEN`S FLOOR!!! basta. es geht nicht darum zu beweisen, wer was geschafft hat. es geht doch letztlich auch um das schnelllebige musik-biz und vor allem um die austauschbarkeit der künstler. no angels, brosis, britney, stacie orrico, jeanette, alexander, daniel k. etc. alle sind austauschbar. madonna iss das nicht. sie hat stil. kylie iss das auch nicht. sie hat auch stil. michael jackson iss das nicht. er hat stil. ebenso wie tina turner, diana ross, donna summer, elton john, cliff richard, elton john etc. die liste läßt sich fortsetzen. es geht bei diesem dsds-kram oder popstars zwar auch um die stimme und das talent, aber eben auch um das äußere erscheinungsbild. und daher lassen sich heutige künstler, die von 0 auf 100 daher kommen, ohne weiteres austauschen. schön aussehen, ein biliges ich-zieh-mich-aus-video drehen und etwas trällern - das kann jeder von uns. nur jeder hat eben auch nicht das glück und den mut dazu. und ohne rtl-vermarktung wären diese ganzen gecasteten leute überhaupt nix, denn es würde sich keiner für sie interessieren, weil sie eben weder persönlichkeit noch individualität vorweisen können. jeanette macht musik, die kann man gut hören. sie iss unspektakulär. genauso gut könnte diese songs auch ein anderes "gzsz"- oder "unter uns"-gör trällern.

  11. #20
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    DANNIIfan postete
    und daher lassen sich heutige künstler, die von 0 auf 100 daher kommen, ohne weiteres austauschen. schön aussehen, ein biliges ich-zieh-mich-aus-video drehen und etwas trällern - das kann jeder von uns. nur jeder hat eben auch nicht das glück und den mut dazu. und ohne rtl-vermarktung wären diese ganzen gecasteten leute überhaupt nix, denn es würde sich keiner für sie interessieren, weil sie eben weder persönlichkeit noch individualität vorweisen können. jeanette macht musik, die kann man gut hören. sie iss unspektakulär. genauso gut könnte diese songs auch ein anderes "gzsz"- oder "unter uns"-gör trällern.
    Die eigentlichen Künstler sind dabei - wenn überhaupt! - die Songschreiber/Produzenten. Die "Stars" kriegen bei den Casting-Sendungen ja auch bis in den letzten gesanglichen Akzent und bis in den letzten Augenaufschlag hinein eingebleut, wie sie die Songs "richtig" vorzutragen haben.

    Fairerweise muss man als 80er-Fan einräumen, daß das mit den austauschbaren Produzenten-Marionetten in großem Stil ja schon in der zweiten Hälfte der 80er mit den ganzen Pop-Sternchen made by Stock/Aitken/Waterman losging. Lediglich Kylie hat es geschafft, aus der Rolle des SAW-Püppchens herauszuwachsen.

    Vergleichbar ist in dieser Hinsicht nur noch die Karriere von Ex-BoyGroup-Männchen Robbie Williams. Es geht also auch heute noch anders!

    Nebenbei: Ich wette bald wird das Casting-Prirnzip auch im Rock-Bereich angewendet! Schließlich wird auch da eine Menge Geld gemacht, warum also sollte die Produzenten&Casting-Mafia auf Dauer auf diese Geschäfte verzichten?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kylie Minogue
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 16:16
  2. Kylie Minogue locomotion
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 19:21
  3. Sinitta (Toy Boy) = Kylie Minogue?
    Von Tubbs im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 13:26
  4. Tron + Kylie DVD
    Von Link im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2003, 22:44
  5. Kylie Minogue in Troisdorf
    Von Jonik im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2002, 23:03