Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

Erstellt von ICHBINZACHI, 11.07.2015, 11:39 Uhr · 21 Antworten · 1.553 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?


    ich bin ehrlich gesagt etwas überfragt damit, wie man 40 Millionen MP3 Dateien verkaufen kann und als kleiner Mann tut man sich schwer überhaupt eine Lizenz zu bekommen. Nun ... ich möchte mal die Runde fragen, ob überhaupt ein Interesse besteht an einer Möglichkeit "legal kaufbare Vinylrips" zu erwerben.

    Ich hege schon seit längerem mit dem Gedanken so etwas ernsthaft zu machen. Warum die Schallplatten verkaufen ... warum nicht etwas machen aus tausenden Stunden die ich vor dem Kasten hocke und meine Originale auf Festplatte ziehe und editiere. Nicht nur Radio ... davon hat man wenig. Was wäre wenn man sich das Lizenzverfahren wirklich mal anschaut und entsprechende Anfragen bei der GEMA und GVL startet, wie so etwas gestartet werden könnte und abgerechnet werden würde.

    Vinyl ist natürlich ein Fass ohne Boden gerade bei Oldies.

    Ich empfinde es als fürchterlich wenn man für Track 19 eines Megamixes (jaja) 99 Cent bezahlen soll oder für eine Karaoke Version eines Hits den ich suchen würde 1,29 Euro oder ebend nur Album Versionen bekomme und genau die Aufnahmen die es meist doch nur auf CD gibt und zwar 1:1 und durchsuchen muß man den Mist und Dreck trotzdem, wenn man eine Datei die man sucht nach x stunden nicht findet weil es diese nicht gibt - es gibt sie nicht.

    Was wäre wenn es jemanden gebe, der Vinylaufnahmen in 128 kb normalisierte Dateien anbieten würde. Dafür die Ehrlichkeitsgarantie abgibt, daß es wirklich von dieser Schallplatte kommt. Also keine Versionsfragen. Genau beschrieben von welchem Tonträger natürlich.

    Macht es Sinn?

    40 Millionen MP3+++++ bald sagt jemand in seiner Werbung wir verkaufen 100 Millionen und dann eine Milliarde und was bieten die an ... vielleicht einen Stamm von x Titeln die man nur einfach in tausend Alben lizensiert hat und vor allem nicht mehr Originalgehalt bieten wie das was man von CD auch bekommt.

    Diese Frage sehe ich sehr ernst und bin kurz davor ... ehrlich ... kurz davor

    Ich rede von einer eigenen Plattform, also kein Vertrieb über bekannte Seiten. So etwas müsste natürlich auch Programmtechnisch erstmal aufgebaut werden und wäre sicherlich erstmal zeit und kostenintensiv bis die erste Datei runtergeladen werden könnte und ein Abrechnungsmodus automatisiert wäre. Nebst Kundenkonten, Zahlungsbedingungen, AGB's und was alles dazu gehört.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen



    Was wäre wenn es jemanden gebe, der Vinylaufnahmen in 128 kb normalisierte Dateien anbieten würde.
    Macht es Sinn?
    Für mich ginge das schon mal gar nicht. Wenn z. B. Amazon "nur" 128 kb anbieten würde, hätte ich dort noch nie etwas heruntergeladen - glücklicherweise ist die Quali dort erheblich besser (über 192 kb).
    Aber prinzipiell spricht für mich nix dagegen, wenn jemand von Vinyl gezogene Songs anbieten würde - insbesondere solche, die es zuvor noch nie auf CD gab.
    Es müsste sich dabei natürlich um TOP- Qualität handeln.

  4. #3
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Naja,Ich will mal ehrlich sein...
    Mp3 ist für mich ein Container,der nur in den seeeeltensten Fällen in Frage kommt.Egal in welcher Bitrate.
    Für zwischendurch ganz ok und ausreichend,aber für Geld?????
    No,never.
    Da ist zB.die Auswahl legal im Netz zu hören (zB. youtube) gut genug.Da hab Ich bis jetzt immer gefunden was Ich finden wollte.
    Ich sag jetzt mal ganz frech:
    Ne,lohnt nicht.
    (Da soll aber jetzt niemanden beeinflussen,ist nur meine Meinung!)

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Zitat Zitat von LtdBoomer Beitrag anzeigen
    Da ist zB.die Auswahl legal im Netz zu hören (zB. youtube) gut genug.
    Naja was die Stümper da hochladen kostet jedem Internetradio die Hörer ... wenn es Dir ausreicht eventuell nur Musik zu sehen/hören in welcher Qualität auch immer und ob Du die dann mit einem Streamripper auch noch speicherst. Youtube ist eine Welt für Fernsehauftritte oder sogar offzielle Videos. Was die da machen ist nicht in jedermanns Interesse, bezogen auf Covereinblendung/laufende Schallplatten die vor sich hin knistern und teils sogar über Headset Micro aufgenommen wurden. Aber dagegen zu wettern hilft sowieso nichts. Nehms gelassen diesen Kommentar hier zu lesen. Dann nehm die Antwort aber bitte genauso hin PS und auch noch egal ist von WAS die Musik aufgenommen wurde ... US UK NL ESP oder doch deutscher Release.

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Für mich ginge das schon mal gar nicht. Wenn z. B. Amazon "nur" 128 kb anbieten würde, hätte ich dort noch nie etwas heruntergeladen - glücklicherweise ist die Quali dort erheblich besser (über 192 kb)
    ok registriert ... siehe Link unten ... kannst ja mal schreiben ob Dir die Qualität der Aufnahmen die mit "Original 7" oder "Original 12" beschrieben sind grundsätzlich gefällt. Ein paar Verbesserungen sind sicherlich möglich ... daran arbeite ich ständig

  7. #6
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen
    Dann nehm die Antwort aber bitte genauso hin
    Na klar doch,bin da recht Sportsmännisch.
    Ich hatte auch nicht vor,deine Geschäftsidee in Frage zu stellen.Steht mir auch nicht zu.Aber Du hast auch um eine Meinung in Form einer Umfrage gebeten.Nun,das war meine.
    In der Tat genügt mir Tube und Co.fürs hören/sehen zwischendurch.
    Wenn es aber um das sammeln und vervollständigen des eigenen Archives geht,gibt es für mich nur reale physikalische Medien wie das gute alte Tape oder Vinyl,hin und wieder auch cd/dvd.
    Dafür zahle Ich gutes Geld für die Qualität die Ich mag.
    Aber Mp3 akzeptiere Ich nur kostenlos als "Zwischendurchlösung".
    Nimms nicht persöhnlich,isset nämlich nicht.
    Achja.Internetradio höre Ich nur 977 the 80s Channel,ansonsten schön analog Wdr4,zumindest ab und zu.

    P.S.
    Biete Flac-Dateien mit einer Bitrate von über 200 kb/s an und Ich werde dein erster Kunde......

  8. #7
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Also 128kb Bitrate ist echt ein Nicht-Kaufargument, und ich bin absolut das Gegenteil eines Flohhusten hörenden HiFi Esoterikers.
    Du rippst den Kram doch hoffentlich in unkomprimierter Auflösung und wandelst davon dann in MP3?
    Davon ab bin ich mir nicht sicher dass das Geschäftsmodell ein Erfolg werden würde, ich behaupte mal den allermeisten Leuten ist es scheissegal ob sie die Albumversion oder eine Singleversion hören, die kennen nicht mal den Unterscheid. Die sind doch in vielen Fällen eh nur minimal.
    Ausserdem, dein Engagement in allen Ehren, ich glaube kaum dass die Rechteinhaber "irgend so einen Typen" ( nicht persönlich nehmen) an ihren Aufnahmen rumwurschteln lassen, ohne professionelles Mastering usw.

  9. #8
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Wenns gut gemacht ist, also ohne Knistern/Rauschen und Dynamikkompression, würde ichs probieren. Gibt ein paar gute Argumente dafür. Allerdings wird es schwierig werden, die Rechteinhaber von sovielen Songs auszumachen und Du willst die Sachen ja legal anbieten. Wie's nachher klingt, dürfte denen egal sein (das beweisen ja viele Veröffentlichungen), aber viele wissen ja nicht mal, was sie in den Archiven haben.

  10. #9
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Zitat Zitat von LtdBoomer Beitrag anzeigen
    ....ansonsten schön analog WDR4,zumindest ab und zu.
    ich kenne diesen Sender nur zu gut,für mich ist deren Musikauswahl wie für Graf Dracula ´ne Frühschicht und ´ne Knoblauchstulle

    ich käme z.B. mit 128 kb sehr gut klar,auf meinem mp3-Player habe ich alle Dateien in diesem Format,dann paßt mehr Mucke auf das Teil und zum anderen hör´ich auf einem Ohr eh´nicht mehr so dolle,da hör ich keinen Qualitätsunterschied mehr mit

  11. #10
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Legale MP3 von Vinyl kaufen - Umfrage - Könnte so etwas laufen?

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    ich kenne diesen Sender nur zu gut,für mich ist deren Musikauswahl wie für Graf Dracula ´ne Frühschicht und ´ne Knoblauchstulle
    zu geil.....

    Mal ernst,durch das aufkommen von Mp3 (Grüße an das Fraunhofer....),hatte sich mein Musikhörverhalten stark verändert.
    Ich hörte die Musik nicht mehr,sondern zappte durch die Menge an Titel auf meinem Rechner.Songs wurden nicht mehr durchgehört sondern im Schnellverfahren abgearbeitet.
    Erst wenn Ich vor meiner Anlage sitze,mit Kopfhörer und Reel-to-Reel kommt hören in Ruhe auf.Das gleiche bei Kassette oder Platte.
    Außerdem neigt meine alte Anlage bei Mp3 zu komprimieren,die Musik "pumpt" irgentwie.(Yamaha Anlage mit Teilen von 78-88,also sowas von analog)
    Mp3 auf Rechner für nebenbei ist ok bis ganz gut,aber zum genießen????
    Ne.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verwendung von Vinyl-Remasterings obwohl CD-Version existiert
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 13:51
  2. CDs von Sandy Marton, Sister Sledge, SOS Band
    Von MaxiMan im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 15:55
  3. Legale mp3's datenbank (mithilfe gesucht)
    Von endraum im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 20:51
  4. von vinyl auf mac auf Cd? erbitte technischen beistand
    Von messerundgabel im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 13:40