Seite 47 von 52 ErsteErste ... 37434445464748495051 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 461 bis 470 von 511

LIVE 8 (Live Aid II) am 2.Juli 2005

Erstellt von bamalama, 31.05.2005, 18:55 Uhr · 510 Antworten · 28.964 Aufrufe

  1. #461
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    Torsten postete
    Für mich ist das der entscheidende Grund, warum die Veranstaltung den vor mir angesprochenen Charme vermissen ließ: Zerrissen über zehn Veranstaltungsorte und etliche Empfangskanäle, konnte gar nichts anderes als Hektik in der Beobachtung entstehen - zumindest dann, wenn man sich nicht nur auf wenige Acts reduzierte, sondern die Veranstaltung in all ihren Facetten erleben wollte.

    Nein, die Veranstaltung spiegelte den Zeitgeist exemplarisch wider: Multimedial, rastlos und irgendwie beliebig. Dafür dürfte unsere Generation dann allerdings tatsächlich verantwortlich sein...
    "unterschreib"
    Aber man sollte trotzdem dankbar sein, dass ganze Ereigniss ohne "Extra"-Kosten sehen zu können.
    Auch mir hat nicht alles gefallen, aber ich hatte auch genug Alternativen (zum Glück liefen meine Streams gut), trotzdem bin ich vom Gesamtwerk begeistert. Das es immer Verbesserungsvorschläge gibt ist klar bei der Masse und wenn ab Dienstag dann auch die anderen Städte online sind werde ich mir die auch in aller Ruhe anschauen.

    Ich erweitere mal die Liste der Top's
    - Coldplay
    - Dido (London)
    - Bjork
    - U2
    - R.E.M.

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    jederzeit abrufbar Pink Floyd-Stream für den Media Player
    http://yee.is-useless.org/Live%208%...20(webcast).wmv

  4. #463
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Torsten postete
    bubu postete
    Die Initiatoren haben die heutigen Technologien und den heutigen Medien- und Politikstil exzellent für sich genutzt. Ich fand' es klasse, am Rechner live dabei sein zu können, hin- und herzuzappen zwischen Konzerten über die ganze Welt verteilt und die Website, die Online-Listen- und Unterschriftenaktionen, SMS-Beteiligung, etc. fand' ich von vorne bis hinten gut durchdacht und ausgearbeitet.
    Für mich ist das der entscheidende Grund, warum die Veranstaltung den vor mir angesprochenen Charme vermissen ließ: Zerrissen über zehn Veranstaltungsorte und etliche Empfangskanäle, konnte gar nichts anderes als Hektik in der Beobachtung entstehen - zumindest dann, wenn man sich nicht nur auf wenige Acts reduzierte, sondern die Veranstaltung in all ihren Facetten erleben wollte.

    Nein, die Veranstaltung spiegelte den Zeitgeist exemplarisch wider: Multimedial, rastlos und irgendwie beliebig. Dafür dürfte unsere Generation dann allerdings tatsächlich verantwortlich sein...
    Vielleicht ist das ne Einstellungsfrage, aber ich bin von Anfang an nicht mit der Erwartung daran gegangen, ALLES mitkriegen zu können. Wie soll das auch gehen bei acht Konzerten, die nahezu parallel laufen. Dafür kannst du dir doch im Gegensatz zu damals alles nochmal in Ruhe aufgezeichnet ansehen. Insofern: was ist das Problem?
    Als ich gestern da vor meinem AOL-Stream saß - dazu lief noch der Fernseher - wünschte ich mir, dass ich dieselben technischen Möglichkeiten damals bei Live Aid besessen hätte. Ok, dass AOL Soundprobleme hatte - geschenkt. Aber dafür kann ja Geldof nix...

    Ich denke, dass sich das "epochale" Gefühl bei dem einen oder anderen nicht so recht einstellen wollte, lag wohl daran, dass zum einen die Idee nicht neu war - klar -, und dass man eben schon so vieles erlebt und gesehen hat. Ich überlege gerade wie man es hätte anders machen können?

    Was ich bei Live 8 vermisst habe - im Gegensatz zu Live Aid - das waren die Statements der Musiker zum eigentlichen Event. Ich hätte gerne ein paar mehr Meinungen und Kommentare der einzelnen Künstler gehört. Insofern gebe ich dir Recht, dass das Ganze ein wenig hastig wirkte. Bühne umgebaut, gespielt, nächster... das war etwas schade.

    Vielleicht hätte man das eher mit einem Happening-Charakter unterlegen sollen? Z.B. hätte man die ganzen Konzerte nur in Afrika stattfinden lassen können. Oder die Stars hätten vor den Regierungssitzen der G8-Chefs spielen können - Bono vor dem Kanzleramt, Snoop Dogg in der Downing Street No 10 - wär das nix? Naja, irgendwie so, ihr wisst schon was ich meine...

  5. #464
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    F.G.T.H. postete
    jederzeit abrufbar Pink Floyd-Stream für den Media Player
    http://yee.is-useless.org/Live%208%...20(webcast).wmv
    Geht nicht, bekomme eine Fehlermeldung.

    Liegt´s an mir?
    Christoph

  6. #465
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    Christoph postete
    F.G.T.H. postete
    jederzeit abrufbar Pink Floyd-Stream für den Media Player
    http://yee.is-useless.org/Live%208%...20(webcast).wmv
    Geht nicht, bekomme eine Fehlermeldung.

    Liegt´s an mir?
    Christoph
    der Stream wurde vom Netz genommen, hat wohl den Traffic gesprengt
    sorry für Dich, hab das teil aber als eigenständigen Film auf Platte ca. 220 mb

  7. #466
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    Indochine war nicht bei Live 8
    -----------------------------------------------------------------

    Murrayfield Stadion, Edinburgh (Schottland) (6. Juli 2005)

    Annie Lennox
    Beverly Knight
    Dido
    James Brown
    McFly
    Natasha Bedingfield
    Ronan Keating
    Snow Patrol
    Sugababes
    Texas
    The Corrs
    The Proclaimers (Bob Geldof)
    Travis
    Womad
    (ohne Gewähr)
    soll auch einen Stream geben

  8. #467
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Hat jemand gemerkt, daß RBB heute nacht zwischen 0 und 5.15 Uhr die Fortsetzung vom Samstagnachmittag ab 19.30 Uhr gebracht hat?
    Natürlich wieder in 16:9 und hauptsächlich aus Berlin. Roxy Music wurden richtig gezeigt und auch a-ha, Reamonn (wenn auch Raemonn eingeblendet wurde, hihi), Joanna Zimmer, Faithless etc.
    Leider bin ich eingeschlafen und hab ab ca. 4.42 nichts mehr aufgezeichnet (Reisenmist!).
    The Cure waren einmal in der Überblendung (Splitscreen, 4 Livesachen gleichzeitig) zu sehen, kamen aber auch (in der von mir wahrgenommenen Zeit bis halbe Stunde vor Ende, aber der Herbert mußte ja noch kommen) nicht vor, Placebo wurde gezeigt.

  9. #468
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    nörf...da war ich noch wach. nix von geahnt. TV ausgelassen

  10. #469
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Bounty postete
    nix von geahnt.
    Davon hab' ich auch nichts geahnt.
    Angekündigt war, daß die Zusammenfassung (die bereits auf ARD, BR und Eins Plus lief) von 230 Minuten wiederholt würde, die wollte ich noch ein zweites mal aufnehmen, aber glücklicherweise war's dann tatsächlich die Fortsetzung.

  11. #470
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    Elek.-maxe postete
    Reamonn (wenn auch Raemonn eingeblendet wurde, hihi
    .......
    (Reisenmist!)
    [Korinthenkackmodus]

    RIESENMIST ? (hihi)

    [/Korinthenkackmodus]

Ähnliche Themen

  1. Judas Priest LIVE 2005!!!
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 06:07
  2. Toy Dolls LIVE 2005!!!
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 21:11
  3. A-ha live
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 15:51
  4. Live Aid!
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 16:00