Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 139

may i have your votes please...

Erstellt von bamalama, 11.05.2004, 22:12 Uhr · 138 Antworten · 7.087 Aufrufe

  1. #111
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Hier in Halle war soviel los, aber ich kam auf die "geniale" Idee mal eine alte Videokassette zu überspielen. Da steht mir also noch etwas bevor
    Da bin ich mal ehrlich wirklich gespannt.
    Was ich eben zum Thema Ska gelesen habe, werde ich mal einen neuen Thread aufmachen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    waschbaer postete

    Ich fand dies wirklich den schwächsten GP, an den ich mich je erinnern kann.
    Ich fand es diesmal wesentlich erträglicher als letztes Jahr. Irgendwie schein ich hier in Punkto Grand Prix eh anders zu ticken, als andere.

    Immerhin scheint die Türkei mit ihrem Ska-Titel (den ich übrigens für die Türkei mit ihrer sonst recht rhythmischen Popmusik gar nicht sooo untypisch finde!!!) doch noch ein paar Fans zu haben.

    waschbaer protestierte
    Ich kann keine weißen Anzüge und assymetrischen Röcke mehr sehen.


    waschbaer freute sich hierüber:
    Absolutes Highlight war die Schaltung nach Istanbul, die nicht richtig funktionierte und nur ein türkischer Bus im Hintergrund vorbeifuhr. Erst Stimmung auf der Reeperbahn und dann gähnende Leere an einem türkischen Busbahnhof.
    Freundlicherweise wurde die Schalte nach Hamburg vom türkischen Sender TRT durch einen Werbeblock ersetzt!

  4. #113
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    waschbaer postete
    Der Waschbär kommt gerade von einer GP-Party zurück und ist eigentlich auch enttäuscht.

    (...)

    Ich fand dies wirklich den schwächsten GP, an den ich mich je erinnern kann. Vielleicht lag dies auch daran, dass meine Mitschauer auch die meisten Songs beschissen fanden.

    (...)

    Der ganze Rest war für mich in etwa vergleichbar mit weichgespülter Casting-Show-Kacke. Einfach unerträglich.
    *unterschreib*

    Und ich dachte es lag nur an mir, da ich gestern nicht sonderlich in Grand Prix Stimmung war.

    Irgendwie alles heiße Luft – wenn wenigstens optisch noch was zu schaun gewesen wär

    Der Grand Prix den ich gerne geschaut habe, war zwar auch teils Kitsch pur hatte aber gleichzeitig etwas wirklich festliches großes.

    Das gestern erinnerte mich mehr an "The DOME XXL" auf RTL2 oder so ein Würg...

    Stefan Raabs Visage ständig auf dem Screen zu haben half da auch nicht sonderlich weiter...

    Lutz

  5. #114
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    bamalama postete
    und nun komme ich zu meiner prognose (die kaum etwas mit meinen favoriten zu tun hat). meiner meinung nach werden am ende folgende 5 interpreten die nase vorn haben:

    Ukraine: Ruslana Lyzhichko - Wild Dance
    Schweden: Lena Philipsson - It Hurts
    Belgien: Xandee - 1 Life
    Türkei: Athena - For Real
    Russland: Julia Savicheva - Believe Me

    hey, mit meiner prognose (die ich vor dem semi-finale abgegeben habe) lag ich gar nicht mal so falsch

    elles in allem hatten wir einen klasse abend - die stimmung wurde lediglich durch die unfaire punktevergabe etwas getrübt...

  6. #115
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    So, nachdem auch die Dpeche Mode-Fangemeinde einen mächtig amüsanten GP-Abend mit anschließendem Rumwettern hatte (im Thread gibts im Übrigen die belgische Sängerin "naggisch" )

    http://www.depechemode-forum.de/phpB...ic.php?t=15768

    hier mal mein Kommentar. Mein absoluter Sieger: Peter Urban! Ich hab selten über einen GP-Kommentar mehr lachen müssen als gestern. Absolut unterirdisch: Thomas Anders! Da sieht man wieder mal, was ein Teleprompter ausmacht, denn auch ich hab ihn für seine Formel 1-Moderationen gelobt. Hier mußte er frei moderieren und war absolut grottig.

    Nun zur Musik. ich habe gestern bis auf das Lied vom Bratmaxe alle Songs zum ersten Mal gehört. Stimme zu, dass Max schon mal deutlich besser gesungen hat, er aber ein besseres Abschneiden verdient gehabt hätte. Was die Kommentare hier im Thread angeht: Norwegen fand ich persönlich äußerst schnarchig und die Türkei hat meinen Geschmack auch nicht so getroffen. Frankreich fand ich bis auf einen danebengegangenen Ton nicht übel und auch Schweden und Zypern fanden vor meinen Ohren Gnade. Aber der Rest? dann die Punktevergabe: Ich hab zwar keinen blassen Schimmer wie man das gerechter machen könnte, aber in der derzeitigen Version ist der GP eine Farce! Dabei waren gestern noch nicht einmal die Balten und die meisten Skandinavier dabei, die ihren Vertretern auch regelmäßig ihre 12 Punkte zuschanzen. Die Tante in Moskau gab das ja auch ganz rotzfrech zu. Und Griechenland - Zypern jeweils 12 Punkte ist ja nun schon ein Klassiker, obwohl deren Lieder diesmal besser waren als sonst und man das noch gerade durchgehen lassen kann. ich weiß auch nicht, warum ich mir den Ärger jedes Jahr antue. Ganz übel: Bosnien-Herzegovina und das bekam noch ordentlich Punkte! Auch der SPIEGEL ließ kein gutes haar am Wettbewerb:

    http://www.spiegel.de/kultur/musik/0...300063,00.html

    Fazit: Grottiger Siegersong, genau wie im letzten Jahr.


    PS: Noch ein paar Sachen optischer Art: Mr. Logan ist verdammt alt geworden, die türkische Moderatorin sollte ihren Garderobenberater feuern und die Vorjahressiegerin Sertap sah in blond keinen Tag jünger aus als 80. Wie eine Hollywooddiva, die sich mit Stuckarbeiten im Gesicht auf 35 trimmt...

  7. #116
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Muggi postete
    Mein absoluter Sieger: Peter Urban! Ich hab selten über einen GP-Kommentar mehr lachen müssen als gestern.
    Absolute Zustimmung! Besonders die Kommentare zu Polen und Rumänien


    PS: Noch ein paar Sachen optischer Art: Mr. Logan ist verdammt alt geworden, die türkische Moderatorin sollte ihren Garderobenberater feuern und die Vorjahressiegerin Sertap sah in blond keinen Tag jünger aus als 80. Wie eine Hollywooddiva, die sich mit Stuckarbeiten im Gesicht auf 35 trimmt...
    Auch hier absolute Zustimmung!



    Im übrigen fand ich die Türkei und Ukraine am besten. Der Rest war ja alles ein 08/15-Balladen-Einheitsbrei. Und außer Türkei, Ukraine, Zypern und Deutschland kann ich mich jetzt schon an keine Melodie mehr erinnern! Die Polen und Rumänen sind mir noch im Gedächtnis, aber aus 'nem anderen Grund

  8. #117
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Muggi postete

    hier mal mein Kommentar. Mein absoluter Sieger: Peter Urban! Ich hab selten über einen GP-Kommentar mehr lachen müssen als gestern. :
    Jau!

    Zitat Urban: "ich hoffe sie sind noch wach!"



    Der ließ auf seine Art schon keinen Zweifel daran das er von dem dargebotenen nicht begeistert war...

    Kam da nicht auch sowas wie: "So haben wir uns die Öffnung gen Osten dann doch nicht vorgestellt" ?



    Muggi posteteAbsolut unterirdisch: Thomas Anders! Da sieht man wieder mal, was ein Teleprompter ausmacht, denn auch ich hab ihn für seine Formel 1-Moderationen gelobt
    Der fiel mir bei dem mauen Abend schon gar nicht mehr unangenehm auf...

    Zitat Spiegel:

    "Und so tanzten ukrainische Versionen von Brad Pitt in knappen Leder-Outfits blonde Haare schüttelnd um die Sängerin herum und schrien ab und zu "Wild Dance" - wahrscheinlich, um daran zu erinnern, dass es sich um einen Songwettbewerb handelt."





    Lutz

  9. #118
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Mr. Logan ist verdammt alt geworden, die türkische Moderatorin sollte ihren Garderobenberater feuern und die Vorjahressiegerin Sertap sah in blond keinen Tag jünger aus als 80. Wie eine Hollywooddiva, die sich mit Stuckarbeiten im Gesicht auf 35 trimmt...
    Auf unserer GP-Party war unter anderem ein gelernter Stukkateur, der zu Sertab meinte: "Das hätte ich deutlich besser hinbekommen." Gleicher Gedankengang.

    Der eigentliche Gewinner war wirklich Peter Urban mit seinen zynischen Kommentaren. Man merkte deutlich, dass er unter dem diesjährigen Jahrgang zu leiden hat.

    Ich weiß die Zitate nicht mehr wortwörtlich, aber so einige Glanzpunkte waren:

    "Ich hoffe, Sie sind noch wach, auch wenn es Ihnen der Beitrag aus Irland nicht leicht gemacht hat."

    "So haben wir uns die Öffnung des Ostens nicht vorgestellt. Mit dem Fallen der Grenzen wurden auch die Kleider durchsichtiger."

    Nach dem Auftritt der doch eher "nuttig" angezogenen Rumänin: "Ach übrigens: Die deutsche Punktevergabe kommt heute auch von der Reeperbahn."

    Über die Schwedin: "Warum hat sie sich nicht auf ihre Ausstrahlung verlassen, sondern in diesen Teenie-Fummel gezwängt?"

    Das Punkteschieben ging mir zugegebenermaßen auch echt auf den Senkel. Zum Teil haben es die Leute, die die Punkte vergeben haben, ja selber erwähnt (our neighbour left, .... oder And of course we give our 12 points to ...). Hätten übrigens die 12 ausgeschiedenen Länder nicht mitvoten dürfen, sondern nur die Finalteilnehmerländer, so hätte übrigens Serbien-Montenegro gewonnen und nicht die Karpatenlady aus der Ukraine.

    Der Auszug aus dem Spiegel ist ja wohl nur noch klasse:

    "Und so tanzten ukrainische Versionen von Brad Pitt in knappen Leder-Outfits blonde Haare schüttelnd um die Sängerin herum und schrien ab und zu "Wild Dance" - wahrscheinlich, um daran zu erinnern, dass es sich um einen Songwettbewerb handelt."
    Das Televoting an sich mag ja als gute Idee gedacht sein, aber es ist meines Erachtens noch ungerechter als die früheren Jurys, denn meistens stimmen die Leute nicht gerade nach musikalischem Geschmack ab, sondern eher nach nationalem Geschmack. Will damit sagen, dass für mich eine Erklärung ist, weshalb so viele Nachbarn immer Punkte bekommen, die Tatsache ist, dass die größte "Ausländergruppe" in einem Land sich meistens aus Bürgern eines Nachbarlandes zusammensetzt.

    Deutschland bildet hierbei eine Ausnahme. Unsere größte Ausländergruppe in Deutschland sind nun einmal die Türken. Und wem es schon aufgefallen ist: Mit mehr oder weniger großer Regelmäßigkeit geben wir deren Beiträge seit Einführung des Televotings 10 oder 12 Punkte (egal wie grottig der Beitrag auch sein mag). Nein, hierbei muss man sich echt was einfallen lassen.

    Ich glaube auch, dass es für die traditionellen ESC-Nationen (Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Spanien, Schweiz) immer schwerer werden wird, noch "vorne mit dabei zu sein" und mich würde es nicht wundern, wenn sich bald mal eine der "alten" Nationen - ähnlich wie Italien seit einigen Jahren - vom ESC zurückzieht und sagt: "Sollen die Osteuropäer doch machen, was sie wollen. Hauptsache wir müssen da nicht mehr Finanzgeber spielen".

    Edit: Ich habe ja gestern geschrieben, dass ich weiße Anzüge und asymmetrische Röcke nicht mehr sehen kann. Die ARD-Umfrage zum Thema "Outfit beim ESC 2004" zeigt ganz deutlich, dass dieses Jahr ganz viele Leute mit dem Outfit der Kandidaten nicht zufrieden waren. man konnte von -2 bis +2 abstimmen und fast alle Kandidaten sind im Minusbereich.

    Hier der entsprechende Link dazu:

    http://original.www.ndrtv.de/grandpr...e/result.phtml

    Ich glaube es war mal der bayerische Kabarettist und Liedermacher Willy Astor, der mal über den Songcontest (inklusive der Songauswahl) sagte: "Da merkt man deutlich, dass es sich um eine Ausscheidung handelt". Dem ist aus meiner Sicht seit gestern nichts mehr hinzuzufügen.

  10. #119
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    @waschbaer

    Liest Du eigentlich was jemand (ich!) vor Dir schon gepostet hat?

    Lutz

  11. #120
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Auch ein geiler Kommentar, als sich der türkische Moderator einen weißen Schal umgehängt hatte: "Ah...der Johannes Heesters der Eurovision..."

Ähnliche Themen

  1. Shitparade: Eure Votes
    Von Feenwelt im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 09:06
  2. Die 100 beliebtesten Alben im Forum - Die Wahl - let the votes begin
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 17:29