Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Meine eigenen alten Hitparaden von Lieblingshits

Erstellt von Karl, 08.12.2008, 17:49 Uhr · 0 Antworten · 1.886 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Karl

    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    96

    Meine eigenen alten Hitparaden von Lieblingshits

    Ich habe 1986 angefangen, Lieder, die mir gut gefallen, immer
    in kleineren eigenen Hitparaden aufzulisten, damit ich sie nie
    mehr vergesse. Eigentlich mache ich das bis heute noch so. Aber
    leider – und das wurde im Forum schon oft diskutiert – sind gute
    Songs selten geworden. Früher machte ich oft alle paar Monate
    Mal eine Hitparade. In heutiger Zeit brauche ich zwei oder drei
    Jahre bis eine halbwegs gute Ansammlung zusammenkommt.

    Die Hitparaden sehe ich als Momentaufnahmen der damaligen
    Zeit und meines damaligen Musikgeschmacks. Deshalb will ich
    sie hier unverändert wiedergeben. Bis auf kleinere Ausnahmen
    würde ich aber auch heute noch das Meiste recht gut finden.

    Vielfach handelt es sich um gängige Hitparadenmusik von damals.
    Inzwischen habe ich meinen musikalischen Horizont deutlich
    erweitert, auch mit anspruchsvolleren Titeln, was ja für Charthits
    nicht immer gilt (heute weniger denn je). Eine große Rolle spielten
    dabei die Megahitparaden von SDR 3, die einen guten Überblick
    über die gesamte Geschichte der Rock- und Popmusik boten.
    Es waren dies im Einzelnen 1989 die Top 1000 X, 1990 dann die
    Top 2000 D zusammnen mit DT 64 und 1994 die Top 1000 XL
    zusammen mit vielen europäischen Sendern. 1998 gab es noch
    die SWR 3 Countdown Charts. Aber auch vom kleinen Regional-
    sender RT.1 aus Augsburg gab es im Sommer 1990 "Power auf
    Dauer" mit 2222 Titeln.

    Wie dem auch sei, vielleicht findet der eine oder andere ja nun
    auch in meinen Listen interessante Anregungen oder Erinnerungen
    durch die genannten Lieder. Ich will hier den Zeitraum von
    1986-1989 angeben (ist ja auch ein 80er Forum). Ich habe jeweils
    das Erstellungsjahr und die Ausgabe angegeben, falls es mehrere
    Ausgaben pro Jahr gibt. Die Lieder müssen nicht unbedingt in dem
    angegebenen Jahr erschienen sind. Ich habe sie in dieser Zeit für
    mich als Lieblingslied "entdeckt". Meistens sind sie aber im selben
    Jahr erschienen. Die einzelnen Platzierungen habe ich durch ein
    Punktesystem ermittelt, das ich aber hier nicht noch zusätzlich
    erläutern möchte.

    Ihr könnt von mir aus einzelne Songs kommentieren. Außerdem ist es
    natürlich so, dass mir schon noch andere Gruppen der 80er oder aus
    anderen Jahrzehnten gefallen, nur haben diese es damals nicht in meine
    Hitparaden geschafft.

    OK, hier also erst mal die 3 Ausgaben, die ich 1986 erstellt habe:



    1986 I
    1. Land of Confusion / Genesis
    2. You give Love a bad Name / Bon Jovi
    3. You keep me hangin' on / Kim Wilde
    4. Hi Hi Hi / Sandra
    5. Living on a Prayer / Bon Jovi
    6. This is the World calling / Bob Geldof
    7. Heaven and Hell / C.C.Catch
    8. Loreen / Sandra
    9. To be a Lover / Billy Idol
    10. Warriors of the Wasteland / FGTH
    11. Open your Heart / Madonna
    12. Victory / Kool & the Gang
    Spätere Ergänzungen:
    Santa Lucia by Night / George Baker Selection
    Bruttosozialprodukt / Geier Sturzflug
    You spin me round / Dead or Alive
    alle 8 Modern Talking-Hits von "You're my Heart" bis "In 100 Years" außer "Give Me Peace On Earth"




    1986 II
    1. In the Year 2525 / Zager & Evans
    2. The Final Countdown / Europe
    3. Das Würfelspiel / Juliane Werding
    4. Fantasie / Paso Doble
    5. Fata Morgana / EAV
    6. Cheri Cheri Lady / Modern Talking
    7. In the Army now / Status Quo
    8. Girlie Girlie / Sophia George
    9. Bethlehem bei Nacht / H Punkt Lüdtke
    10. Brother Louie / Modern Talking
    11. Tschernobyl-Das letzte Signal / Wolf Maahn
    12. Walk like an Egyptian / Bangles
    13. Two of Hearts / Stacey Q.
    14. Keine Sterne in Athen / Stephan Remmler
    15. Ohne Dich / Münchener Freiheit
    16. Suburbia / Pet Shop Boys
    ergänzt von:
    Junimond / Rio Reiser
    La Isla bonita / Madonna
    The Promise you made / Cock Robin
    On my Way in L.A. / Phil Carmen
    Russians / Sting
    Glory of Love / Peter Cetera
    The Lady in Red / Chris de Burgh



    1986 III
    1. Something in my House / Dead or Alive
    2. You're the Voice / John Farnham
    3. It's sinful / Pete Wylie
    4. Caravan of Love / Housemartins
    5. C'est la Vie / Robbie Nevil
    6. Invisible Touch / Genesis
    7. Ich liebe Dich / Clowns & Helden
    8. Reet Petite (The sweetest Girl in Town) / Jackie Wilson
    9. Miami Vice Theme / Jan Hammer
    10. Forgotten Town / Christians
    11. Respectable / Mel & Kim
    12. Heartache / Pepsi & Shirley
    13. What you get is what you see / Tina Turner
    14. Bring back / Mixed Emotions
    15. I come undone / Jennifer Rush
    16. Lady of Ice / Fancy
    17. Dominoes / Robbie Nevil
    18. Male Stripper / Man 2 Man meets Man Parrish
    19. Electrica Salsa / Off
    20. Ever fallen in Love / Fine young Cannibals
    21. Running in the Family / Level 42
    22. I just can't wait / Mandy
    23. Jack your Body / Steve "Silk" Hurley
    24. Down to Earth / Curiosity killed the Cat
    25. Watching the Wildlife / FGTH
    26. When a Man loves a Woman / Percy Sledge
    27. Midnight Man / Sandra
    Weiter geht es mit 1987, in der es nur eine Ausgabe gab:


    1987
    1. Karl der Käfer / Gänsehaut
    2. Teenager Love / Wind
    3. Alexander the Great / Iron Maiden
    4. American English / Wax
    5. Albert Einstein / Silicon Dream
    6. Johnny B. / Hooters
    7. The Great Comandment / Camouflage
    8. Heaven is a Place on Earth / Belinda Carlisle
    9. Hey Matthew / Karel Fialka
    10. Pump up the Volume / MARRS
    11. Soland man träume noch leben kann / Münchener Freiheit
    12. All we are / Warlock
    13. Whenever you need somebody / Rick Astley
    14. Boys / Sabrina
    15. Always on my Mind / Pet Shop Boys
    16. The Entertainer (from "The Entertainer") / Scott Joplin
    17. This Corrosion / Sisters of Mercy
    18. In 100 Years / Modern Talking
    19. (Wanted) Dead or Alive / Bon Jovi
    1988 gab es dann wieder 3 Ausgaben:


    1988 I
    1. Highway to Hell / AC/DC
    2. That's the Way I wanna Rock'nRoll / AC/DC
    3. Heatseeker / AC/DC
    4. This means War / AC/DC
    5. Bedtime Story / Tony Carey
    6. E.S.P. / Bee Gees
    7. Romeo und Julia / Carl Peyer
    8. Down under / Men at Work
    9. Dancing into Danger / Inker & Hamilton
    10. Tell it to my Heart / Taylor Dayne
    11. I think we're alone now / Tiffany
    12. When will I be famous / Bros
    13. Live is Life / Opus
    14. I should be so lucky / Kylie Minogue
    15. Together forever / Rick Astley
    16. Say you will / Foreigner
    17. Etienne / Guesch Patti
    18. Here I am / Dominoe
    19. Blueprint / Rainbirds
    ergänzt durch:
    Brothers in Arms / Dire Straits



    1988 II
    1. Whole lotta Rosie / AC/DC
    2. TNT / AC/DC
    3. Sandlerkönig Eberhard / EAV
    4. Mit Gott / Herbert Grönemeyer
    5. I was made for loving you / Kiss
    6. What I like / Chris von Rohr
    7. Ich ess' Blumen / Die Ärzte
    8. Gimme Hope Jo'anna / Eddy Grant
    9. Vollmond / Herbert Grönemeyer
    10. Nutbush City Limits / Tina Turner
    11. Was soll das / Herbert Grönemeyer
    12. Dirty Diana / Michael Jackson
    13. Let be Must the Queen / Guesch Patti
    14. Fragwürdig / Herbert Grönemeyer
    15. Keine Heimat / Herbert Grönemeyer
    16. The Eyes of Don Johnson / Twenty-one
    17. Guten Abend meine Damen und Herren / Kermit & Uwe Friedrichsen
    18. Fraunkäferl / Teddy Parker
    19. Ritual / Dan Reed Network
    20. An der Copacabana / EAV
    21. Burli / EAV
    22. Fortsetzung folgt / BAP
    23. Gehet hin und vermehret Euch / Udo Jürgens
    24. Perfect World / Huey Lewis & The News
    25. Der Wolf / Ludwig Hirsch
    26. These Times are hard for Lovers / John Waite
    27. The Twist / Fat Boys & Chubby Checker
    28. Nackt im Wind / Band für Afrika
    29. Spuck den Schnuller aus / Ludwig Hirsch
    30. Wir sind die Champions / Tony Marshall
    31. Fast Car / Tracy Chapman
    32. Talking 'bout a Revolution / Tracy Chapman
    33. Hättest Du heut Zeit für mich / G.G. Anderson
    34. Schatten an der Wand / Jule Neigel
    35. Macho Macho / Rainhard Fendrich
    36. Der Mörder ist immer der Gärtner / Reinhard Mey
    37. Johnny B. Goode / Judas Priest
    38. Broken Heroes / Chris Norman
    39. Der ewige Soldat (Universal Soldier) / Juliane Werding
    40. (I've had) The Time of my Life / Bill Medley & Jennifer Warnes
    41. Mare loß da Rollada ra / Mehlprimeln
    42. Circle in the Sand / Belinda Carlisle
    43. Strangers Thoughts / Camouflage
    44. Sign your Name / Terence Trent D'Arby
    45. Der blonde Hans / Hannes Kröger
    1988 III
    1. Karawane in der Nacht / Echo-Echo
    2. Dirty Deeds done dirt cheap / AC/DC
    3. Twist in my Sobriety / Tanita Tikaram
    4. Timm's Thema (Titelmelodie Timm Thaler) / Christian Bruhn
    5. Bad Medicine / Bon Jovi
    6. Kurti Kurti (Österreich vergib mir) + Wann man geh'n muß / EAV
    7. Don't worry be happy / Bobby McFerrin
    8. Money for Nothing / Dire Straits
    9. Lady in Black / Uriah Heep
    10. Bayernpower / Konstantin Wecker
    11. Nuit de Folie / Début de Soirée
    12. Loco in Acapulco / Four Tops
    13. Wiener Blut / Falco
    14. Pour Boy down / Mike & the Mechanics
    15. Go Karli go / EAV
    16. Broken English / Marianne Faithful
    17. Mann aus Alemannia / Reinhard Mey
    18. In the Air tonight / Phil Collins
    19. Afrika / EAV
    20. Wee Rule / The Wee Papa Girl Rappers
    21. A groovy Kind of Love / Phil Collins
    22. Banana Boat Song (Day-O) / Harry Belafonte
    23. Calafita / Peter Cornelius
    24. Satellite to Satellite / Falco
    ergänzt durch:
    Funky Town / Pseudo Echo
    When the Feeling comes around / Jennifer Warnes
    Verdamp lang her / BAP

    Finally 1989 mit 2 Ausgaben:


    1989 I
    1. Room with a View / Tony Carey
    2. Belfast Child / Simple Minds
    3. Dr. Stein / Helloween
    4. Die Erdbeerfelder sind längst verblüht (Interpret immer noch unklar)
    5. Gambler / Madonna
    6. Eternal Flame / Bangles
    7. Words / FR David
    8. Americanos / Holly Johnson
    9. Paradise City / Guns'n'Roses
    10. Future World / Helloween
    11. The Look / Roxette
    12. Funky cold Medina / Tone Loc
    13. What's new Pussycat / Tom Jones
    14. Was in der Zeitung steht / Reinhard Mey
    15. Too many broken Hearts / Jason Donavan
    16. 1999 / Prince
    17. She drives my carzy / Fine young Cannibals
    18. Radio Romance / Tiffany
    19. Two Hearts / Phil Collins
    20. Aba-ba-beat / Ruff'n Ready
    21. They don't make'em like they used to / Peter Cetera
    22. Good Thing / Fine young Cannibals
    23. First Time / Robin Beck
    24. Radio Dancing / Engelbert
    25. Hellhammer / Accept
    26. No Tears / Fancy
    27. Love Train / Holly Johnson
    28. Früher / Herwig Mitteregger
    29. Love Suite / Holly Johnson
    30. Jackie / Blue Zone
    31. It's a Game / Les McKeown
    32. Empty Rooms / Gary Moore
    33. Looking for Freedom / David Hasselhoff
    34. Like a Prayer / Madonna
    35. The living Years / Mike & the Mechanics
    36. Something's gotten hold of my Heart / Marc Almond & Gene Pitney
    37. Straigth up / Paula Abdul
    ergänzt durch:
    Private Dancer / Tina Turner
    Englishman in New York / Sting
    Endless Summer Nights / Richard Marx
    Antarktika (Wenn der Sturmvogel schreit) / Joana
    Dornröschen / Burkhart Brozat
    I need your Love tonight (Aby Baby) / Marianne Rosenberg



    1989 II
    1. Funky cold Medina / Bayernpower
    2. Illusion / Westernhagen
    3. French Kiss / Lil Louis
    4. Lambada / Kaoma
    5. Manchild / Neneh Cherry
    6. Magic Symphony / Blue System
    7. Girl I'm gonna miss you / Milli Vanilli
    8. The Doctor / Doobie Brothers
    9. Sealed with a kiss / Jason Donavan
    10. We didn't start the Fire / Billy Joel
    11. Love me on the Rocks / Blue System
    12. Right here waiting / Richard Marx
    13. 19 / Paul Hardcastle
    14. London Nights / London Boys
    15. I want that Man / Debbie Harry
    16. Another Day in Paradise / Phil Collins
    17. Der Chor der Blöden / Westernhagen
    18. When the Children cry / White Lion
    19. Kein Weg zu weit / Peter Maffay
    20. Nur ein traum / Westernhagen
    21. I feel the Earth move / Martika
    22. It's alright / Pet Shop Bays
    23. 5exy / Westernhagen
    24. Walk on Water / Eddy Money
    25. 16 Jahr / Udo Lindenberg
    26. Das Omen / Mysterious Art
    27. If only I could / Sydney Youngblood
    28. Lady in Black / Bad Boys Blue
    29. Der Erdbeermund / Culture Beat
    30. French Kiss / Honesty 69
    31. Toy Soldiers / Martika
    32. The Road to Hell / Chris Rea
    33. Calling out to Carol / Stan Ridgway
    34. Tell it like it is / Don Johnson
    Ergänzungen:
    Weil ich Dich liebe / Westernhagen
    Fertig / Westernhagen
    Wir tanzen Lambada / Andrea Jürgens
    Cruel Summer'89 / Bananarama
    Zurück zu Dir / Klaus Lage
    Fliegende Pferde / Achim Reichel

    Dann geht es schon über in die 90er, aber das ist ein anderes Jahrzehnt...
    Im April 1991 habe ich zwischendurch eine "All Time Greatest"-Liste erstellt.


    Die Top 10 daraus:
    1. Karl der Käfer / Gänsehaut
    2. Teenager Lover / Wind
    3. Karawane in der Nacht / Echo-Echo
    4. Whole lotta Rosie / AC/DC
    5. Davy's on the Road again / Manfred Mann's Earthband
    6. Caravan of Love / Housemartins
    7. Invisible Touch / Genesis
    8. Land of Confusion / Genesis
    9. Timm's Thema (Titelmelodie Timm Thaler) / Christian Bruhn
    10. Brothers in Arms / Dire Straits
    Übrigens würde die Top 10 auch heute noch für mich so ähnlich aussehen.
    Der eine oder andere Song hätte es vielleicht später noch in die Top 10 geschafft.
    Als ich 1994 eine neue "All Time Greatest" erstellte, flogen Genesis aus den Top 10 und hinein kamen "The Church – Under the Milky Way" und "Tony Carey – Bedtime Story".

    Zum Abschluss noch ein paar "Geheimtipps" aus meinen
    späteren 90er Listen. Die Songs können aber auch älter sein. Ich hatte sie eben erst dann entdeckt. Die Tipps sind jenseits von Hitparaden oder Dauerberieselung durch Radio:

    Pop:
    That's what they always say / Chris Rea
    The Thunder rolls + That Summer / Garth Brooks
    Spiel ohne Grenzen / Peter Gabriel
    Hard Times in the Land of Plenty / Omar & the Howlers
    Land of Green / The Coalminer's Beat
    Gnadenlos erotisch / Hob Goblin
    Ich und Rocky Waschbär / Mischa

    Pop (sanft bis melancholisch):
    Listen to the Voices / Labi Siffre
    Leaving you is easier / Bernie Paul & Suzanne Klee
    Turn of the Century / The Nitty Gritty Dirt Band
    Le Privilège / Michel Sardout
    Hemingway / Peter Sarstedt
    Venice / Franz Benton
    Romeo & Julia auf der Suche nach dem Ernst des Lebens / Michy Reincke
    Puerto Rico / Vaya con Dios
    De Troubadour / Lenny Kuhr
    Zauberland / Rio Reiser
    Komm in meine Arme / Westernhagen
    Meine Freundin, meine Frau / Reinhard Mey
    Aus dem Beton / Stoppok
    Opa Voss / Stephan Remmler
    April / Herwig Mitteregger
    Im Auge des Taifuns / Stefan Waggershausen

    Songs aus der Region Süddeutschland / Österreich:
    STS: Grossvater + Kalt und kälter + Jeder Tag zählt + Das Meer + Komm + Irgendwann bleib I dann dort + Continental
    Fernweh / Georg Danzer
    Weit weit weg / Hubert von Goisern
    Oiner isch immr dr ***** + Bin ich selbr Rastaman + Wasserkopf + Dr Sulla leabt no / Schwoißfuaß
    Nacht ohne Fragen / Alexander Köberlein
    Liad vom Bauragriag + St. Magnus / Grachmusikoff
    Der Huaba & Der Deutsche Tourist / Hans Söllner
    Du und I / Spider Murphy Gang
    Jetzt bin ich ein Bayer / Jean-Marie Paff

    Noch 3 Rock Songs:
    Gold / John Stewart with Stevie Nicks
    Permanent Hurt / John Hiatt
    Phoenix rising / Phenomena
    außerdem natürlich der
    Captain Future-Soundtrack von Christian Bruhn

    Das waren also nun größere Teile meiner ganz privaten Musikhistorie.
    Danke für die Aufmerksamkeit !!

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hitparaden-Oma
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 18:56
  2. Hitparaden-Kultnächte 2005 auf 3.sat!!!
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 01:24
  3. Suche Hitparaden-Folgen
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 20:27
  4. Private Hitparaden
    Von monofreak im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 00:00
  5. Suche Axel Breitungs eigenen Song "ist das alles"
    Von obsession im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2002, 20:50