Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

MP3-CDs bei Ebay - legal ???

Erstellt von DeeTee, 13.02.2004, 21:09 Uhr · 19 Antworten · 1.549 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Wenn es sich um legale Produkte in Russland handelt, kann man die schließlich auch in einem freien Warenverkehr käuflich erwerben!
    Tja, wir haben aber keinen freien Warenverkehr mit Russland. Russland ist nicht Mitglied der EU. Vielmehr sind in diesem Fall die gültigen Zollbestimmungen zu beachten.

    Kein Staatsanwalt wird Anklage gegen jemanden erheben, der im Ausland in einem offiziellen Shop eine CD bestellt!
    Angesichts des massiven Lobbyismus zugunsten eines rigiden und sanktionierten Urheberrechts in der EU wäre ich mir da nicht so sicher. Und für eine zivilrechtliche Schadensersatzklage benötigst Du ohnehin keinen Staatsanwalt.

    Hat jemand die EU-Entscheidung zu diesem Thema von Mittwoch eigentlich bemerkt???

    Grüße!
    DeeTee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Hummel

    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    17
    Stimmt scho, nur wenn jemand anders die Sachen einführt und hier weiterverkauft, kann man sich immer rausreden, man sei getäuscht worden etc.

    Diese Entscheidung gab es übrigens auch:

    "BVerfG kippt "Lauschangriff" durch Zollkriminalamt
    - Gesetzgeber soll bis Jahresende präzise Regelung schaffen
    Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat die Ermächtigung des Zollkriminalamts zum Abhören von Telefonaten und Öffnen von Briefen für unvereinbar mit dem Grundgesetz erklärt. Die Regelungen, die Straftaten nach dem Außenwirtschaftsgesetz und dem Kriegswaffenkontrollgesetz verhindern sollen, seien zu unbestimmt, heißt es in einem am Freitag in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss."

    Naja, bis Jahresende gilt tollerweise noch die alte Regelung

  4. #13
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Diese insbesondere über Ebay angebotenen CDs ("Hallo, nicht löschen, das hier ist legal!!!") sind fast alle natürlich nicht offiziell, genau genommen eben Bootlegs. Egal, ob die aus Russland, China oder sonstwo herkommen. Jarre, Kraftwerk, Pink Floyd, Pop-Hits der 80er... alles ohne Wissen der Musiker. Ob man die haben will, muß man mit sich selber abklären. Ich selber bin mit mp3s etwas pingelig und mache mir meine von meinen Tonträgern lieber selber.

    Zu den wenigen Labels, die offiziell mp3s herausbringen, gehört Fax Records von Pete Namlook. Ich finde die Idee auch sehr gut: Längst vergriffene CDs dieses Ambient-Labels werden thematische als sehr hoch aufgelöste mp3s zusammen gefasst, das Booklet enthält dazu das Original-Artwork der ursprünglichen CDs. Wenn das mal einige andere Labels machen würden, denn Absatz dafür hätten die doch bestimmt!

    Gruß, Raccoon

  5. #14
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Ja, aber warum denn als mp3? Die sollen lieber die Musik so lassen wie sie ist!!!

    Christoph
    (will nur Musik und weiter nix!)

  6. #15
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Warum nicht?

    Etliche Player spielen inzwischen mp3s ab, man spart sich eine Menge Geld (eine CD anstatt 5 oder mehr), und es ist allemal besser als dubiose Raubkopien wie auf Ebay. Ich habe natürlich keine High-End-Anlage, will ich auch gar nicht, und zumindest die mp3-CDs von Fax Records klingen bei mir zu Hause hervorragend.

    Wenn man keine mp3s abspielen kann - Problem. Wer nicht möchte, okay, jedem sein's. Das ist irgendwo völlig in Ordnung.

    Gruß, Raccoon

  7. #16
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    geht jetzt zwar nicht um mp3-CDs, aber legal kann das folgende ja auch nicht sein:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...317084590&rd=1

    "Nik Kershaw - live at the hammersmith odeon DVD"

    Diese Auktion wird übrigens schon seit einiger Zeit immer wieder neu angeboten und jedesmal geht sie zu extrem hohen Preisen weg!

    Zugegeben, die Aufmachung ist schon bemerkenswert, der Typ gibt sich richtig Mühe.

    Der Verkäufer weist übrigens offen darauf hin, dass es sich nicht um eine offizielle DVD handelt! Die Aufnahme erschien nur auf VHS!

    Dubios allerdings, dass ebay nicht einschreitet. Die Provision die bei jedem Verkauf, fällig wird, wird aber anscheinend gerne angenommen...

  8. #17
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    musicola postete
    [...]
    Dubios allerdings, dass ebay nicht einschreitet. Die Provision die bei jedem Verkauf, fällig wird, wird aber anscheinend gerne angenommen...
    Wenn es sich in ähnlich gelagerten Fällen um in Deutschland registrierte Verkäufer handelt, kann man diese Abzocker auch ganz fies bei der IFPI denunzieren. Oftmals dauert es nur wenige Stunden und eBay hat ein "nicht registriertes Mitglied" mehr.

  9. #18
    Benutzerbild von rockfan

    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    86
    Wenn es sich in ähnlich gelagerten Fällen um in Deutschland registrierte Verkäufer handelt, kann man diese Abzocker auch ganz fies bei der IFPI denunzieren. Oftmals dauert es nur wenige Stunden und eBay hat ein "nicht registriertes Mitglied" mehr.
    wer ist bitte die IFPI? wo kann man das machen?

  10. #19
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Übrigens darf Ebay (laut eigener Auskunft) in der Theorie gar nicht Gebühren usw. von illegalen Verkäufen einziehen. Sie würden sich z.B. im Fall von Diebesgut ganz klar mit strafbar machen. Nur, in der Praxis scheint es mir, als ob sie entweder überlastet sind oder aus anderen Gründen nicht mehr damit nachkommen, ihre eignenen Auktionen zu überprüfen.

    'Coony

  11. #20
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    rockfan postete
    Wenn es sich in ähnlich gelagerten Fällen um in Deutschland registrierte Verkäufer handelt, kann man diese Abzocker auch ganz fies bei der IFPI denunzieren. Oftmals dauert es nur wenige Stunden und eBay hat ein "nicht registriertes Mitglied" mehr.
    wer ist bitte die IFPI? wo kann man das machen?
    Die IFPI ist die International Federation of the Phonographic Industry, deren deutsche Sektion unter http://www.ifpi.de/ zu erreichen ist. Dort findest Du auch die entsprechenden Kontaktinformationen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. An MP3s rankommen. Umsonst und vor allem: legal!
    Von bubu im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 18:06
  2. download legal?
    Von prescott im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 00:26
  3. Ist das legal ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 20:39
  4. Illegal oder Legal ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 01:57
  5. Dingend gesucht!Bitte nicht löschen-alles legal! Geht um Italo Cds!
    Von mistoseb im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 23:52