Seite 13 von 39 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 387

Neue RE-RELEASES von 70er-Alben

Erstellt von bamalama, 07.02.2008, 18:00 Uhr · 386 Antworten · 60.176 Aufrufe

  1. #121
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DARYL HALL & JOHN OATES - beauty on a back street FRIDAY MUSIC FRM1977 VERÖFFENTLICHUNG: 08.09.2008

    album von 1977!

    1. Don't Change
    2. Why Do Lovers Break Each Other's Heart?
    3. You Must Be Good for Something
    4. Empytness
    5. Bad Habits and Infections
    6. Bigger Than Both of Us
    7. Love Hurts (Love Heals)
    8. Winged Bull
    9. Girl Who Used to Be


  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE DOOBIE BROTHERS - takin´it to the streets RHINO FLASHBACK VERÖFFENTLICHUNG: 26.08.2008

    album von 1975!

    1. Wheels of Fortune
    2. Takin' It To the Streets
    3. 8th Avenue Shuffle
    4. Losin' End
    5. Rio
    6. For Someone Special
    7. It Keeps You Runnin'
    8. Turn It Loose
    9. Carry Me Away


  4. #123
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ALICE COOPER - lace and whiskey RHINO ENCORE VERÖFFENTLICHUNG: 26.08.2008

    album von 1978!

    1. It's Hot Tonight
    2. Lace And Whiskey
    3. Road Rats
    4. Damned If You Do
    5. You And Me
    6. King Of The Silver Screen
    7. Ubangi Stomp
    8. (No More) Love At Your Convenience
    9. I Never Wrote Those Songs
    10. My God


  5. #124
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    LUCIANO BASSO - cogli il giorno ARISTON VERÖFFENTLICHUNG: 09.08.2008

    “Cogli il giorno”, das zweite Album Luciano Bassos, wurde im Herbst 1977 und Frühling 1978 eingespielt. Wie dem von Basso verfassten Beihefttext des 2008 erschienen CD-Reissues von AMF/BTF zu entnehmen ist, ist die Scheibe bis heute das Lieblingsalbum des Künstlers, sowohl wegen der virtuosen Instrumentaldarbietungen, als auch wegen der wegweisenden progressiv-klassischen Experimente, die es enthält. In der Tat ist das hier Gebotene eine ziemlich gelungene Angelegenheit.

    Auf “Cogli il giorno” setzt Basso seine mit “Voci” begonnen Versuche fort, klassische Kammermusik mit progressivem Tasteneskapaden zu verbinden. Im Vergleich zu seinem Erstling ist das Album aber delikater, weniger rockig, dafür aber homogener und farbiger ausgefallen. Bassgitarre und Schlagzeug sind ganz aus der Musik verschwunden. Es dominiert melodieführend Bassos Piano, immer wieder ergänzt um flächige Synthesizerklänge und sphärische Elektroniksounds. Dazu kommen die oben aufgeführten blasenden und streichenden Gastmusiker, darunter Leonardo Dosso von der Gruppo d’Alternativa. Ab und zu lässt auch Franco Scoblan seine E-Gitarre erklingen.

    Das Ergebnis ist ein klangvoller, symphonischer, mediterran-melodiöser Kammerprog von akustischem Charakter, der fröhlich bis elegisch aus den Boxen geflossen kommt. Piano, Sax, Fagott und Flöte, selten auch der Sopran der Badelucco, sorgen für solistische Klangfarben, während die Streicher, zusammen mit Bassos elektrifizierten Tasten, für schwebende Tonfülle sorgen. Ab und zu bringt Basso am Vibraphon zudem sparsame, glockige Rhythmusmuster ein. Etwas schwungvoller wird die Musik immer dann, wenn Scoblan seine E-Gitarre jaulen, oder à la Gilmour schmachten lässt.

    Als Bonustrack gibt es auf dem CD-Reissue einen ziemlich übel klingenden Livetrack, zu dem weder im Beiheft, noch auf dem CD-Cover irgendwelche Angaben zu finden sind. Nicht einmal der Titel wird verraten. Hier sind vornehmlich Tasteninstrumente auszumachen, so dass ich annehme, dass die Nummer von einem Solokonzert Bassos aus den späten 70er Jahren stammt. Viel Mehrwert bringt dieses rauschende und volumenschwankende, höchstens historisch interessante Tondokument dem Album allerdings nicht.

    “Cogli il giorno” ist eine eher zurückhaltende Scheibe, die bisweilen etwas arg im Schoenklang schwelgt, aber alles in allem ein sehr vielschichtiges Konglomerat an Tönen bietet, welches geschickt klassische Akustikklänge mit einem modernen Tasteninstrumentarium vereinigt.

    Leider sind offenbar die Masterbänder des Albums verschollen. Als Vorlage des BTF-Reissues hat offenhörlich eine LP gedient. Häufiges übersteuertes Knirschen und Vinylknacksen mindert daher etwas den Musikgenuss. Da hätte man, insbesondere wegen des nicht geringen Preises der hochglänzenden Mini-LP-Ausgaben des italienischen Labels, eine etwas aufwändigere digitale Aufbereitung erwarten können. Schöne Musik wird hier trotzdem geboten!

    1. Cogli il giorno I 2:07
    2. Mattino? 3:55
    3. Ruotare 9:50
    4. Cogli il giorno II 11:12
    5. Oliante 7:35
    6. - (Bonustrack CD-Reissue) 6:34

    Gesamtlaufzeit 41:13


  6. #125
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    LULU - new routes RHINO VERÖFFENTLICHUNG: 26.08.2008

    album von 1970!

    1. Marley Purt Drive
    2. In The Morning
    3. People In Love
    4. After All (I Live My Life)
    5. Feelin' Alright
    6. Dirty Old Man
    7. Oh Me Oh My (I'm A Fool For Your Baby)
    8. Is That You Love
    9. Mr. Bojangles
    10. Where's Eddie
    11. Sweep Around Your Own Back Door


  7. #126
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SHEILA - l'intégrale des singles de 1970 à 1980 34 CD WARNER FRANKREICH VERÖFFENTLICHUNG: 30.06.2008

    CD Single 1:

    1. Julietta
    2. Le soleil est chez toi
    3. Na na na
    4. L'agent secret

    CD Single 2:

    1. Ma vie à t'aimer
    2. Chéri tu m'as fait un peu trop boire ce soir

    CD Single 3:

    1. Reviens je t'aime
    2. La pluie

    CD Single 4:

    1. Les Rois mages
    2. Une femme

    CD Single 5:

    1. Blancs, Jaunes, Rouges, Noirs
    2. Vive la terre

    CD Single 6:

    1. J'adore
    2. Trinidad

    CD Single 7:

    1. Samson et Dalila
    2. Plus de chansons tristes

    CD Single 8:

    1. Le mari de mama
    2. Oui je t'aime

    CD Single 9:

    1. Poupée de porcelaine
    2. L'Olympia

    CD Single 10:

    1. Les Gondoles à Venise (duo avec Ringo)
    2. Les Gondoles à Venise (version instrumentale)

    CD Single 11:

    1. Adam et Eve
    2. Oh! Marie Maria

    CD Single 12:

    1. Coeur blessé
    2. Mélancolie

    CD Single 13:

    1. Le couple
    2. Allume ta radio

    CD Single 14:

    1. Tu es le soleil
    2. Non, chéri

    CD Single 15:

    1. Ne fais pas tanguer le bateau
    2. Samedi soir

    CD Single 16:

    1. C'est le coeur
    2. Le bonheur file et roule entre nos doigts

    CD Single 17:

    1. Aimer avant de mourir
    2. Aimer avant de mourir (version instrumentale)

    CD Single 18:

    1. Quel tempérament de feu
    2. Laisse-toi rêver

    CD Single 19:

    1. Un prince en exil
    2. Personne d'autre que toi

    CD Single 20:

    1. Patrick mon chéri
    2. Good bye my love

    CD Single 21:

    1. Les femmes
    2. Les nuits de musique

    CD Single 22:

    1. L'amour qui brule en moi
    2. La voiture

    CD Single 23:

    1. L'arche de Noé
    2. Une fille ne vaut pas une femme

    CD Single 24:

    1. Love me baby
    2. Love me baby (version instrumentale)

    CD Single 25:

    1. Singin' in the rain part 1
    2. Singin' in the rain part 2

    CD Single 26:

    1. Hotel de la plage
    2. I don't need a doctor

    CD Single 27:

    1. You light my fire
    2. Gimme your loving

    CD Single 28:

    1. Kennedy Airport
    2. Kennedy Airport (version instrumentale)

    CD Single 29:

    1. Seven Lonely Days
    2. Sheila come back

    CD Single 30:

    1. Seven Lonely Days (new american recording)
    2. Sheila come back

    CD Single 31:

    1. No No No No
    2. Tender silence of the night

    CD Single 32:

    1. Spacer (version 45trs n°1)
    2. Spacer (version 45trs n°2)
    3. Don't go

    CD Single 33:

    1. King of the world
    2. Mayday

    BONUS-CD: versions instrumentales de 21 chansons


  8. #127
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BOSTON - don´t look back SONY BMG 88697184012 VERÖFFENTLICHUNG: 29.08.2008

    Zwei Jahre nach ihrem grandiosen Debütalbum legten Boston mit "Don't Look Back" einen mehr als würdigen Nachfolger vor, der nicht nur Luftgitarrenspielern völlig neue Trainingsmöglichkeiten eröffnete. Die 100%ig party-kompatible Scheibe rotierte ab 1978 allein in den USA auf mehr als 15 Millionen Plattentellern und bescherte der Formation um Tom Scholz einen weiteren Nummer 1-Hit in den US-Album-Charts. Beste Songs: "Don't Look Back", "A Man I'll Never Be", "Feelin' Satisfied" und "Party".

    1. Don't Look Back
    2. The Journey
    3. It's Easy
    4. A Man I'll Never Be
    5. Feelin' Satisfied
    6. Party
    7. Used to Bad News
    8. Don't Be Afraid


  9. #128
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    OSANNA - l´uomo MAGI VERÖFFENTLICHUNG: 09.08.2008

    album von 1971!

    1. Introduzione
    2. L'uomo
    3. Mirror train
    4. Non sei vissuto mai
    5. Vado verso una meta
    6. In un vecchio cieco
    7. L'amore vincerà di nuovo
    8. Everybody's gonna see you die
    9. Lady power


  10. #129
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SAILOR - sailor / trouble CHERRY RED GLAMCD72 VERÖFFENTLICHUNG: 15.09.2008

    21-track digitally remastered 2-on-1 CD album comprising the first two albums by Anglo-Dutch 70's legends Sailor [previously unreleased on CD in the UK]; including 'Girls Girls Girls', 'A Glass Of Champagne', 'Traffic Jam', 'Blue Desert', 'Sailor' & 'Open Up The Door'; complete with a picture booklet containing lyrics to all the songs, original LP plus pictures of many of the rare 7" picture sleeves.

    - SAILOR (1974):

    1. Traffic Jam
    2. Blue Desert
    3. Sailor
    4. The Girls Of Amsterdam
    5. The Street
    6. Let’s Go To Town
    7. Josephine Baker
    8. Blame It On The Soft Spot
    9. Open Up The Door
    10. Sailor’s Night On The Town
    11. Harbour - Bonus Recording

    - TROUBLE (1975):

    12. Girls Girls Girls
    13. Trouble In Hong Kong
    14. People In Love
    15. Coconut
    16. Jacaranda
    17. A Glass Of Champagne
    18. My Kind Of Girl
    19. Panama
    20. Stop That Man
    21. The Old Nickelodeon Sound


  11. #130
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE THREE DEGREES - new dimensions BMG JAPAN VERÖFFENTLICHUNG: 24.09.2008

    album von 1978!

    1. Giving Up, Giving In
    2. Falling In Love Again
    3. Looking For Love
    4. The Runner
    5. Woman In Love
    6. Magic In The Air


Ähnliche Themen

  1. Neue RE-RELEASES von 80er-Alben
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1898
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 17:44
  2. Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2082
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 04:53
  3. Neue RE-RELEASES von 90er-Alben
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 374
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 14:48
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01
  5. Schlechte Re-Releases von 80er-Alben
    Von Raccoon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 13:52