Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Obskures Kraftwerk-Album

Erstellt von synth66, 01.07.2003, 17:31 Uhr · 10 Antworten · 1.740 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo allerseits,

    vor einigen Jahren bin ich in einem CD-Laden über eine Kraftwerk Doppel-CD namens "Arbeiten, Works, Oeuvres" gestolpert. Die Trackliste war ziemlich umfangreich und interessant und das Cover klassisch schlicht gehalten. Da mir das Geld damals nicht so locker saß, habe ich das Ding wieder ins Regal gestellt und eigentlich abgehakt.

    Seit einigen Monaten höre ich nun wieder verstärkt Kraftwerk und habe mir seitdem auch einige CD's zur Komplettierung meiner Sammlung zugelegt. Dabei ist mir dann auch diese Doppel-CD wieder in Erinnerung gekommen. Es kam, wie es kommen musste: Jetzt wollte ich das Ding auf einmal unbedingt haben.

    Jeden den ich allerdings danach gefragt habe (auch CD-Läden und Versender), hat nur ungläubig mit dem Kopf geschüttelt und mir gesagt, er habe noch nie etwas davon gehört. Tatsächlich finde ich auch in Diskographien und bei ebay keine Infos darüber. Scheint also kein offizielles Release gewesen zu sein.

    Weiß jemand etwas von Euch darüber ?

    Ich könnte mir wie so oft in den A.... beißen, dass ich damals nicht zugeschlagen habe.

    Viele Grüße.

    synth66.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von vinylsafer

    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    58
    ja die habe ich letztens gesehen auf einer Börse die war mir auch unbekannt

  4. #3
    Benutzerbild von FlyingRobin

    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    99
    Hmm, von Kraftwerk gibt es unzählige Bootlegs (teils Mixe, meist Live-Aufnahmen).
    Erinnere mich an ein Doppelalbum, welches ich mal auf einer Plattenbörse gesehen habe, wo die Alben Kraftwerk 1, Kraftwerk 2 , Ralf & Florian sowie das Mini-Album, das noch als Organisation rauskam.Alle diese Alben sind offiziell nie auf CD erschienen.
    Weiss aber nicht mehr wie das hiess.

  5. #4
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    "Arbeiten, Works, Oeuvres" ist keine offizielle Veröffentlichung!
    Ist eine Zusammenstellung mehrerer Songs. Ist also ein billiges Bootleg!

    Freut euch auf die neue LP, habe die Promo Maxi von TdF 03.

    Hört ein Auszug und sieht:

    http://www.astralwerks.com/kraftwerk...de_france.html

  6. #5
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo Edimes,

    vielen Dank für die Info. ich dachte mir schon, dass das kein offizielles Produkt ist. Mit billig meinst Du sicherlich die Aufnahmequalität, denn vom Preis her war das Teil schon damals nicht billig. Da ich auch im Web bisher nahezu keinerlei Informationen darüber finden konnte, wird man heute sicherlich nicht für'n Appel und 'n Ei drankommen.

    Nichtsdestotrotz werde ich die Suche nicht aufgeben...

    PS: Auf die neue Single/das neue Album bin auch schon sehr gespannt.

    Viele Grüße.

    synth66.

  7. #6
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    Tracklist vom Bootleg ist:

    Disc one:

    Silver Forest
    Ruckzuck
    Rueckstossgondoliere
    KlingKlang
    Tongebirge
    Autobahn
    Kometenmelodie 2

    Disc two:

    Radio-aktivitaet
    Stimme der Energie
    Antenne
    Trans Europa Express
    Metall auf Metall
    Die Roboter
    Das Modell
    Die Mensch-Maschine
    Computerwelt
    Taschenrechner
    Computerliebe
    Tour de France (version Allemande)
    Boing Boom Tschak
    Musique Non Stop


    Eddy

  8. #7
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Bin gerade im Netz über eine Menge von KRAFTWERK- Bootlegs gestolpert, die teils Live sind (interessiert mich weniger), größtenteils jedoch Studio-Tracks enthalten (Demos, 12"-Versionen, Remixe).
    Viele dieser obskuren CD´s überschneiden sich ja titelmäßig, so dass ich mich frage, was man sich als Fan als wirklich empfehlenswerte Alben zulegen könnte.
    Habe mir kürzlich die Alben "Toccata Electronica" und "The Remix" als interessant rausgepickt. Sind die beiden Platten brauchbar oder welche anderen Alben würdet ihr mir nahelegen???
    Lohnen sich die CD`s "Schöne Neue Welt", "Robotronik Übermensch" und "Werks /Rarities" ??? Wer kann mir weiterhelfen??

  9. #8
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    -Toccata Electronica-
    enthält 14 Titel, z.T. falsch benannt, manche offizielle Versionen (die ich allesamt besser auf Platte oder Original-CD habe), vuele Verschundwurstelungen, ein Live-Titel (Metropolis) aus Utrecht (sehr gut), einer aus Bremen, 1971 (unhörbar schlecht) und "10 kleine Negerlein" in einer besch...enen Instrumentalfassung und schlechter Aufnahme, was überhaupt nichts mit Kraftwerk zu tun hat.
    Wie ich meinem Preisaufkleber entnehmen kann, haben sich die 29,90 DM bei der Fa. disc sound, Nagold, Inselstr. 32 (aber auf einer Plattenböse von denen geholt) nicht gelohnt.

    -The Remix-
    enthält 11 Titel, gemäß Angabe meist DJ-Mixe von Razormaid, Mixx-It und Disconet, wobei ich Razormaid bei "Das Model" bezweifle. Davon sind zwei Medleys/Megamixe. Außerdem sind hier die beiden "Technopop"-Demoversionen von 5ex Object und Technopop (das ist auch auf "Toccata Electronica" enthalten). Nicht immer ist alles von guten Platten übernommen, die Demos rauschen natürlich. Besser als die Platte von oben, aber die verlängerten Fassungen (>Das Model ist sogar noch kürzer und wirklich mies, es ist wohl ein Ausschnitt aus einem dieser unsäglichen ganze-CD-lang-Megamixen) braucht's auch nicht, die Klarheit der Titel geht flöten.

  10. #9
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    -Robotronik Übermensch-
    ein durchgehender fürchterlicher Megamix, den ich in 4 Stunden Arbeit besser gemacht hätte, was ich aber nicht tun werde.
    -Werks/Rarities-
    kenne ich nicht, ich kenne eine "Werke - Rarities on CD", die so macht, als sei sie von Westwood One Radio, wirklich seltene Stücke drauf, aber meist von stark abgenutzten Platten, wenig Hörerlebnis.
    -Schöne neue Welt-
    sehr ähnlich "The Remix", auch 11 Titel, schlechte Titelbezeichnungen, die 2 letzten Titel sind die B-Seite der "Der Telefon Anruf"-12".

  11. #10
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zum Nahelegen von anderen Kraftwerk-CDs:

    Neben den offiziellen Alben bleibt da noch der offizielle US-Sampler "The Model (Retrospective), der einige (US-)Singleversionen enthält, sowie die lange Fassung von "Les Mannequins".

    Alle anderen finde ich wenig empfehlenswert, man merkt zu sehr, daß es nicht offiziell ist. [Ausgenommen natürlich meiner 4-CD-Sammlung "Versionen", von der es genau 1 Stück gibt, worauf sich nur offizielle Stücke befinden - PM unnötig, ich geb nix davon her.]

    An Live-CDs außer der aktuellen "Minimum-Maximum" ist lediglich Utrecht 1981 und Tokio 1981 (weil Soundboard-Aufnahmen), es gibt hier verschiedene, bei Utrecht meist in falscher Geschwindigkeit. Von älteren Aufnahmen gibt's da die aus Dallas 1975 und eine aus UK, Ende 1975, die durchaus auch interessant sind, aber natürlich doch auch rauschen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kraftwerk treten auf
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 02:10
  2. Kraftwerk CD
    Von Betaville im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 15:56
  3. Kraftwerk - Popcorn
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 16:06
  4. Kraftwerk New Single plus Album
    Von Edimes im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 17:10
  5. Kraftwerk Single
    Von Edimes im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 15:25