Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Original-LPs auf CD verändert...

Erstellt von Raccoon, 19.07.2004, 10:12 Uhr · 30 Antworten · 2.435 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Hallo Raccoon!

    Wegen Deiner Nachfrage zu den Unterschieden des Album "Heart Land" von Real Life als CD- und Vinylausgabe habe ich mal ganz genau hingehört. Der einzige Titel, der verändert wurde, ist "catch me i´m falling", die restlichen Titel in Version und Reihenfolge sind jeweils identisch.
    "catch me i´m falling" entspricht auf der CD der 7" Version, also die Version, die inzwischen auch auf Samplern zum Thema 80er erschienen sind. Auf der LP ist der Titel 30 Sekunden kürzer, es fehlen das Intro sowie die Instrumentalpassagen zwischen den Strophen.
    Nun dachte ich mir, dass ich die LP-Version rekonstruieren könne, indem ich aus der CD-Version die entsprechenden Teile einfach rausschneide und den Anfang verkürze, aber Fehlanzeige! Die gesamte Version auf der Platte ist anders abgemischt, beim Gesang fehlt der "Engelshall" (dieses hohe sphärische Mitsingen), ausserdem klingen die Synthies deutlich trockener und klarer. Alles in allem also eine völlig neue Singleversion: Länge, Klang bzw. Abmischung sind neu gemacht! Ich habe als CD-Version übrigens die 83er original Curb-Records CD im Schrank, aber auch die Nachauflage aus Australien hat die gleiche Version drauf. In einem australischen Real-Life-Forum wurde denn auch bereits bemängelt, dass leider die 7" Version auf der CD drauf ist, nicht die originale LP-Version. Beide CD-Auflagen sind also musikalisch identisch. Ob spätere Vinylauflagen die neue Version enthalten, kann ich nicht sagen – ich habe noch eine Vinylausgabe ohne den gelben Aufkleber.

    Gruß
    Christoph

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Nicht zu vergessen:

    Alan Parsons Project - Tales of mystery and imagination
    auf CD sind einige Instrumente hinzugekommen, das Intro von Orson Welles ist neu (gewesen 1987) und es wurde ein Übergang geschaffen, wo bei der LP die A-Seite endet und die B-Seite beginnt.
    Zu dem Thema gibt es aber auch ausführliche Linernotes von Alan Parsons im CD-Booklet.
    Gruß
    Gosef

  4. #23
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ich habe gerade noch die LP "Flaunt It" von Sigue Sigue Sputnik gehört.

    Die hatte ich seinerzeit auch mal als Original-MC, welche inhaltlich der LP genau gleicht.

    Allerdings hatte ich auch mal eine Kopie der CD auf Kassette, und dabei fiel mir auf, dass bei der CD einer der "Werbespots", die sich zwischen den Liedern befinden, anders war als bei der LP/MC.

  5. #24
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Hier noch drei weitere Beispiele:

    NENA: Feuer & Flamme
    Zum einen wurde das Tracklisting geringfügig verändert. Zum anderen ist Irgendwie, irgendwo, irgendwann leider nur in der Maxi-Version enthalten.

    NENA: 99 Luftballons
    Während die US-LP nur die Single-Version von 99 Luftballons enthält, findet man auf der CD den Club Mix.

    MADONNA: Like A Virgin
    Auf einigen CDs gibt's zusätzlich noch Into The Groove.

    HUBERT KAH: Sound Of My Heart
    Auf der US-Version gibt's zum einen zusätzlich Military Drums, zum anderen ist die Instrumentierung an einer bestimmten Stelle bei So Many People minimal verändert.

    BANANARAMA: Wow!
    Die LP hat nur die "kurze" Version von Some Girls, während die CD mit einer 12" Version aufwartet.

    Zu Paul Young's Album No Parlez wollte ich noch anmerken, daß die US-Version nicht nur ein anderes Cover hat, sondern ganz normal auf CD erschienen ist, und zwar ohne Maxi-Versionen.

  6. #25
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Hier noch ein paar Beispiele:

    NENA: Feuer & Flamme
    Zum einen wurde das Tracklisting geringfügig verändert. Zum anderen ist Irgendwie, irgendwo, irgendwann leider nur in der Maxi-Version enthalten.

    NENA: 99 Luftballons
    Während die US-LP nur die Single-Version von 99 Luftballons enthält, findet man auf der CD den Club Mix.

    MADONNA: Like A Virgin
    Auf einigen CDs gibt's zusätzlich noch Into The Groove.

    HUBERT KAH: Sound Of My Heart
    Auf der US-Version gibt's zum einen zusätzlich Military Drums, zum anderen ist die Instrumentierung an einer bestimmten Stelle bei So Many People minimal verändert.

    BANANARAMA: Wow!
    Die LP hat nur die "kurze" Version von Some Girls, während die CD mit einer 12" Version aufwartet.

    Zu Paul Young's Album No Parlez wollte ich noch anmerken, daß die US-Version nicht nur ein anderes Cover hat, sondern ganz normal auf CD erschienen ist, und zwar ohne Maxi-Versionen.

  7. #26
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Bei der CD-Version von folgenden Doppel-Alben wurden Titel aufgrund der Lauflänge der CD weggelassen:

    THE CURE - Kiss Me, Kiss Me, Kiss Me

    THE 2 LIVE CREW - As Nasty As They Wanna Be

  8. #27
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    QUEEN - Innuendo
    Auf der LP waren "Don't Try So Hard" und "Bijou" gekürzt.

    Ausserdem gab es von Queen Mitte der 80er eine Sammlerbox namens "Complete Works". In dieser Box enthalten war ein Album, das bis dato sämtliche Single-B-Seiten der Gruppe umfasste. Auf CD wurden die Tracks bis heute nicht regulär veröffentlicht.

  9. #28
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    chris74 postete


    MADONNA: Like A Virgin
    Auf einigen CDs gibt's zusätzlich noch Into The Groove.

    HUBERT KAH: Sound Of My Heart
    Auf der US-Version gibt's zum einen zusätzlich Military Drums, zum anderen ist die Instrumentierung an einer bestimmten Stelle bei So Many People minimal verändert.
    auf einigen Ausgaben der Like A Virgin LP gibt es auch Into the Groove
    Military Drums ist auch auf einigen Ten Songs LPs zu finden

  10. #29
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Auf Propaganda´s CD A Secret Wishfindet man Frozen Faces, auf der LP sucht man das vergebens.

  11. #30
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Boney M. - Take The Heat Off Me (1976).
    Es gab mal eine Veröffentlichung (LP/MC) des Labels ATCO, da war das letzte Lied auf der ersten Seite "Help, Help".
    Das muss man sich ähnlich vorstellen wie der damalige gleichnamige Single-Hit von GILLA, aber in die Länge gezogen und überwiegend instrumental, lediglich gibt es den Refrain sowie etwas Sprechgesang von Herrn Farian.
    Bei der deutschen HANSA-Pressung und auch später auf der CD ist an dessen Stelle nun "Baby Do You Wanna Bump".

    Dass eine MC sich von der LP unterscheiden kann (nicht nur klanglich, ich fand den Klang immer dem der LP/CD unterlegen), ist auch bei der "Atom Heart Mother" von Pink Floyd der Fall.
    Der Song "If" ist zweimal auf der Kassette! Einmal auf Seite A und einmal auf Seite B. Vermutlich hat man es so gemacht, da auf der einen Seite ansonsten über 5 Minuten unbespieltes Band gewesen wäre (das Album hat zwei Tracks mit Überlänge, einmal über 10 und einmal über 20 Minuten Länge).

    Was Madonna's "Like A Virgin" betrifft, so ist ihr "Into The Groove" erst auf den Pressungen ab Mitte 1985 (also auch LP) enthalten. Das Album ist ansonsten von 1984. Als Mitte 1985 "Into The Groove" erfolgreich wurde, nahm man es mit rein.
    (Ich hatte die MC von 1984, welche später durch die "neuere" LP ersetzt wurde).

    Gerade läuft bei mir im Hintergrund "Stars On 45 Vol. 1". Dazu fällt mir ein, es gab doch auch eine LP namens "The Long Play Album". Hat die jemand und kann sagen, ob auf der zweiten Seite auch die beiden Medleys von "Long Tall Ernie And The Shakers" aus den 70ern mit drauf sind?
    Sie waren es jedenfalls auf der MC-Ausgabe. Mit "Stars On 45" hat das nicht all zu viel gemein, nur dass das auch Medleys waren. Es könnte sein, dass das auf der MC auch nur Füllmaterial gewesen sein könnte, damit auf der kürzeren Seite nicht so viel Band frei bleibt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer singt das original??
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 15:17
  2. Von wem is das Original?
    Von dj.forklift im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 10:42
  3. suche Original
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2003, 22:28
  4. original gesucht
    Von Plattenleger im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2002, 10:50
  5. "i Want To Know What Love Is" - Von wem im Original?
    Von DrBest im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2002, 22:37