Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

Erstellt von Dancepool, 25.07.2008, 18:27 Uhr · 25 Antworten · 2.190 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Dancepool

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    213

    Daumen runter For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    JUNG Claudia - Lass uns noch einmal lügen
    Artikelnummer: 150274972039

    Diese MCD steht zur Zeit bei Ebay mit dem sagenhaften Gebot von 100, 00
    Euro zu Buche !
    Da ich mich im Vorfeld in diversen Plattenläden kundig gemacht habe , weiß ich das es keine offizelle Veröffentlichung dieses Tonträgers durch die Plattenfirma gibt.
    Es handelt sich wohl hier um einen bemusterten Tonträger.
    Ich dachte eigentlich das solche Machenschaften zivil - und strafrechlich verfolgt werden ?
    Bitte wer stopt entlich diese kriminellen Machenschaften. Mich kotzt ( entschuldigt bitte ) dies jetzt langsam an.
    Bei Ebay steht man mit diesem Problem auch nur im Regen und erfährt keine
    Resonanz.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Ehrlich gesagt, verstehe ich Deine Empörung nicht so ganz.

    Sicherlich dürften streng genommen Promos nicht entgeltlich weiter veräußert werden. Die Folge wäre, dass diese Scheiben, auf denen manchmal tolle Versionen enthalten sind, bei irgendwelchen Plattenfirmen, Plattenläden, DJs im Schrank versauern und so nur ein kleiner Teil der Gemeinde in den Genuss dieser Tonträger kommt.

    Ich habe einige Promos in meiner Sammlung. Gerne hätte ich diese geschenkt bekommen, aber an den Weihnachtsmann glaube ich seit mehr als 30 Jahren nicht mehr.

    Ich halte auch nichts davon, dass man Promos zu überteuerten Preisen anbeitet, glücklicherweise gibt es da aber Ausnahmen.

    In dem von Dir dargestellten Fall kann der Verkäufer doch auch nichts dafür, dass einige Verrückte das Ding so hochbieten. Und mal ehrlich: Wer bereit ist, soviel Geld für eine Scheibe von dieser unerträglichen Schlagertussi hinzulegen, kann doch nicht mehr alle Latten am Zaun haben.

    SCNR

    Viele Grüße.

    synth66.

  4. #3
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    absolute Zustimmung synth....wer würde es nicht so machen wenn er könnte???

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Und doppelt posten bringt auch nicht mehr. Ich hab den Zwillingsthread gelöscht .

  6. #5
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Ebay ist voll mit Artikeln, die eigentlich zu Promotionzwecken gedacht sind - und das ist aus Sicht eines Sammlers auch gut so. Denn an bestimmte Ausgaben wäre ich auf anderem Wege nie gelangt.

    Es wäre eher angebracht, wenn man dort gegen Anbieter von DVD-Rs und CD-Rs vorginge, die schon im Wissen um ihr illegales Tun ihre Ware vornehmlich am Wochenende mit eintätiger Laufzeit einstellen.

  7. #6
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Da wir bei HardHarderHeavy ja auch Promos von Firmen bekommen, weiss ich, daß das strafbar ist die zu verkaufen. Denn: Wie kann ich denn was verkaufen was mir gar nicht gehört? Tja, so ist es. Promos bleiben immer im Besitz der Plattenfirmen. Die sind nur eine Dauerleihgabe. Jede Plattenfirma kann jederzeit die Promos wieder einfordern. Macht keiner, richtig. Aber das ist die Lage.
    Promos bleiben immer im Besitz der Plattenfirmen und da ich nichts verkaufen kann was mir nicht gehört, ist das eben Diebstahl.

  8. #7
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Promos bleiben immer im Besitz der Plattenfirmen. Die sind nur eine Dauerleihgabe. Jede Plattenfirma kann jederzeit die Promos wieder einfordern. Macht keiner, richtig. Aber das ist die Lage.
    das ist zumindest die Interpretation der Plattenfirmen - in den USA gab es vor einiger Zeit dort ein Prozess + da wurde klargestellt, dass die Promos im Sinne des Gesetzes Geschenke sind. Im UK wurde dahingegen anders entschieden. Müsste man im Zweifelsfall klagen - so eindeutig ist das gesetzlich nämlich nicht geregelt... zumal ich es auch rechtlich als äußerst problematisch von der Seite sehe, wenn ich von einer Plattenfirma ungefragt eine CD zugeschickt bekomme.
    Die Musikindustrie sollte stattdessen lieber sehen, dass sie allen spezielle Versionen etc zugänglich macht anstatt sich mit so einem Kinderkram zu befassen... oder halt einfach keine Promos mehr verschicken... aber dann verzichtet man auch auf die Rezensionen im Heft.
    Es gibt ja schon länger die Debatte drüber, rein theoretisch lässt sich ansonsten nämlich die Logik der Plattenfirmen dahingegen ausdehnen, dass man diese Promos nicht einmal wegwerfen dürfte, weil sie sie ja jederzeit zurückfordern können...

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Zitat Zitat von okinawa Beitrag anzeigen
    das ist zumindest die Interpretation der Plattenfirmen - in den USA gab es vor einiger Zeit dort ein Prozess + da wurde klargestellt, dass die Promos im Sinne des Gesetzes Geschenke sind. Im UK wurde dahingegen anders entschieden.
    USA und UK, ok... und hier?

    Müsste man im Zweifelsfall klagen - so eindeutig ist das gesetzlich nämlich nicht geregelt... zumal ich es auch rechtlich als äußerst problematisch von der Seite sehe, wenn ich von einer Plattenfirma ungefragt eine CD zugeschickt bekomme.
    Wir wurden vorher schon gefragt, ob man uns bemustern dürfe, bzw. wir haben um bemusterung gebeten. Also nichts mit "ungefragt". Das beruht auf gegenseitigkeit.

    Es gibt ja schon länger die Debatte drüber, rein theoretisch lässt sich ansonsten nämlich die Logik der Plattenfirmen dahingegen ausdehnen, dass man diese Promos nicht einmal wegwerfen dürfte, weil sie sie ja jederzeit zurückfordern können...
    Genau so ist es auch meines Wissens (in der Theorie)

  10. #9
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Wir wurden vorher schon gefragt, ob man uns bemustern dürfe, bzw. wir haben um bemusterung gebeten. Also nichts mit "ungefragt". Das beruht auf gegenseitigkeit.
    es fragt aber nicht jeder danach, zu der Zeit als ich noch aktiv geschrieben habe, hab ich auch die ein oder andere Promo ungefragt geschickt bekommen...
    Mit der Wegwerferei ists nach Auffassung der Plattenfirmen wirklich so - wie schon gesagt, es müsste jemand klagen + dann würde man es sehen - kostenintensive Sache, weshalb sicher auch die meisten davor zurückschrecken + der Grund, weshalb sich die Firmen im Recht sehen.
    Man sieht aber sehr gut an der Geschichte, wie es wirklich in der Musikindustrie dieser Tage aussieht - wenn man sich mit solcher Erbsenzählerei befassen kann, dann muss man irgendwas aber sowas von ganz gewaltig falsch machen....

  11. #10
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: For Promotion Only ! ? Kein Einzelfall !!

    @Dancepool: bist Du vielleicht ein Spion der Musikmafia? Oder einfach nur ein Neider, der einem eBay-Verkäufer wirklich gar nichts gönnt? Vorausgesetzt dieser handelt nicht ständig gewerbsmäßig mit Promos.

    Wie okinawa schon richtig gesagt hat: es wäre besser, wenn die Plattenfirmen endlich den Fans alle Versionen zugänglich machen würden. Könnte man ja über iTunes etc. machen, wenn man wollte. Aber das wäre ja eine WinWin-Situation für Plattenfirmen (zusätzlicher Profit) wie auch Fans (endlich komplette Sammlung), und das wissen die Plattenfirmen gut zu verhindern. Wo kämen wir dahin, wenn plötzlich alle zufrieden wären...

    Um noch mehr Erbsen zu zählen: müßte so eine Promo dann auf Kosten der Plattenfirma zurückgeschickt werden oder auf Kosten des momentanen Besitzers?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin ja kein Nena Fan, aber...
    Von KlarkKent im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 15:38
  2. Kein Mensch - Kein Mensch
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 13:41
  3. Dau's und kein Ende ...
    Von raabi2000 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 21:36