Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Queen - Ohne Freddie Mercury noch hörbar?

Erstellt von bubu, 17.04.2005, 18:54 Uhr · 36 Antworten · 4.003 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    djrene postete
    Für mich war er das eben nicht.
    Die DVD-Box vom "Live Aid"-Konzert 1985 belegt exemplarisch, welch eine Ausnahme dieser Mann war. Den hätte man nachts um 12 wecken können, der hätte immer noch alles in Grund und Boden gesungen und jedes Stadion zum Kochen gebracht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    und ausserdem finde ich hatte er eine tolle Ausstrahlung auf der Bühne (und nein,ich bin nicht schwul!)!!!!

  4. #33
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Ich habe zu Weihnachten die DVD von der Tour mit Paul Rodgers bekommen und war beim Angucken wieder genauso begeistert, wie schon beim Konzert!

    Ich finde es sehr gelungen, Freddy kommt dabei nicht zu kurz und Paul Rodgers macht das sehr gut! Zumal er ja nicht alles singt, sondern Brian May und Roger Taylor einige Titel übernehmen, teilweise auch im Duett mit Paul oder gar im Trio.

  5. #34
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    die tour mit p. rodgers war grossartig, keine frage

    trotzallem würde ich es bezogen auf zukünftige projekte begrüssen, wenn queen ohne gastsänger operieren - also NUR brian may, roger taylor und john deacon (dem gehört mal in den hintern getreten!)

  6. #35
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Freddy war etwas besonderes, ohne Frage. Was mich halt immer stört ist, daß manche Leute so tun als hätte es ohne ihn weder Rock- noch Popmusik gegeben. Namen wie Jimmy Page oder Jim Morrisson fallen da schnell unter den Tisch, man vergisst Ian Gillan usw. Alle waren zu ihrer Zeit extrem wichtig für die Entwicklung der Musik. Da kann man m.E. einen Freddy Mercury nicht so weit über die anderen stellen.

  7. #36
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    das mag sein.
    das ding ist aber, das freddie wirklich grenzen überschritten hat, die selbst für den "stinknormalen" konsumenten erkenntlich waren. diesen hang zur operettenhaftigkeit, diesen kitsch und bombast - das war bis dato denke ich in der der form schon ziemlich einzigartig, und das war grösstenteils freddie's verdienst.
    hinzu kommt noch der visuelle aspekt, den queen in meinen augen über andere bands stellt: staubsaugende männer im minirock, riesen-garnelen, nackte fahrradfahrerinnen...durch diesen ganzen pathos haben sich queen schon zu lebzeiten freddies einen mythos geschaffen.
    ausserdem gibt es keine andere "rock"-band, die wie queen derartig viel soundtechnische experimente unternahm: glam, pop, disco, elektro...
    allein deswegen ist queen für mich keine klassische rock-band, sondern weitaus mehr als das - und bis heute einzigartig.

  8. #37
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Mir tut der Titel hier beim Lesen schon weh....
    (Kann einer der MODs bitte mal Freddie im Titel richtig schreiben?)
    EDIT: Danke für den Edit an den MOD.

    Ich erinnere hiermit, daß
    Farokh Bulsara, alias
    FREDDIE MERCURY
    heute 60 Jahre alt geworden wäre.

    Die letzten knapp 15 Jahre fehlt mir was in der Musikwelt.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Marillion - ohne Fish noch hörbar?
    Von Kathy im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 23:03
  2. Queen / Freddie Mercury
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 19:46
  3. etwa 1985, mit Frauenstimme ohne Text und leiser Glocke, ohne Beat
    Von bluesmaker im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:26
  4. European Queen / Carribean Queen
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2004, 17:52
  5. Freddie Mercury-doku heute auf Arte
    Von Engel_07 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 11:58