Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 57

Radio in den 80 ern, wie Rias2...

Erstellt von Guinnes67, 01.08.2002, 22:15 Uhr · 56 Antworten · 10.777 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Berlina

    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    9
    Babooshka postete
    Du hast doch da einen Link zu "The Juice", der allerdings noch nicht gefüllt ist....
    Ach diesen Link meinst Du, sorry diese Seiten sind nicht von mir, muss ich wohl mal extra kennzeichnen.
    Wer "The Juice" moderierte hab ich soeben herausgefunden es war "Mr. McGoo".
    Schau mal hier rein ... http://www.tgries.de/opteryx/afn/Radio_Mitschnitte.html
    T.Gries und einige andere haben mittlerweile eine beachtliche Sammlung aufgebracht. Da kann man auch erfahren das "The Sound's of Disco" nicht nur von Dan Simmons sondern auch von Steve Kastelac moderiert wurde. Wo einem noch die Tränen in die Augen schießen ist dieser link hier.
    http://www.harrys-disco.de/kuckst_Du...y/history.html

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ja, auf den beiden Seiten war ich schon, die sind auch toll.

    Aber Die Stimmen von Mr McGoo und Dan Simmons müssen sich irgendwie geähnelt haben, erstere hatte ich nämlich noch gut im Ohr und an zweitere habe ich mich dann wieder erinnert. Ach Mann, ich will solche Sendungen mit solcher Musik zurückhaben!

    Ach so, was ich noch fragen wollte: Hast du 'ne Ahnung, wie man an die Musik von ersterem Link rankommt? Ich sehe da immer nur die Playlist. Aber die Disco- und Juice-Aufnahmen stammen genau aus "meiner Zeit". Haben, haben, haben!

    Wenn jemand was zu Studio 89 sucht, ich hätte da noch einen Mitschnitt "Hits des Jahres" von Ende 1983, fast komplett.

  4. #43
    Benutzerbild von Berlina

    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    9
    Babooshka postete
    ... Hast du 'ne Ahnung, wie man an die Musik von ersterem Link rankommt? Ich sehe da immer nur die Playlist. Aber die Disco- und Juice-Aufnahmen stammen genau aus "meiner Zeit". Haben, haben, haben!

    Wenn jemand was zu Studio 89 sucht, ich hätte da noch einen Mitschnitt "Hits des Jahres" von Ende 1983, fast komplett.
    Wie man da rankommt? Über E-Mail von T.Gries denke ich mal so.
    Studio89 Hits des Jahres 1983? Wuuuaaaahhhhh..haben haben haben *gg*

  5. #44
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Freufreufreu, ich habe mit Tom telefoniert, er macht mir Disco- und Juice-CDs. Juhuuuuuuu!

    Ich sehe schon, wir beide müssen uns mal treffen...

  6. #45
    Benutzerbild von Guinnes67

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    342
    @producer

    bin ich auf dem Holzweg, wenn ich vermute, dass Du eines Jahrganges entstammst, der das Radio in den 80ern nur vom Erzählen her kennt?

    Für den Fall dass ich mich täusche, hier meine Antwort auf Deine Frage.

    Ich meine, dass es heute im Radio wieder Moderatoren geben sollte, die ein Gesicht, einen Charakter und Ausstrahlung haben sollten. In einem Wort Radiopersönlichkeiten..

    Jetzt wirst Du fragen, „Was ist das?“ Das sind Leute am Mikrofon, die es schaffen die Leute dazu zu bringen, wenigstens ab und zu wieder bewusst Radio zu hören. Das sind Leute, die keine peinlichen, kindischen und obercoolen Dummschwätzer sind sondern, die sich mit etwas Charme, Individualität und intelligentem Witz angenehm in eine Ecke des Erinnerungsvermögen ihrer Hörer Eingraben.

    Genau die Gab es in den 80ern.

    Weiterhin vermisse ich eine Programmstruktur, wie sie in den 80ern üblich war.
    Es gab also zu verschiedenen Tageszeiten, verschiedene Sendungen, wo ich ähnlich wie beim Fernsehen entscheiden konnte, ob ich mir die Sendung mal bewusst reinziehe, sie wie heute üblich nebenbei auf mich einwirken lasse oder eben abschalte.

    Außerdem möchten meine Ohren nicht ständig mit diesen, für meinen Geschmack hässlich gesungenen oder besser gejammerten Erkennungsjingles gequält werden.

    Ich weiß von Radioleuten, dass diese permanenten Jingles heute aus Gründen der Webemarktanteile zwingend notwendig sind. Soll man doch trotz oder weil man nur nebenbei hört, genau wissen, welche Station man eingestellt hat.
    Soll man doch bei der heutigen „Radiovielfalt“ immer genau wissen, mit wem man es zu tun hat.

    Das Wort „Radiovielfalt“ beziehe ich allerdings nur auf die hohe Anzahl der Radiosender in Deutschland und deren verschiedenen Namen. Ansonsten ist alles gleich, eben Formatradio mit Einheitsformat. Individuelle Radiopersönlichkeiten haben im Formatradio nichts zu suchen.

    Was die Musik betrifft, ist es sicher Geschmackssache, was einem gefällt. Nur fällt mir auf, dass sich die heutigen Radiomacher sich nicht so intensiv mit der Musik beschäftigen. Das bekommt der, der wirklich mal bewusst hin hört mit und der Musikfan schaltet dann doch lieber wieder ab.

    Kurz noch was zur Musik der 80er im Radio. Da werden die „Allerweltstitel“ die auf jeder der in Deutschland erschienenen 80er Jahre Sampler CDs , in verschiedener Reihen sind, so oft gespielt, bis sie dann wirklich keiner mehr hören kann. Das ist, als gäbe es nur 100 Titel...

    Der Grund dafür ist, dass die Sender Umfragen zum Musikgeschmack machen. Die Testpersonen müssen dann entscheiden, welche sie von vorgeschlagen Titeln im Radio hören wollen. Alle anderen Lieder haben keine Chance je gespielt zu werden.

    Um nicht als verklärter Nostalgiker dazustehen, möchte ich noch hinzufügen, dass ich auch einige Radiosterne kenne, die sich durch etwas mehr Leuchtkraft vom Radiosternenhimmel abheben.

    Genannt seien hier:

    Berlin 88 8 und die Rockantenne aus Bayern.

    In diesem Sinne schalte ich erst mal ab und bin gespannt, wie Ihr die Sache seht.

  7. #46
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    @ Guinnes67: Kann ich Dir nur zustimmen! Und was die Rockantenne betrifft, die ist wirklich genial.

  8. #47
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @Guinnes

    Auf 88,8 lief gerade ne ´Retrosendung (heute vor 20 Jahren /Hit´s,Schlagzeilen etc.) mit Jürgen Jürgens.
    Und seit langer Zeit bin ich mal wieder bewußt "dabeigeblieben".

    Für mich persönlich gehörte Radiohören in den 80´s zum täglichen
    Pflichtprogramm.Nicht zuletzt um an meine Lieblingshit´s zu kommen
    Viele Moderatoren hatten ihren unverwechselbaren Stil.Andreas Dorfmann,
    Lord Knut,Gregor Rottschalk etc.
    Mit dem aufkeimen des Privatradios verband ich eigentlich die Hoffnung auf
    eine noch größere Vielfalt ........einfach was neues !
    Und wie schaut´s heut aus ?Alle haben den Super abwechslungsreichen Mi(st)x der 80er,90er und von Heute
    Und ich bin wieder da,wo ich schon in den 80´s war........bei den öffentlich
    rechtlichen!Wer hätte das gedacht
    Rechnet sich ein Spartenradio a la Rockantenne,nicht auch mit 80er Mucke ?

    Gruß Stoni

  9. #48
    Benutzerbild von Guinnes67

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    342
    @666meng666 und stoni

    ihr sprecht mir aus der Seele!

    Andreas Dorfmann,
    Lord Knut,Gregor Rottschalk etc. ... ich krieg ´ne Gänsehaut, wenn ich die Namen nur höre. Die kennt mann heute noch.

    Mal sehen, wie es in 20 Jahren mit unseren heutigen Radiolaberern aussieht.

    Auch wenn die Zeit alles ändert, Qualität hat Bestand.

    Guinnes67

  10. #49
    Benutzerbild von Mr.Music68

    Registriert seit
    13.02.2003
    Beiträge
    104
    gibts hier eigentlich auch NDR 2 Hörer?
    Ich höre zwar nicht allzu oft Radio, aber wenn, dann nur der eine Sender. Und das, obwohl ich überhaupt nicht aus dem Norden komme. Der gefiehl mir schon in den Achtzigern und heute hebt er sich meiner Meinung nach von den meisten anderen Sendern durch kompetente Moderatoren/innen, gemischte Musikauswahl und gute Information heraus.
    Und die absolute Megasendung lief auch bei denen in den Achtzigern: Saturday Night Disco Party mit Gerd Timmermann! Da gabs das Neueste in Sachen Italo und Euro Disco. In voller Maxilänge, wenn man von gelegentlichen Störgeräuschen, die der Timmy unabsichtlich produzierte, mal absieht. Da qualmte der Recorder 2 Stunden lang. Leider kam die Sendung nur aller 4-6 Wochen, dafür aber nur das Beste!
    Und da war da noch die Internationale Hitparade und Maxis Maximal. Ebenfalls gute Sendungen zum Mitschneiden.


    ciao

  11. #50
    Benutzerbild von Guinnes67

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    342
    @Mr. Music68

    klar, kenne ich doch auch alles u. mein Kassettenrecorder hat auch geglüht.
    Maxis Maximal mit DJ GA, Wahnsinn!
    Kennst Du noch Günter Fink, der Club, das Club Wunschkonzert?

    Guinnes67

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Intro von Rias2 Berlincharts..
    Von froppen im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 10:14
  2. Gazebo - Lunatic im Radio / Italo Disco im Radio
    Von DMPeiler im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2004, 21:17
  3. Titel aus Rias2 - Schlager der Woche zu identifizieren
    Von freddieflopp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 19:44
  4. Titel aus Rias2 - Schlager der Woche zu identifizieren
    Von freddieflopp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2003, 09:10
  5. Achtung RIAS2 Fans
    Von Neelix1969 im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2003, 19:14