Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Red Baron

Erstellt von Mikesch1, 02.01.2006, 16:00 Uhr · 14 Antworten · 11.900 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Mikesch1

    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    193
    Hallo

    mal eine Frage dazu: Ich meine die "Red Barons" mit dem Titel "Just Seventeen" : Wieviel Platten haben die gemacht und ich meine es wäre eine deutsche Gruppe gewesen so um 78 rum. Komme grad von einem Kumpel, der hat über die letzten Tage so eine Schlagergala von NDR1 mit geschnitten wo ebenfalls Red Baron mit dem Titel " Back to Paris" vertreten war, der hört sich ebenfalls nicht schlecht an. Der Titel war an sich nur deshalb dort dabei, weil jemand einen Schnipsel an die dortige Musikredaktion geschickt hat, und einen Musikredakteur gefunden hat, der das Teil nach 3 jähriger Suche in aller Welt gefunden hat. Ich glaube es gab doch nur eine LP von denen

    LG
    Mikesch

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    RED BARON:
    Baron: Manag. (Josef von Kerckering)
    Tony Eyers: Prod. (u.a. auch von Tina Charles und 5000 Volts)
    Candy: voc ('Candy de Rouge' Wolfgang Dettmann, Frankfurt)
    Jo: bass, voc (Herbert Heuring)
    Claus Mathias: git, bass, voc. (Später zur Gruppe RELAX)
    Mitschko: dr (Miodrag Illic)

    Produzent ab 1978: Candy de Rouge/Gunter Mende (später u.a.
    auch für Nino de Angelo [Jenseits von Eden], Jennifer Rush
    [Power Of Love]), also alte Bekannte.

    Singles:
    Lovely Ballerina/I Gave You The Sun (2/1977)
    Saturday Night/Anytime, Anywhere (4/1977)
    Back To Paris/Peekaboo-Valley (8/1977)
    Gimme Love/O'Clock (1/1978)
    It's Not Easy/Sweet America (6/1978)
    Juste Seventeen/Pictures Of Irene (9/1978)
    That Summernight/I'm Thinking And Falling Up (12/1978)
    Heya, Heya (5/1979)
    Mysterious LittLe Lady/Not these Words (7/1979)

    Quelle: http://www.deutschesgold.de/, wo ich vor einiger Zeit mal einen Thread zu Red Baron eröffnet hatte, weil ich so gerne mal wieder Saturday Night und Lovely Ballerina hören wollte.

  4. #3
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    ich hab nur folgendes dazu gefunden, vielleicht hilft dir das ja weiter:

    http://ubl.artistdirect.com/nad/musi...tist=Red+Baron

    und es scheint sogar 2 CDs zu geben:

    http://www.gracenote.com/music/searc...rtist&x=45&y=5

    bleibt nur die Frage offen: handelt es sich hierbei wirklich um die von dir gesuchte Formation?

  5. #4
    Benutzerbild von Mikesch1

    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    193
    danke euch beiden :b

    @Peter

    das sind andere Red Barons , bei freedb.org steht auch noch eine CD drin von 1995

    selbst der eine Lexikaspezie bei deutschesgold kannte die nicht und wo Back to Paris ein Hit gewesen sein soll, erschliesst sich mir auch nicht so recht, ich bin nur durch die EAMS Serie auf diese Gruppe aufmerksam geworden.
    Nun kommt wieder die entscheidende Frage: Woher bekommt man die Lieder nun Auf Cd wirds wohl nichts weiter geben

    LG
    Mikesch

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Richtig, Red Baron-CDs dürften nicht zu finden sein. Du kannst aber mal an Peter aus dem Deutsches Gold-Forum eine Nachricht schreiben (schönen Gruß von mir, ich habe dich geschickt ), vielleicht hat er was auf Vinyl von Red Baron und kann dir das irgendwie aufnehmen oder so.

    Ich find's schade, dass Red Baron so in der Versenkung verschwunden sind, gleichzeitig aber auch kurios, wie dieses Back to Paris Dank der Hörerschaft eines bestimmten Radiosenders plötzlich wieder daraus aufgetaucht ist. Begrüßen würde ich, wenn dies auch mit anderen Red Baron-Stücken passieren würde (Lovely Ballerina und Saturday Night eben, das sind halt Erinnerungen an meine, wie sagt man: ausgehende Kindheit).

    Zu gerne würde ich auch mal wieder was von Lake hören, das war auch eine deutsche 70-er Jahre-Band, die machten ganz lockeren West Coast-Sound.

    Ach ja Mikesch, wo wir gerade dabei sind: Im Bonanzaforum sind vor ein paar Wochen ein paar deiner gesuchten Lieder ermittelt worden - von unserem geschätzten Freddieflop übrigens, der eigentlich mehr ein Freddiehit ist Hast du mal wieder in das Forum reingeguckt? Es geht wieder.

  7. #6
    Benutzerbild von Mikesch1

    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    193
    Es gibt doch eine komplette LP aus dem Jahre 1979 heisst "Red Baronia" CBS - Records:
    CBS 83573
    mit diesen Titeln drauf
    HEYA HEYA ,ALL RIGHT NOW , RED ALBATROSS ,SETTING ME FREE ,LAZY LITTLE GIRL FROM NEW YORK , THAT SUMMERNIGHT , 1968 - OVERTURE , 1968 .- BRIDE FOR A NIGHT , MYSTERIOUS LITTLE LADY , NOT THESE WORDS , TEENAGE BARONESS ,SAW HER YESTERDAY

    Besetzung hatte sich wohl auch auch geändert
    WOLFGANG ROSENBUSCH, CANDY DE ROUGE ,DIETER CLAMATH , CLAUS LOMBARD ,JOCHEN MISSFELDT BANTON und andere.

    LG
    Mikesch

  8. #7
    Benutzerbild von Disc4

    Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1
    Hallo,
    ich habe zu dem Thema gerade eine Homepage gebastelt:
    http://home.arcor.de/red-baron-back-to-paris

    Da macht auch diese Hörerin mit, und es gibt Links zu dem Studio in dem Wolfgang Detmann jetzt arbeitet und auch gelegentlich im Gästebuch schreibt.

  9. #8
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Babooshka postete
    Claus Mathias: git, bass, voc. (Später zur Gruppe RELAX)
    Ist das der, der 1982 an der deutschen Grand-Prix-Vorentscheidung teilnehmen wollte, aber schon bei der Vorauswahl (12 von 24) rausgeflogen ist?

  10. #9
    Benutzerbild von Mikesch1

    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    193
    ja, ja der gute Roger Handt von WDR 2 hat gelöst.... Der hat wirklich die seltensten Sachen in seinem privaten Plattenschrank, die er auch gerne mit in seine Oldiesendung am Samstag schleppt hatte vor Jahren mal die Ehre dort mitspielen zu dürfen, die Sendung hab ich in den Jahren wo ich WDR 2 hören konnte, fast nie ausgelassen und da der Roger manchmal schlecht zu verstehen war, hab ich die Hotline auch regelmässig genervt durch die Sendung bin ich überhaupt erst zu einem Grossteil meiner Sammlung gekommen

    LG
    Mikesch

  11. #10
    Benutzerbild von martinsson

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2
    ich habe in meiner Postkartensammlung eine Autogrammkarte von Red Baron gefunden (habe eigentlich keine Verwendung dafür, wird bestimmt noch heute bei Ebay eingestellt) , die hat zumindest ein Autogramm von Jo Heuring. Auf der Rückseite steht was von zwei Singles (Lovely Ballerina / I gave you the sun und Saturday Night / Anytime Anywhere) und von einer LP namens Two Wings, alle bei CBS erschienen. Aber wann genau war das?

    Gruß
    martinsson

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte