Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Robbie Williams Tour

Erstellt von 80sgirl, 20.03.2006, 07:47 Uhr · 12 Antworten · 1.342 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @musicola

    Ich gehe auch von "Ghosts" aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Nun isses raus: Die nächste Single-Auskoppelung wird "Sin Sin Sin"!

    VÖ ist lt. AMAZON am 19. Mai!

  4. #13
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Vor etwa 20 Minuten habe ich im Radio die am 1. September erscheinende brandneue Single Rudebox gehört! Bin noch nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll. Kommt beim ersten Anhören noch sperriger rüber, als das recht spröde Tripping, welches einige Anläufe brauchte, bis es mir ins Ohr ging.

    Und im Oktober erscheint dann auch das neue Album namens 1974.


    Robbie soll erklärt haben, dass seine neue Single „Rudebox“ mit nichts zu vergleichen sei, was er jemals gemacht habe: „Es ist ein böses, schmutziges, Bass durchzogenes Elektro-Funk-Pop-Monster." "Rudebox" hat Robbie zusammen mit Soul Mekanik (Danny Spencer und Kelvin Andrews) geschrieben und produziert, die beide, wie Robbie, aus Stoke On Trent stammen. Der Song basiert auf einem Sample von Sly & Robbies Hit "Boops (Here To Go)". "Rudebox ist ganz viele Dinge gleichzeitig“, erläutert Robbie Williams: „Es könnte ein Vibe sein, der direkt von einem Raumschiff ins Studio gesendet wird, es könnte ein freches Mädchen sein, das spärlich bekleidet ist und aufregend tanzt, oder auch ein gigantisches Soundsystem ... Manchmal ist es einfach nur eine Box, die einem sagt, man solle sich verpissen!“
    Robbie hat sich wieder einmal neu erfunden und präsentiert noch in diesem Jahr ein neues Album: „1974“ wird es heißen, benannt nach seinem Geburtsjahr, und, für Robbie eher ungewöhnlich, Dance-Music drin sein. An der Platte haben unter anderem die Pet Shop Boys und William Orbit, der auch für Madonnas Hit „Ray Of Light“ verantwortlich ist, mitgearbeitet. Neben neuen Eigenkompositionen gibt es auf seinem neunten Album "1974" auch Coverversionen von Robbies Lieblingsstücken, unter anderem ein Cover von Manu Chaos Hit "Bongo Bong".

    http://www.ffh.de/home/4826.php




Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Robbie Williams / Stephen Duffy
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 22:33
  2. Robbie Williams + ABBA !?!?!?
    Von ccc--- im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 15:55
  3. Robbies Williams - Tripping
    Von Peggy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 14:21
  4. Robbie Tobbie und das Fliewatüüt
    Von Tonstrom im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 20:36
  5. Robbie Williams Konzert
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 12:17