Seite 10 von 25 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 244

Sampler veröffentlichen

Erstellt von famous72, 10.09.2003, 08:28 Uhr · 243 Antworten · 28.292 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    OK, bevor wir jetzt hier anfangen zu Feilschen (Ich wäre für 75:25 Singles/Maxis - oder 12 zu 4) :

    Maxis hin, Single her, es geht um das Projekt an sich und das unterstütze ich nach wie vor zu 100% .

    Ich habe eben übrigens festgestellt, dass die zShops bei Amazon eine hervorragende Infoquelle sind, was Daten zu bestimmten Songs angeht, da dort Label, ID-Nummern und ähnliches verlangt werden, wenn ein Artikel eingestellt wird .

    @ Dark Sky

    Du machst Dich nicht unbeliebt . Ist ja eine Demokratie hier, sonst hätte ich die Diskussion sicher nicht angekurbelt . Und ich bin sicher es folgen noch einige, denn es gibt viele Punkte die bei so einem Projekt bedacht sein wollen .

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    @freddieflopp:
    Ya-Maha von Humpe & Humpe gab es bereits auf der ndW-Ausgabe der Pop & Wave-Serie!

    Wie sieht es denn mit folgenden Titeln aus:
    Wenn es dich wirklich gibt (Engel) - Engelbrecht
    Keine Heimat - Ideal (weiß nicht ob es das schon auf CD gibt?)
    Das steht dir gut - Rheingold (gibt es zwar schon auf einer "Kneipen-Hits", aber sehr eigentümlich abgemischt!)
    und das von waschbär schon gelistete "Hexen" von Ecco (österreichische Band)?

    Später kann ich zu einigen Titeln vielleicht auch noch Jahr und Plattenfirma angeben!
    Bis denne!



    ************************************************** ********
    Versionsumfrage
    Ich bitte von einer Mehrfachstimmabgabe, einer Person abzusehen um die den
    Verlauf dieses Votings gerecht zu halten! zur Abstimmung >>
    Bitte kopiert diesen Text (inkl. Link) in eure Antworten um diese Abstimmung
    am laufen zu halten. Danke
    (postet by DJ-Ayreco)
    ************************************************** ********

  4. #93
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ ENGEL_07

    KEINE HEIMAT gibt´s u.a. hier:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...582583-8306960

    und DAS STEHT DIR GUT gab´s auf dem vor einigen jahren erschienenen re-release des RHEINGOLD-albums R..

  5. #94
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    Für den Deutschen Sampler hätte ich einige Wünsche beizusteuern:

    Profil - Leb wohl mein Schatz (12" Version)
    Neuland - Gehirnamputiert (Single Version)
    Optimal - Monoton

    Quasi halbdeutsch - da aus Germany kommend - wäre da noch:

    Feltman trommelt - Bye bye Toulouse
    Feltman trommelt - Healing

    Das oben angesprochene "Ya-ma-Ha" gibt es auch auf der CD-Version des Humpe-Albums zu hören. Der Silberling liegt bei uns (zumindest noch letzte Woche) zum Niceprice im Saturn-Markt herum.

    Hinsichtlich des Verhältnisses von Maxi zu Single tendiere ich stark zu einem ausgewogenen Verhältnis, obgleich mir eine Maxi-Pur-Variante natürlich lieber wäre. Ich denke nur, dass die Vielzahl der vorgeschlagenen Titel - die mir selbst gar nicht alle bekannt sind - eine recht attraktive Auswahl darstellt. Diese freiwillig (aufgrund der begrenzten Laufzeit) zu kürzen, würde mir leid tun.

    Dem No-Single-Argument würde ich entgegenhalten, dass ein wichtiges Ziel des Samplers die Veröffentlichung der Songs in BESTER (CD) QUALITÄT darstellt. Ich behaupte einmal, dass damit auch all diejenigen besänftigt werden könnten, die bereits die Original-Vinyl-Single zu Hause stehen haben.

    Eine Frage zu Art Work und Titel des Samplers: Persönlich könnte ich mir einen Titel und eine Gestaltung vorstellen, die sich stark an den Samplern der Mid-80er orientieren. Ich denke an Sachen wie High Life oder smash hits. Am besten natürlich noch mit den Bildchen (klar, bei CD nicht so toll) der Interpreten. Auch vom Sampler-Titel wäre eine Auswahl, die bewußt an bekannte Vorlagen erinnert, vielleicht eine Möglichkeit.

  6. #95
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Thanx @bamalama

    Dann bleiben noch
    "Wenn es dich wirklich gibt" Ralf Engelbrecht
    und "Hexen" Ecco über!

    Und noch zwei fielen mir zwischenzeitlich ein:
    Maywood - "Lichtermeer" (dt. Version von "Late at night")
    Bel Ami - "Großstadtmelodie"

  7. #96
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Bei den deutschen Songs bittet der Waschbär nochmals um folgende Titel

    - Claudia Robot: Scherbenlilly
    - Tina Toule: Schwindlig von dir
    - Mister Fisto: Rein und klar wie es früher einmal war

    Auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen oder als musikalisch dilattantisch zu gelten. Ich suche noch die beiden folgenden Titel:

    - Hansi: Leberkäs mit Ei
    - Hansi: Kalt duschen

  8. #97
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    @Dark Sky
    Hätte ich im Plattenladen die Wahl zwischen einer Scheibe mit Single Version und Extended/Remix Versionen bei der Voraussetzung, dass mir jeweils 100% der angebotenen Titel gefallen, würde ich immer zu den "langen" greifen... schon aus dem Bewusstsein heraus, dass Otto-Normal-CD-Käufer diese nicht wählen würde.
    Damit ist für mich die Exklusivität der Auflage in den Händen von absoluten Fans gesichert... soll heissen der Otto-Normal-CD-Käufer will nur viel Musik (viele verschiedene Titel) für sein Geld und wir wollen Exklusives, das macht doch den wahren Unterschied zu Otto Normal für uns Fans aus...
    Also jetzt haben wir euch Maxis doch erwischt...grins.

    Geht es euch bei diesen Samplern nur um die Exklusivität?
    Scheint fast so!
    Kann ich leider so nicht nachvollziehen.
    Dabei muß ich immer an diese Leute denken, die Musik immer nur für sich behalten wollen. Wir sind doch keine Geheimgesellschaft. Musik ist doch für uns alle da, nicht nur für ein paar Auserwählte!

    Was habt ihr davon?

    Das geht aber denke ich, im Sinne der Mehrheit, an der Sache vorbei. Was bedeutet schon "Absoluter Fan"? Ich bin auch bei Musik immer zum teilen bereit - es soll doch schließlich jeder was davon haben und mir geht dabei nichts ab.

    Geht es nicht hauptsächlich darum, so viel als möglich, bis dato vergessene musikalische Highlights der 80er endlich einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen?
    Das trifft doch wohl auf diese Zusammenstellungen in hohem Maße zu.

    So zumindest stellt sich für mich die Motivation, durch diese in Gang gekommene Sache, vielleicht auch nur einige wenige Titel endlich in angemessener Qualität hören zu können.

    Und wenn schon - dann so viel als möglich.

    Das schließt natürlich keine Maxi Versionen aus. Aber ausschließlich Langversionen geht mir doch einen Tick zu weit, zumal die bisherigen Titelzusammenstellungen letztendlich auch nur ein Kompromiß aller Beteiligten ist.
    Hätte jeder hier im Forum die Möglichkeit einen eigenen Sampler zu basteln, gäbe es wohl 3500 verschiedene Tracklists.

    Gibt´s denn wirklich so viele tolle Maxis? Für meinen Teil gibt´s nur ein paar wenige, die die Singleversion deutlich hinter sich lassen.

    Das bitte ich im Sinne aller Beteiligten immer zu bedenken.

  9. #98
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Noch kurz zur Ergänzung die fehlenden Angaben:

    "Wenn es dich wirklich gibt (Engel)" Ralf Engelbrecht; 1985; WEA Musik GmbH

    "Hexen" Ecco; 1987; Ariola/RCA Musik GmbH, Wien; Arabella Musikverlag

    "Lichtermeer" Maywood (dt. Version von "Late at night") 1980; CNR
    (war im Vertrieb der Metronome Musik GmbH, falls das etwas hilft?)

    "Großstadtmelodie" Bel Ami;1981; Teldec Schallplatten GmbH; Nordton Verlag

  10. #99
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    @DJ Ayreco

    Die Titel von "Paso Doble" Computerliebe, Herz an Herz und Fan Ta Sie gibt es auf einer CD "Computerliebe" von 1997.

  11. #100
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Hey Freddieflopp!

    Ich könnte dich knutschen , denn du hast mein Wochenende gerettet!!! Du kannst dir echt nicht vorstellen wie schnell ich alle möglichen Quellen durchforstet habe um Hinweise auf diese CD zu finden. Wahnsinn! Ich habe sie dann schließlich in einem Z-Shop bei Amazon.de gefunden, für günstige 14,99 €. Leider konnte ich bei freedb.org keine Infos über die Titel und die Titelzeiten finden, aber in der Beschreibung des Verkäufers stand was von 12 Inch Versionen , was den Rhythmus meines kleinen Herzens auf ein überdurchschnittliches Tempo beschleunigte.

    Besten Dank für diesen Hinweis und ein einheitlichen 3.10
    DJ-Ayreco


    ************************************************** ********
    Versionsumfrage
    Ich bitte von einer Mehrfachstimmabgabe, einer Person abzusehen um die den
    Verlauf dieses Votings gerecht zu halten! zur Abstimmung >>
    Bitte kopiert diesen Text (inkl. Link) in eure Antworten um diese Abstimmung
    am laufen zu halten. Danke

    ************************************************** ********

Seite 10 von 25 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Sampler
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 00:26
  2. UK- & US-Sampler auf CD in den 80ern
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 18:45
  3. Dino-Sampler
    Von dj.forklift im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 20:51
  4. suche sampler
    Von Tiffy aus OB im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 01:58
  5. Jux Sampler
    Von Harry im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 23:38