Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 43

Schlechtester Song der 90er

Erstellt von Grisham, 03.08.2004, 15:45 Uhr · 42 Antworten · 3.901 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Babooshka postete

    Ach ja, und mit Ausnahme von "Diamonds and Pearls" und "The most beautiful Girl" finde ich auch alles ziemlich übel, was Prince in den 90-ern verbrochen hat. Und von dem war ich mal Fan!
    Das sehe ich ähnlich, so stark er in den 80ern musikalisch gewesen ist, so sehr hat er in den 90ern herumexperimentiert - zum Leidwesen seiner Fans der ersten Tage. Dafür entschädigt er uns jetzt aber mit seinem aktuellen Album "Musicology", wo er wieder an die 80er anknüpft und was ich absolut klasse finde.

    Grüße
    Dr.Music

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Meine Allzeit-Brechmittel Klassiker (80er, 90er und auch heut noch):
    Alles von Brian Adams (mit Ausnahme von "Reckless"), Joshua Kadison, Henry Lee Summer und Eric Carmen. Der ganze Kanada-Schmonz eben.

  4. #23
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Dr.Music postete
    ... und Eric Carmen.
    Ist das nicht der mit "On my way to L.A."???
    Das find ich eigentlich ganz relaxt und schön!

  5. #24
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    @ Petra67:

    Ich habe ja auch überhaupt nichts dagegen, das dir das gefällt.
    Daher mag ich ja auch diese Auflistung-Threads nicht sonderlich, weil das natürlich immer alles subjektiv und Geschmacksache ist.

  6. #25
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Eben gerade im Radio: Del Tha Funky Homo Sapien mit Mistadobalina, Mr. Bob Dobalina. . . - ich weiss nicht, ob ich das gut oder schrottig finde, auf jeden Fall animiert es zum mitmachen, am besten vorher ein paar Cocktails trinken und dann ganz schnell bis die Zunge hängt: Mistadobalina, Mr. Bob Dobalina, Mistadobalina, Mr. Bob Dobalina.... he he he

  7. #26
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Gaaaah, Dr. Music, Bryan Adams!
    Das ist auch mein Allzeit-Brechmittel!
    Grausig, grausig, grausig!

  8. #27
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    @ Dr. Music

    Das ist aber auch das einzige Lied, das ich von Eric Carmen kenne (hab ich also richtig getippt, dass das von dem war?). Klingt auch mehr so, als käm der Typ aus Kalifornien
    Ansonsten kann ich mit den Kanada Schnulzen auch nix anfangen, am nervigsten ist da für mich die Heulboje Céline Dion. Dabei soll die früher ganz anständige Musik gemacht haben, als sie noch auf französisch sang. Man darf sie nur nicht auf französisch reden hören, ihr kanadischer Akzent ist zum Davonlaufen ( Babooshka)

    Joshua Kadison und Henry Lee Summer kenn ich nicht mal ...

  9. #28
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Petra67 postete
    Joshua Kadison und Henry Lee Summer kenn ich nicht mal ...
    Sei froh!

    Uups... "On my way to L.A." war von Phil Carmen - Eric Carmen war der mit "Hungry Eyes" - ich hatte da was verwexelt. Und Herr Eric Carmen kommt auch aus den USA, ist aber dennoch eins meiner Brechmittel. Und damit nicht genug: Ich vergaß neben Celine Dion auch noch den Kanadier Tom Cochrane...
    Aber es gibt auch positve Erscheinungen aus Kanada: Neil Young gehört zu meinen absoluten Favoriten, ebenso die Band "Guess Who"...

    Grüße
    Dr.Music

  10. #29
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Dr.Music postete
    Eric Carmen war der mit "Hungry Eyes" - ich hatte da was verwexelt. Und Herr Eric Carmen kommt auch aus den USA, ist aber dennoch eins meiner Brechmittel. Und damit nicht genug: Ich vergaß neben Celine Dion auch noch den Kanadier Tom Cochrane...
    Nächste doofe Frage: Ist Hungry Eyes nicht aus dem Dirty Dancing Soundtrack? Die Musik kann ich ja eh nicht mehr hören, weil die damals rauf und runtergespielt wurde... (alle meine Freundinnen standen da drauf...)
    Tom Cockroach sagt mir leider nix...

    Aber es gibt auch positve Erscheinungen aus Kanada: Neil Young gehört zu meinen absoluten Favoriten, ebenso die Band "Guess Who"...
    Oh ja, Neil Young *schwärm*...
    Und Saga!
    Alanis Morrissette mag ich auch...

  11. #30
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Petra67 postete
    Nächste doofe Frage: Ist Hungry Eyes nicht aus dem Dirty Dancing Soundtrack?
    So ist es!

    Tom Cockroach sagt mir leider nix...
    Der nervte uns im Jahr 1991 ständig mit Life Is A Highway

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschlands schlechtester Witz
    Von italomaster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 08:24
  2. Dance-Song der 90er gesucht
    Von Muggi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 12:12
  3. Song aus den 90er.
    Von PR80 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 11:40
  4. Schlechtester Song aller Zeiten???
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 17:35
  5. GELÖST!!! 90er Rap-Song gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2004, 02:34