Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 47

Schützenhilfe

Erstellt von bamalama, 10.03.2005, 19:33 Uhr · 46 Antworten · 6.169 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    bei PETER GABRIEL 1986er-album so mit von der partie sind u.a.:

    KATE BUSH
    JIM KERR
    (sänger der SIMPLE MINDS)
    LAURIE ANDERSON
    YOUSSOU N´DOUR
    NILE RODGERS
    (von CHIC)
    BILL LASWELL
    P.P.ARNOLD
    STEWART COPELAND
    (von THE POLICE)
    MANU KATCHÉ
    DANIEL LANOIS
    MICHAEL BALL
    (von THE CALL)


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    rekordverdächtig:

    QUINCY JONES - back on the block (1989)

    u.a. mit dabei:

    BARRY WHITE
    CHAKA KHAN
    RAY CHARLES
    AL JARREAU
    BOBBY MCFERRIN
    ELLA FITZGERALD
    HERBIE HANCOCK
    SHEILA E.
    LUTHER VANDROSS
    DIONNE WARWICK
    STEVE LUKATHER
    , STEVE PORCARO und DAVID PAICH von TOTO
    GEORGE DUKE
    ICE-T
    GEORGE BENSON
    MILES DAVIS
    EL DEBARGE
    AL B. SURE!
    TAKE 6
    SIEDAH GARRETT
    TEVIN CAMPBELL
    JAMES INGRAM
    BIG DADDY KANE
    KOOL MOE DEE
    DIZZY GILLESPIE



  4. #13
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    hochkarätig ist die gästeliste auf folgendem album:

    CELINE DION - let´s talk about love (1997)

    um nur 5 der bekanntesten zu nennen:

    BARBRA SREISAND
    BEE GEES
    LUCIANO PAVAROTTI
    CAROLE KING

    und
    GEORGE MARTIN


  5. #14
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    CHAKA KHAN - c.k. (1988)

    u.a. mit:

    PRINCE
    STEVIE WONDER
    GEORGE BENSON
    MILES DAVIS
    BRENDA RUSSEL
    BOBBY MCFERRIN
    DAVE GRUSIN
    STEVE FERRONE
    CHRIS JASPER

    &
    CECIL WOMACK

    01. Signed,Sealed,Delivered (I'm Yours)
    02. Soul Talkin'
    03. It's My Party
    04. Eternity
    05. Sticky Wicked
    06. The End Of A Love Affair
    07. Baby Me
    08. Make It Last
    09. Where Are You Tonite
    10. I'll Be Around


  6. #15
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Von Sinéad O'Connor ist vor kurzem die (wunderschöne) CD "Collaborations" erschienen, auf der alle Titel versammelt sind, wo sie mit anderen Musikern zusammengespielt/gesungen hat:

    01. Special Cases (Radio Edit) - with Massive Attack
    02. 1000 Mirrors - Asian Dub Foundation feat. Sinéad O'Connor
    03. Empire - Bomb The Bass feat. Sinéad O'Connor & Benjamin Zep
    04. Guide Me God - with Ghostland
    05. Visions Of You - Jah Wobble's Invaders Of The Heart feat. S. O'Connor
    06. Release (Album Edit) - with Afro Celt Sound System
    07. Wake Up And Make Love With Me - with The Blockheads
    08. Kingdom Of Rain (Album Version) - with The The
    09. I’m Not Your Baby - U2 & Sinéad O'Connor
    10. Tears From The Moon (Album Version) - Conjure One feat. Sinéad O'Connor
    11. Blood Of Eden (Radio Edit) - Peter Gabriel & Sinéad O'Connor
    12. Harbour - Moby feat. Sinéad O'Connor
    13. Up In Arms - with Aslan
    14. It’s All Good - Damien Dempsey feat. Sinéad O'Connor
    15. Heroine (Theme from "Captive") - The Edge & Sinéad O'Connor
    16. Monkey In Winter - The Colourfield feat. Sinéad O'Connor
    17. All Kinds Of Everything - Sinéad O'Connor & Terry Hall

    Mike Oldfield hat doch auch viel mit Gastsängern gearbeitet, angeblich, weil er selbst gar nicht singen kann? Mir hat's immer gut gefallen, nur das "Moonlight Shadow" kommt mir zu den Ohren wieder raus, daran hab ich mich überhört.

  7. #16
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    Petra67 postete
    Mike Oldfield hat doch auch viel mit Gastsängern gearbeitet, angeblich, weil er selbst gar nicht singen kann? Mir hat's immer gut gefallen, nur das "Moonlight Shadow" kommt mir zu den Ohren wieder raus, daran hab ich mich überhört.
    Daß er nicht singen kann, hat er in all den Jahren immer wieder unter Beweis gestellt. Für "Heaven´s Open", dem einzigen Album, auf dem er alle Vokalstücke selbst gesungen hat, hatte er vergeblich Gesangsunterricht genommen.

    Für "Earth Moving" hatte er sich eine stattliche Schar an Sängern vor die Mikros geholt: Adrian Belew, Max Bacon, Nikki Bentley, Mark Williamson, Anita Hegerland, Chris Thompson, Phil Spalding und Maggie Reilly. Außerdem gab es noch unveröffentlichte Aufnahmen u. a. mit Roger Chapman, Fish und Ian Gillan.

    Für sein neues Album "Light + Shade" hat eine billigere Variante gewählt: Vocaloid-Software.

  8. #17
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    u.a. bei folgendem album dabei:

    BRYAN ADAMS
    GEORGE HARRISON
    STEVE LUKATHER
    (von TOTO)
    &
    MARIA VIDAL

    BELINDA CARLISLE - runaway horses 1989 VIRGIN 210303

    01. Leave A Light On For Me
    02. Runaway Horses
    03. Vision Of You
    04. Summer Rain
    05. La Luna
    06. (We Want) The Same Thing
    07. Deep Deep Ocean
    08. Valentine
    09. Whatever It Takes
    10. Shades Of Michaelangelo


  9. #18
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    schützenhilfe von einigen (ehemaligen) grössen im FUNK-bereich, u.a. von:

    PRINCE
    JELLYBEAN
    BABYFACE
    KARYN WHITE
    ANGELA WINBUSH
    L.A. REID

    &
    JEFF LORBER

    SHEENA EASTON - the lover in me 1988 MCA 256008-2

    01. No deposit no return
    02. The lover in me
    03. Follow my rainbow
    04. Without you
    05. If it's meant to last
    06. Days like this
    07. One love
    08. 101
    09. Cool love
    10. Fire and rain


  10. #19
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    EURYTHMICS - be yourself tonight 1985 RCA ...

    um nur 3 weltstars zu nennen:

    STEVIE WONDER
    ARETHA FRANKLIN
    ELVIS COSTELLO

    01. Would I Lie To You?
    02. There Must Be An Angel
    03. I Love You Like A Ball And Chain
    04. Sisters Are Doin' It For Themselves
    05. Conditioned Soul
    06. Adrian
    07. It's Alright (Baby's Coming Back)
    08. Here Comes That Sinking Feeling
    09. Better To Have Lost In Love (Than Never To Have Loved)




    30.05.06 PLAYLIST:
    SILICON DREAM - "time machine", PLACEBO - "meds", GEORGIE RED - "we´ll work it out", HAZELL DEAN - "always", CHRYSTAL WATERS - "surprise", MARTA SANCHEZ - "lo mejor de" (CD & DVD), NEW BACCARA - "fun", SABRINA - "something special", V.A. - "fresh girls", BOBBY "O" - "outside the inside", EURYTHMICS - "boxed" (8 CD), CLIFF RICHARD - "for life", BLONDIE - "remixed remade remodeled", JULIANE WERDING - "sehnsucher",

  11. #20
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Auf ABC´s Skyscraping Album Produzierte Glenn Gregory von Heaven 17 mit und sang die Backing Vocals. Ist zwar keine 80er Platte, aber ware 80er Musicans.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte