Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Sind Tokio Hotel wirklich so sch****?

Erstellt von Lutz, 27.01.2007, 23:05 Uhr · 44 Antworten · 4.700 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    Sind Tokio Hotel wirklich so sch****?

    Ich frag ja nur, denn ich hab noch kein Song von Ihnen ganz gehört. Hey immerhin sind sie auf dem Cover vom aktuellen Stern -"Deutschlands erfolgreichste Band"!

    Und wenn der Stern das schreibt wird das auch stimmen - das weiss man ja schon seit dem Jahr als John Watson beinah F1-Weltmeister wurde...

    Die Lobeshymnen haben die Hotels aber auch mächtig nötig - denn andere Magazine gingen die Sache anders an...

    http://www.titanic-magazin.de/shop/i...=44d73a99565ed

    Aber hey - immerhin winseln sie nicht wie Kaviar Neidoodings, oder dissen in Baggy Pants als pööse Rapper aus einer gutbürgerlichen .de Einzelhaussiedlung, oder tragen andere Geschmacklosigkeiten der 90s durch die Medien.
    Eigentlich sind sie doch sogar (optisch) mehr 80s. Neulich sprang mir vom Bravo-Cover Sänger Bill sogar gestylt als eine Art Teenie Version von Andrew Eldritch (!) entgegen. Ansonsten erinnert Kaulitz eher an Fat Bob auf schlank und in jung. Ich meine es gibt wirklich schlimmeres. Ausserdem singt die Teenie-Band ja deutsche Texte, und in einem Video wird mit einem Konzert in Berlin (?) auf nem Dach munter die Popgeschichte zitiert.

    Ok - wer hat mal n kompletten Song von Tokio Hotel gehört und mag ne Kritik abgeben?

    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Scheiße finde ich sie nicht, aber belanglos. Und in zwei Jahren kümmert sich keine Sau mehr drum.

  4. #3
    Benutzerbild von gently69

    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    572
    Tja, da kann ich auch nicht so richtig mitreden ... weil, habe auch noch keinen Song von ihnen bewußt gehört.
    Aber sie müssen scheinbar irgendwas haben, was sich mega-gut verkaufen lässt. Das ist es. Ihr Marketing stimmt.
    Was mich nur erschreckt ... dass so viele Zwanziger und älter auch auf diese Kiddies abfahren. Habe ich letztens im Fernsehen gesehen. Meinereiner war in dem Alter darauf bedacht, nur für ältere Männer zu schwärmen.

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Zitat Zitat von gently69 Beitrag anzeigen
    Tja, da kann ich auch nicht so richtig mitreden ... weil, habe auch noch keinen Song von ihnen bewußt gehört.
    Ich schon. Sind nicht schlecht gemacht und behandeln halt eben typische Teenie-Themen.

    Aber sie müssen scheinbar irgendwas haben, was sich mega-gut verkaufen lässt. Das ist es. Ihr Marketing stimmt.
    Jepp... erstens: Sie singen deutsch. Da brauch sich keiner "die Arbeit" zu machen und zu übersetzen . Zweitens: 4 unterschiedliche Typen, bei denen für jedes Elternteil einer zum "shocken" dabei ist. Weniger die Optik, als Eskapaden wie "besoffen im Hotel" oder "im Puff".

    Was mich nur erschreckt ... dass so viele Zwanziger und älter auch auf diese Kiddies abfahren. Habe ich letztens im Fernsehen gesehen.
    Klar... da kann Mami sich nochmal jung fühlen Die erinnern ja wirklich etwas an "unsere" 80er.

    Meinereiner war in dem Alter darauf bedacht, nur für ältere Männer zu schwärmen.
    Meinereiner auch , aber beim heutigen, sogenannten Jugendwahn, passt das schon. Wir wollten damals älter wirken und heute eben jünger .

    Ich find die nicht schlecht. Die Mucke tut mir nicht weh.

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Weniger die Optik, als Eskapaden wie "besoffen im Hotel" oder "im Puff".
    Blog Dir Deine Meinung:

    http://www.bildblog.de/?p=970

    http://www.bildblog.de/?p=972




    Gruß
    musicola

  7. #6
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Chris

    Mir gings ja nur um die Schlagzeilen. Die reichen dann schon zum "Eltern schocken". Was da wirklich war (oder auch nicht) iss mir Wuast .

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Blog Dir Deine Meinung:

    http://www.bildblog.de/?p=970

    http://www.bildblog.de/?p=972




    Gruß
    musicola
    Hehe - allein für Bildblog.de hat sich der Übergang von der überschaubaren 80s Onlinefreak-BBS-Szene (1) zum Internet-Massenmedium gelohnt! Klasse! Gebt BLÖD weiter saures Jungs!

    Dieses messerscharfe Statement hier muss man sich auf der Zunge zergehen lassen:

    -snip-

    (...)

    Stefan Niggemeier von BILDblog.de negiert die Kommerzialität nicht. Das Blog sei ein journalistisches Angebot, was sich durch Werbung finanziere. Somit sei „der ‚Vorwurf’ vollumfänglich zutreffend“. Sie würden sich aber von anderen Medien unterscheiden, da sich ihre Einnahmen in Grenzen halten „und“, so Niggemeier, „von Medien wie ‚BILD’ natürlich
    dadurch, dass wir z.B. nicht die Verletzung von Persönlichkeitsrechten kommerziell betreiben, sondern die Aufklärung darüber“.

    -snap-

    Zu den Tokios: Bitte mein Posting als, ähm, Nullhypothese verstehen - ich kenne ihre Musik halt (noch) nicht...

    Passt ihre Mukke denn in irgendeine Schublade?

    Peinlich fand ich n Statement über Tokio Hotel (ausgerechnet von Berufs-Fummeltrine "Lilo Wanders") das natürlich komplett unter die Gürtellinie ging.

    Lutz

    (1) http://home.tiscali.de/webgoe/c64dfue.html

  9. #8
    Benutzerbild von JR-CDs

    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    264
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Zu den Tokios: Bitte mein Posting als, ähm, Nullhypothese verstehen - ich kenne ihre Musik halt (noch) nicht...
    Wenn du meine ehrliche Meinung hören willst, dann solltest du alles Erdenkliche tun, damit das auch so bleibt. Wer Tokio Hotel und / oder auch nur einen einzigen ihrer Songs nicht kennt, hat nichts verpasst.
    Ich jedenfalls weiß nicht, was ich von so einer Truppe halten soll, deren Mitglieder allesamt noch zur Schule gehen (was ja an und für sich noch nichts schlimmes ist), diese aber verlassen (müssen), um nicht tagtäglich von ihren eigenen Klassenkameraden für daß, was sie da in der Öffentlichkeit abliefern, gemobbt zu werden.

  10. #9
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    Ich finde die Musik ganz schön sch.... und zwar aus zwei Gründen. Erstens klingen "Nagasaki Jugendherberge" wie Tausende anderer Schülerbands (ich war jahrelang ehrenamtlich in einem Berliner Jugendprojekt, das sich hauptsächlich mit Musikbeschäftigte, tätig), nur leider wurden sie als Band ausgewählt und haben eine riesige Propaganda erfahren. Und Zweitens, wenn man mal von Ihrem Hit "Durch den Monsun" (oder so ähnlich) absieht enthält die CD lediglich schrammliges Füllmaterial. Das ist ja bei heutigen Chartplatzierungen nichts besonderes, aber wollt ich mal gesagt haben...

    Und letzteres zeigt uns auch mal wieder die Macht der Medien diesbezüglich, denn wer könnte eine belanglose Band wie "Hiroshima Ferienwohnung" besser pushen...

  11. #10
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Lutz:
    schau doch mal hier:
    dann kann "Tokio Hotel" auch ganz geil sein


    P.S:
    Das Original findest du dann hier zum Vergleich

    Bilde dir dein Urteil

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SCHROEDER ROADSHOW - Live in Tokio (als CD)
    Von bremen im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 12:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 07:38
  3. Hard Rock-Bands, die auch wirklich hart sind
    Von Veja im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 15:24
  4. Wirklich harte Nuß
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 15:50
  5. Berlin - Hotel Tipps???
    Von italomaster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 10:48