Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Spätzünder II

Erstellt von musicola, 17.02.2008, 13:07 Uhr · 9 Antworten · 1.786 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    Spätzünder II

    Analog zu bamalamas Thread im 80s-Bereich würde mich mal interessieren,
    welche Songs ab den 90ern für euch erst später interessant wurden.

    Bei mir läuft zur Zeit in Heavy Rotation

    Fairytale Gone Bad von Sunrise Avenue

    Erstmals richtig aufmerksam wurde ich auf den Titel als der kleine Wormser Benny Herd das Stück im DSDS-Recall gestern kurz anstimmte. Da zuvor schon beim Casting sich ein "scheiß erfolgloser Friseur" daran versucht hatte, war ich jetzt neugierig geworden, was die Beiden denn so an dem Lied faszinierte und ging auf youtube:

    watch?v=77ey1aWDnyY

    Unheimlich geiler Song, der 2006 erschienen ist und völlig unbemerkt von mir seine Bahnen in den Charts zog...

    Und lustigerweise ist Fairytale Gone Bad auch für sich schon ein Spätzünder gewesen:

    Nach dem Einstieg in die dt. Charts in der 35. Kalenderwoche 2006, dauerte es bis KW 52, ehe die Top20 erreicht wurden. Der Höhepunkt war dann Platz 3 in der 6. Kalenderwoche 2007. Der Song war mit Unterbrechungen insgesamt 56 Wochen in den Singlecharts...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Spätzünder II

    Obwohl ich damals jedes Wochenende in irgendwelchen Discos abhing, ist eine '94er-Eurodance-Nummer völlig an mir vorbeigegangen, die ich erst durch einen User dieses Forums vor zwei oder drei Jahren entdeckt habe:

    C.B. Milton It's A Loving Thing

    Ist stilistisch von den Haddaway-Hits abgekupfert, aber mittlerweile einer meiner liebsten Titel des Genres.

    Das Video gehört allerdings zu den trashigsten, die ich bisher gesehen habe...

    watch?v=gJnW9nmjUMk

    Und diesen melodischen Stampfer aus 2003 hab ich auch erst vor drei oder vier Monaten entdeckt:

    Erika I Don't Know --> watch?v=APInRKQQoUQ

  4. #3
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660

    AW: Spätzünder II

    @ Torsten

    Diesen Titel von C.B. Milton finde ich auch sehr gut, der lief 1994 sehr oft auf N-Joy Radio. Ein weiterer Titel von ihm, nämlich "Hold on" lief damals ebenfalls recht oft, der gefiel mir fast genauso gut wie "It's a lovin' thing".

  5. #4
    Otto
    Benutzerbild von Otto

    AW: Spätzünder II

    @Torsten:
    Bei mir war "It's A Loving Thing" ebenfalls ein Spätzünder. Im Jahr 2000 ersteigerte ich ein paar gebrauchte Audiokassetten, welche der Vorbesitzer nicht gelöscht hatte. Darunter befand sich auch dieser Titel.

    Dann wäre noch "Sense" von Terry Hall (solo) zu nennen. Erschienen 1994/95, aber ich lernte das Lied erst Mitte 1998 kennen und schätzen, als es mal auf VIVA lief. Die 1992er-Version der Lightning Seeds lernte ich noch später kennen, erst 2000 (war auch auf einem dieser ersteigerten Bänder).

    "The One And Only" von Chesney Hawkes lernte ich zwar schon kennen, als es 1991 in den Charts war, aber damals versäumte ich, das Lied in meine eigene Sammlung aufzunehmen. Jahrelang hatte ich es verdrängt, bis 2004 ein DJ in einer Disco das Lied wieder spielte - und dazu etliche weibliche "junge Hüpfer" den Text mitsangen. Da wunderte ich mich, wieso die das Lied kennen und ich "alter Knacker" es schon wieder verdrängt hatte. Seitdem habe ich mir diesen Titel auch zugelegt und öfter wieder angehört. Das Lied finde ich gut, wenngleich es kein Überflieger für mich ist.

    Auch auf meinen Studentenpartys erstmals entdeckt: Die "B-Seite" von "Mambo No. 5" (Lou Bega), namens "The Trumpet Pt. 2". Ein spezieller DJ legte diese Scheibe wiederholt um 2004/05 auf. Das Stück gefällt mir um ein Vielfaches besser als "Mambo No. 5".

    Bleiben wir bei diesen Uni-Partys. "How Gee" von Black Machine lernte ich mit ca. 11-12 Jahren Verspätung kennen und schätzen. "The Seed" von Roots mit etwa 3 Jahren Verspätung - und "Move Your Feet" von Junior Senior, "Ich Roque" und "Ein Kompliment" von den Sportfreunden Stiller sowie "Chop Suey" von System Of A Down mit jeweils etwa einem Jahr Verspätung.

    Das kommt davon, wenn man in den 90er Jahren von früh morgens bis (manchmal sehr) spät abends gearbeitet hat und Musik fast nur auf der Hin- und Rückfahrt im Auto hören konnte und während der Zeit auch keinen Club von innen zu sehen bekam. Und selbst als Studi-Spätzünder habe ich manchen Song ab 2000 erst auf einer der 4-5 Uni-Partys im Jahr kennen gelernt, denn an gewöhnlichen Tagen läuft bei mir auch kaum Radio oder Musik-TV, sondern ich greife da lieber auf "Altbewährtes" (meine vielen Tonträger) zu...

  6. #5
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660

    AW: Spätzünder II

    Bin gerade über einen Song gestolpert, der früher oft im Radio lief. Ich wusste aber nie, wie der heißt, ich dachte immer, der würde "I just found god" oder so heissen. Nun weiß ich endlich, daß es sich um den "Glastonbury song" von den Waterboys aus 1993 handelt. Ich dachte eigentlich, ich würde von denen nur "The whole of the moon" und "A girl called Johnny" kennen. Nun kommt aber auch dieser tolle Song endlich zu seinen Ehren bei mir.

  7. #6
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Spätzünder II

    Ert seit kurzem richtig wahrgenommen:

    Stark von ich + ich

    watch?v=bn4mpwSNVLI

    Hammersong...

  8. #7
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Spätzünder II

    Da gibt es einige:

    The Big Dish - Miss America

    Warum ich diesen wunderschönen Song erst vergangenes Jahr mitgekriegt habe und nicht schon 1991, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben

    Delirious ? - Inside outside

    Auch diese Gitarrenpop-Hymne ist 2004 irgendwie an mir vorbeigerauscht

    Eminem - Guilty conscience

    Ich bin ja nun nicht gerade großer Eminem-Fan, aber als ich den Track von 1999 gehört habe und mich auf den Text konzentriert habe, bin ich vor Lachen vom Stuhl gekippt. Vor allem der letzte Vers, wo Em und Dr. Dre sich kabbeln, ist nur gut.

    Catherine Wheel - Black metallic

    Keine Ahnung, wie man den Stil von CW beschreiben soll (Indie-Rock ??), diese Single von 1991 ist großartig. Hat schon fast was sphärisches.

    Alizee - Moi...Lolita

    Fieser Ohrwurm (von wann eigentlich ?), vor kurzem im Radio gehört und seitdem nudelt der Refrain in meinen Ohren... wobei ich doch nicht wirklich gerne Franzosenpop höre.

  9. #8
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Spätzünder II

    Hab mal wieder 'nen richtig geilen Song wochenlang nicht wahrgenommen:

    Aura Dione - I Will Love You Monday

    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=3Z9Br0vi4gA&feature=related]YouTube - Aura Dione - I Will Love You Monday (365) [HQ][/ame]

  10. #9
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Spätzünder II

    *kick*

  11. #10
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Spätzünder II

    Imogen Heap - Hide and Seek:



    Als ich vor ein paar Wochen über den doch recht ungewöhnlichen Song gestolpert bin (a cappella mit schrägem Harmonizer) war ich fest davon überzeugt der sei aktuell.
    Das Lied ist von 2005
    Hab mittlerweile erfahren dass der Part ab 2.52 min zu einer Bum-Bum-Bum Gurke verwurstet wurde (von wem auch immer)...

Ähnliche Themen

  1. Spätzünder...
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 13:09
  2. Spätzünder oder auf Anhieb für gut befunden?
    Von ihkawimsns im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 15:00
  3. Spätzünder bei deutschen Coverversionen
    Von Otto im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 17:40