Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Sprechgesang

Erstellt von expander, 21.10.2004, 11:08 Uhr · 24 Antworten · 2.811 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Tropical1

    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    65
    mir fiel noch gerade ein Lied ein. Der Refrain wird gesungen, der Rest des Textes gesprochen

    Lisa Dalbello - Guilty by association
    (von der CD whomanfoursays)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Auf der Yazoo-LP "Upstairs at Eric" ist eine interessante Variante drauf, bei der im Hintergrund die englische Version des Vater Unser gesprochen wird.

    Ansonsten fiele mir noch "Madame Butterfly" von Malcolm McLaren ein. Da spricht er auch mehr als er singt.

  4. #23
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ist zwar mit Jahrgang 1991 knapp daneben, aber da es eine sehr bekannte Band ist:

    R.E.M. - Belong (Album: Out Of Time)

    In "Never Get Old" von Sinead O'Connor (1987) sind auch einige gesprochene Passagen.

    T'pau mit "Heart And Soul", da wird auch viel gesprochen und teilweise das Gesprochene in den Hintergrund von gesungenen Passagen geblendet.

    Madonna mit "Act Of Contrition" (1989).

    Mainframe mit "5 Minutes" (1985), ob das noch jemand kennt?

    Und in manchen Maxiversionen von Frankie Goes To Hollywood wird auch bald mehr gesprochen als gesungen (z.B. "Rage Hard").

  5. #24
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Ein deutschsprachiges Beispiel für einen Sänger, der nicht singen kann, war Volker Lechtenbrink. Deshalb war das auch immer ein Mittelding zwischen Sprechen und Singen. Ich weiß nicht, wer sowas mag; ich fands immer scheiße.

    Ein deutschsprachiges Gegenbeispiel ist Marianne Rosenberg. Bei "Liebe kann so weh tun" spricht sie die ersten Testzeilen. Aber die hats ja auch nicht nötig, nur zu sprechen, die kann ja singen.

    Der bekannteste gesprochene Textteil in einem deutschen Titel dürfte aber wohl immer noch in "Moskau" von Dschinghis Khan sein, aber nur in der LP- und Maxi-Version!

    Nach den zahllosen Beispielen für Sprachsamples war ja hier wohl nicht gefragt.

  6. #25
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    falkenberg postete
    Nach den zahllosen Beispielen für Sprachsamples war ja hier wohl nicht gefragt.
    Damit meinst Du sicher so Sachen wie "19" von Paul Hardcastle oder "Okay" von O.K. Das war hier sicher nicht gefragt.

    Mir fällt noch ein Beispiel aus der NDW ein:

    Trio - Sabine Sabine Sabine
    und das Gegenstück dazu: Dombrowski - Hör ma'

    Und noch mal ein Stück knapp daneben, da von 1990:
    Snap - I'm Gonna Get You

    Bleiben wir "außerhalb" der 80er:
    das Intro von "Kiss And Say Goodbye" von den Manhattans (1976). Aber singen konnten sie auf jeden Fall!

    Man könnte vielleicht auch "Ca plane pour moi" von Plastic Bertrand (bzw. Leila K, oder auch Benny mit der deutschen Version) mit dazuzählen. Die Lyrics ergeben zwar einen Rhythmus, aber jede Silbe ist im Prinzip ein und dieselbe Tonhöhe.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein deutsches Lied (Sprechgesang) ca. 30 Jahre alt
    Von frankpenther im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 20:13
  2. Suche Song mit tiefem Sprechgesang
    Von wowo61 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 08:45
  3. Sprechgesang warscheinlich Komiker 80 Jahre
    Von Pinkwoman im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 22:03