Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 43

Suchen und Finden von 80´er Raries

Erstellt von Mel Bourne, 08.08.2005, 10:02 Uhr · 42 Antworten · 3.747 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Mel Bourne

    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    24
    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von JR-CDs

    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    264
    Mel Bourne postete

    Von folgenden Shops kann ich nur abraten:
    www.jr-cds.de
    Hallo Mel Bourne (und alle anderen auch!)

    Ich bin der Betreiber der genannten Seite und frage dich, Mel Bourne, jetzt einfach mal, was so schlimm daran ist, daß ich Artikel in meinen Listen als "Reserviert" kennzeichne? Daß es vielleicht gerade die Stücke waren, die du haben wolltest, ist natürlich ärgerlich, aber wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Was schätzt du, wie oft ich genau die Leute, die sich regelmäßig Sachen reservieren lassen (was im übrigen JEDER machen kann), schon enttäuschen mußte, weil jemand anderes schneller war?

    Ich nehme mal an, daß das dein einziger Grund war, weshalb du von meiner Seite abgeraten hast - so genau ging das aus deinem Beitrag leider nicht hervor. Sollten noch andere Gründe vorliegen - immer her damit, für Kritik habe ich durchaus offene Ohren.

  4. #13
    Benutzerbild von Mel Bourne

    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    24
    Hallo JR-CDs!

    Du listest einmal in der Woche neue CDs, richtig? Es ist immer der Montag. Und wenn ich richtig aufpasse, passiert das immer spät am Abend. Da frage ich mich, wie dann Sachen nach dem Listen auf Deiner Seite schon vergriffen sein können. Schreibt man dann aber eine Kritik in Dein Gästebuch (ist zwar schon eine Weile her, aber egal), wird diese gleich gelöscht. Und nicht nur meine. Auch andere Schreiber, die etwas zu bemängeln haben, werden aus Deinem Gästebuch gleich wieder eliminiert. Eine zweite Ungereimtheit, die Dich nicht gerade in ein gutes Licht rückt. Neben den vielen tollen Einträgen mit Lob und Grüßen (sicher viele Freunde von Dir) muss man auch Kritik veröffentlichen dürfen, wenn schon ein Gästebuch oder Forum angeboten wird. Das ist bei Dir nicht möglich. Von daher ist dein Satz "...für Kritik habe ich durchaus offene Ohren" leider nur eine leere Phrase.
    Zurück zum Thema: Wenn man etwas verkauft hat, dann muss man es doch nicht noch auf die Seite schreiben, oder? Es ist immer wieder eine Enttäuschung, wenn man etwas bestellt und von der Bestellung so gut wie nichts übrig bleibt. Für mich ist das DER entscheidende Punkt. Man bestellt und bekommt es nicht. Und daß auf Deiner Seite Montag nachts Hunderte von Käufern unterwegs sind, glaube ich beim besten Willen nicht.
    Eigentlich wäre es ratsamer gewesen, Du hättest mich per EMAIL mal angeschrieben. Dann hätte ich Dir das hier alles mal außerhalb der Öffentlichkeit sagen können.

    Gruß
    Enrico

  5. #14
    Benutzerbild von JR-CDs

    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    264
    Hallo Enrico!

    Um deinen letzten Satz als erstes aufzugreifen: wenn ich ein Problem damit hätte, daß du deine Kritik an mir bzw. meiner Seite hier öffentlich postest, hätte ich dich das mit Sicherheit wissen lassen. Daran, daß ich das nicht getan habe, solltest du sehen, daß es gerne jeder lesen kann, was du mir mitzuteilen hast.
    Zum Anfang: richtig, ich liste jeden Montag meist so zwischen 22 und 23 Uhr neue CD´s. Und eben weil das so regelmäßig geschieht, sind um die Zeit auch ein paar Besucher mehr auf meiner Seite. Es sind selbstverständlich nicht Hunderte, aber es sind immer wieder die gleichen (auch Stammkunden genannt), die um die Zeit reinschauen und sich Sachen reservieren lassen. Es kann auch vorkommen, daß ich Artikel beim Listen sofort als "Reserviert" kennzeichne, damit ich im Falle einer Nichtabnahme (soll´s ja auch geben) lediglich die Kennzeichnung entfernen muß und nicht den Artikel wieder neu eintragen.
    Zu den Gästebucheinträgen: lösche ich nur dann, wenn mir die Kritik unberechtigt oder unangemessen vorgetragen erscheint. Darüber könnte man jetzt lang und breit diskutieren, da du ganz sicher anderer Meinung sein wirst - habe ich aber nicht vor, zumal ich mich an deinen Eintrag auch nicht mehr erinnern kann, da - wie du selber sagst - schon eine Weile vergangen.
    Daß die positiven Einträge allerdings von "vielen Freunden" von mir vorgenommen wurden, ist eine Unterstellung, für die du keinerlei Beweise erbringen können wirst. Du kannst dir gern die Mühe machen und die Leute der Reihe nach anschreiben (sofern sie eine E-Mail-Adresse hinterlassen haben) und dir bestätigen lassen, daß dem nicht so ist. Und mein Satz "für Kritik habe ich durchaus offene Ohren" ist ganz sicher alles andere als eine leere Phrase, denn wenn es eine wäre, hätte ich mich hier erst gar nicht angemeldet, weil ich ja durchaus damit rechnen mußte, daß deiner auf der ersten Seite dieses Threads angebrachten Kritik noch weitere folgt. Und die Tatsache, daß ich hier nun versuche, dir meinen Standpunkt und meine Sichtweise zu erläutern (ob mit Erfog oder ohne, sei dahingestellt), sollte dich ebenfalls nicht zu der Vermutung hinreißen lassen, ich könnte keine Kritik vertragen. Denn das Recht, sich zu verteidigen, steht nunmal jedem zu, und von nichts anderem mache ich hier Gebrauch.
    Vielen Dank für´s Lesen.

    MfG

    Jens Reuter (= J. R.)

  6. #15
    Benutzerbild von Mel Bourne

    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    24
    Hallo Jens Reuter!

    Ausführliche Antwort von Dir - hier meine: Das Löschen von Einträgen in Gästebuchern sollte nur dann stattfinden, wenn sie ausfallenden oder beleidigenden Inhalt haben. Einen solchen Inhalt hatte mein Eintrag nicht. Im Gegenteil. Ich schreibe meine Kritik hier doch auch sachlich. Genauso war es seinerzeit auch in Deinem Gästebuch. Trotzdem wurde es "gekillt". Danach habe ich noch öfters mal in Dein Gästebuch gesehen und mußte feststellen, daß ich eben kein Einzelfall war. Das bleibt Dir natürlich selbst überlassen. Riecht aber etwas nach Zensur - wie es in unserem Teil des Landes vor knapp 15 Jahren noch an der Tagesordnung war. Und Du kommst doch aus dem Westen, oder? Man läßt halt nur das stehen, was einem auch in den Kram paßt. Sei´s drum.
    Daß ich jetzt nicht jeden der Schreiber in Deinem Gästebuch anschreibe, muss ich wohl nicht erst erwähnen. Ein doch eher hanebüchener Vorschlag - und wohl kaum ernstgemeint. Es ist halt auffällig, wenn man das alles im Gesamtzusammenhang sieht, was ich hier gerade schildere.
    Das mit den "Reservierungen" habe ich nun verstanden und kann es auch nachvollziehen. Auch wenn ich es nicht für eine gelungene Lösung halte. Aber das ist mir auch schon in anderen Shops passiert. Bei Dir damals nur leider in gebündelter Form. Daher auch mein "Groll".

    Gruß
    Enrico

  7. #16
    Benutzerbild von JR-CDs

    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    264
    Deinen "Groll" kann ich in dem Fall dann auch nachvollziehen, wenn es öfter vorkam. Ich halte es aber zumindest für eine bessere Lösung, Artikel, wo schon jemand den Daumen drauf hat, entsprechend zu kennzeichnen, als erst eine Bestellung dafür eingehen zu lassen, um demjenigen dann erst mitzuteilen, daß dieser Artikel leider schon reserviert ist. Ich gehe mal davon aus, daß wir uns in diesem Punkt einig sind. Möglicherweise fällt mir dazu ja auch irgendwann noch eine bessere Lösung ein. Falls du eine Idee hast, wie man das anders regeln könnte - ich bin für jeden Vorschlag dankbar.
    Nein, natürlich war der Vorschlag mit dem anschreiben der Leute in meinem GB nicht ganz ernst gemeint - aber wolltest du es genau wissen, wäre das die einzig denkbare Möglichkeit, um es herauszufinden.

    MfG

    Jens Reuter

  8. #17
    Benutzerbild von Mel Bourne

    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    24
    Hallo Jens!

    Eine Lösung für das "Problem"? Gar nicht erst listen wenn es schon bestellt ist. So vermeidest du verprellte Kunden. Erneut anbieten kannst Du die Sachen ja immer noch, oder? Es ist schon 2 oder 3 Jahre her (glaube ich), da hatte ich bei Dir 10 CDs bestellt. Davon waren 8 (!!!) vorbestellt. Aus dem Deal wurde dann nichts. Zumindest klärst Du diese Sache jetzt hier über das Forum auf. Spät, aber besser als nie
    Was Dein Gästebuch betrifft: Wenn Du so vorgehst und Kritik konsequent streichst, dann darfst Du keines anbieten. So sehe ich das. Allerdings bist Du auch neben rare-80er der Einzige, der ein Gästebuch oder Feedback-Forum anbietet.
    Ich hab mich nach den vielen Pleiten bei ebay sowieso auf profesionelle Händler konzentriert, wo ich auch ein Rückgaberecht habe für den Fall der Fälle. Ich habe am Anfang diesen Jahres bei ebay 200 Euro für Müll in den Sand gesetzt. Da treiben sich für meinen Geschmack inzwischen zu viele Windeier rum. Geschnittene oder beschriftete Cover, total zerkratzte CDs oder Schallplatten oder fehlende Teile bei dem Artikel (Plattencover, Rückenteil der CD) sind da keine Seltenheit. Steht natürlich nichts in der Beschreibung und wenn man hinterher reklamieren will bekommt man die dollsten Ausreden zu hören. Geld zurück? Fehlanzeige! Außerdem fehlt mir die Beratung. Wenn ich Fragen habe, muss ich oft tagelang auf eine Antwort warten.

    Gruß
    Enrico

  9. #18
    Benutzerbild von MG-JO1963

    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    399
    Hallo Enrico aus Cottbus!

    Vielen lieben Dank, dass Du meinen Online-Shop das Prädikat "nicht empfehlenswert" gegeben hast. Seit dem Posting gehen die Zugriffe
    und Bestellungen daraus in die Höhe. : Herzlichen Dank nochmals dafür!

    Desweiteren ... habe ich ...

    a) noch nie eine Anfrage (telef. oder schriftlich)
    von Dir bekommen, zumindest nicht unter ENRICO aus COTTBUS

    b) bin ich Dir in keinster Weise arrogant oder was weiss ich gekommen

    c) vielleicht schaust Du freundlicherweise mal bei eBay unter Verkäufer
    www_jo-free-records_com
    nach und guckst, was die Leute so als Bewertung schreiben, bevor
    Du hier so deine Anschuldigungen und Müll ablässt.

    d) Mein bescheidenes Angebot ... dieser Punkt mag vielleicht stimmen,
    aber schliesslich habe ich ja auch noch einen Hauptberuf und versuche
    alles miteinander zu kombinieren. Neue Einträge werden auf meiner
    Homepage nur gemacht, wenn ich gerade keine eBayaktivitäten habe.
    Alle auf der Homepage gelisteten Artikel sind auch immer sooft lieferbar,
    wie es dort angepriesen ist.

    Mehr möchte ich zu diesem Posting von ENRICO aus COTTBUS oder MEL BOURNE nicht mehr sagen!

    PS: Danke auch für die netten Worte von Ralf Eul und alle anderen, die ich hier vergessen habe!

    So ... ich habe fertig!

  10. #19
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Nix für ungut Leute ....aber was haben diese Problemchen hier zu suchen ?
    Könnt Ihr so was nicht via Mail klären?

  11. #20
    Benutzerbild von MG-JO1963

    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    399
    ... hallo STONI!

    Da hast Du völlig Recht und ich weiss leider immer noch nicht,
    was dieser Herr aus C O T T B U S von mir will?

    Er hat sich ja pauschal über die 3 Shops negativ geäussert.
    Aber jedem, auch ENRICO's aus COTTBUS, stehen unqualifizierte
    Äusserungen zu.

    Ist das nicht Geschäftsschädigend, wenn man soetwas in einem
    öffentlichen Forum schreibt? Nö, meine Clicks beweisen es!

    wollte eigentlich doch nix mehr zu dem Kerl schreiben!


    Schööööööööööööööö

    Achja, die Signatur stimmt!

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf Deiner Königsalle finden keine Modenschaun statt
    Von Franky im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 15:11
  2. Merkwürdig - keine Infos zu einem Titel im Netz zu finden
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 15:57
  3. CDs, Vinyl... gezielt finden oder stöbern?
    Von Raccoon im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 18:31
  4. Musikstücke finden durch Summen der Melodie
    Von bubu im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 18:07