Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

U2 - No lines on the horizon

Erstellt von djrene, 22.01.2009, 12:26 Uhr · 18 Antworten · 1.261 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Discotheque finde ich richtig gut, eines meiner Lieblingslieder von U2. Die neue Single finde ich schrecklich, außer Beautiful Day mag ich aus den letzten Jahren eigentlich gar nichts mehr von denen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Zitat Zitat von Bounty Beitrag anzeigen
    Nur weil ich U2 seit Ewigkeiten mag, muss ich nicht alles gut finden. In den 80ern gingen sie mir größtenteils am A**** vorbei...mit dem letzten Album hatten sie mich wieder gepackt...da hatte mich auch "Vertigo" als Vorgeschmack aufs Album neugierig gemacht. Das hat die neue Single nicht geschafft, aber wie immer wird man sich doch das Album zu Ohren führen und hoffen das es doch nicht so übel wird wie man befürchtet.

    OOPS ich meinte natürlich in den 90ern...schon mist wenn die tasten so eng beieinander liegen

  4. #13
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Zitat Zitat von Bounty Beitrag anzeigen
    OOPS ich meinte natürlich in den 90ern...schon mist wenn die tasten so eng beieinander liegen
    Das hab' ich bei dir auch so gelesen, anderes hätte mich gewundert.

    Ich kenne noch nichts der nenen Sachen, aber wirklich gefallen hat mir seit Mitte der 80er nix mehr, gegraut hat mir aber auch nur bei wenigem.

  5. #14
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Also ich habe mir das Album besorgt. Hat bei bangcd nicht sonderlich viel gekostet und ich bin echt ohne große Erwartungen an das Album gegangen.

    Ehrlich: Sicherlich kein Meisterwerk, aber deutlich besser als Zooropa oder Pop.

  6. #15
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Habs mittlerweile auch...die ersten beiden Stücke find ich noch ganz ok. Es kam etwas Hoffnung auf, aber ausser der Ballade "White as Snow" reißt mich da nix so wirklich vom Hocker. Wobei reissen? Sie halt schön.
    Die Singleauskopplung ist für mich das nervigste Stück auf der Scheibe. Als 'Appetizer' fürs Album ein echter Griff ins WC.

    Mein Fazit: Bono hätte weiter die Welt retten sollen und den andern Jungs weitere fünf Jahre Urlaub gönnen sollen...

  7. #16
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: U2 - No lines on the horizon

    OMG

    Habe bislang die Finger weg gelassen. Ich glaube ich tue das weiterhin.

  8. #17
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Habe es bisher einmal ganz durchgehört und es gefällt mir sehr gut.Besonders der Titelsong hats mir angetan.Alles in allem bestimmt nichts für die U2 Puristen,aber wer experimentierfreudig gepolt ist,dem sei es empfohlen.

  9. #18
    Otto
    Benutzerbild von Otto

    AW: U2 - No lines on the horizon

    Nach meinem Geschmack ist es das beste Album, das seit "Pop" erschienen ist.
    Trotzdem kommt es nicht mehr an die Qualitäten von z.B. "The Joshua Tree" oder "Achtung Baby" heran.

    "Get On Your Boots" ist nach meinem Geschmack eins der schwächsten Stücke des Albums...

  10. #19
    Benutzerbild von TeilzeitPunk66

    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    119

    AW: U2 - No lines on the horizon

    und Geschmack ist bekanntlich ja verschieden..
    einzig allein das Stück Magnificent enthält doch U2 Typische Sounds,
    Get on your Boots erinnert eher an Beautiful Day, alles andere irgendwie an das experimentielle Passengers Soundtrack Album auch mit Produzent Brian Eno.
    also für mich nicht viel neues und leider kaum altes..1989 gingen die alten U2
    ich leg mir da lieber alte Sachen auf,vielleicht kommts daher weil ich U2 seit dem erscheinen des October Albums höre, und das Erlebte Konzert in Dortmund 89, der Love Town Tour,war für mich wie ein Abschluss...nicht nur der 80er Jahre sondern auch in Bezug auf die Musik danach.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12