Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Umfrage: Was hören 80er-Fans so an Nach-80er-Musikrichtungen

Erstellt von Die Luftgitarre, 25.02.2004, 21:54 Uhr · 35 Antworten · 3.315 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Luftgitarre

    Du kannst nur eine Stimme abgeben. Daher ist die Abstimmung mit Klicken ehr nicht zu lösen .

    Ich für meinen Teil höre NU Metal/Rock, Hip Hop, Acid Jazz, Trance, Ambient, Chill-Out, Fusion, Electro, Trip Hop, Drum'n'Bass, Light Funk, Dancefloor, Eurobeat, Electro Freestyle, Brit Pop sowie Pop, Rock, Soul, Funk, Rap, Acid, Blues, New Age, Electronic, R'n'B (im ursprünglichen Sinne), Metal, Hard Rock, Melodic Rock, AOR, House, Deutsch Rock, Jazz usw. usf der 90er und der Gegenwart.

    Eben alles, was mir gefällt

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    So eine schöne vorbereitete Liste wie bamalama habe ich nicht, daher nur in Stichworten die Bands/Interpreten ab den 90ern. Meistens gefällt mir dann auch das meiste von denen, deswegen differenziere ich da jetzt im Normalfall nicht. Ohne wertende Reihenfolge, so wie es mir grad einfällt, und bestimmt kein bisschen vollständig:

    Aus den 90ern (teilweise bis heute aktiv):

    Digital Factor
    Beborn Beton (beste CD: "Nightfall")
    And One
    Funker Vogt
    Cancer Barrack
    Les Berrtas
    Suicide Commando
    Tyske Ludder
    Prager Handgriff
    Evils Toy
    Orange Sector
    Psychopomps
    Leather Strip
    Pankow (die Italiener)
    Oomph!
    Rammstein
    E-Craft
    Never Endless
    D-Pressive
    Syntec
    Dessau
    In Strict Confidence
    Lights of Euphoria
    Birmingham 6
    Inertia
    Ionic Vision
    Apoptygma Berzerk
    Violent Vision
    Blind Passengers
    Stendal Blast
    Aghast View
    Second Decay
    Ravenous
    VNV Nation
    Hocico

    Und auch einige DDR-Bands/Interpreten, die weitergemacht haben:
    Sandow
    City
    Rockhaus
    IC Falkenberg
    Ralf Bursy
    Silly

    Und noch einige wenige Vertreter des deutschen Schlagers (ist ja auch nicht mehr das, was es in den 80ern war):
    Marianne Rosenberg
    Denise
    Simone

    Und das beste von heute:
    Dupont
    Carphax Files
    Cyborg Attack
    Feindflug
    Aslan Faction
    Reversal Penetrations
    Toples
    Blue Box
    Plazma
    Absurd Minds
    Solitary Experiments
    Cenobita
    Midnight Configuration
    State Of The Union
    Mark'Oh
    Davantage
    Plastic Assault
    Grendel
    Megadump
    X-Fusion
    Matrix

    Ich bitte um Verständnis, dass ich mich aufgrund dieser Präferenzen in der obenstehenden Liste zum Ankreuzen nicht wiederfinde.

  4. #13
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    @Die Luftgitarre
    Schreibst du gerade eine Diplomarbeit über Musik? Deine letzten Threads lassen darauf schließen. Aber vielleicht forschst du auch nur so?

    Ich habe jetzt mal New Rock/New Metal angeklickt, obwohl das nicht 100%ig meinem Musikgeschmack entspricht. Ich höre auch einzelne Projekte aus dem Dance- House-Bereich gerne. Ich mochte auch vereinzelt Lieder aus der Grunge- oder aus der Brit-Pop-Zeit. Einzelne Vertreter des deutschen Hip Hops zählen zu meinen Favoriten. Aber eigentlich bin ich im Herzen immer noch Punk-Rocker. Und Punk fehlt leider auch in deiner Aufzählung, passt aber am Besten noch zu New Rock, deshalb mein Voting dafür! Und selbst bei Punk-Rock gäbe es wieder einige Unterteilungen.

    Schade, dass eine Mehrfachabstimmung nicht möglich ist. Hätte so schön werden können.

  5. #14
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Hm, und ich gehöre dann auch eher zu der Synthiepop- und EBM-Fraktion....wusste daher auch nicht so ganz, was ich anklicken soll.....

    Um die wichtigsten Gruppen zu nennen.....

    1. De/Vision
    2. Mesh
    3. Apoptigma Berzerk
    (die ersten 3 Teile ich mal ab, weil sich meine Lieblingsmusik hauptsächlich um diese 3 Gruppen dreht)

    4. Iris
    5. In strict confidence
    6. Covenant
    7. VNV-Nation
    8. And One (wobei mir die früheren Werke definitiv besser gefallen haben)
    9. Vanished

    ....und diverse Stücke von anderen Künstlern oder Gruppen aus dem Synthie- und EBM-Bereich.

    Liebe Grüsse
    Arcadia

  6. #15
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    Mir gehts wie SonnyB

    Ich hör gar nix von diesen Sachen sondern vor allem Trash,Power,Viking-Metal sowie teils Goth, Dark Wave, dazu noch Mittelalter und irish Folk

    sorry

  7. #16
    Benutzerbild von TactX

    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    162
    Ich tendiere ebenfalls, wie (sicher nicht nur) falkenberg und arcadia zu Synthiepop, EBM, (Dark) Electro und Dark Wave.

    Nach meinen Erfahrungen geht es vielen Vertretern unserer Generation so, dass sie bis heute synthetischen Sounds treu geblieben sind - gerade auch in o.g. Genres, da diese ja alle ihren Ursprung in den 80ern haben.

    Insofern kann ich mich in obenstehender Liste auch nicht wiederfinden.

  8. #17
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Engel_07 postete
    @Die Luftgitarre
    Schreibst du gerade eine Diplomarbeit über Musik? Deine letzten Threads lassen darauf schließen
    Nein. Aber für sowas ließe sich das Forum wohl gut nutzen!


    -----


    Aber diese Umfrage funktioniert nicht. Es müssten a) mehr als 10 Optionen erlaubt sein, und b) Mehrfrach-Abstimmung (im Sinne einer Punkte-Verteilung) erlaubt sein.

  9. #18
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    @ luftgitarre
    Technische Frage:

    Wie mach ich, dass man mehrfach antworten kann???
    Sollte die Frage mir gegolten haben, sorry, war jetzt auch nur Zufall, dass ich die gefunden hab. Wenns für mich ist, bitte PM oder Mail .... aber wie JB schon sagte, du kannst nur eine Antwort abgeben.

  10. #19
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    meine Favoriten 1990-1999:

    singles:

    Lene Lovich + Comical Brothers: Shapeshifter -1999
    2PAC - California -1996 ; Changes (The Way It is) -1999
    Edwyn Collins - A Girl Like You -1995
    ...?.... - I Got Five On It -1995
    Matthias Reim - Verdammt ich lieb dich -1990
    Spezializtz - Afrocalypse -1998 (Rap-Duo aus Berlin)
    AC/DC - Thunderstruck -1990
    Bryan Ferry: I Got A Spell On You - 1993
    Tina Turner: Golden Eye -1996
    Soundgarden: Spoonman -1994


    Alben:

    Bryan Ferry - Mamouna -1994
    Kurious - A Constipated Monkey (hiphop-CD) 1994
    Creatures, Nina Hagen, Siouxsie and the Banshees, David Bowie CDs und singles
    Rammstein
    Die Absoluten Beginner: Bambule -1998
    Tote Hosen: Learning English - 1991
    Blondie - No Exit -1999
    Faith No More - Epic (1990)
    Guns N Roses: Use Your Illusion 1 + 2 (1991)
    Robert Palmer: Don't Explain -1990; Honey -1994
    Gentleman: Trodin' On -1999
    Doro: Doro -1990
    Tina Turner: 24-7 (1999)

  11. #20
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Alyosha

    ? = Luniz

    Gruß

    J.B.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Songs, die nach den 80er klingen
    Von KaMZ im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 00:31
  2. BITTE AN ALLES 80er Jahre Fans... [80er Sounds]
    Von The M im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:41
  3. Hard'n'heavy Fans der 80er gesucht!
    Von J.B. im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 12:05
  4. Geheimtipp für Fans des 80er Rock-disco-sounds
    Von obsession im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2002, 12:46
  5. Hallo Fans Der 80er!!!
    Von stoni im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.11.2001, 08:46