Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 74

Ungewöhnlich farbiges Vinyl!

Erstellt von Raccoon, 11.04.2004, 01:20 Uhr · 73 Antworten · 9.359 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    @80sAndy:
    Ich hatte gedacht mal eine rote DM New life gesehen zu haben.War auf einer Börse.Lasse mich aber gerne belehren

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von 80sAndy

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    35
    Ah, stimmt, Dr.Music! La Düsseldorf hab ich auch noch in weiß.

    In England ist es echt eine Krankheit gewesen, fast jede Single kam in irgendeiner Limited Edition heraus. Klappcover, Bonustracks, farbiges Vinyl, Shape-Disc. Vor allem die Madonna-Fans werden ein Liedchen davon singen können, von jeder Single eine Shape-7" und eine Picture-12"...
    Ein Plattenladen bei uns (Köln) hatte in den 80ern ständig diese schönen UK-Pressungen von allen möglichen Bands da, so um 1987/88 war ich dort Stammgast.

  4. #33
    Benutzerbild von 80sAndy

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    35
    @sturzflug69: Das wäre echt ein Hammer, wenn es die rote New Life gegeben hätte, aber leider Fehlanzeige. In ca. 17 Jahren Depeche Mode-Sammeln wäre mir die sicher mal über den Weg gelaufen... Einige DM-Fans suchen ja auch immer noch die legendären grünen 7"es von Love In Itself und Everything Counts, irgendein Schwachmat hatte sich die Story von diesen Releases in den 80ern mal ausgedacht und der Fake funktioniert scheinbar immer noch.

    Für alle, die es interessiert, hier mal eine Auflistung aller farbigen Depeche Mode-Releases:

    7" in rot (Intercord):
    See You, The Meaning Of Love, Leave In Silence, Get The Balance Right, Everything Counts, Love In Itself, People Are People, Master And Servant, Blasphemous Rumours, Shake The Disease, It's Called A Heart, Stripped, A Question Of Lust, A Question Of Time, Strangelove, Never Let Me Down Again.

    12" in farbig (Intercord-Original-Releases):
    Get The Balance Right (rot)
    People Are People (grün-weiß)
    People Are People Ltd. (bunt)
    Master And Servant (grau-weiß)
    Master And Servant Ltd. (grau-weiß)
    Blasphemous Rumours (grau)
    Shake The Disease (grau-weiß)
    Shake The Disease Ltd. (grau-weiß)
    It's Called A Heart (blau)
    Strangelove (hellrot)
    Strangelove Ltd. (hellrot)
    Never Let Me Down Again (orange)
    Never Let Me Down Again Ltd. (grau-weiß)

    12" in farbig (Intercord Colour Collection, Ende 1987/Anfang 1988, zusätzlich zu den oben genannten) - mittlerweile alle selten und teuer -

    New Life (grau-weiß)
    Just Can't Get Enough (weiß)
    Just Can't Get Enough (grau)
    See You (bunt)
    The Meaning Of Love (gelb)
    Leave In Silence (transparent)
    Get The Balance Right + Livetracks (blau)
    Everything Counts (transparent)
    Everything Counts + Livetracks (transparent)
    Love In Itself (grau)
    Love In Itself + Livetracks (gelb)
    Blasphemous Rumours (gelb)
    Stripped (blau-weiß)
    Stripped (weiß)
    A Question Of Lust (grau-weiß)
    A Question Of Lust Ltd. (gelb)
    A Question Of Time (grau-weiß)
    A Question Of Time Ltd. (grau)
    Behind The Wheel (hellrot)
    Behind The Wheel Ltd. (gelb)

    LP's (Intercord):

    Some Great Reward (grau)
    The Singles 81-85 (grau)
    Black Celebration (grau)
    Music For The Masses (blau)

    Andere farbige Pressungen (nicht Intercord):

    Blasphemous Rumours 12" (Australien) (braun)
    Personal Jesus 12" Ltd. (Australien) (blau)
    Goodnight Lovers 12" (EU) (rot)
    Music For The Masses LP (UK) (transparent)

    ...außerdem soll es angeblich EIN Exemplar der australischen Personal Jesus 7" in rotem Vinyl geben.
    ...und natürlich jede Menge Bootlegs...
    Schuldigung, wollte Euch nicht langweilen


    Yours,
    bekloppter Depeche-Sammler

  5. #34
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Da spricht ein wahrer Fan...

    Von den Beatles gab es in den späten 70ern das Blaue Doppelalbum auch als blaues Vinyl und das rote Doppelalbum als rotes Vinyl (Limited Edition), aber in recht hoher Auflage.
    Eine sehr begehrte Beatles Rarität ist das "White Album" als weisses Vinyl.

    Von Pink Floyd habe ich als deutsche Pressungen die "Animals" in rosa und die "Wish you were here" in blau.

  6. #35
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Die älteste Pressung,die ich kenne ist eine 7" von Dion(The wanderer)von 1961 in rot.

  7. #36
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    @80sAndy:
    Ich habe bis Little15 gesammelt und dann den grössten Teil abgestossen.Vor 2 Jahren wieder angefangen und erstmal die wichtigsten Boots wieder zusammengeführt(Billig ist anders)
    Damals war auch das Gerücht von einer Dreaming of me Maxi im Umlauf.Die richtigen Labertaschen wollten dann noch eine Cassingle davon gehabt haben.

  8. #37
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Mit wurde mal gesagt, daß es in England mal die LP "Speak & Spell" von Depeche Mode in rot gab, soll aber sauselten sein, und ob die dann offiziell ist, weiß ich leider nicht.

    Irgendwo fliegt noch eine amerikanische LP von den Chipmunks bei mir herum, sie könnte um 1960 herum erschienen sein und ist knallrot. Ist aber auch nicht 80er!

    Aber interessant! Es gab in den 80ern wohl doch mehr grünes Singles, als ich zuerst dachte.

    Shapes gab es massig, von A(rt Of Noise) bis Z(ZTop), kann man ja auch einen Thread darüber eröffnen. Fotos sind gerne gesehen!

    Gruß, Raccoon

  9. #38
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    In den gnaz frühen 60ern waren auch fast alle Singles von "Papa Bues Viking Jazzband" in rotem Vinyl gepresst.

  10. #39
    Benutzerbild von Rolls_Rave

    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    138
    @80sAndy

    Ich habe auch eine farbige Vinyl von "BLow-Up" und zwar ist das die Maxi-Single ART "Perfect Touch" (transparent blau)

  11. #40
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ich habe noch eine marmorierte 12" von Taffy, "Step By Step" aus 1987.

    Dann noch eine weiße 7" mit kleinem Mittelloch, "Jeremy" von Pearl Jam (1992).

    Dazu kommen noch einige rote 7" von Intercord (z.B. Two Of Us, Depeche Mode, Erasure, Coldcut).

    Eine rote LP (Re-Issue) von Queen (Jazz) habe ich auch noch, ebenso eine graue Kraftwerk, beides Promos von EMI.

    Schließlich habe ich noch eine blaue transparente Maxi "The Battle" von Watergate (Ende 1998).

    Die älteste farbige Single, die ich mal auf meinem Plattenteller hatte, war eine grüne Epic-Single "I'm A Train" von Albert Hammond (1973). Wegen des schlechten Zustands trennte ich mich aber wieder davon.

Ähnliche Themen

  1. Rares Vinyl
    Von Guinnes67 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 15:13
  2. Teures Vinyl
    Von Guinnes67 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 13:23
  3. Rockabilly Vinyl
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 16:52
  4. Songs mit ungewöhnlich vielen Beteiligten
    Von ICHBINZACHI im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 21:19
  5. Cure farbiges Vinyl und...
    Von gently69 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2002, 22:28