Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9151617181920212223 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 181 bis 190 von 223

Vinylsampler der 80er - Tracklisten ?

Erstellt von ICHBINZACHI, 04.06.2006, 12:54 Uhr · 222 Antworten · 22.983 Aufrufe

  1. #181
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Titel: „DINO Pop Tops – Neu in Deutschland“
    Reihe: DINO Pop Tops (I. Folge)
    Firma: DINO Music
    Format: 2 LP (Doppel-LP)
    Erscheinungsdatum: Juli/August 1985
    Land: D / CH
    Anmerkung: TV- und Radiowerbung


    Seite 1:

    a. Falco „Rock me Amadeus (Maxi-Saleri-Version)“ 8:21 1985
    b. Moti Special „Don’t be so shy“ 3:29 1985
    c. Lee Marrow “Shanghai” 4:14 1985
    d. Mai-Tai “History” 3:52 1985
    e. The Cool Notes “In your Car” 3:46 1985
    f. Max-Him “Lady Fantasy” 3:34 1985
    g. Round One “Theme from Rocky” 3:45 1984

    Seite 2:

    a. Bad Boys Blue “You’re a Woman” 3:57 1985
    b. C.C. Catch “I can lose me Heart tonight” 3:50 1985
    c. Lian Ross “Fantasy” 3:45 1985
    d. The Match “Boom-Boom Boris” 3:59 1985
    e. Righeira “L’estate Sta Finendo” 3:48 1985
    f. The Twins “Love in the Dark” 3:55 1985
    g. George Baker Selection “Santa Lucia by Night” 4:09 1985
    h. Rockin’ Sidney “My Toot Toot” 3:28 1985

    Seite 3:

    a. Two Of Us “Blue Night Shadow” 3:40 1985
    b. Phil Carmen “On my Way to L.A.” 3:55 1985
    c. O.M.D. “So in Love” 3:29 1985
    d. Scritti Politti “The Word Girl” 3:16 1985
    e. The Crowd “You’ll never walk alone” 2:40 1985
    f. Yello “Desire” 3:47 1985
    g. Gary Moore & Phil Lynott “Out in the Fields” 4:18 1985
    h. Rick Springfield “Celebrate Youth” 3:54 1985

    Seite 4:

    a. Sandra “Maria Magdalena” 3:58 1985
    b. Billy Ocean “Mystery Lady” 3:59 1985
    c. Style “Telephone” 3:50 1985
    d. Rene & Angela “Save your Love (For # 1)” 4:10 1985
    e. Animotion “Let him go” 4:08 1984
    f. Billy Idol “White Wedding” 4:10 1982
    g. Feargal Sharkey “Loving you” 4:13 1985

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Titel: „Der Formel Eins Film – Original Soundtrack“
    Reihe: Formel Eins
    Firma: EMI
    Format: LP
    Erscheinungsdatum: Juli 1985
    Land: D
    Anmerkungen: Radio- und TV-Werbung


    Seite 1:

    a. Re-Flex „How much longer“ 4:40 1985
    b. Belouis Some “Imagination” 3:32 1984
    c. Pia Zadora “Little Bit of Heaven” 4:03 1985
    d. Katrina & the Waves “Red Wine and Whisky” 3:41 1985
    e. Purple Schulz „Nur mit Dir“ 3:46 1985
    f. The Flirts “Dancin’ madly backwards” 3:17 1985
    g. Meat Loaf “Piece of the Action” 3:50 1985
    h. Limahl “Too much Trouble” 3:31 1984
    i. Sissy Kelling “Do you feel the Motion?” 4:00 1985

    Seite 2:

    a. The Power Station “Get it on” 3:43 1985
    b. Katrina & the Waves “Walking on Sunshine” 3:56 1985
    c. Jimmy Nail “Love don’t live here anymore” 3:57 1985
    d. Strange Advance “We Run” 3:57 1985
    e. Falco “Rock me Amadeus (Ihn liebten alle Frauen…)” 3:22 1985
    f. Jules Shear “Steady” 3:32 1985
    g. (kein Interpret angegeben) „Formel-Eins-Thema“ 3:42 1985
    h. Limahl „Tar Beach“ 3:46 1984
    i. Tote Hosen “Faust in der Tasche” 3:55 1985

  4. #183
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Titel: „High Class Disco – Die Trendsetter der neuen Discoszene“
    Reihe: ---
    Firma: K-Tel – International
    Format: LP
    Erscheinungsdatum: Mai/Juni 1985
    Land: D
    Anmerkung: !!! keine Zeitangaben bei den einzelnen Liedern !!!


    Seite 1:

    a. Matt Bianco “More than I can bear” (Remix) --- 1985
    b. Phil Carmen “On my Way to L.A.” --- 1985
    c. Commodores “Nightshift” --- 1984
    d. Bronski Beat “It ain’t necessarily so” --- 1984
    e. Working Week “Inner City Blues” --- 1985
    f. Eurythmics “Would I lie to you?” --- 1985
    g. Round One “Theme from Rocky (Rival-Mix)” --- 1984

    Seite 2:

    a. Two Of Us “Blue Night Shadow” --- 1985
    b. Simple Minds “Don’t you (forget about me)” --- 1985
    c. Depeche Mode “Shake the Disease” --- 1985
    d. Chris Rea “Josephine” --- 1985
    e. War “Groovin’” --- 1985
    f. Denise Jannah „Halloween“ --- 1985
    g. DeBarge “Rhythm of the Night” --- 1985

  5. #184
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Titel: „Hitbreaker – 16 Formel Top Hits“
    Reihe: Hitbreaker
    Format: LP
    Firma: SR International
    Erscheinungsdatum: ca. Juni/Juli 1985
    Land: D
    Anmerkung: !!! Exklusiv für Club-Mitglieder !!!


    Seite 1:

    a. Commodores „Animal Instinct“ 4:49 1985
    b. Marillion „Kayleigh“ 3:33 1985
    c. Bad Boys Blue “You’re a Woman” 3:57 1985
    d. Pia Zadora “Little Bit of Heaven” 4:03 1985
    e. Moti Special “Don’t be so shy” 3:29 1985
    f. Falco “Rock me Amadeus (Ihn liebten alle Frauen…)” 3:20 1985
    g. Modern Talking “You can win, if you want” 3:48 1985
    h. Boney M. “My Cherie Amour” 4:00 1985

    Seite 2:

    a. Paul Hardcastle “19” 3:37 1985
    b. DeBarge “Rhythm of the Night” 3:47 1985
    c. Withney Houston “All at once” 4:16 1985
    d. Go West “Call me” 4:15 1985
    e. Eurythmics “Would I lie to you?” 4:02 1985
    f. David Cassidy “Romance (Let your Heart go)” 3:45 1985
    g. Silver Pozzoli “Around me Dream” 3:30 1985
    h. Audrey Landers “ Summernight in Rome” 4:00 1985

  6. #185
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Zitat Zitat von NovalisHH
    Udo Lindenberg und Nino de
    Angelo singen englische Songs. [...]

    d. Nino de Angelo “Time to recover” 3:40 1985
    "Time to recover" ist die englische Version von "Zeit für Rebellen". Exklusiv englische Titel gab es meines Wissens damals von Nino de Angelo nicht, das waren alles Zweitverwertungen (ebenso seine italienischen Titel).

    Zitat Zitat von Kinderfresser
    Wußte noch gar nicht, daß es davon auch englische Versionen gibt. Würde mich mal interessieren die zu hören, aber Hörproben wird's im Netz wohl keine geben....
    Nur zu ersterem: Es gibt praktisch alle deutschen Grand-Prix-Beiträge bis weit in die 90er Jahre auch auf englisch, oft auch auf französisch. In einigen Fällen hat man diesen Aufwand auch für die Zweit- und Drittplatzierten der deutschen Vorentscheidung betrieben. Diese Singles sind großenteils Raritäten, da sie in Deutschland kaum im Handel waren und sich anderswo anscheinend auch kaum jemand dafür interessiert hat. Die englische Version von "Johnny Blue", Katja Ebsteins "It's Showtime" Mary Roos' "I'll Walk Tall" - alles vergessen oder besser: nie beachtet. Für die deutschen Versionen der Beiträge anderer Länder gilt fast das gleiche.

  7. #186
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    @ Falkenberg

    Hab mir den LP-Sampler "Attention, Attention" erst vor relativ kurzer Zeit gekauft. Als ich Ninos englischen Beitrag, also "Time to recover", hörte, kam mir die Melodie auch sehr bekannt vor... ich konnte sie leider nicht einordnen, zumal ich zu der LP "Zeit für Rebellen" niemals ein so enges Verhältnis hatte, wie zu Ninos ersten beiden Alben.
    Jetzt, wo Du es sagst, ist es mir auch klar, um welches Original es bei "Time to recover" geht

    Grand-Prix:
    "Johnny Blue" auf Englisch ist mir bekannt, "It's Showtime/Theater" ebenfalls. Aber, daß es von Mary Roos' "Aufrecht gehn" auch eine englische Fassung gab, wußte ich bislang nicht.

    Vielleicht sollten wir mal einen Thread eröffnen:

    internationale Fassungen deutscher Grand-Prix-Beiträge /
    deutsche Versionen internationaler Grand-Prix-Beiträge

    Gruß aus HH

  8. #187
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Zitat Zitat von NovalisHH
    Aber, daß es von Mary Roos' "Aufrecht gehn" auch eine englische Fassung gab, wußte ich bislang nicht.
    Ich weiß auch nur, dass es das gibt. Allerdings mache ich mir z. Z auch nicht die Mühe, gezielt nach solchen Dingen zu suchen.

    Zitat Zitat von NovalisHH
    Vielleicht sollten wir mal einen Thread eröffnen:

    internationale Fassungen deutscher Grand-Prix-Beiträge /
    deutsche Versionen internationaler Grand-Prix-Beiträge
    Im Prinzip deckt das eine der vielen Grand-Prix-Seiten ab, da sind sogar alle Texte drin. Leider finde ich die z. Z. nicht mehr.

    Ja ja, da sind viele ulkige Sachen dabei, z. B. "Die Liebe gibt und nimmt" von Corinne Hermes. Da tropfts dann aus dem Lautsprecher.

  9. #188
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Zitat Zitat von NovalisHH
    g. (kein Interpret angegeben) „Formel-Eins-
    Auch auf der Single/Maxi ist kein Interpret angegeben, aber die Aufnahme stammt von Jaap Eggermont (Produzent der "Stars On 45" Reihe).

  10. #189
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Titel: „The Hits Album – 2“
    Reihe: The Hits Album (BRD-Ausgabe)
    Firma: WEA
    Format: LP
    Erscheinungsdatum: ca. Mai/Juni 1985
    Land: D
    Anmerkungen: Funkwerbung


    Seite 1:

    a. Glenn Frey „The Heat is on“ 3:45 1984
    b. Nik Kershaw “Wide Boy” 3:19 1984
    c. Alphaville “Jet Set” 3:50 1985
    d. Kim Wilde “Rage to Love” 3:50 1984
    e. Dan Hartman “We are the Young” 3:52 1984
    f. Chaka Khan “This is my Night” 3:56 1984
    g. Yello “Vicious Games” 3:37 1985
    h. Modern Talking “You’re my Heart – You’re my Soul” 3:48 1984

    Seite 2:

    a. Foreigner “I want to know, what Love is” 4:58 1984
    b. Chicago “You’re the Inspiration” 3:49 1984
    c. Matt Bianco “More than I can bear” 3:46 1985
    d. Phil Collins “Sussudio” 4:15 1985
    e. Moti Special “Cold Days – Hot Nights” 3:42 1984
    f. Pia Zadora “Let’s Dance tonight” 4:10 1984
    g. ZZ Top “Legs” 4:35 1983

  11. #190
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Titel: „Hot Music Summer“
    Reihe: ---
    Firma: TelDec
    Format: LP (MC)
    Erscheinungsdatum: ca. Juni 1985
    Land: D
    Anmerkungen: ---


    Seite 1:

    a. Frank Duval „Give me your Love“ 4:25 1983
    b. Lee Marrow “Shanghai” 4:14 1985
    c. Silver Pozzoli “Around my Dream” 3:28 1985
    d. Fun Fun “Living in Japan” 3:42 1985
    e. Winston Groovy “Nightshift” 3:55 1985
    f. Opus “Flyin’ High” 4:08 1985
    g. Billy Ocean “Suddenly” 3:52 1985

    Seite 2:

    a. Moti Special “Don’t be so shy” 3:29 1985
    b. Colors “Never Mind” 4:13 1985
    c. Bolland “The Boat” 4:27 1985
    d. Martinelli “Cenerentola (Cinderella)” 3:59 1985
    e. Sandy Marton “Camel by Camel” 3:23 1985
    f. Goombay Dance Band “Marlena” 3:57 1985
    g. The Crowd “You’ll never walk alone” 2:40 1985

Ähnliche Themen

  1. Suche Tracklisten :
    Von Franky im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2002, 08:58