Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 56

Was wäre, wenn...

Erstellt von Torsten, 07.03.2003, 16:36 Uhr · 55 Antworten · 5.167 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Wie is das eigentlich mit den Strömlingen auf dieser einsamen Insel? Und liegt die Insel in der Südsee oder im Polarmeer?

    ABBA - The Singles Collection

    Pet Shop Boys - Disco

    Depeche Mode - Singles 1981 - 1985

    Phil Collins - Serious Hits Live

    Peter Schilling - Fehler im System

    Im Zweifelsfall würde ich mich als alleiniges Produkt für die Nummer 1 entscheiden oder ersatzweise die Nummern 2 - 5 gegen das 17-CD-Set von Hot Tracks tauschen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Queensryche - Operation Mindcrime
    Bei mir ohne wenn und aber das beste Album das ich kenne.

    Billy Joel - Best of (2 CD)
    Für jede Stimmung was dabei

    Kamelot - Epica
    Was zum richtig zuhören

    Journey - Greatest Hits
    Was für eine Stimme!!!

    Hootie & the Blowfish - Cracked Rear View
    Kann ich immer hören

  4. #13
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Ohjeh, nur 5 !!!

    Echt nicht ganz einfach, doch spontan würde ich mich für folgende entscheiden:

    NINE INCH NAILS - Pretty Hate Machine
    (allein schon wegen SIN und SOMETHING I CAN NEVER HAVE)

    FGTH - Welcome To The Pleasuredome
    (........welcome !)

    BOYTRONIC - The Working Model
    (LUNA SQARE, DIAMONDS AND LOVING ARMS)

    DEPECHE MODE - Singles 81 - 2003 :-)))
    (alles)

    MEN WITHOUT HATS - Best Of
    (alles)

    Die anderen 486 CD`s haben hier leider keinen Platz mehr.

    gruß LINK

  5. #14
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... urgh, schwer, sehr schwer, aber ganz spontan würde ich mich für folg. Scheiben entscheiden:

    Ricky Lee Jones Pirates

    David Grey White leather

    Sade Diamond life

    The Curch Starfish

    U2 Joshua Tree



    ... womöglich würde ich mich morgenganz spontan für ganz andere Scheiben entscheiden

  6. #15
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Clannad - Macalla
    Dead Can Dance - Aion (daher auch meine Signatur
    The B-52's - Play loud
    Tindersticks - Curtains
    The Smiths - The queen is dead

  7. #16
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also, ich hab lange hin und her überlegt, und mich für folgende entschieden:

    MANOWAR......Warriors of the World
    Alles drauf, von ruhig bis Klassik, über Hammersound

    HIM....Greatest Lovesongs 666
    *schnurr* die Stimme und das war die beste Scheibe, bevor der Kommerz kam.

    Maximum Rock
    3 CD`S voll Erinnerungen an eine Zeit, als man noch nicht auf einer Insel festsaß

    MARIO LANZA
    Als Erinnerung an meinen Vater, er liebte das Ave Maria von ihm

    Juliane Werding....Sehnsucht ist unheilbar
    Was zum Nachdenken (das Würfelspiel...genial)

    Tja...das waren meine 5

  8. #17
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hui, da muss ich aber gründlich überlegen.

    - The Style Council Collection
    - Songs of Freedom - Bob Marley (4 CD Box )
    - Barclay James Harvest & other short stories
    - Face Value - Phil Collins
    - Colorful You - Miguel Migs

    hm, oder vielleicht doch lieber Retrospective - Thomas Dolby und Year of the Cat - Al Stewart? Und was ist mit Pink Floyd und Mike Oldfield? Sollen die etwa zurückbleiben?

    Dürfen wir auch mal untereinander tauschen? Dann wünsche ich mir U2, Sade und Ricky Lee Jones von Heiko und Journey von DJrene. Wie wahr, was für eine Stimme. When the lights go down in the city... *schwelg*

  9. #18
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Mal wieder typisch Torsten ...

    Hmmm ...

    1. David Bowie: "Ziggy Stardust"
    Die beste LP überhaupt und eine meiner tiefsten Jugenderinnerungen ...

    2. Van Morrison: "Beautiful Vision"
    Zeitlose Musik, nicht aufdringlich und doch zum zuhören, sein bestes Album imho

    3. Grace Jones: "Nightclubbing"
    Wieder eine Memorabilie und das Gegenstück zu Nummer 2 in Hinblick auf den Stil, aber mit einer Gemeinsamkeit: Zeitlosigkeit; zugegeben aber nicht ganz so unaufdringlich.


    Weiter weiß ich nicht. Ab hier bin ich mir nicht mehr sicher. Ich kann ein paar Kandidaten nennen. Da wäre eine "Best of" von Sade zu nennen, doch kann ich diese Stimme allein auf einer einsamen Insel ertragen? Ebenso geht es mir mit einer "Best of..." von den Doors. Ist nicht das auch zu stimmungsgeladen? Nach "The End" suche ich mir das nächste Hochhaus zum Runterspringen. Vielleicht.
    Eher könnte ich mir Beethovens 9. Sinfonie vorstellen, in der Einspielung von Herbert von Karajan mit dem Berliner Sinfonie-Orchester 1981 (?) ("... Tochter aus Elysium, wir betreten feuertrunken, Himmlische, Dein Heiligtum ..."). Mit etwas Hype könnte man auch Wagners "Ring der Nibelungen" auswählen, da hat man wenigstens was davon.
    Vorstellen könnte ich mir auch die erste Scheibe von Andreas Vollenweider "Behind the garden..." Auch Janis Joplin wäre eine Überlegung wert.
    Bei freier Wahl würde ich meine beiden Lieblingssampler aus dem Auto mitnehmen ... ... ... vielleicht.
    Die Frage, die ich nicht zu beantworten weiß, ist diejenige, ob Erinnerungsträchtiges mitnimmt oder eher Entdeckenswertes. Aber das ist eine hochgradig psychologische Frage, die eher ins Laberforum gehört. .

    Ich lasse 'mal zwei CDs wahlfrei.
    Grüße!
    DeeTee


    edit: Bemerkenswerterweise ist keine 80er-Musik unter den genannten Titeln, ausgenommen Sade und meine eigenen Sampler. *grübel* /edit.

  10. #19
    Benutzerbild von Propaganda

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    98
    Hauptsache auf der Insel kann ich die Dinger überhaupt abspielen...*g*


    Alphaville - Prostitute
    Wohl mit das beste Album das ich je gehört habe. Passt zu (fast) allem, auch zu 'ner Insel!


    Propaganda - Outside World
    "..... sell him your soul...." -- passend zur Götzenanbetung, falls ich da ein Volk zum unterjochen finde


    Mylene Farmer - Dance Remixes
    Unglaublich das die Musik noch so unbekannt ist!


    Nightwish - Century Child
    Konkurrenzloses Heavy Album! So, und nur so muss das klingen


    St. Etienne - Good Humour
    Das Album IST eine Insel Komplett mit Schirmchen ....

  11. #20
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    - ABBA / "Forever Gold" - Doppel-CD mit allen Hits und weniger Bekanntem; zurzeit zwar wenig gehört, aber, weitsichtig gedacht, wohl doch eine gute Begleitung für die Ewigkeit...

    - Madonna / "The Immaculate Collection" - "Best of" für die Jahre 1984 bis 1990; richtig guter Pop, und, nebenbei, meine allererste CD!

    - Bad Boys Blue / "Bad Boys Best 2001" - Die Discofox-Ecke darf nicht fehlen...

    - George Michael / "Ladies & Gentlemen - Best of" - Balladen, schnelle Nummern, funkig, soulig, innovativ, mit tollem Gesang - einfach tolle Musik! Und gleich zwei Scheiben voll davon!

    - Various / "Top Gun OST - Special Expanded Edition" - Zähl' ich jetzt als Soundtrack in grosszügiger Auslegung des Verbots mal nicht zu den Samplern. Die Nummern hab' ich jedenfalls niemals über! Und man kann sich dabei vorstellen, wie's wäre, von der Insel abzuheben... und zu fliiiiiiiegen........

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre euch jetzt am liebsten?
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 00:44
  2. Was wäre wenn... #2
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.04.2003, 21:23
  3. Wie interessant wäre denn folgende ...
    Von Prof. Musik im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2002, 16:15