Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 56

Was wäre, wenn...

Erstellt von Torsten, 07.03.2003, 16:36 Uhr · 55 Antworten · 5.171 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    @waschbaer,
    Auf dem OMD Best of ist aber leider Sailing on the seven Seas nicht drauf.
    Und von La Femme Accident die schnellere Maxi-Version...

    Nichtsdestotrotz wäre das mein Album Nr. 1 auf jener geheimnisvollen Insel!
    OMD - Best Of OMD
    Ein Album voller Hits, das bis heute mein meist gehörenes Album ist und ich hab immer noch nicht genug...
    Ich hätte ja auch gerne noch mehr OMD-Alben mitgenommen, aber das Limit lässt mir keine Wahl, ich höre ja auch noch anderes, wie

    The Complete Mike Oldfield,
    ein Querschnitt seiner unglaublichen Werke von Anfang seiner Karriere bis Mitte der 80er - wunderbar!

    Abba - The Hits
    Ein 3-CD Pack mit 40 geilen Songs, auf der Forever Gold ist zwar nur ein Song weniger, dafür sind auf der 3-CD welche drauf, die ich auf der Forever Gold sehr vermisse, wie z.B. "Dance (While the Music still goes on)", "Arrival" oder "Rock me".

    Paint the Sky with Stars: The Best of Enya
    Eigentlich hätte ich lieber "The Memory Of Trees" mitgenommen, aber auch die Best Of ist vom Feinsten und hier sind einfach mehr Songs drauf. New Age par excellence!

    Def Leppard - Vault - Greatest Hits 1980 - 1995
    Bombast Rock vom obersten Regal, melodiös und mit Super Gitarren! Dazu wunderschöne Balladen!

    Das waren nun alles Best Ofs, müsste es ohne gehen, sehe es so aus:

    1. OMD - Architecture & Morality
    2. Alphaville - Forever Young
    3. Mike Oldfield - Islands
    4. Enya - The Memory of Trees
    5. Def Leppard - Hysteria

    So long!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von plattenboss

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    208
    Meine wüste Mischung:

    Beatles - Sgt. Pepper (oder weisses Album)

    Mike Oldfield - Tubular Bells (.. aber nur, wenn´s ein vernünftiges Mastering hat. Ach so,- gibt´s immer noch nicht? Dann nehm ich Pink Floyd - Dark side ..)

    Stevie Wonder - Songs in the key of life (Vinyl, Erstausgabe bitte. Nein, keine CD)

    Freddie Hubbard - The things we did last summer (.. ist nur ein Titel. Und Tempo Taschentücher bitte)

    Keith Jarrett - Köln Concert (weil ich´s immer noch nicht begriffen habe was der Künstler uns damit sagen will und alle anderen wissen es angeblich. Sollte ich es bis dahin aber begriffen haben, nehme ich: Eric Burdon declares War)

  4. #33
    Benutzerbild von meer

    Registriert seit
    03.01.2003
    Beiträge
    89
    @plattenboss
    die "songs in the key of life" gehört auch zu meinen top 5. zufällig habe ich vor jahren die doppel-lp auf einem flohmarkt gekauft, bißchen "mitgenommen" ist sie ja schon. welche ausgabe, keine ahnung.
    ansonsten gehören noch die lps "talking book" (72) und "innervisions" (73) von stevie wonder zum engeren favoritenkreis.

  5. #34
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich finde, dass dieser thread (meiner meinung nach einer der schönsten) nochmals nach oben geschoben werden sollte.

    es gibt inzwischen sooo viele neue mitglieder, die ihr votum noch nicht abgegeben haben.

    meine plätze 6 - 10 ( die, die mir gerade aus meiner TOP 100 einfallen):

    E.L.O. - "secret messages"
    JONI MITCHELL - "chalk mark in a rain storm"
    HUBERT KaH - "sound of my heart"
    BOYTRONIC - "the working model"
    VISAGE - "the anvil"

  6. #35
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    bamalama hat recht. Hier nach langer Überlegung meine Top 5:

    Propaganda - a secret wish
    Frankie goes to hollywood - Twelve Inches
    Dido - No angel
    Massive Attack - Protection
    Art of Noise - Daft

    Viele Grüße.

    synth66.

  7. #36
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich hab´ den thread zwar schon einmal hochgeschoben, aber inzwischen gibt´s wieder zahlreiche "neue stammposter" und auch ältere, die immer noch nicht gevotet haben.

    also an:
    musicola, castor troy, bounty, mcfly, hoodle, scheul, 80love, gosef, kazalla, lutz, sven hoek und an alle anderen: es wäre klasse, wenn ihr eure absoluten lieblingsalben nennen würdet

  8. #37
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Bamalama, ich möchte hiermit deiner Aufforderung nachkommen, jedoch möchte ich folgendes noch bemerken:

    Ich habe zwar meine 5 Lieblings-Alben, jedoch besitze ich nicht alle. Ich müsste also die im Folgenden kursiv geschriebenen vor Abflug zur Insel noch kaufen

    Blink 182 - Take Off Your Pants And Jacket
    Blink 182 - Blink 182
    Die Ärzte - Wir Wollen Nur Deine Seele...
    Marianne Rosenberg - Gold Serie
    Phil Collins - (Name des Albums will mir grad nicht einfallen)

    Die Alben sind allerdings nicht in einer Top5-Reihenfolge gelistet

    McFly

  9. #38
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Es ist einige Zeit vergangen und ich hab nu doch meine Zusammenstellung etwas geändert:

    Pearls of a decade - Best of Cultured Pearls (+Live CD)
    Eine gelungene Best off genau so zusammengestellt wies sein sollte, die grössten Chartserfolge und die Lieblinge der Band auf einer Scheibe. Und dann auch noch Live-CD... die is alles andere als zu verachten weil die Cultured Pearls live schon immer am besten waren.

    The Soundlovers - People, The Album
    Sehr gelungene Dance-Scheibe, insgesamt ein wenig melancholisch... die Musikrichtung der Band nannte ein Bekannter von mir schlicht "Depri-Dance" was sich seltsam anhört...
    Die Songs sind jedenfalls einfach gestrickt, was gar nicht schlecht sein muss sondern eben nich so überladen wirkt wie bei anderen, mehr wär da weniger. Einziges Manko und gleichzeitig einziges Cover der Band bleibt "Luka" im Original ja von Suzanne Vega

    Subzonic - Stereo
    Rock und Pop... Das wichtigste ist aber dass ich auch ein wenig Mundart (CH) beihab... damit kann ich dann dass Heimweh ein wenig stillen


    Maire Brennan - Follow the world
    Die Sängerin (die sich heute Moya Brennan nennt) ist die Schwester von Enya und ähnlich ist auch ihre Musik. Wobei ich aber Enya weniger mag weils mir irgendwie überproduziert klingt. Schön ruhige Musik zum entspannen.

    Felder - Hurt But Hopeful
    Trip-Hop, Pop, Rock


    [RaiN]


    PS: hmm... so sehr anders warn sie nun doch nicht...

  10. #39
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    danke fürs hochhieven, sonst hätte ich den thread wohl nie entdeckt.

    meine liebsten 5 die unbedingt mitmüssten sind:

    U2 - "War"
    The Cure - "Three Imagenary Boys"
    Deine Lakaien - "Acoustic"
    Disabled Forces - "Annabel Lee"
    Fehlfarben - "Monarchie und Alltag"


    ich glaub damit könnt ich leben. vor allem wenns ne einsamme insel ist, nervt es ja niemand wenn ich ein stück 20 mal hintereinander hör

  11. #40
    Benutzerbild von dr.disco

    Registriert seit
    26.09.2003
    Beiträge
    339
    meine top 5 könnte ich mir so vorstellen:

    abba-forever gold
    dead or alive-youthquake
    billy idol-vital idol
    fgth-12 inches
    hi-nrg-classics vol.2

    5 sind viel zu wenig,da kann man sich nicht richtig entscheiden.es gibt doch noch so viele gute alben

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre euch jetzt am liebsten?
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 00:44
  2. Was wäre wenn... #2
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.04.2003, 21:23
  3. Wie interessant wäre denn folgende ...
    Von Prof. Musik im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2002, 16:15