Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Wann habt Ihr eigentlich aufgehört, MTV zu gucken?

Erstellt von Die Luftgitarre, 05.10.2003, 16:06 Uhr · 26 Antworten · 2.301 Aufrufe

  1. #11
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Ab und an schau ich schon mal rein, aber weder MTV noch Viva haben großartig was zu bieten! Einzige Hoffnung ist immer noch Charlotte Roche bei Fast Forward!

    Leider gibt es aber keine Alternativen und keine Konkurrenz

    MTV - Get off the air (Dead Kennedys)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von plattenboss

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    208
    @ "Die Luftgitarre"

    "Da lief ja im Grunde nur noch "Black-Music"-Gejaule und Casting-Pop..."

    Bin ich eigentlich der einzige in diesem Forum der Black Music gut findet ?

    "Die Bild-Schnitte in den Video-Clips waren immer schneller geworden."

    Die Häufigkeit von Bildschnitten ist in den letzten Jahren nicht schneller geworden. Nur mit zunehmend Alter kann man dem nicht mehr so gut folgen. Geht mir auch so. Ist ein normaler biologischer Vorgang.

    "Die Gesichter sahen im Grunde alle gleich aus. Die ganze Mode war schrecklich overstyled."

    Overstyled? Na da müssen sich die Jungs aber heute noch viel einfallen lassen bis sie die Kostüme aus der Glamrock Ära und den 80ern übertreffen. Kiss, Boy George, Thompson Twins, Twister und und und

    "Dann waren da so Werbespots, die ich überhaupt nicht VERSTANDEN hab!"

    Naja wir sind sicherlich nicht die Zielgruppe von MTV und Viva. Zudem was ist so schlimm an Werbung die man nicht versteht ? Passiert mir auch manchmal bei Werbeclips in anderen Programmen. Wenn irgend ein Spot sich absolut kryptisch darstellt und nach 20 oder 30 Sekunden immer noch nicht klar ist was verkauft werden soll, geht es meistens um --- Damenbinden.

    "Die VJs schienen mir in immer kürzeren Intervallen ausgetausch worden zu sein.... Objektive Tatsache war aber, daß es nie wieder einen VJ vom Format eines Ray Cooks gegeben hatte."

    Da stimme ich Dir m.E. zu. Mein Lieblings-Hasskappen-Moderator ist Mola von Viva. Der Mann scheint vollkommen in der Rolle des Berufsjugendlichen aufzugehen und spricht mit Jugendlichen in einer debilen Kindersprache. Und das er von Musik keine Ahnung hat, zeigte sich in seinen diversen Tonträger Veröffentlichungen (4Reeves u.a.)

    "Bei alledem schienen mir MTV und VIVA außerdem noch programm- und zielgruppen-mäßig irgendwie zu reinen Mädchen-Sendern geworden zu sein: Pop- und R´n´B-Diven und Rock-Rebellinnen zur Identifikation einerseits, Boy-Groups zum anschwärmen andererseits."

    Ja stimmt. Du gehörst nicht mehr Zielgruppe.

    Wirkliche Alternativen gibt´s nicht. Aber da ich eher ein Ohren- als Augenmensch bin, vermisse ich nicht wirklich was. Gelegentlich schau noch mal rein, um dann nach einem Viertelstündchen weg zu zappen.

  4. #13
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Ich schaue auch fast gar kein MTV Mehr weil mir der Sound einfach nicht mehr zusagt, das letzte mal als ich noch richtig viel MTV und VIVA angeschaut habe war die Zeit als die Techno Ära noch ihren Höhepunkt hatte, aber das ist leider auch schon ein paar Jahre her!
    Jetzt schaue ich wenn dann nur noch Club Rotation auf VIVA oder oder VIVA oder MTV wenn mal 80er Specials kommen!

    Viele Grüße, Franz

  5. #14
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Die Luftgitarre postete
    - Die Bild-Schnitte in den Video-Clips waren immer schneller geworden.
    Allerdings - viele Clips machen heute jedem Stroboskop Konkurrenz...

    Ich habe mir gerade vor ein paar Tagen z.B. den Clip zu Phil Collins "In the Air Tonight" reingezogen. Ein riesen Unterschied zu dem nervigen Geflacker von heute - richtig entspannend...

    Bei mir ist's laaaaange her das ich fasziniert vor der Glotze saß und mir Videoclips reinzog - genau gesagt mindestens 16 Jahre!

    Ich hab mal wieder ein altes Band von Anno 1987 rausgeholt. Gefällt mir auch heute wieder auf Anhieb. Zwar ist da nicht MTV bei - aber der wahrscheinlich beste Musiksender aller Zeiten: Die englische Musikbox:

    Liebe Kinder, das passiert wenn ihr euch nicht regelmäßig die Zähne putzt



    (The Pogues/ Musikbox)

    Oder der großartige Ray Cokes (heute geistert er ab und an noch auf ARTE rum) in verschiedenen Rollen (Abt. ein Bild sagt mehr als tausend Worte):

    Eine Rolle...



    durchgeknallter



    als die andere (hier als Ray Cokesroom)



    Das machte richtig Spaß - und hat wenn man's jetzt schaut auch kein Staub angesetzt.

    Kein Vergleich zum aalglatten Einheitsgeflimmer von heute (mal Charlotte auf Viva ausgenommen)

    Lutz

  6. #15
    Benutzerbild von Heideland

    Registriert seit
    05.10.2003
    Beiträge
    141
    MTV ist für mich schon lange tot! Seit 1995 oder 96 schaue ich mir dieses furchtbare Schauspiel nicht mehr an. Vorbei die Zeiten, als ausschließlich englische Moderatoren (noch nicht VJ's), allen voran Cokes, noch mit ihrer frischen und spritzigen Art uns zu unterhalten vermochten und dies auch schafften.
    Seit der Sender eingedeutscht worden ist, ist das Niveau fast unter null gefallen. Dauernd laufen irgendwelche Animes (habe nichts dagegen, nur gehört das nicht in so ein Programm) und selten dämliche Sendungen a la "Unter Ulmen".
    Die Musikvideos kann man eh vergessen, denn außer R 'n' B, Rap, grausemsten Techno (der in meinen Augen auch schon längst verraten wurde und tot ist) und pseudo alternativen Massenprodukten, wird dort nichts besonders gespielt. Leider ist die Zeitmaschine noch nicht erfunden, daher sehe ich mir kein MTV oder VIVA mehr an.

  7. #16
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    Kann mich den meisten nur anschliessen.
    Aber ich möchte dem Plattenboss wiedersprechen. Die Schnitte sind auf jeden Fall schneller geworden. Schnitte über 2 sekunden sind schon ziemlich rar. Und verwirrte Farbige, die um eine brennende Tonne springen sind so ziemlich das letzte was ich sehen will !
    Und diese 80er Coverversionen sind eine Zumutung. Das grenzt schon an Körperverletzung !
    Aber was will man machen, wenn es halt nix besseres gibt ?

    Was ich absolut nicht verstehe :
    Wenn schon 80er Videoclips gezeigt werden, dann immer diese Standard-Clips. Zum Xten mal Depeche Mode, Peter Gabriel, Soft Cell, Madonna, M. Jackson......

    Warum nicht mal Sabrina mit Boys... Natürlich nur wegen der tollen Musik

  8. #17
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Mann... ich vermisse immer mehr den ersten Schweizer Musiksender "Swizz", der hatte noch einiges zu bieten... aber dann wurde er erst als Viva-Swizz und inzwischen nur noch als Viva gesendet, jetzt ist nicht mehr viel gutes dran

    RaiN

  9. #18
    Benutzerbild von kate

    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    63
    Ich schau mir auf Viva nur South Park und Fast Forward an!
    Auf MTV nur MTV Spin.

  10. #19
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also, das einzige Mal wann ich einschalte, dann ist das sonntag Abend auf Viva. Rock und Alternative. 6 Stunden Rock und Metal, auch ne Menge aus den 80ern. Von 21:00 - 03:00 Uhr. Ich gebe zwar um ca. 00:00 Uhr auf (muss ja am Montag wieder früh raus) aber ist schon Sahne.

  11. #20
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    hm als ich MTV gerne geschaut hätte(in den 80er) hab ichs nicht empfangen und war immer tierisch neidisch auf die, die es hatten.
    dann bekam ich 94 dank kabelanschluss auch MTV und bissl später VIVA.
    hab anfangs total happy eingeschaltet um dann nach ner woche spätetens festzustellen: lohnt sich nich wirklich. heute belegen die sender die hinteren speicherplätze und wenn man mal von vorne bis hinten durchzappt und grad was nettes läuft - meist was aus den 80ern ) bleib ich schon mal hängen, um nach spätestens 2 lieder schenll zu flüchten per fernbedienung, denn dann kommt wieder das R'n'B gejaule oder ne truppe hupfdohlen quäkt übern bildschirm.

    und ONYX.TV war meiner meinung nach auch anfangs besser als heute...falls den noch wer kennt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?
    Von dj.forklift im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:26
  2. 09:30 PST ist wann?
    Von SonnyB. im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 15:56
  3. Wann ?
    Von Closelobster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 16:16
  4. Ab wann habt ihr im Rückblick "die 80er" als Einheit aufgefaßt?
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 12:20
  5. Ab wann habt Ihr eigentlich MTV reinbekommen?
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 16:56