Umfrageergebnis anzeigen:

Teilnehmer
0. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 0 0%
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

Erstellt von Parallax M5, 15.12.2003, 12:24 Uhr · 49 Antworten · 7.116 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Auch im Metalbereich gibts unzählige Bands, die in den 80ern Hits hätten. Um mal nur 5 zu nennen:

    Crashdiet (Sleaze ala Mötley Crüe)
    http://www.crashdiet.org/

    Hammerfall (sind sogar schon in den aktuellen Charts gewesen)
    http://www.myspace.com/hammerfall

    Evidence One (Hard Rock)
    http://www.evidenceone.de/e3.html

    The 69 Eyes (haben was von allem, kommt auf das Album an. Von Mötley Crüe bis zu den Schwestern. Auch die waren schon in den aktuellen Charts)
    http://www.69eyes.com/angelsite/

    Edguy (damit auch Avantasia)
    http://www.edguy.net/de/index.php

    Das sind nur 5 von Hunderten Einige davon habe ich schon zig Mal in meinen Tipps gepostet

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    KaMZ
    Benutzerbild von KaMZ

    AW: Info!!

    @musicola: Danke fürs verschieben

    She Wants Revenge find ich toll.

    Im Forum gabs schon einen Link zum Video, aber als Empfehlung wäre noch Hot Chip zu erwähnen.

    Und noch Trademark, "Toe The Line" ist ein gigantischer Synthpop Track:

    http://www.myspace.com/trademarkonline

  4. #43
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Erst vor kurzem entdeckt: YELLE, in Frankreich wohl recht bekannt. Besonders zu empfehlen ihr "A cause des garçons" oder auch "Ce jeu".

    http://profile.myspace.com/index.cfm...endID=29410992

  5. #44
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Waldeck.Herrliches Synthgewurschtel.

  6. #45
    Benutzerbild von Blondie

    Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    74

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Da gibt es nicht viele. Hurts könnte man nennen.

  7. #46
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    @ Blondie Rein bezogen auf die Musik in den deutschen Charts gebe ich dir recht - da gibt es wirklich nicht viel. Neben Hurts fällt mir da ganz aktuell höchstens noch Charlie XCX ein, die sich musikalisch zumindest teilweise am Synthie-Pop der 80er orientiert (was allerdings nicht auf ihren aktuellen Hit "Break The Rules" zutrifft). Daneben hätten sich Gossip sicher auch ganz gut in den 80ern gemacht. Mehr fällt mir so spontan jetzt auch nicht ein.

    Abseits von den deutschen Charts gibt es derzeit jedoch unzählige Interpreten, die sehr gut in die 80er passen würden, einige davon auch recht erfolgreich, allerdings nicht hierzulande (ein Beispiel wären da die Mirrors und die White Lies in Großbritannien). Im Indie-Bereich gibt es seit einigen Jahren ein Post Punk-Revival und dementsprechend viele Interpreten, die sich musikalisch an diesem typischen 80er-Stil orientieren. Auch Synthiepop und New Wave erleben derzeit gerade (in der Indie-Szene) ein Revival und dann gibt es seit dem Erfolg des Films "Drive" im Jahr 2011 auch noch eine sehr florierende Synthwave-Szene. Daher würde ich sogar behaupten, dass es seit 1990 nie so viele Interpreten gab, die gut in die 80er passen würden wie derzeit. Mehr dazu im Thread "Aktuelle Songs die..." Natürlich trifft die Umschreibung Star auf viele dieser eher unbekannten Interpreten eher nicht zu, aber wie erwähnt sind einige davon zumindest in anderen Ländern recht erfolgreich.

  8. #47
    Benutzerbild von Blondie

    Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    74

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Zitat Zitat von Veja Beitrag anzeigen
    @ Blondie Rein bezogen auf die Musik in den deutschen Charts gebe ich dir recht - da gibt es wirklich nicht viel. Neben Hurts fällt mir da ganz aktuell höchstens noch Charlie XCX ein, die sich musikalisch zumindest teilweise am Synthie-Pop der 80er orientiert (was allerdings nicht auf ihren aktuellen Hit "Break The Rules" zutrifft). Daneben hätten sich Gossip sicher auch ganz gut in den 80ern gemacht. Mehr fällt mir so spontan jetzt auch nicht ein.

    Abseits von den deutschen Charts gibt es derzeit jedoch unzählige Interpreten, die sehr gut in die 80er passen würden, einige davon auch recht erfolgreich, allerdings nicht hierzulande (ein Beispiel wären da die Mirrors und die White Lies in Großbritannien). Im Indie-Bereich gibt es seit einigen Jahren ein Post Punk-Revival und dementsprechend viele Interpreten, die sich musikalisch an diesem typischen 80er-Stil orientieren. Auch Synthiepop und New Wave erleben derzeit gerade (in der Indie-Szene) ein Revival und dann gibt es seit dem Erfolg des Films "Drive" im Jahr 2011 auch noch eine sehr florierende Synthwave-Szene. Daher würde ich sogar behaupten, dass es seit 1990 nie so viele Interpreten gab, die gut in die 80er passen würden wie derzeit. Mehr dazu im Thread "Aktuelle Songs die..." Natürlich trifft die Umschreibung Star auf viele dieser eher unbekannten Interpreten eher nicht zu, aber wie erwähnt sind einige davon zumindest in anderen Ländern recht erfolgreich.
    Wahrscheinlich wirken auch hier die bekannten Wellenbewegungen. Wie bei Mode, Frisuren und Ähnlichem; nach einer gewissen Zeit kommt Manches wieder, weil Alles durch ist. Dann geht`s eben wieder von vorn los!

    Apropos der Film "Drive". Um was geht`s denn da? Lohnt es sich, den anzuschauen?

  9. #48
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Drive (2011) ? Wikipedia

    Ich muß aber dazu sagen, daß ich den Film nicht gesehen habe. Ein Begriff ist mir "Drive" aber insofern, weil der Bekanntheitsgrad der Synthwave-Szene, insbesondere der von Musikern wie Kavinsky, Electric Youth oder Mitch Murder, durch den coolen Soundtrack des Films deutlich gestiegen ist.

  10. #49
    Benutzerbild von Blondie

    Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    74

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Zitat Zitat von Veja Beitrag anzeigen
    Drive (2011) ? Wikipedia

    Ich muß aber dazu sagen, daß ich den Film nicht gesehen habe. Ein Begriff ist mir "Drive" aber insofern, weil der Bekanntheitsgrad der Synthwave-Szene, insbesondere der von Musikern wie Kavinsky, Electric Youth oder Mitch Murder, durch den coolen Soundtrack des Films deutlich gestiegen ist.
    In Sachen Film fällt mir ansich nur jener von Spandau Ballet ein.

  11. #50
    Benutzerbild von Nestorius81

    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    14

    AW: Welcher aktuelle Musikstar würde problemlos auch in die 80s passen?

    Was genausogut zu den 80er Jahren passen könnte, wären u. a.:

    La Roux - Bulletproof (2009)
    Gossip - Heavy Cross (2009)
    The Weekend feat. Daft Punk - Starboy (2016)

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. In Würde gealtert oder stark abgebaut????
    Von Telekon im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1402
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 16:09
  2. Wie würde eure 80s Kuschelrock aussehen?
    Von Austria im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 12:57
  3. "Das könnte Dir so passen" von Ibo gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 18:54
  4. aktuelle Top 100 ? wo?
    Von cater78 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 16:25
  5. ....den Himmel auf Erden,würde ich gerne....
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 23:12