Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Wen es interessiert: Scooter-Konzert Bericht *lol*

Erstellt von Heideland, 09.03.2004, 12:48 Uhr · 12 Antworten · 1.664 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heideland

    Registriert seit
    05.10.2003
    Beiträge
    141
    Es war mal wieder so weit: Scooter machen eine Deutschlandtour durch verschiedene deutsche Städte und ich war hautnah dabei. Da fragt man sich: Warum tut sich der Hampel das an? Antwort: Es ist so schlecht, dass es schon wieder gut ist.
    Es war ein kalter Tag im Februar und ich fuhr zum Theaterhaus-Stuttgart, wo sich die gesamte (Pseudo)Technomeute für einen Abend treffen sollte, um den Königen (bzw. Zertörern) des Technos zu huldigen.
    Erstmal hieß es warten und das große Foyer war schon ziemlich gute gefüllt. Ich schätze mal ca. 2500 zumeist junge Zuschauer im Alter zwischen 15 und 30. Für eine Halle dieser Größe aber gerade noch aushaltbar, denn viel mehr hätten es nicht sein dürfen, sonst wäre alles aus den Nähten geplatzt.
    Los ging es mit dem Vorprogramm, besser gesagt mit der Vorgruppe.
    Starsplash (u.a. Hardcore Feelings, Wonderful Days 2002) sollten sich die Ehre erweisen und ließen die Halle zuerst mal richtigen abrocken. Erstmal wurde das übliche Lob ausgesprochen: "Yeah, Stuttgart, ihr seid so super drauf, München und Berlin waren nichts dagegen!!!" Das üblichen eben, aber das hört man auch bei veerschiedenen anderen Konzerten...
    Während sie ihr ziemlich eintöniges Programm (das meiste hörte sich sehr ähnlich an) spielten, griffen sie ständig zu T-Shirts auf denen Starsplash abgedruckt war, um sie in die tobende Menge zu werfen. Marktschreier-Feeling kam auf, besonders wenn sie eines dieser mehr oder weniger begehrten Teile anpriesen.
    "So leute, gleichen kommen Scooter und die wollen euch ganz sicher auch so ausflippen sehen, wie bei uns (harhar), deshalb geht gleich das Licht aus und ihr ruft so lange Scooter, bis die Jungs auf die Bühne kommen."
    Leider ebbte die Stimmung während dieser Umbauphase ziemlich ab, welche gleichzeitig von klassischer Musik begleitet wurde, um für den nötigen Kontrast zu sorgen. Einige scheinbar relativ betrunkene, junge Kerle ließen es sich nicht nehmen pausenlos "Maria, i like it loud" anzustimmen, welche auch Namensgeber der Tour war und wohl als neue Scooter-Hymen dient. Also nix mehr "Hyper Hyper".
    Dann verstummte die Pausenmucke und das gesamte Puplikum konnte sich nicht mehr halten: Scooter hüpften auf die Bühne!!!
    Es ging natürlich los mit: Maria, Maria i like.....
    So ging es dann 1,5 Stunden lang und die Bühnenshow ließ auch nicht sonderlich zu wünschen ürbig, auch wenn man natürlich keine M. Jackson-Verhältnisse erwarten kann. Immerhin gab es Knalleffekte, Feuer und Funkenregen.
    Als letzte Zugabe wurde schließlich "Hyper Hyper" gespielt, welches noch mal einen mehr oder minder würdigen Ausklang des Showabends bildete.
    Das Puplikum war zufrieden, alle verließen die Halle und begleiteten dies mit den Tönen von "Maria, i like it loud"....
    Ausverkaufte Konzerte sind Scooter, auch wenn man sie hasst, in den nächsten Jahren auf jeden Fall sicher, denn wenn man mal mitbekommt, wie fanatisch und begeisterungsfähig Scooterfans sind, kann man nicht daran zweifeln, dass Scooter noch mindestens 20 Jahre Karriere vor sich haben. Die einen werden's gerne hören, die anderen nicht.
    Auf jeden Fall muss man beachten, dass der Teil der Leute, sie Scooter verabscheuen mindestens genauso groß ist wie der, der Scooter "verehrt", aber die Verkaufszahlen und Chartplatzierungen sprechen Bände.


    PS: Scooter ließen es sich nicht nehmen während des Konzertes "Nelly the elephant" anzustimmen, was sich gar nicht mal so schlecht angehört hat.
    Singen kann der Herr aus Leer/Niedersachsen H.P. Baxxter allemal, das weiß man nicht zuletzt seid "Celebrate the nun", leider macht er nicht besonders viel draus, aber Potental ist gegeben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    Tja man muss SCOOTER zugute halten, dass sie nun schon 10 Jahre dabei sind, in der heutigen Zeit mit den schnellen Trendwechseln nicht einfach.

    Negativ stößt mir nur auf, dass jede zweite Melodi oder gar Song geklaut ist.. ("Was wollen wir Trinken", "Rebell Yell", etc.. die andren fallen mir grad nicht ein)

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Negativ stößt mir nur auf, dass jede zweite Melodi oder gar Song geklaut ist.. ("Was wollen wir Trinken", "Rebell Yell", etc.. die andren fallen mir grad nicht ein)
    weekend
    i´m raving
    the logical song
    nessaja
    i was made for loving you
    no fate
    the night
    etc...

    furchtbar!

  5. #4
    Benutzerbild von Heideland

    Registriert seit
    05.10.2003
    Beiträge
    141
    Naja, dafür dass es Cover sind verkaufen die das Zeug wie warme Semmeln.
    Den Konsumenten ist es letztendlich scheißegal, hauptsache man kann gut dazu saufen, gröhlen und umherhüpfen.

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Heideland postete
    PS: Scooter ließen es sich nicht nehmen während des Konzertes "Nelly the elephant" anzustimmen, was sich gar nicht mal so schlecht angehört hat.
    DAS kann ich mir bei Scooter sogar gut vorstellen, denn so ein Lied passt zu denen! Warum verwursten sie nicht solche Lieder, anstatt sich an Klassikern der Musik zu vergreifen? Ich sage nur "Am Fenster". Dafür gehören sie nach wie vor geteert und gefedert!
    Nun ja, ich bin bekennendes Mitglied der Hassfraktion und hoffe NICHT, dass die noch 10 Jahre machen, wie du prognostiziert hattest.

  7. #6
    Benutzerbild von Heideland

    Registriert seit
    05.10.2003
    Beiträge
    141
    @Babooshka
    Naja, ich fand Scooter während ihrer Anfangszeit nicht schlecht, aber seit 1998 murksen sind fast nur noch rum, ohne eigene Kompositionen zu entwickeln.
    Mir wäre es ehrlich gesagt sogar lieber, wenn sie wieder "Celebrate the Nun" aufleben lassen, dafür aber "Scooter" an den Nagel hängen würden.
    Der Hans-Peter kann schon singen, so ist es ja nicht, aber er verhunzt eindeutig sein Talent für die Prollfraktion.
    Hinter mir stand einer der auf die Puplikumsfrage von Starsplash "Könnt ihr euch noch an den Sommer 2002 erinnern?" kauthals erwiderte: "Bohaaaa, da war ich auf Mallorca, geiiiiiiiiil!!!!!!!!!!"...
    So viel zum Thema Hardcore-Scooter Fans, wobei das keine Pauschalisierung sein soll.

  8. #7
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    HEHE Scooter, ist ja eigentlich so ganz und gar nicht meine Musik, aber ich weiß nicht, irgendwie find ich die immer wieder ganz witzig. Ich würde mir so jetzt keine CD von denen kaufen oder mir die Musik aufnehmen, aber wenn ich sie höre muß ich immer irgendwie schmunzeln. Einfach weil sie so schlecht sind, das es für mich eine gewisse Komik birgt. Ich mag mich täuschen, aber so manchmal wirkt das ganze auf mich eher wie eine gewollte Persiflage auf die ganze Dance Mucke ;-)

  9. #8
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Obwohl ich mich nicht als Scooter-Fan bezeichnen würde, muss ich mich doch jetzt mal outen.

    Zwar finde ich den ganzen Cover-Kram wohl wie die meisten zum Kotzen. Allerdings haben Scooter (zumindest in de ersten Jahren) immer mal wieder ein paar meist instrumentale Stücke gemacht, die ich mir hin und wieder ganz gern anhöre.

    Hier ein paar Beispiele:

    Vallee De Larmes
    Rhapsody In E
    Across The Sky
    Back In Time
    Unity Without Words Part II
    Euphoria
    B-Site

    *soundjetztgehichinDeckung*

    Viele Grüße.

    synth66.

  10. #9
    Benutzerbild von Heideland

    Registriert seit
    05.10.2003
    Beiträge
    141
    Nicht zu vergessen "Stuttgart", welches nach einem Gig 1995 in namensgleicher Stadt mal eben komponiert wurde.

    @chilibean:
    So muss man es sehen, ich tue es auch so. Scooter sind so trashig, dass man ihnen echt nicht abnehmen kann es ernst zu meinen. Okay, sie verdienen echt schweinisch Kohle, aber eigentlich sind die Jungs ganz nett und sympathisch, ganz und gar nicht so abgehoben. Oder kann jemand 'nen Skandal erzählen, in dem einer aus der Gruppe verwickelt war? Gut, vielleicht noch die eigentlich Musik, aber jetzt nix wirklich schlimmes (Rumpöbeln, Prügeln, Saufen, Drogen, Vergewaltigung etc.).

  11. #10
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Also Scooter sind wohl schon seit über 10 Jahren im Geschäft und sind seitdem ihrem Stil treu geblieben, was man nicht von jedem Künstler heutzutage sagen kann. Sie machen eigentlich immer noch den "Ur-Techno", so wie er sich seinerzeit etabliert hatte. Heutzutage unterscheidet man alles mögliche von Trance bis Schranz. Keiner blickt da eigentlich mehr durch, welches Lied der Dance-Szene wohin gehört. Scooter kommt bei der Jugend immer noch gut an, und wenn bei den Älteren nicht, dann isses wohl auch nicht so schlimm. Im Übrigen darf ich auch mal drauf verweisen, dass es von den 3 auch langsame Titel wie "Break It Up" oder die ganz veritable Coverversion von "Summer Wine" (N. Sinatra + L. Hazelwood) gibt.

    Aber mit einem stimme ich mit babooshka zwölfundneunzigprozentig überein: Für das Cover von Am Fenster gehörten sie eigentlich nach Den Haag!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Scooter-single
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.08.2003, 17:08
  2. Panini: Wer ist an virtuellem Sammeln interessiert?
    Von richard_iii im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2003, 08:18
  3. scooter-weekend?
    Von momofirst im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2003, 16:37
  4. Weekend von Scooter
    Von Frank Jan im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 15:29
  5. Original zu einem Lied von Scooter gesucht ;)
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 19:57