Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

Was würdet IHR covern?

Erstellt von Heinzi, 04.04.2003, 13:01 Uhr · 36 Antworten · 2.755 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Und noch ein Spielchen...

    Angenommen ihr wärt ein Star, populärer Darsteller einer Soap oder so.
    Bestandteil eures Vertrages wäre die Verpflichtung, dem Drängen der Mächtigen im Hintergrund, euer Vermarktungspotential voll auszunutzen, jederzeit nachzugeben und etwa auch für eine Plattenaufnahme zur Verfügung zu stehen.

    Nun isses also soweit, ein Song soll veröffentlicht werden!
    Da Cover-Versionen eine bequeme Möglichkeit bieten, eingängige Melodien auf Abruf zu produzieren, soll auch vorliegend auf ein altes Stück zurückgegriffen werden.
    Immerhin habt ihr euch im Vertrag für den Fall einer Plattenveröffentlichung das Recht auf Mitbestimmung bei der Songauswahl ausbedungen.

    Daher dürft ihr euch nun einen Song aussuchen, der unter eurem Namen neu releast werden soll.

    Um die Auswahl möglichst gross zu gestalten, ist auch alles bereits Gecoverte erlaubt.
    Musikalisches Unvermögen soll einer Neuaufnahme nicht im Wege stehen - schlimmstenfalls wird ein/e GastsängerIn engagiert und ihr nuschelt oder stöhnt einfach zwischen den Refrains und eingebettet in einen ordentlichen (Sch)Wall verfremdend-verzerrender Studiotechnik ein paar Wortfetzen ins Mikro.

    Welchen Song würdet ihr euch aussuchen, weshalb und wie sollte die Neuaufnahme in etwa aussehen?


    Ich würde mir NICK KAMEN's "Each time You break my heart" vorknöpfen!

    Wie ich hier schon an verschiedener Stelle festgehalten habe, unter anderem als ernst gemeinter Vorschlag in Torstens Sado-Thread "Der beste Song der 80er", halte ich diesen hinreissend groovenden Track, den übrigens MADONNA produziert hat, einfach für einen richtig geilen Pop-Song, der auch über eine ordentliche Portion der dem Genre sehr gut anstehenden Lässigkeit verfügt!

    Ich würde den Beat dezent schneller machen und die Musik grösstenteils so belassen.
    Da bei meiner Gesangsstimme wahrscheinlich alle Studiotechnik der Welt nix nützte, um sie hörbar zu machen, müsste ein ordentlicher Sänger her oder allenfalls, ein Versuch wär's wert, eine Sängerin.
    Damit ich meine Visage aber gleichwohl auf's Cover und in die Kamera halten könnte, würde ich dann halt wohl oder übel noch ein paar zusätzliche gesäuselte oder stakkatoartig in das äusserst dehnbare Genre des Rap abgleitende Zeilen dazwischen quetschen.... fertig wäre der Hitparadenerfolg!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    jaaaa > erbaaaaaaaaarmen ! Meine Stimme könnten die wohl auch nicht
    besonders gut gebrauchen. Aber ne witzige Idee. Gibt ja auch immer
    wieder Sendungen in denen das nicht vorhandene Talent a la Kübel...
    abgefordert wird

    Ich würde mir einen der schönsten Italodiscosongs vornehmen und
    versuchen den Rhytmus noch etwas tanzbarer zu machen.

    Ric Fellini "Welcome to Rimini"

    In der Hoffnung den nächsten Sommerhit damit zu landen

    ciao
    Zachi

  4. #3
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Also ich denke mal, ich würde "Nothing ever happens" von Del Amitri covern.

    Ist nicht unbedingt die schwerste Melodie, aber trotzdem ein schöner Song.
    Gehört ja auch nur Gitarrenbegleitung dazu. Ich sag Euch auf jeden Fall Bescheid, wenn's soweit kommen sollte. Ihr müßt dann aber auch alle meine Single (und das Album, daß unweigerlich kommen würde) kaufen und nichts aus dem Web saugen!

  5. #4
    Benutzerbild von AlexVapor

    Registriert seit
    07.02.2003
    Beiträge
    17
    Mmmh, ich würde "Plastic Age" von Interface covern. Der Song ist einfach damals schon genial gewesen. Ich würde es auch nicht allzu modern machen (sprich Trance oder sowas), da ich finde, dass der Song einen tollen Charakter hat, den man nicht allzusehr verhunzen sollte...

  6. #5
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    @musicwasmyfirstlove

    Deine Stimme ist völlig belanglos !
    Das einzige Problem ist BEZIEHUNG ! Oder glaubst Du ernsthaft ,das auch nur 20 % der aktuellen "Stars" singen können ? Ich nicht. Selbst bekannte Produzenten geben zu ,daß mit Technik fast alles möglich ist.

    Ich würde mir MIND OVER MATTER von E.G.DAILY vornehmem.
    Oder MAGIC CARILLION von ROSE ! Das original ist ja in keiner besonderen Sound-Qualität.

    Aber auch :
    FALLING ANGEL - ALPHAVILLE
    ANOTHER WORD - TALK TALK
    SHINE UP - DORIS D.AND THE PINS
    NUMBER ONE (in my Heart) - SUPERMAX
    ELDORADO - GOOMBAY DANCE BAND
    HEY SIE .... SIND SIE NOCH DRAN - W.PETRY (mal auf englisch probieren)
    I NEED MORE - XS-5
    .................................................. ...................

    aber alles noch im 80er Sound. Eigentlich gefallen mir besonders die Remixe ,die Pete Hammond gemixt hat. In dieser Art würde ich es probieren.

    Aber man lässt mich ja nich ...... heul

  7. #6
    Benutzerbild von Mummelmann

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    42
    Ich denke, daß es an der Zeit wäre, sich mal "Square rooms" von AL CORLEY vorzunehmen - hat sich bis jetzt noch keiner rangetraut!

    Mummelmann

  8. #7
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Oh, ein Thema nach meinem Geschmack. Dazu muß ich etwas ausholen, da ich leider die Frage auf 2 Songs ausdehnen muß. Ein Song den wir als Band Anfang der 90er wirklich gemacht haben und der Song den ich einfach als perfekt erachte im Rock-Stil wiederaufzuerstehen.

    Da wäre zum ersten von Saxon der Titel "Dallas 1 p.m." Den haben wir mit 3 Gitarren zu einem richtigen Brett verarbeitet, da wäre sogar Saxon selbst blass geworden (haben jedenfalls immer alle gesagt). Ansonsten war das Ding ziemlich nah am Original.

    Immer machen wollte ich eine Coverversion von Human League's "Being boiled". Einfach die Keyboards und Sequenzer durch fette Gitarren und einen echten Bassisten ersetzt und fertig ist, meiner Meinung nach, ein Mega-Cover-Song. Wer den Titel kennt, kann sich das sicherlich vorstellen. Wundert mich, daß das, zumindest meines Wissens nach, noch niemand gemacht hat.

    Im Kopf schwebte mir auch mal lange "Maniac" rum, aber da gibt's ja inzwischen eine supergeniale Version (Neeeeeiiiiiiin, nicht von dem Schwuchtel von DSDS)

  9. #8
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Wir haben zwar seit ein paar Tagen einen Spion an Bord, aber was soll´s.

    Ich würde auch eher dahin tendieren, aus einer Popnummer eine Rocknummer zu machen (wie djrene)! Und ich habe schon oft rumgesponnen, was man alles machen könnte!

    In diesem Falle wäre eine Aufnahme mit einer Band aber wahrscheinlich viel zu aufwendig und deshalb hätte ich wie 80love einen Schlager anzubieten:
    Hannes Schöner - Willst du träumen!

    Das Lied hat eine wunderbar eingängige Keyboard-Melodie (stammt ja auch von Herrn Faltermeier!), die man im Dancefloorgewand prima aufmotzen könnte! Für so´n schleimigen Soap-Star bräuchte man den Text noch nicht einmal ins Englische übersetzen, die Kids würden es auch so kaufen, oder gerade wegen des deutschen Textes!?!?

  10. #9
    Benutzerbild von Rallidai

    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    108
    Ein Geheimtip wäre Panama Club-Eine Insel schenk ich dir!!!Allerdings würde ich den Titel nicht im heutigen Technosound sampeln,sondern ein Remix von den guten alten 80er machen.
    Die Orginale sind ja sowieso better!!!!

  11. #10
    Benutzerbild von Propaganda

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    98
    Persöhnlich würde ich gerne mal

    "Boy meets Girl - Waiting for a Star to Fall"
    covern.

    Das wird dann ein bisschen fixer (nicht viel), treibende Baseline und gesanglich eine Etage tiefer angelegt (so hoch komm ich nicht )
    Müsste dann nur noch überlegen ob die Strophen durch 'nen Rap ersetze oder das doch originalgetreu trällern lasse. Muss das Studio halt mal 2 Versionen produzieren

    Rein Chartstechnisch würde ich

    "Mysterious Art - Das Omen (Part I)"

    covern. Das dürfte nich allzu schwer sein, ist eh schon supereingängig und mit nem fetten Bass garantiert ein Mördersong !

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Dinge würdet ihr mitnehmen, wenn...
    Von Babooshka im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 00:06
  2. Master Blaster covern "Ballet Dancer"
    Von arvirus im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2003, 14:53
  3. Paradise Lost covern "smalltown Boy"
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2002, 00:46
  4. Eigende Ideen statts covern!!!!
    Von newwaver im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.09.2002, 11:47
  5. Welchen Medien würdet Ihr ein Interview geben ?
    Von Franky im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2002, 01:19