Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zurückgeklaut

Erstellt von röschmich, 09.05.2005, 22:53 Uhr · 2 Antworten · 727 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Hatten wir das Thema schon?
    Da gibt es Coverversionen, die letztendlich dem Orginal so gut gefallen, dass man das Cover im Arrangement einfach übernimmt.
    Ich kenne z.b. Bob Dylan der "All Allong the Whathtower" von Jimmi Hendrix übernimmt, natürlich nur im Konzert.
    Oder z.b. "Who the fuck is Alice" (Gompie), was ausgerechnet eine Band namens SMOKIE ünernehmen muss. Das ist allerdings eines der Dinge, die ich nie im meinem Leben begreifen möchte.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von yamaha-dx7

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    87
    Hallo

    Naja ich weiss nicht ob du sowas meinst aber es gibt eine Aufnahme
    von den Movie Awards glaubich wo Sting und Faith Evans Puff Daddy´s Remix singt.
    Is warscheinlich auch nur für den auftritt gewesen.

  4. #3
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Afrika Bambaataa hatten ja mit "Don't Stop Planet Rock (Trans Europe Express)" ihren größten Erfolg, unerlaubterweise wurden Teile zweier Kraftwerk-Lieder (daher auch der nachträgliche Hinweis auf Trans Europe Express im Namen) benutzt. Als Remix-EP wurde das Ganze 1992 wiederveröffentlicht und Karl Bartos (als Electrik Musik) durfte-sollte-und-hat-auch einen Remix beigesteuert. Karl Bartos war 1975-1990 Mitglied bei Kraftwerk, also in der Phase, aus der die 2 Originaltracks stammen.
    Auf der Remix-EP heißt das Stück dann wieder ohne TEE-Zusatz, der Electrik Musik-Remix klingt auch entsprechend noch mehr nach Kraftwerk.